UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1368 von 1452
neuester Beitrag: 20.06.19 12:19
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 36278
neuester Beitrag: 20.06.19 12:19 von: Stampede19. Leser gesamt: 4278014
davon Heute: 2574
bewertet mit 155 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1366 | 1367 |
| 1369 | 1370 | ... | 1452  Weiter  

556 Postings, 538 Tage sweetjuniorSelbst die Versicherungsbranche goes Krypto ;o)

 
  
    
5
16.04.19 12:50
Gesetz erlaubt französischen Versicherungen Krypto-Investments

Der milliardenschweren französischen Versicherungsbranche stehen künftig Krypto-Investments offen. Einem entsprechenden Gesetzesentwurf gaben die Abgeordneten der Nationalversammlung in der vergangenen Woche ihren Segen. Versicherungspolicen stellen in Frankreich eine beliebte Form der Alterssicherung dar. Ob diese künftig versuchen werden, vom Wandel der Krypto-Branche zu profitieren, bleibt jedoch abzuwarten.

Unter anderem soll dieser Versicherungen nun erlauben, ihr Geld an ein breites Spektrum von Investments-Fonds weiterzugeben. Diese unterliegen künftig ihrerseits gelockerten Auflagen und können in Kryptowährungen investieren. Krypto-Begeisterte dürfte dieser Schritt freuen. Denn erstmalig kann die milliardenschwere Versicherungsbranche Frankreichs damit auch in Bitcoin & Co. investieren.

Zwar sei dies nicht die Motivation hinter dem neuen Gesetz gewesen, dennoch könnten so die Kunden der Versicherer ihr Geld künftig in Krypto-Anlagen stecken, erklärt der Abgeordnete Joel Giraud.

Quelle: https://www.btc-echo.de/...sischen-versicherungen-krypto-investments/

Greets  

2147 Postings, 371 Tage PhönixxFrozenfrog

 
  
    
5
16.04.19 12:54

Hätte vor einem Jahr mir nie und nimmer vorstellen können, Frog zu ignoren.
Leider ist es jetzt soweit. Ignore!

Er reiht sich ein in bei den unsäglichen 2-Zeilen-Meckerer.
Das Fernduell mit Hardy in der 2-Zeiler-Disziplin hat er um Längen verloren.
Meckern ohne Unterhaltung ist einfach nur nervig.

Tschüss Frog ? werd glücklich mit deinen Millionen.
Du hättest hier eine Heimat finden können, auch ohne ?A?s?.?
 

1050 Postings, 421 Tage GrolschPhönixx

 
  
    
1
16.04.19 12:59
Sei mal nicht so hart zu unserem Frog

Er ist halt ein wenig frustriert, wie wir alle momentan!

Er ist ein gutes Beispiel dafür, dass Geld nun mal doch nicht glücklich macht....  

556 Postings, 538 Tage sweetjuniorGrößte britische Reiseagentur

 
  
    
3
16.04.19 13:02

will Bitcoin akzeptieren...

Corporate Traveller, das größte Reisemanagementunternehmen in Großbritannien, akzeptiert nun Bitcoin (BTC)-Zahlungen, so eine Pressemitteilung vom 15. April.

Die Nachfrage unter unseren Kunden nach der Möglichkeit, Bitcoin für Buchungen von Geschäftsreisen zu nutzen, ist laut unseren Reiseberatern gestiegen. Wir haben uns dazu entschieden, die Abwicklung über Bitpay laufen zu lassen. Das Unternehmen macht es einfach und übernimmt den gesamten Prozess von der Einzahlung von Bitcoin oder Bitcoin Cash durch den Kunden bis hin zur Einzahlung des Geldes auf unser Konto."



Laut der Pressemitteilung habe Corporate Traveller keine Schwierigkeiten mit den Kursschwankungen auf den Kryptomärkten, da die Bitcoins direkt in britische Pfund umgewandelt werden.BitPay soll eine Gebühr in Höhe von 1 Prozent für den Geldumtausch berechnen. Das sei laut Corporate Traveller günstiger als eine Verarbeitung über ein Kreditkartenunternehmen.


Auch andere Unternehmen und Organisationen in der Tourismus- und Reisebranche haben begonnen, Kryptowährungen zu akzeptieren und begründen diesen Schritt mit einer steigenden Kundennachfrage.

Quelle: https://de.cointelegraph.com/news/...ement-firm-in-uk-accepts-bitcoin

Greets  

556 Postings, 538 Tage sweetjuniorMal Hand auf's Herz

 
  
    
1
16.04.19 13:06
Wer hört die Nachtigall nicht ;o)

Sonnigen Tag uns allen :o)

Greets  

30 Postings, 136 Tage HerrSchlauBitpay

 
  
    
16.04.19 14:18
Da schwingt jedes Mal die Angst mit, dass NC von großen Unternehmen überholt wird auf dem Gebiet „Instant Settlement“  

1056 Postings, 1035 Tage Wuestenfuchs81Übersetzt

 
  
    
4
16.04.19 15:05
Billionaire-Bitcoin- und Crypto-Investoren verdoppeln sich trotz Preiseinbruchs bei Cryptocurrencies
     
LOS ANGELES, 16. April 2019 / PRNewswire / - USA News Group - Der 15-monatige Einbruch von Bitcoin hat viele Milliardärinvestoren, die durch die führende Kryptowährung reich geworden waren, nicht davon abgehalten.  Mutige Vorhersagen, darunter eines Tages, das dem globalen Wert von Gold entspricht, schaffen Vertrauen in die Kryptomärkte und für Unternehmen, die sich für die Einführung der Krypto einsetzen, einschließlich NetCents Technology Inc. (CSE: NC), Mastercard Incorporated (NYSE):  MA), Visa Inc. (NYSE: V), Square Inc. (NYSE: SQ) und sogar JPMorgan Chase & Co. (NYSE: JPM).

Brendan Blumer, CEO von Block.one, hat kürzlich getwittert: "#Bitcoin wird #gold in den nächsten zwei Jahrzehnten als führender Rohstoff zum Speichern von Werten ersetzen."  Damit Blumers kühne Vorhersage jedoch in Erfüllung gehen kann, muss der Preis von Bitcoin mehr als das 82-fache des Barwerts sein.  Um den Weltmarktwert von Gold von 7 Billionen USD zu erreichen, müsste jeder Bitcoin einen Wert von etwa 333.000 USD haben.

Bevor ein solcher Austausch möglicherweise stattfinden kann, ist eine Zunahme der Transaktionen und der Nutzung erforderlich.  Dieser Push wächst mit jedem neuen Händler, der Zahlungen von neuen krypto-freundlichen Zahlungsplattformen akzeptiert, wie beispielsweise der Cash App von Square, Inc. (NYSE: SQ) oder NetCents von NetCents Technology Inc. (CSE: NC) (OTC: NTTCF).  - NetCents allein unterstützt derzeit 55 Länder, 36 Fiat-Währungen und Dienstleistungen für über 3 Millionen Händler.

Von den mehr als 2.100 anerkannten Kryptowährungen, die an über 16.000 Märkten gehandelt werden (Stand 18. März 2019), beläuft sich die Marktkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes derzeit auf fast 140 Milliarden US-Dollar - mit einem täglichen Volumen von über 31,5 Milliarden US-Dollar.  Bitcoin ist nach wie vor der größte dominierende Spieler, der mit 50,8% mehr als die Hälfte des gesamten Marktes wert ist.

In der Zukunft ist eine Kreuzbestäubung der Kryptowährung mit traditionellen Währungen erforderlich.  Hier bieten sich Plattformen wie NetCents an, insbesondere die proprietäre Cryptocurrency-Kreditkarte, die direkt aus der NetCents-Geldbörse des Benutzers gezogen wird  

1056 Postings, 1035 Tage Wuestenfuchs81Hmm

 
  
    
16.04.19 15:09
Das ist als News von Netcents veröffentlicht?
Oder habe ich jetzt was falsch verstanden?  

556 Postings, 538 Tage sweetjunior@HerrSchlau

 
  
    
2
16.04.19 15:10
Der Krypto-Kuchen ist soooooooooo riesig, dass wird keiner von uns auch nur annähernd erahnen können ;o)

Greets  

2147 Postings, 371 Tage PhönixxNews from LA..

 
  
    
16.04.19 15:14
Not bad :-)))))))))  

132 Postings, 493 Tage lookygucky07@Heiße Luft...

 
  
    
1
16.04.19 15:21

1370 Postings, 713 Tage DawinzeMarketing zur MaasAD

 
  
    
5
16.04.19 15:45
Das nennt man Werbung  ;-)
Oder besser gesagt Aufklärung zur, wie von NetCents erwähnten, MaasAd.


Viele kennen die Marke oder das Unternehmen NetCents noch nicht nicht mal, ganz zuschweige, dass man dort auch irgendwie mit irgendwas bezahlen kann^^ -  weshalb solche Werbenews besser sind als nichts. Der eine oder andere wird das sicherlich lesen. NetCents sollte schließlich irgendwann ein Markenbegriff werden.
Dem Kurs wird es nicht wirklich beeinflussen denke ich, lesen werden es jedoch sicherlich der eine oder andere (Je nach Reichweite der FN Media Group, LLC)

;-)  

386 Postings, 428 Tage InfomatecFalls jemand was am Kurs von Netcents

 
  
    
16.04.19 16:14
auszusetzen hat , schaut euch doch mal die "Square" an ,
die dümpelt ja auch schon seit Februar nur noch seitlich rum .
Aber klar ... im Vergleich zu der muß Netcents noch einiges machen !
Bin immer noch leicht optimistisch ... steige aber erst wieder ein wenn was "Großes" kommt oder
etwas größere Umsätze in nächster Zeit .  

2147 Postings, 371 Tage PhönixxBodenbildung?

 
  
    
2
16.04.19 16:26
Vieles spricht dafür?!!

Enttäuschender Jahresabschluss: eingepreist!
Komplett fehlender Umsatz: eingepreist!
Verzögerung Karte: eingepreist!
Negative Grundstimmung: eingepreist!
Mangelhafte Kommunikation: eingepreist!
Frohlockendes Gebashe: eingepreist!
Spärlicher Handel: eingepreist!
Etc etc etc?.

Was kann uns jetzt noch passieren??????????????????
mMn/KKoVE
 

1926 Postings, 1096 Tage Kap Hoorn@ Phönix :

 
  
    
1
16.04.19 17:03
NICHT " eingepreist" ist hingegen eine durchaus mögliche INSOLVENZ mit anschließendem DELISTING.
Man sieht also, es ist noch vieeel Raum nach unten ...
 

2147 Postings, 371 Tage PhönixxHuch, da hab ich beim Ignorieren

 
  
    
2
16.04.19 17:14
glatt noch so einen 2-Zeilen-Meckerer vergessen.
Kommst gleich zwischen looky und H2  

386 Postings, 428 Tage InfomatecKap Horn

 
  
    
1
16.04.19 17:19
mit
"INSOLVENZ mit anschließendem DELISTING"
hast Du wohl "Netcents" mit Deinen Hirnzellen verwechselt ...  

386 Postings, 428 Tage InfomatecMach vernünftige Beiträge / Argumente ...

 
  
    
16.04.19 17:22
oder schreib gar nichts ... achso , machst Du schon ...  

2570 Postings, 1245 Tage aktienpowerKap Hoorn!

 
  
    
16.04.19 19:20
Such dir ne andere Aktie zum Spielen und geh uns nicht auf den Sack !!!!

 

177 Postings, 97 Tage AktienbennyWo sind deine

 
  
    
16.04.19 19:26
LOLs und LAUGHs geblieben. Ganz komisch.  

1926 Postings, 1096 Tage Kap HoornLöschung

 
  
    
2
16.04.19 19:33

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.04.19 12:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

2570 Postings, 1245 Tage aktienpowerKap Horny ...

 
  
    
2
16.04.19 19:45
Wir sind einfach langfristig hier investiert und ob es dir passt oder nicht ....

Deshalb meine ich ...
Hau ab und geh andere auf den Sack !!
So einfach ist das !!!!  

177 Postings, 97 Tage AktienbennyWie immer

 
  
    
2
16.04.19 19:50
kommt der irgendwo rein und stört. Wie so ne Lawine. Typisch Kap. LOOOL::::LAUGH::::  

1056 Postings, 1035 Tage Wuestenfuchs81Löschung

 
  
    
5
16.04.19 20:08

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 18.04.19 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 1366 | 1367 |
| 1369 | 1370 | ... | 1452  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben