UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 6860
neuester Beitrag: 24.04.19 20:18
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 171499
neuester Beitrag: 24.04.19 20:18 von: Dirty Jack Leser gesamt: 17314592
davon Heute: 37313
bewertet mit 200 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6858 | 6859 | 6860 | 6860  Weiter  

26163 Postings, 5165 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
200
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6858 | 6859 | 6860 | 6860  Weiter  
171473 Postings ausgeblendet.

1967 Postings, 1286 Tage VikingGratulation @Backhandsmash

 
  
    
1
24.04.19 17:19
zum Stern Nr. 200 für den kultigsten Thread ever hier bei Ariva.
Und zur intelligenten Sperrliste der User, die hier nicht schreiben dürfen.
 

10705 Postings, 2383 Tage H731400@Mysterio2004

 
  
    
24.04.19 17:34
Könnt doch täglich soweit sein, finalising etc.......

Es gibt ja keine dedizierten Updates zur Pepkor Umschuldung  

3400 Postings, 1496 Tage Taylor1H7 Dirty schaumal mbrx

 
  
    
1
24.04.19 17:41
schade das du vorgestern nicht auge geworfen hast mein freund...  

10705 Postings, 2383 Tage H731400@Taylor1

 
  
    
24.04.19 17:44
Ich investiere nur in Aktien wenn ich mir ganz sicher bin und Minimum 50-100% drin sind. Habe 0 Ahnung von Pharma.  

3400 Postings, 1496 Tage Taylor1Pharma steckt mehr als 100%

 
  
    
24.04.19 17:49
Fantasie nach oben frei!.  

3400 Postings, 1496 Tage Taylor1Aber unser Baby STeine

 
  
    
1
24.04.19 17:50
sollte m.m.n biss  juni +300% bringen!.  

1493 Postings, 372 Tage Mysterio2004@Jackson

 
  
    
1
24.04.19 18:29
Danke für das posten des Artikels mit dem Update der Untersuchungen bezüglich Insidertrading durch die FSCA.
Du kennst dich ja in ZA und somit auch am dortigen Markt etc. mit Abstand am besten aus.

Ist die FSCA eine vertrauenswürdige & saubere Behörde oder muss man sie als korrupt bzw. steuerbar einstufen?

 

334 Postings, 2540 Tage positiv5Das

 
  
    
4
24.04.19 18:35
11cent Rückholgummiband scheint weg oder gerissen zu sein 🙂
Sollte es so sein, hätten wir ja einiges an guten News  kursmässig nachzuholen.
Wichtig wäre das wir morgen weitersteigen oder zumindest nicht mehr zurückfallen,  damit das "billiger zurückkaufen "nicht mehr funktioniert.
Das würde dem Kurs etwas Eigendynamik geben.
 

2491 Postings, 418 Tage STElNHOFFpositiv

 
  
    
24.04.19 18:52
das Problem die letzten 14 Monate war, daß das 0,5 Cent Daytrading funktioniert hat.
Wenn dieses System mal durchbrochen wird, gehts weiter.  

50 Postings, 468 Tage etf_likeKopfnüsse aus dem Hause Steinhoff

 
  
    
24.04.19 18:57

Hallo liebe Foristen*innen,

ich habe das SNH-Puzzle noch nicht zusammen! Ich vermute, ich bin da nicht der einzige! Hier sind für euch meine Kopfnüsse aus dem Hause Steinhoff.

Vielleicht sind ja ein paar SNH-Gläubiger unter uns, die hier weiterhelfen können - ich halte mittlerweile alles für möglich ;-))

Nuss Nr. 1:

Warum kann das Board derzeit noch nicht direkt (nicht zwischen den Zeilen) kommunizieren, wie es ShareholderValue wiederherstellen möchte? Die gewaltige Menge an Meldungen (Lucid-Pool, Ad hoc`s, SNH-Homepage,..) legt zumindet die Vermutung nahe, dass SNH grundsätzlich kommunikationswillig und fähig ist.

Nuss Nr. 2:

Warum kann das Board derzeit noch nicht direkt (nicht zwischen den Zeilen) kommunizieren, wie der Fahrplan zur Senkung der externen Verbindlichkeiten aussieht?

Nuss Nr. 3:

Welchen Sinn macht es, 49,9 % der MF-Anteile abzutreten, obendrauf noch saftige Zinsen für eine ExitFinanzierung ? und das alles ohne monetäre Gegenleistung?

Nuss Nr. 4:

Warum haben Gläubiger die Anteile an SUSHI ausgewählt?

 

1405 Postings, 504 Tage SeckedebojoGekir braucht man nicht ernst nehmen

 
  
    
8
24.04.19 18:59
Der steckt vermutlich bis über dem Hals in der Schli....äääähhh...Netcents...

Ich bleibe dabei

Steini wäre , ähnlich wie AIR BERLIN , schon längst "zerlegt" worden , wenn es nichts mehr zu retten gäbe.

Und zwar schnell und heftig.

Hier steckt aber viel zuviel Potential drin.

Und darauf bauen die Gläubiger , ich meine sogar ; die wissen mehr.

Die durften ja VORHER "rein schauen".

Sonst hätten die nie und nimmer zugestimmt.

50 Cent sind MMN durchaus sehr schnell möglich.

MMN sogar innerhalb von  24 Stunden , falls mit den Zahlen das Vertrauen wieder da ist.

Nochmal:
Wenn Steini nach der Sanierung und den Abtrag aller Schulden immer noch 5 Milliarden werte ist ,
wird der Kurs weit über 1.- Euro liegen.

Meine Meinung ( Und das war Sie von Anfang an direkt nach Mitte 2018 )

 

1144 Postings, 461 Tage Der Pareto@Taylor / wenn Steini den Newsflow hätte

 
  
    
1
24.04.19 19:00
wie mbrx, würde es hier genau so - wenn nicht noch besser - abgehen!

Die Stunde der Steinhoff Investierten kommt noch - da bin ich mir ganz sicher.

Die schwarzen Sterne für deinen Hinweis auf den Share finde ich übrigens lächerlich.

Ich schaue gerne mal über den Tellerrand.  

384 Postings, 496 Tage Fun_trader99Nüsse knacken

 
  
    
2
24.04.19 19:13
Zu Nuss Nr. 2
Solange das CVA bzw. die Restrukturierung der Schulden noch nicht abgeschlossen ist, wird man nicht über ungelegte Eier sprechen wollen. Wobei man zumindest bzgl. der Refinanzierung durch Pepkor Europe in Gesprächen zu sein scheint.

Zu Nuss Nr. 4
Ich tippe auf steuerliche Gründe.

Die anderen beiden Nüsse sind mir auch zu hart ;-)  

1933 Postings, 463 Tage __Dagobert@Fun_trader99

 
  
    
2
24.04.19 19:17
add 2+4 sehe ich auch si
add 1+3 Aktionärsklagen vielleicht?  

54 Postings, 66 Tage SeleukianerNuss 3

 
  
    
1
24.04.19 19:40
Wie sicher der Bilanz entnehmen lässt, sind die Schulden weg.

Als Gegenleistung gab es 49,9% am Unternehmen.

Die Schuldner sind dadurch zu Investoren mutiert, die auf Gewinnbeteiligung hoffen dürfen.

WinWin - Situation und ein Betrag zur Rettung der MF.

Kurz, grob und bündig.  

54 Postings, 66 Tage SeleukianerNuss 3 die Zweit

 
  
    
24.04.19 19:43
Gläubiger, nicht Schuldner... Sorry. Ob es die selben Gläubiger sind oder ob die Schulden übernommen wurden, lasse ich im Raum stehen.  

1770 Postings, 413 Tage prayforsteiniOh Seleu...

 
  
    
24.04.19 19:43

54 Postings, 66 Tage SeleukianerBetenfürSteini

 
  
    
24.04.19 19:45

14 Postings, 32 Tage MK1984Pepkor Africa

 
  
    
24.04.19 19:53
Warum dümpelt denn die Aktie von Pepkor Holding (Südafrikanische Tochter von Steinhoff) bei 1,16 Euro herum. Sollte diese nicht stärker anziehen weil man von der Mutter Steinhoff mehr oder weniger losgelöst ist?  

1474 Postings, 161 Tage Dirty JackNuss 4

 
  
    
1
24.04.19 20:08
Wenn das SUSHI SCHEME nicht genehmigt worden wäre (CH 15), hätten die Gläubiger nicht die SUSHI-Anteile sondern die MF HoldCo genommen und SUSHI wäre auf den 175 Mio ? sitzen geblieben.
Also keine echte Wahl ;-)  

1474 Postings, 161 Tage Dirty JackNuss 3

 
  
    
1
24.04.19 20:11
Der DES bei MF war eigentlich alternativlos. MF stand vor dem Kollaps und wäre ohne die Gläubiger liquidiert worden.
Lieber 50,1 % von einem Erfolgsmodell als 100 % eines Scherbenhaufens.
Kann man im CH 11 Antrag etwas umschriebener nachlesen.  

1493 Postings, 372 Tage Mysterio2004@MK1984

 
  
    
2
24.04.19 20:11
Naja, dies lässt sich schon erklären.

1. Wurde auf der letzten HV von dieser Einheit eine KE mit 200 Millionen neuen Shares beschlossen

2. Sind die vieles, aber mit Sicherheit nicht losgelöst von Big Mama, 71% werden immer noch von der Steinhoff international Holding gehalten und die Steinhoff International Holding hält über die hochgezogenen Sicherheiten nun mal voll und ganz den Kopf für die umstrukturierten Schulden hin, sprich wenn die ganze Nummer ggf. doch noch vor die Wand fährt, dann hast du als Aktionär von Pepcor auf einmal einen noch nicht wirklich einschätzbaren Hauptaktionär der im worst case aus einem wilden Rudel HF besteht

Soderle, Punkt 1 sorgt für eine Verwässerung und solange Punkt 2 ein nicht kalkulierbares Risiko darstellt kann der Kurswert der Einheit nicht deutlich zulegen. ;-)



 

1474 Postings, 161 Tage Dirty JackNuss 2

 
  
    
1
24.04.19 20:14
Abwarten, bis die Abschlussdokumentation zu den CVA´s erscheint!
Hauptaugenmerk dabei auf die NewCos und die Finanzierungsgesellschaften Lux FinCo 1 + 2 legen.  

14 Postings, 32 Tage MK1984@Mysterio2004

 
  
    
24.04.19 20:16
Gebe dir da recht. Aber dein Punkt 2. weckt bei mir eher kursfantasie.
Egal. Bin in beiden Werten investiert und hoffe auf ein gutes Ende.  

1474 Postings, 161 Tage Dirty JackNuss 1

 
  
    
24.04.19 20:18
Dazu kann ich nur anhand der Aktienwanderungen feststellen, hier ist noch etwas im Busch, sonst wäre ein Export von 2,5 Mrd Aktien aus ZA nicht durchgeführt worden.
Man stelle sich mal vor, dies wäre zu einem Kurs von 3 ? geschehen ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6858 | 6859 | 6860 | 6860  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: A14XB9, AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG