UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gold und Silber lieb ich sehr

Seite 17 von 18
neuester Beitrag: 17.10.18 12:50
eröffnet am: 17.08.08 12:14 von: St_Haselwan. Anzahl Beiträge: 447
neuester Beitrag: 17.10.18 12:50 von: 1Quantum Leser gesamt: 72250
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  

14689 Postings, 5786 Tage harry74nrwVermutung

 
  
    
22.10.08 20:04
Gold soll/muss geknebelt werden
bis NOV NEWS raus sind über neue Währungsreform...oder Staatpleite(n)...

die drucken alle DUMM, die UsA $
-----------
Kurse Daten Fakten

http://harry74nrw.npage.de/

Wer Rechtschreibfehler findet, der darf diese gerne behalten

4152 Postings, 5139 Tage Warren B.@ steveq ...

 
  
    
1
22.10.08 20:05
Charttechnik ist kein Quatsch! ...  Sie funktioniert, weil sehr viele an sie glauben! ...  

Kracht Gold unter den langfristigen Aufwärtstrend, dann ist das eines der heftigsten Verkaufssignale, die es in der Charttechnik gibt! ...   Das nehme ich dann schon mit in meine Überlegungen auf! ...  

Wen interessiert ob ich an die Charttechnik glaube? ...  Viele andere glauben an Sie und deshalb funktioniert sie auch einigermaßen! ...     Wird der Aufwärtstrend gebrochen, dann "fliehen" die Investoren aus dem Gold, egal ob ich an die Charttechnik glaube, oder nicht!  ...  

Klarstellung: Ich bin nicht im Gold investiert und habe dies auch nicht vor! ...  Meine Meinung kommt also von einem neutralen Standpunkt! ...

Gold - die "Krisenwährung" oder Gold - der "sichere Hafen" ...  Das gilt anscheinend NICHT (mehr)! ...

Sincerely,

Warren B.  

170 Postings, 4067 Tage QMC2Gold Gold es kommt schon in der Bildzeitung

 
  
    
3
22.10.08 20:08
und die Trottel kaufen es auch noch.
Wie blöd ist die Menschheit eigentlich.
Der Goldpreis geht gnadenlos in den Keller da rechnet sich sogar 0 % Sparzins man man.
Da kauf ich mir lieber Modeschmuck der ist wenigstens Diebstahl sicher.  
Angehängte Grafik:
images.jpg
images.jpg

5866 Postings, 4234 Tage maba71Keine Angst!

 
  
    
3
22.10.08 20:10
Um genau das geht es!
Warten wir die Hyperinflation ab, die jetzt dann kommt!
Dann werden wir sehen, wer wann was und wo richtig gelegen hat im Gold!
Die schütteln die ganzen zittrigen Hände aus dem Wert!

Nur eines ist auch klar: Irgendwer kauft ja auch das ganze Gold vom Markt weg? Wo ein Verkäufer da ein Käufer!

Und das mit dem Dollar ist nur geliehen, eine Momentaufnahme! In der nachfolgenden Inflation sind die ganzen Investoren in einem Irrglauben, Ihr Invests in Anleihen angelegt zu haben und werden massenweise aus dem Dollar flüchten!

Und dann schauen wir mal aufs Gold! Ichbin da sehr sehr zuversichtlich und entspannt!
Und jetzt wird nochmals nachgelegt!

Ein Schelm der Böses dabei denkt!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

74 Postings, 5468 Tage steveqWarren

 
  
    
1
22.10.08 20:10
du hast Recht solange einige daran glauben, funktioniert sie. Ansonsten halte ich davon aber nichts. Langfristig enscheiden die Fundamentaldaten.

Und hatte ich nicht vor kurzem gelesen, dass Sie einen der bekanntesten Charttechniker entlassen habe, weil sich keiner mehr dafür interessiert hat?

 

4152 Postings, 5139 Tage Warren B.Angebot in Bildzeitung ...

 
  
    
1
22.10.08 20:14
1/20 Unze Maple Leaf für 49,90?  ...  also 1,555g AU für 49,90? = 32,09?/g ...  ein sch... Geschäft!  :-)

Sincerely,

Warren B.  

170 Postings, 4067 Tage QMC2maba

 
  
    
3
22.10.08 20:23
kauf Dir gold bis deine Decke durchbricht und ich kaufs Dir dann bei 240 Dollars wieder ab.
Ich lach mich Tod wenn die anderen nichts mehr zu essen haben, kannst du ja an Deinem Gold lutschen.
Kauf dir lieber einen Garten und ein paar Saatkörner dann kannst du wenigstens Rüben ernten.
Gruß an alle Goldfinger  

7765 Postings, 4896 Tage polo10Hyperinflation?

 
  
    
1
22.10.08 20:31
Warum soll die kommen? Alle Lager sind voll, niemand kauft etwas ..

Hier kommen wieder dunkele Mächte in´s Spiel die "zittrige" rausspülen und so weiter und so fort ... wie oft haben wir das schon gelesen? Typische Reaktion von einem, der die Baisse nicht wahrhaben will!

Kauf dir ´nen Put!  

17202 Postings, 4544 Tage Minespecgenau

 
  
    
2
22.10.08 20:36
auf Metall sitzen allein bringt`s nicht. Zeitverschwendung
Versucht mal den US$ zu spielen. Vom Gewinn könnt Ihr Brot, Körner und Münzen kaufen.  

46 Postings, 4114 Tage NiwodiweGS

 
  
    
1
22.10.08 20:40
Während Gold und Silber auf Papier (z.B. Zertifikat) im Preis gedrückt bleiben, muß für physische Ware beim Gold ein Aufpreis von mindestens 10 % und beim Silber von mindestens 20 % bezahlt werden. Selbst auf diesem Preisniveau bleibt es schwierig, größere Mengen zu erhalten. Weltweit sind mittlerweile alle! Prägestätten ausverkauft. Neuware kann entweder überhaupt nicht mehr bestellt werden oder ist mit Lieferfristen bis 2009 versehen. Dies gilt nicht mehr nur für Silber, sondern auch für Gold! Die Gold- und Silberpreise sind auf dem aktuellen Niveau damit langfristig nicht haltbar.

http://kunden.green-eye.de/westgold/html/dailyreport.php  

4152 Postings, 5139 Tage Warren B.Auch ich sehe keine Hyperinflation! ...

 
  
    
1
22.10.08 20:41
Alleine die massiv einbrechenden Rohstoffpreise dämpfen ja schon derart die Inflation, das man von "Hyperinflation" im Moment gar nicht reden braucht! ...

Sincerely,

Warren B.  

3309 Postings, 4033 Tage kirmet24ich bring mal ein Totschlagargument

 
  
    
1
22.10.08 20:43
der Spiegel ich weiß...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,585791,00.html

Alle Goldkäufer haben Blut an ihren Händen und sind gewissenlos. Eure Kinder werden euch wirklich dankbar sein eines Tages und können dann voll Stolz auf so viel Weitsicht zurückschauen....
 

170 Postings, 4067 Tage QMC2ich glaube eher der Hyperventiliert gleich

 
  
    
1
22.10.08 20:47
weil er bei 850 Dollar gekauft hat.  

5866 Postings, 4234 Tage maba71Ihr könnt Euch ruhig

 
  
    
5
22.10.08 21:33
weiter austoben hier!
Ich habe keinerlei Problem damit!
Und ich habe immer wieder gesagt, daß nach der jetzigen deflationären Phase eine Inflationszeit kommen wird!
Inflation haben wir im Grunde ja schon immer, nur was dann kommt, wird dies in den Schatten stellen!

Die Geldmenge, die jetzt im Moment nachweislich erschaffen wird, um dieses Desaster in den Griff zu bekommen, wird sich signifikant in einer infltionären Phase niederschlagen!

Und der Dollar wird nach seiner jetzigen Stärkung (die vielerlei Gründe hat, aber keine Fundamentaldaten eingepreist hat!) wieder seinen Abwärtstrend aufnehmen! In viel höherem Maße als er bis jetzt in seinem Abwärtstrend sich entwickelt hat!

Und diese Faktoren werden vehement auf den Goldpreis einwirken!

Oder will ernsthaft jemand behaupten, daß es gute Gründe gibt, jetzt in Dollar-Anleihen zu investieren?
Oder will ernsthaft jemand behaupten, daß es der USA fundamental besser geht als Europa, außer das Sie unkontrolliert Geld drucken können?

Nein. nein meine Freunde, mir ist physisches metall wichtiger als ein Haufen Papiergeld, daß implodiert!

Keiner von uns Allen hier hat die jetzige Situation vorhersehen können! Kein einziger!
Und deshalb kann in der heutigen Zeit, die total unberechenbar geworden ist, Alles passieren!

Und wenn heute ein Barosso und Sarkozy mit den Amerikanern eine Serie, wohlgemerkt nicht nur einen Kaffeeklatsch so mal zwischendurch, ankündigen, dann steckt da mehr dahinter!

Wie gesagt, ich habe vor so einer Situation schon einen gewissen Respekt!

Ich bin kein Daytrader oder ähnlicher Spekulant, könnte man aber von vielen hier meinen im Thread, mir wäre es lieber die Zeiten wären ruhig und berechenbar!

Und ich gehe auf Nummer sicher und kaufe eben physisches Gold!
Das nimmt mir keiner weg, hält seinen Wert über die Zeit gesehen und vor Allem, es hat kein Adressenausfallrisiko!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

3309 Postings, 4033 Tage kirmet24414

 
  
    
22.10.08 21:42
omg... Die Geldmenge wird aber zurück gehen durch die Kreditklemme. Kein ökonomischer Sachverstand, aber das wußten wir ja schon...

Und dein Adressenausfallrisiko ist die Annahme, das es einen Schwarzmarkt für Gold geben wird. Vielleicht schlagen wir uns einfach gegenseitig den Schädel ein.....Dann nützt dir dein Gold nichts mehr....
Im Gegenteil, dein Gold wäre dann ein Grund, das dir ein "Ungemach" wiederfährt.
 

5866 Postings, 4234 Tage maba71@kirmet

 
  
    
1
22.10.08 21:47
Bevor mir ein Ungemach wegen Gold wiederfährt, bist Du schon längst Geschichte oder wegrationalisiert, weil Du eben keines hast!
Ich freu mich drauf wenns so kommt, weil es zeigt, daß ich dann Recht behalten habe und mit meiner Entscheidung richtig gelegen bin!

Ach ja, Geld geht zurück! So, so!
Und die 1.2 Billionen Dollar Hilfen für die Banken und Wirtschaft sowie F&F und AIG der USA der letzten 2 Monate waren auf einem Schweizer Festgeldkonto, du Komiker! So quasi Zwischengeparkt!
Ach so, ja das wusste ich nicht! Entschuldigung, Sorry!
So ist das!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

5866 Postings, 4234 Tage maba71Kirmet

 
  
    
22.10.08 21:50
Bist DU bei Ackermann oder JPM beschäftigt!
Dem Reden nach und dem was Du sprichst, könnte es hinhauen, daß die solche Komiker wie Dich jetzt schon in die Boards und Threads schicken müssen, um größeren Schaden abzuwenden!

...denn Sie wissen nicht was Sie tun!..........

Köstlich!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

46 Postings, 4114 Tage NiwodiweSchwarzmarktgold

 
  
    
1
22.10.08 21:50

>Und dein Adressenausfallrisiko ist die Annahme, das es einen Schwarzmarkt für Gold geben wird. Vielleicht schlagen wir uns einfach gegenseitig den Schädel ein.....Dann nützt dir dein Gold nichts mehr....
Im Gegenteil, dein Gold wäre dann ein Grund, das dir ein "Ungemach" wiederfährt.
<

Nur Dummköpfe  würden den versuch wagen auf den Schwarzmarkt Gold abzusetzen. Das "Gold" der Schwarzmärkte ist Tabak und Alkohol!

 

3309 Postings, 4033 Tage kirmet24...

 
  
    
22.10.08 21:51
Ein lächerlicher Betrag im Vergleich zu dem was im Moment an Verschuldung zurückgefahren wird. Was glaubst du warum Hedgefonds pleite gehen. Weil ihre Kredite zurückgefahren werden...  

5866 Postings, 4234 Tage maba71Kirmet

 
  
    
22.10.08 22:02

Also wenn Du hier öffentlich von einem lächerlichen Betrag sprichts, wenn die USA innerhalb von 4 Wochen die FED Bilanz dehen, weil Sie am oberen Limit waren, wenn Sie mal kurz F&F verstaatlichen mit Allem drum und dran, daß jetzt heute noch gar nicht in Geld abgerechnet wurde, wenn Sie 1.2 Billionen Dollar in den Kreislauf pumpen, weil vorher die komplette Wall-Street abgesoffen ist, keinerlei Investment-Banken mehr vorhanden sind,

wenn Du das so siehst, dann hast DU jeglichen Bezug zur Realität verloren und man darf dich dann eigentlich nicht mehr für voll nehmen! Es geht hier nicht um Gold, sondern um andere Dinge!

Und Du siehst das so?

Mein Gott, ich weiß nicht was Du beruflich machst, aber ich wünsche Dir für Dein späteres Leben mehr Weitsicht!

So wie Du redest kommt es mir vor, wie wenn Du einer von den geschassten Investmentbankern wärst, der hier seinen Frust über sein verkorkstes Leben ablässt! Ich habe nicht gedacht, das es noch Leute in der jetzigen Phase gibt, die dies so sehen!

Aber wenn es zum großen Knall kommt,  habe ich mit solchen Typen wie Dir echt kein Mitleid! Die solls zerreisen!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"

5866 Postings, 4234 Tage maba71Und so schlecht sehe ich Gold nicht!

 
  
    
1
22.10.08 22:04
Oder habt Ihr was an den Augen!
Da lach ich mir doch was!
Was schnell fällt steigt schnell wieder!
Habt Ihr ja vor einigen Wochen schon mal erlebt!
Keine Angst, es kommt wieder!
-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
1277480aad7dfa1829bfe79f04db1e410_main.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
1277480aad7dfa1829bfe79f04db1e410_main.jpg

3309 Postings, 4033 Tage kirmet24420

 
  
    
22.10.08 23:48
danke für das Investmentbanker, das nehme ich mal ans Kompliment, auch wenn es nicht zutrifft.
Auf dein Mitleid werde ich gerade verzichten können, außerdem wäre das vollkommen fehl am Platze.
Dich brauch ich auch nicht bemitleiden, weil ich die Vorstellung, wie du auf deiner Münzrolle sitzt eigentlich ganz witzig finde. Und niwodiwe hat vermutlich recht, das auf einem Schwarzmarkt nicht Gold die Währung sein wird, sondern irgendetwas was auch einen gewissen Nutzen hat.
Gold ist bei Licht betrachtet ja irgendwie ziemlich nutzlos und liegt nur rum.  

666 Postings, 4885 Tage St_HaselwanterWann kommt der Big Bang?

 
  
    
3
08.12.08 16:28
Einfach lesen:

www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=9184

Ich steige mal langsam in Gold ein
Gruß StH  

666 Postings, 4885 Tage St_HaselwanterWas wird aus Gold?

 
  
    
2
08.12.08 16:32
wenn das eintrifft??

http://de.rian.ru/analysis/20081125/118526248.html

Ist dann doch wohl etwas weit hergeholt aber?
StH  

666 Postings, 4885 Tage St_Haselwantermaba71 am 22 10 08

 
  
    
4
17.02.09 20:37
war wohl ein kluger Mann, der damals kaufte  
Angehängte Grafik:
1277480aad7dfa1829bfe79f04db1e410_main.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
1277480aad7dfa1829bfe79f04db1e410_main.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben