UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 375
neuester Beitrag: 06.04.20 08:13
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 9359
neuester Beitrag: 06.04.20 08:13 von: Robin Leser gesamt: 1958643
davon Heute: 663
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  

3274 Postings, 3692 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

 
  
    
12
14.07.17 13:39
http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
9333 Postings ausgeblendet.

3234 Postings, 3840 Tage tolksvarzu viele unbeantwortete fragen

 
  
    
01.04.20 10:02
WERBUNG
MARIANNE LØLAND SKARSGÅRD
Publ. 09:53 - 1.04.20
Laut einer aktualisierten Berichterstattung über Nel beginnt SEB mit einer Halteempfehlung für die Aktie, schreibt TDN Direkt.

Die Analysten arbeiten mit einem Kursziel von 10,40 DKK.

Ein Update vom Brokerage vom 31. März hat die Überschrift "Zu viele unbeantwortete Fragen".

Laut der Nachrichtenagentur Nel scheint das Maklerbüro gut positioniert zu sein, insbesondere mit dem Vertrag des Unternehmens mit Nikola. Analysten weisen jedoch darauf hin, dass ein schnelles Wachstum des Marktes auch einen verstärkten Wettbewerb impliziert.  

31 Postings, 129 Tage TcMAcwird sich das auch auf Nel auswirken ??

 
  
    
01.04.20 11:37
USA: Trump-Regierung hebt Verbrauchs-Grenzwerte an

2012 hatten die USA unter Barack Obama ein Flotten-Ziel von 4,32 Litern verabschiedet, das die Autobauer wohl nur mit hohen Elektro- und Hybridanteilen erreicht hätten. Jetzt hat die Trump-Regierung die Regelung aufgehoben ? und durch deutlich weniger ambitionierte Ziele ersetzt.


In den neuen SAFE-Regeln (Safer Affordable Fuel-Efficient Vehicles), welche die nationale Verkehrssicherheitsbehörde des US-Verkehrsministeriums (NHTSA) und die US-Umweltschutzbehörde (EPA) am Dienstag veröffentlicht haben, werden für die Modelljahre 2021 bis 2026 pro Jahr Effizienzerhöhungen von 1,5 Prozent festgesetzt. Eine der stärksten Bemühungen der USA in Sachen Umweltschutz ist damit überholt, bevor sie überhaupt in Kraft getreten ist.

Unter dem früheren US-Präsidenten Barack Obama wurden die Autobauer verpflichtet, für die Modelljahre 2021 bis 2026 die Effizienz um fünf Prozent pro Jahr zu erhöhen. In den USA wird der Kraftstoffverbrauch bekanntlich nicht in Litern auf 100 Kilometer angegeben, sondern wie viele Meilen man mit einer Gallone Sprit (3,78 Liter) fahren kann. 2025 sollte laut den Obama-Plänen dann das Ziel von 54,5 mpg (Miles per Gallon) erreicht werden ? umgerechnet 4,32 Liter/100km. Mit dem neuen von Donald Trump formulierten Ziel sind es noch 40 mpg oder 5,88 Liter/100km. Umgerechnet in die CO2-basierten EU-Grenzwerte entspricht der das neue US-Ziel einem CO2-Ausstoß von über 136 Gramm pro Kilometer. In der EU sind es bekanntlich 95 Gramm oder 4,1 Liter Benzin im Schnitt.

Die Trump-Regierung begründet den Schritt damit, dass die Autos mit den notwendigen Spritspartechniken immer teurer werden würden. ?Heute hält Präsident Trump sein vor drei Jahren gemachtes Versprechen an Autoarbeiter, die amerikanische Autoindustrie wiederzubeleben, indem er die kostspieligen, zunehmend unerreichbaren Standards für Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen von Fahrzeugen überarbeitet, und genau das erreicht die Regel für sicherere, erschwingliche und kraftstoffsparende Fahrzeuge?, sagt US-Verkehrsministerin Elaine Chao.

Die ?New York Times? rechnet etwa vor, dass mit der neuen Regelung die Autos auf amerikanischen Straßen über ihre Lebensdauer fast eine Milliarde Tonnen CO2 mehr ausstoßen würden, als nach den Obama-Standards ? oder rund 300 Milliarden Liter Benzin. Gemessen an den Standards aus Europa und Asien würde der Mehr-Ausstoß noch ?hunderte Millionen Tonnen? betragen.

Die US-Autobauer hatten bereits angekündigt, die Effizienz auch ohne Regulierung um etwa 2,4 Prozent pro Jahr zu erhöhen. Das ist mehr als die Trump-Ziele vorschreiben. Aber auch deutlich weniger als das, was sie mit den Obama-Regelungen hätten erreichen müssen. Offen ist jedoch, mit welchen Maßnahmen die Autobauer die freiwillig angekündigten 2,4 Prozent erreichen wollen. Bei den fünf Prozent wäre klar gewesen, dass sie zunehmend in Entwicklung und Vermarktung von Hybrid- und Elektroautos hätten investieren müssen.

https://www.electrive.net/2020/03/31/...ebt-verbrauchs-grenzwerte-an/
 

3234 Postings, 3840 Tage tolksvarwieviel denn noch

 
  
    
01.04.20 16:21
hatte auf verwässerung hingewiesen  

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich

 
  
    
02.04.20 14:55

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

993 Postings, 304 Tage Stakeholder2Lanthaler51

 
  
    
02.04.20 14:59
Viel Erfolg beim Shorten.
Short gegen einen Markt, der in Historischer Dimension aufgefangen wird, koste es was es wolle
von Bund, Ländern und Staaten + FED, EZB usw.

Viel Erfolg! ;)  

10 Postings, 3660 Tage bronkobullWasserstoff soll zentrale Säule werden

 
  
    
02.04.20 14:59
Wasserstoff soll zentrale Säule der Energieversorgung werden

Die Fraunhofer-Institute haben der Regierung mehrere Studien zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Deutschland übergeben. Berlin arbeitet derzeit an der Erarbeitung einer Wasserstoffstrategie. Ein Blick auf die Kosten von Wasserstoffenergie zeigt, dass deren Erfolg noch nicht ausgemacht ist.  

201 Postings, 370 Tage Jules VerneBrokobull

 
  
    
04.04.20 09:10
Daran arbeiten die erst seit Oktober, aber nichts kommt! Zuvor hatten sich die Parteien 1 Jahr nur ellenlang mit sich selbst beschäftigt.
Bald  wird es schneller aufwärts gehen und dann viel schneller,­ als wir derzeit denken!
Nur: ihr solltet dafür nicht weiter nackt, ohne eigene Meinungsbildung,  im Winterschl­af verharren,­ sondern euch unterschie­dliche Meinungen zum aktuellen Hauptthema­ erst einmal intensiv anhören, damit ihr erst einmal eine eigene Meinung haben könnt!
Ich möchte, wie eigentlich­ fast alle hier, hoffe ich ,dass der Nel- Kurs schnellstm­­öglich hoch gehen kann ohne dass von bewusst sich falsch beraten lassenden Karriere- lobbyisten­treuen Politikern­ ­, die kaum je etwas anderes im Leben gemacht haben, gerade die deutsche Wirtschaft­­ voll an die Wand gefahren wird zu Lasten von uns Steuerzahl­­ern! Täglich für mehrere Milliarden­­ Euro!

Und euch lässt das sooo  ruhig!? Sagt bitte eure Meinung und stimmt bitte im ersten Schritt wenigstens schon einmal für die Wiederherstellung der notwendigen Pressefreiheit zu diesem Thema :

Petition für öffentliche Rede und Gegenrede zwischen Prof.Dr.Christian Drosten und Dr. Wolfgang Wodarg : Http://chng.it/CsDwVCBwPy
 

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich

 
  
    
05.04.20 10:40

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

963 Postings, 4329 Tage zakdirosaWENN

 
  
    
05.04.20 11:06
die 50 Cent doch nochmal kommen, geh ich wieder fett rein.Ansonsten - ich bin so was von Long und Positiv.
Um NEL mach ich mir die wenigsten Sorge.
War 5 Wochen in Afrika, da sind Aktienkurse das geringste Problem. Das Leben dort erdet!
Ausserdem liest man nicht seitenweise Blödsinn wg Corona und so.  

9 Postings, 43 Tage maarkusAlte News

 
  
    
05.04.20 11:10
Die Nachticht ist vom 24.03.
Durfte Nel dann nicht doch wieder  arbeiten? Bin mir gerade nicht so sicher.  

1276 Postings, 343 Tage DreckscherLöffelWurde schon längst wieder

 
  
    
1
05.04.20 11:34
freigegeben. Typische Bashernews  

1276 Postings, 343 Tage DreckscherLöffelWer noch mit diskutieren

 
  
    
05.04.20 11:52

228 Postings, 156 Tage TobiasJLanthaler

 
  
    
05.04.20 12:14
Geht das nicht schon Richtung Marktmanipulation was du hier treibst? Kann hier der Moderator bitte eingreifen?  

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich

 
  
    
05.04.20 13:31

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

1276 Postings, 343 Tage DreckscherLöffelVor allem

 
  
    
05.04.20 13:36
aber will er verduschen. LOL. Marktmanipulation ist keine keine Meinungsfreiheit!  

228 Postings, 156 Tage TobiasJEssential Business

 
  
    
05.04.20 13:44
Um es klarzustellen:
Seit dem 26.03. darf die Produktion wieder laufen.
NEL wurde als Essential Business eingestuft. Sicher auch wegen des Auftrags der US Navy.
https://www.gasworld.com/...en-an-essential-business-/2018712.article

Jetzt du.  

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich

 
  
    
05.04.20 13:48

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich

 
  
    
05.04.20 14:00

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51DreckscherLö.: du weißt nicht mal was

 
  
    
05.04.20 14:07
marktmanipulat ist.  

1276 Postings, 343 Tage DreckscherLöffelDas stimmt.

 
  
    
05.04.20 14:10
Was ein Marktmanipulat ist, weiß ich wirklich nicht. Fakt ist allerdings das du seit Wochen mit deinen Tips falsch liegst.  

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51TobiasJ: Alter Artikel vom 26.03. Der ist doch

 
  
    
05.04.20 14:14
Bestimmt schon schon wieder Geschichte,  haha    zu diesen Zeitpunkt hat Trump auch noch gedacht das Virus sei harmlos.  

228 Postings, 156 Tage TobiasJ@Lanthaler

 
  
    
05.04.20 15:48
Und schon wieder liegst du falsch. Diese Regelungen werden von den Gouverneuren der einzelnen Staaten verhängt. Trump hat damit erstmal nichts zu tun.  

625 Postings, 126 Tage Lanthaler51NEL ist überbewert und keine Kaufempfehlung

 
  
    
05.04.20 22:13
Hier die Quelle - Video Analyse dazu

youtu.be/tv--DU0LzKQ


 

11 Postings, 26 Tage Leonardo269Einschätzung

 
  
    
06.04.20 08:02
Na Leute, guten morgen und es sieht ja sehr angenehm aus zum tagestart! Was sagt ihr dazu? Start mit ner halben Million ? Umsatz ist nicht übel!  

32647 Postings, 7213 Tage Robinheute

 
  
    
06.04.20 08:13
explodiert alles am MArkt , schaut die US Futures . Bei NEL wäre LUft bis Euro 0,948 - 0,952 . L&S hat heute morgen schon Euro 0,95 gemacht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben