UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 44
neuester Beitrag: 12.12.19 19:45
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 1100
neuester Beitrag: 12.12.19 19:45 von: Goldkinder Leser gesamt: 105379
davon Heute: 97
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  

1668 Postings, 5036 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

 
  
    
5
07.08.19 22:45
Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
1074 Postings ausgeblendet.

1557 Postings, 4526 Tage BaseSilvercorp

 
  
    
11.12.19 17:58
endlich wieder 5? vor dem Komma. Für mich eine der besten Aktien im Silbersektor.  

132 Postings, 58 Tage GoldkinderTurmalina

 
  
    
11.12.19 18:21
@Goldgräber - na die machen Werbung/PR für sich selber, ist aber heutzutage nicht ungewöhnlich.
Zu den Bohrergebnissen steht auf der Homepage: "The San Francisco de Los Andes breccia is one of the highest-grade tourmaline breccias ever discovered. Limited shallow drilling and channel sampling returned spectacular grades of 2-12 g/t gold and 0.3 to 3% copper over 20-40 m intervals."
Ist 2-12 g/t Gold wirklich so berauschend auf 20-40 Meter?  

132 Postings, 58 Tage GoldkinderSilvercorp

 
  
    
1
11.12.19 18:33
ja, Wahnsinn. Was mir hier nicht besonders gefällt, ist die Unsicherheit, was mit einem in China produzierenden US-Unternehmen geschehen würde, wenn sich der Handelskrieg verschärfen sollte? Außerdem frage ich mich, ob der erhoffte G/S Silberanstieg für Silvercorp ebenfalls noch mit gehebelten Kursanstiegen verbunden wäre - ich denke aber schon. Für einen Einstieg ist mir der Wert aber schon zu weit gelaufen - mag falsch sein, aber ich stocke wohl lieber Fresnillo auf.  

132 Postings, 58 Tage GoldkinderSilvercrp - Nachtrag

 
  
    
11.12.19 18:38
"falscher Fehler": Silvercorp ist kanadisch.  

7 Postings, 4 Tage Gold_GraeberTurmalina Bohrergebnisse

 
  
    
11.12.19 18:56
@Goldkinder:

- 37 m of 6.3 g/t gold, 122 g/t silver and 0.88 % copper

- 85 m of 4.43 g/t gold, 109 g/t silver and 0.79 % copper

- 51 m of 3.6 g/t gold, 82 g/t silver and 1.9 % copper

- 85 m of 2.65 g/t gold, 88 g/t silver and 0.57 % copper

- 27.5 m of 3 g/t gold, 124 g/t silver and 0.37 % copper

ist wohl die Zusammenfassung. Für die ersten Bohrversuche ist das denke ich nicht schlecht. Bei den Junioren spielt ja immer auch die Zukunftserwartung eine Rolle. Ich bin auch wieder bei K92 investiert, hatte die schon mal im Depot und hab bei ~ +150% Gewinne realisiert, und das Management ist in Turmalina ebenfalls aktiv dabei. Die haben also schon auch Ahnung von dem was sie tun. Andererseits wenn das so wie bei K92 läuft, war da von Anfang an dabei, kann das bis zur Blüte schon auch lange dauern. Der Kurs kommt bei Turmalina aber eh grad zurück, warten ist wahrscheinlich doch die bessere Strategie gerade.

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Einstiegsmöglichkeiten, so ist mein Depot bunt gemischt. Leider hab ich auch echte Gurken wie Great Panther im Depot und bin da ordentlich im minus. Dank K92, Teranga, Yamana, Hecla, LeaGold und Coeur sieht es aber insgesamt sehr gut aus.  

1337 Postings, 1158 Tage KatzenpiratAls die Kanadier die

 
  
    
11.12.19 21:17
Tochter des Huaweigründers verhafteten, habe ich Silbercorp verkauft. Klar, der Anstieg schmerzt, aber das Länderrisiko ist mir zu gross.  

132 Postings, 58 Tage Goldkinder@Goldgräber

 
  
    
11.12.19 22:03
mit K92, Hecla, Leagold und Yamana haben wir die gleichen Werte. Bei Leagold und K92 bin ich allerdings erst 10 Tage drin. Hecla und Yamana halte ich schon seit ca. 8 Monaten, habe hier zwischenzeitlich einige Mal Gewinne mitgenommen, um schwere Verluste bei Guyana goldfields und great panther zu kompensieren. Darüber hinaus halte ich noch Fresnillo zu 7 € durchschnittlichen EK; ich sehe hier eine starke Untertreibung. Dann bin ich vor 14 Tagen relativ hoch in Impact Silver eingestiegen und immerhin jetzt 15% im Plus. Den Wert halte ich bei steigendem Silberpreis für hochgehebelt - vielleicht schaust Du ihn Dir mal an.  

386 Postings, 1060 Tage Fr777Goldfreunde

 
  
    
11.12.19 22:36
Wie bewertet ihr den Zukauf von teranga Gold?
Vor allem bzgl. der Kapitalerhöhung... Eigentlich sollte der Kurs doch nochmal nachgeben oder?  

1557 Postings, 4526 Tage Base$

 
  
    
11.12.19 23:05
Teranga ist Top. Solange Gold auf diesen Niveau bleibt wird es kein Kursverfall geben. ich weiß nicht was ihr mit Silvercorp habt. mein Ziel sind 10?. Und die könnten wir schneller sehen als ihr denkt. Länderrisiko hin oder her. Silvercorp ist für mich unter den Top 5. Genau wie Alexco und Endeavour. Endeavour muss man noch 1 Jahr geben aber dann wird durchgestartet
 

1557 Postings, 4526 Tage BaseGCM

 
  
    
1
11.12.19 23:07
Gran Colombia ist mein Topwert. schaut euch die Bewertung an. ist ein Witz.

 

132 Postings, 58 Tage GoldkinderKleine Weihnachtsrallye?

 
  
    
11.12.19 23:12
wie erwartet heute nix neues von der FED - Zinspause geht weiter. Dass Gold hierbei noch zulegt, ist doch ein gutes Zeichen. Falls Gold und Silber jetzt bis Ende nächster Woche auf 1.500 bzw. 17,50 zulegen würde, wäre dies ein phantastisches Signal für einen positiven Jahresstart.

@FR777: Zu Teranga kann ich wenig sagen; ist das mit der KE denn schon entschieden? Dann würde ich mich wundern, dass der Kurs nicht in die Knie gegangen ist.  

386 Postings, 1060 Tage Fr777Minen

 
  
    
11.12.19 23:22
Ich hatte bei John Paulson im Portfolio folgende Minen gefunden.... Sieht Chancenreich spekulativ aus

Trilogy metals
International tower Hill mines

Dachte eigentlich bis jetzt so gut wie alle Werte zu kennen...glaubte ich jedenfalls... vielleicht kann mir jemand dazu etwas sagen?
Könnte ja vielleicht was sein  

386 Postings, 1060 Tage Fr777Hat sich erledigt

 
  
    
11.12.19 23:33
Trilogy metals = kupfer
International tower = explorer in Alaska

Fazit : braucht kein Mensch :)  

132 Postings, 58 Tage GoldkinderGran Colombia

 
  
    
12.12.19 00:10
@BASE: Auf die Schnelle habe ich gesehen, dass die AISC bei GCM rd. 950 US-Dollar betragen. Das ist nicht allzu viel, aber z.B. eine Silver Lake hat eine höhere Marge und befindet sich in einem weitaus stabileren Land als Kolumbien. Warum ist die Aktie also stark unterbewertet? Ein Witz ist allerdings der Langzeitchart: Im Jahr 2011 lag der Kurswert bei 800 CAD - was ist denn danach passiert?  

1668 Postings, 5036 Tage BozkaschiWas haltet ihr vom derzeitigen Kurs von OceanaGold

 
  
    
12.12.19 00:12
Ein Top Wert mit Top Aussichten ... die temporäre Minen Schließung auf den Philippinen lastet auf dem Kurs... streit mit dem  Gouverneur !

Hier ein Interview von Oceana Gold mit Oliver Kalkofe auf Links  ;)

https://www.commodity-tv.com/play/...-production-growth-in-the-future

@Teranga : ein Klasse Unternehmen , ich hatte sie von 2,20? bis 3,70? hatte sie dann verkauft.
Ich überlege jetzt wieder einzusteigen, der Zukauf der Open Pit Mine Massawa  mit 4g Gold pro Tonne in direkter Nachbarschaft zu ihrer eigenen Cash Cow Sabodala wird zu immensen Synergien führen und ist ein exzellenter Kauf der Teranga in ein neues Level befördern wird. Wahgnion ist auch gerade frisch in Produktion und Golden Hill noch in der Hinterhand um die nächste Mine hinterher zu schießen.
Top-Wert ...und bald in Richtung 10? (Meine Meinung)
-----------
Carpe diem

386 Postings, 1060 Tage Fr777@bozkaschi

 
  
    
12.12.19 10:41
Sehe ich ähnlich wie du... Die Frage ist halt wie sich die Kapitalerhöhung auswirkt...

Einige Millionen Aktien zu ca. 3.80 werden neu hinzu kommen... Ich hatte bei sibanye mal eine mitgemacht... War nicht so lustig...

Deshalb bin ich etwas unschlüssig bzgl. des richtigen Timings...

Aber potential für einen verdoppler ist mehr als gegeben  

386 Postings, 1060 Tage Fr777@goldkinder

 
  
    
12.12.19 10:44
So wie ich das verstanden habe ist die Kapitalerhöhung entschieden... 90% über Ausgabe neuer Aktien zu ca. 3.80

Mal abwarten.... Habe keinen Druck jetzt sofort zu kaufen...

 

17308 Postings, 2202 Tage GalearisGefahr der Verwässerung

 
  
    
12.12.19 11:17
für unerfahrene Goldminenaktien äAnleger die das nicht ernst nehmen, oft genug  der Fall.  

1668 Postings, 5036 Tage Bozkaschi@FR777

 
  
    
12.12.19 12:37
Auf der Teranga Seite ist eine Präsentation bzgl. der Übernahme und auf Seite 18 ist die Finanzierung der Übernahme aufgeschlüsselt. Nicht die ganzen 380 Mio. verwässern den Kurs. Ein Großteil der Finanzierung stammt von Taurus ... ein Teil in Aktien usw. die Verwässerung ist nicht so groß. Mann merkt auch am Aktienkurs das die Übernahme positiv aufgenommen wurde. Weil Teranga jetzt auch noch charttechnisch ausgebrochen ist.
-----------
Carpe diem

386 Postings, 1060 Tage Fr777Danke dir bozkaschi

 
  
    
12.12.19 12:57

13 Postings, 2666 Tage xtrusionGreat Panther

 
  
    
12.12.19 14:39
...haben meine ich sehr viele von euch am Schirm. Egal ob investiert oder nicht: Würdet ihr Stand heute beim jetzigen Kurs trotz der bescheidenen Zahlen und hohen Verlusten auf "volles Risiko" nochmal rein od vertretet ihr eher die Meinung auf Werte zu setzen, die bereits gut im Laufen sind (zB Silvercorp).

Ich möchte hier keine Empfehlungen, aber vielleicht gelingt es differenzierte wertstiftende Meinungen auszutauschen.  

210 Postings, 2385 Tage leilei1@xtrusion immer mit den Haien

 
  
    
12.12.19 15:12
Schwimmen. ....Da fällt immer was für uns kleine ab. ...noch ist das Interesse bei great Panther nicht groß. .;))
Kann  (wird )sich aber ändern. ..Die Flut nimmt alles mit früher oder später. ...:)))  

1557 Postings, 4526 Tage BaseSilvercorp

 
  
    
12.12.19 15:23
Ist ein muss in jedem Depot.
sie läuft und Silber steht gerade mal bei 17$.
Habe mir nochmal Silver Lake und Gran Colombia angeschaut. Beide produzieren in etwa 240.000 Unzen im Jahr. Beide Werte werden in den nächsten Jahren die Produkition ausweiten. Silver Lake ist fast 3x so hoch bewertet was durch den hohen Cashbestand kommt bei Silver Lake. Trotzdem ziehe ich eine GCM vor. Wir werden sehen welcher wert besser läuft.  

319 Postings, 4090 Tage Alfons1982up and down

 
  
    
12.12.19 15:52
Das war  mir irgendwie klar, das der Goldpreis erst hochgezogen wird und dann erstmal fallen gelassen wird. Bin mal gespannt wie weit es nach unten gehen  wird. So kann ich mir meine Mine günstiger einkaufen denke ich zumindest.  Jemand hat heute geschrieben das es später hoch gehen wird, weil der VIX  wiedr nach unten gegangen ist.
Bin mal gespannt was jetzt wegen dem Handelsdeal 1 passieren wird.  

132 Postings, 58 Tage GoldkinderGeht Panther oder lieber was anderes?

 
  
    
12.12.19 19:45
@XTRUSION: Hab mir an great panther in den letzten Monaten heftig die Finger verbrannt; die Zahlen Q4 und 2019 werden sehr schlecht ausfallen, dazu noch unklare geologische Probleme. Die Alternative hier (wieder) einzusteigen oder auf bereits gut gelaufene Werte zu setzen (Coeur, silvercorp usw.) möchte ich ergänzen: Warum nicht auf Werte setzen, die bei weitem nicht die Probleme von GP haben, aber noch günstig sind - z.B. Fresnillo, Yamana, Impact Silver...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Canis Aureus, km4900, stksat|229098119