UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Global Blockchain Technologies Corp.

Seite 4 von 120
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09
eröffnet am: 10.10.17 09:13 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 2985
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09 von: Ebi52 Leser gesamt: 499229
davon Heute: 41
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 120  Weiter  

804 Postings, 3029 Tage MenschleinTSX

 
  
    
10.10.17 16:24
Kanada will scheinbar nicht alles wieder hergeben. Völlig irrer Kursverlauf für einen Börsenmantel ohne Wert.  

1564 Postings, 614 Tage TonY417ich konnte bei

 
  
    
10.10.17 16:30
2,81 verkaufen und bin damit eig sehr glücklich.

aber ich bin mal gespannt auf die nächsten wochen der aktie....wäre nicht abgeneigt ein ganz klein wenig nochmal neu zu investieren um zu sehen was passiert :D wenn sich das bei 1,90+ halten SOLLTE was schon verblüffend wäre :D, dann leg ich nacher vllt nochmal was an.
gibts zu den ding überhaupt IWELCHE infos`?  

610 Postings, 804 Tage AlexBoerseJa schon auffällig.

 
  
    
4
10.10.17 16:36
Jedes mal das gleiche:
1.) Small Caps investieren in Bitcoin oder Blockchain oder haben nur im Entferntesten was damit zu tun (z.B. UMT 3% Invest).
2.) Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Artikeln in gängigen online Zeitschriften.
3.) Werbung in der Community durch viele positive Forenbeiträge und utopische Kursziele.
4.) Aktie steigt stark im zweistelligen Bereich an. Wenn es den großen Investoren reicht oder die Kaufkraft nachlässt (Scheitelpunkt erreicht), verkaufen diese ihre Aktien zu Höchstkursen.
5.) Aktienkurs fällt (leicht) und löst Panik bei den Anlegern aus.
6.) Gesetzte SLs werden ausgelöst und die "Lawine" kommt ins rollen.
7.) Aktienkurs ist stark eingebrochen (ca. 50% unter ATH).
8.) Bodenbildung findet statt.
9.) Aktie verliert an Volumen und Interesse. Die großen Investoren sind reicher als zuvor, haben ihr Vermögen z.T. vervielfacht. Die kleinen Aktionäre, die bei Höchstkursen aufgesprungen sind, versuchen sich durch Push-Beiträge gegenseitig Hoffnung zu machen.
10.) Ein neuer Small-Cap investiert in Bitcoin oder Blockchain und alles geht von vorne los.

Das ist wirklich nicht schwer zu durchblicken.

Die einige Aktie, diese Phasen durchgemacht hat in der letzten Zeit und der ich am optimistischen für die Zukunft gegenüber stehe, ist die Bitcoin Group. Sie haben ein fertiges Produkt, mit dem täglich Umsatz generiert wird.

Das wichtigste bei diesen Zocker Aktien ist den richtigen Zeitpunkt zum Verkauf zu finden. Lieber etwas früher als zu spät, aber zu oft gilt hier auch "Gier frisst Hirn".  

20003 Postings, 4775 Tage minicooperdie story ist doch gut

 
  
    
10.10.17 16:36
Ich weiß gar nicht warum einige immer gleich alles in den dreck ziehen.
das weltweit erste unternehmen mit blockchain etf in form eines börsengelisteten unternehmens, vreinfacht gesagt.
schaun mer mal wo die reise hingeht.....
-----------
schaun mer mal

6 Postings, 572 Tage TobiF14#79

 
  
    
2
10.10.17 16:50
Das Problem ist, dass sie mehr als 100 Millionen Aktien in den letzten beiden Monaten in Form von Options und Warrants zu Kursen zwischen 0,15 CAD und 0,40 CAD ausgegeben haben und damit eine Marktkapitalisierung voll verwässert von ca. 400 Millionen CAD haben. Im Gegenzug haben sie keinerlei Assets und maximal 25 Millionen CAD in Cash, wenn alle Warrants eingelöst werden. Wie genau soll der ETF dann in absehbarer Zeit 400 Millionen CAD wert sein?  

31879 Postings, 3303 Tage tbhomyHier wird wieder deutlich....

 
  
    
10.10.17 17:00
...dass nur wenige ausreichend informiert sind. NmM.  

804 Postings, 3029 Tage MenschleinWenn das hier bei +1,80? steht,

 
  
    
10.10.17 17:24
dann sieht das im Monatschart nach dem Bombentag aus. Irre.  

48 Postings, 2875 Tage mitterlanddas mit warrants hat man

 
  
    
10.10.17 17:43
bei palatin auch immer zu bedenken gegeben. jetzt sind die warrants weg - und dem palatinkurs
hats überhaupt nicht geschadet.
nur sind die zukünftigen aussichten bei global blockchain viel, viel höher.
empfehle, den true-artikel nochmal ganz genau zu lesen.
es grüßt
mitterland  

6 Postings, 572 Tage TobiF14#83

 
  
    
1
10.10.17 18:31
Darum geht es ja nicht mal. Alles was die aktuell haben sind maximal 25 Millionen CAD in Cash, keinerlei Werte im Sinne von Technik, Softwäre o.ä., nur die Präsentation, sind aber 400 Millionen CAD wert. Heißt also, dass sie aus jedem Dollar erstmal etwas generieren müssen, was einen Wert von 16 Dollar hat. So gut wie alle anderen Bitcoin- oder Blockchain-Hype-Plays haben wenigstens irgendwelche Umsätze, Infrastrukturen, Partner oder was auch immer, die man irgendwie bewerten kann. Die hier haben nix und sind damit maximal die 25 Millionen CAD wert, die sie Plus/Minus nach Einlösen von allen Optionen und Warrants in der Kasse haben.

Dass dann nachher mehr als 100 Millionen billige Aktien auf 15 bis 20 Millionen vorher ausstehende treffen, ist dabei nicht mal einberechnet  

1121 Postings, 1314 Tage JOtheViperBin hier

 
  
    
10.10.17 19:22
Heute Vormittag bei 1,76? rein und ca ne Stunde später bei 2,60 wieder raus. Das sah mir zu sehr nach Übertreibung aus. In meinem Fall - Glück gehabt. Zu diesem TP Kurs wäre ich nicht mehr eingestiegen. Aber es zog ja noch bis 3? hoch... Warum nur? Weil viele Angst hatten den Zug zu verpassen nehm ich an.  

8357 Postings, 2408 Tage MaydornBlockchaine Aktien

 
  
    
10.10.17 19:23
raus und rein in Cannabis Aktien??

 

1423 Postings, 656 Tage NervousNa also....

 
  
    
1
11.10.17 08:22
Die Herrschaften wollen ihr Geld wieder zurück...läuft
doch 1A ;-)  

48 Postings, 2875 Tage mitterlandfür nur heisse luft

 
  
    
1
11.10.17 08:37
hat der kurs in toronto ganz schön mitgezogen. das phänomen bei blockchainaktien ist eben der enorm hohe hebel, wenn belastbare news kommen,
sollte es nur ein pushversuch interessierter kreise sein, wird dieser noch mehrmals wiederholt.
vgl, die bull(shit)aktien von senator min.(schade um jede geschriebene zeile) oder marapharm.
thc(marihuana) konnte ich schon vor 2o jahren in usa an jeder ecke kaufen, was soll jetzt die luft in tüten?  

8357 Postings, 2408 Tage MaydornBlockchaine Aktien

 
  
    
11.10.17 08:39
im Mega Momentum  

404 Postings, 1306 Tage Bezugs_RechtMomentum ist Tatsächlich groß

 
  
    
1
11.10.17 08:46
ich erwarte heute wieder ein GAP Up in Kanada  

1755 Postings, 4955 Tage GadricLöschung

 
  
    
11.10.17 10:34

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 11.10.17 11:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - threadfremde Aktie.

 

 

804 Postings, 3029 Tage MenschleinIronie an.

 
  
    
1
11.10.17 11:16
Nur 3 % über Pari. Ihr wollt doch später nicht den Kanadiern hinterherlaufen: Hopp, hopp.

Ironie aus.

PS: Zur Zeit gibt es riesen Handelsumsätze an deutschen Börsen. Wie kann man sich so eine substanzlose Aktie ins Depot legen? Einfach nur verrückt.
 

1423 Postings, 656 Tage NervousSchon eigenartig...

 
  
    
11.10.17 13:03
Heut hats die Meute inkl. mir gelernt...erst mal warten was die Kollegen in Kanada machen... vielleicht gehts ja heut gemeinsam ab 15:30 mal gen norden...
P.s.: erst meckern alle...mööönsch schon wieder son Bitcoin/Blockchain Hype dingends....und dann steigen die Kurse.... dann....halt Momentum....;-)  

1423 Postings, 656 Tage NervousÜbrigens...

 
  
    
11.10.17 13:07
Genau gleiches spiel bei 360 Blockchain...kurs bei 0,094 und jetz bei 0,089.......  

804 Postings, 3029 Tage MenschleinNa da darf wohl weitergezockt werden :o(

 
  
    
11.10.17 15:06
TSX mit Taxe 3,23 CAD --> 2,18 EUR

 

48 Postings, 2875 Tage mitterlandtoronto vorbörslich bei 3,23 can$,

 
  
    
11.10.17 15:15
aber das kann sich schnell ändern.gestattet mir ein paar grundsätzliche gedanken:
hier kann ichs ja zugeben; ich besitze kein handy oder smartphone, bin am arbeitsplatz und privat via festnetz zu erreichen, ansonsten bin ich mensch. wenn ich die überall anzutreffenden "marsmännchen"mit handy, kopfhörer(offensichtlich nicht mehr fähig zu analoger kommunikation,wie man auch an manchen beiträgen hier erkennt)+ coffee to go auf der strasse sehe, wird mir schlecht..
beim hype um bitcoin-, cloud und krytowährungen scheint es mir um etwas anderes zu gehen:
schlicht und ergreifend um die angst vieler menschen vor bereits heute erkennbarer (hyper)inflation.gerade flattert mir die neue ausgabe von focusmoney auf den tisch. im vorwort schreibt frank pöpsel über die schon lange nicht mehr bestehende parität zwischen umlaufenden geldvermögen(5,7 bill.) und bruttosozialprodukt(3,1 bill.). will heißen:
nahezu jedem zweiten euro steht entgegen der kapitalmarkttheorie kein gut, keine ware, keine dienstleistung gegenüber. ihr könnt euch für euer geld nichts kaufen; die klassische basis für inflation. in der beilage "gold - die letzte zuflucht" wird diskutiert, ob der bitcoin bzgl. inflation dem klassischen edelmetall überlegen ist.
die lektüre dieses heftes(nr. 42) ist jedem nur wärmstens zu empfehlen; die ultimative entscheidung muss wohl jeder selbst treffen. wie schon loriot sagte: "geld(gold) ist nicht alles; man sollte auch aktien und immobilien haben."
es grüßt mitterland  

380 Postings, 618 Tage Moeri18Schon vorbei das Spiel ?

 
  
    
11.10.17 16:38

1755 Postings, 4955 Tage Gadricwird sicher

 
  
    
11.10.17 16:41
noch einmal aufgewärmt früher oder später...  

8357 Postings, 2408 Tage MaydornKönnte gut sein

 
  
    
11.10.17 16:45
im Moment geht es bei einem anderen Wert heute noch ab...
Blockchain einfach klasse zum Traden  

1423 Postings, 656 Tage Nervousahja...

 
  
    
12.10.17 10:27
heute auch L&S dabei... Tradegate seit anfang der Woche...die Rüsten schon fleißig auf...
denk das ist noch nicht ganz durchgesickert...hier wirds auf kurz oder lang nochmal knalln...
meine Meinung...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 120  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben