UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Global Blockchain Technologies Corp.

Seite 105 von 120
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09
eröffnet am: 10.10.17 09:13 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 2985
neuester Beitrag: 03.04.19 22:09 von: Ebi52 Leser gesamt: 565276
davon Heute: 157
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 120  Weiter  

2999 Postings, 4578 Tage tausendprozentSchaut euch an...

 
  
    
12.01.19 06:43
...von welchem Kurs die Aktie 2016 hergekommen ist. Ich denke, dahin wird sie auch wieder kommen. Momentan schaut es so aus, dass es 0,00xx wird.  

92 Postings, 2371 Tage daewoo1X1 der Pennystock

 
  
    
1
12.01.19 12:13
Entweder investiert man bevor der Hype losbricht und verkauft wenn man im Plus ist, oder man wartet bis der Hype vorbei ist und kauft dann und wartet bis die Projekte nach und nach umgesetzt werden.
Die Blockchaintechnik wurde im Zuge des Bitcoins gehypt und als man feststellte das die Projekte nicht von heute auf morgen umgesetzt werden können, wieder fallen gelassen. Jetzt dauert es 6 Monate bis vlt. 2 Jahre bis die Kurve wieder nach oben verläuft. Wenn vom Bitcoin die Unterstützung kommt geht es schneller, wenn nicht dann länger.
Der aktuelle Abschwung liegt auch an der Ausgabe der neuen 300 Mio Aktien für X2. Da sich auf der Habenseite (Umsatz=0) nichts geändert hat, sprich die Marktkapitalisierung konstant blieb, muss der Kurs sinken.
News sollten noch kommen. Spectra7 hat 2 Verträge bestätigt, Breaking Data steigt zur Zeit auch wieder und Millennial eSports war in letzter Zeit auch wieder besser.
Auch die Beta-Phase von Kodakone verlief erfolgreich, jetzt muss Singularity online gehen und die Crowdsales von Ammbr und Jamaa erfolgreich sein und wir sehen andere Kurse.
Mfg  

8972 Postings, 2555 Tage MaydornGlobal Blockchain

 
  
    
12.01.19 13:31
Seht Euch mal den Kursverlauf von Blok Techs an!
Die steht bei 0,003?, ergo ist hier noch viel Luft nach unten vorhanden.

Es werden nur wenige Blockchain Aktien überleben.... das steht z 1000% fest.
Danke.  

497 Postings, 634 Tage LittleZockerBoySeit unter 10 Cent

 
  
    
12.01.19 13:46
halte ich das hier für eine Gelegenheit. Nun hat's sich trotzdem erst mal halbiert. Horizont ist bei mir 2023. 100.000 Stück, Zielkurs 1,20?... Die Zeit vergeht so schnell. Schauen wir mal...  

92 Postings, 2371 Tage daewooGBT Projekte

 
  
    
1
12.01.19 15:59
- Kodakone läuft
- Spectra7 läuft
- Breaking Data läuft
- Singularity ist in der finalen Beta-Phase
-AMR Tokensale startet am 14. Januar das ist in 2 Tagen
-X2 wurde übernommen und bringt bis März mind. 3 Alexa Spiele auf den Markt 100 Mio. Alexa Geräte weltweit im Einsatz
Mfg

 

326 Postings, 4317 Tage oktayWeißt jemand

 
  
    
12.01.19 16:05
Was mit MILLENNIUM BLOCKCHAIN Inc passiert ist. Die waren auch sehr tief im Kurs und auf einmal sehr hoch und jetzt sind die spurlos verschwunden.  

486 Postings, 730 Tage ScoobWeiß jemand wann Zahlen kommen?

 
  
    
12.01.19 23:27

78 Postings, 373 Tage jason152@Oktay

 
  
    
12.01.19 23:41
Namenswechsel, heißt jetzt THC THERAPEUTICS wird Nastaq OTC gehandelt.  

777 Postings, 2960 Tage G.MetzelNamenswechsel

 
  
    
1
13.01.19 02:59
hat GBT ja auch schon ein paar hinter sich. Die Firma hieß mal "Biowest Therapeutics" und dann "Carrus Capital" bis den Jungs spontan eingefallen ist, dass sie eigentlich Blockchain-Spezialisten sind.



 

92 Postings, 2371 Tage daewooMiner und Bitstartup in Deutschland wo sind

 
  
    
13.01.19 12:58
"Dem Bundesverband Deutsche Startups zufolge schaffen es nur 30 Prozent der Startups, dauerhaft zu bestehen. Während nach einem Jahr noch 95 Prozent der neugegründeten Unternehmen am Markt sind, sind nach fünf Jahren nur noch knapp 60 Prozent der Startups aktiv. Gründe für das Scheitern sind unter anderem die fehlende Finanzierung, mangelndes betriebswirtschaftliches Wissen und ein unklarer Kundennutzen des Produktes (DIHK, 2015).Und das Leute ist bei GBT nicht der Fall "Was ist denn wenn sich der ganze Sektor wieder erholt und von den ETF und co Geld fliest den VW BMW und co diese Industrie arbeitet an Projekten mit Bitnetzwerk wenn sich das erholt wird es sicher schnell gehen.
Mfg  

 

92 Postings, 2371 Tage daewooTermin 27 Feb.2019

 
  
    
1
13.01.19 13:37

Bitcoin
13.01.2019 - 08:30 Uhr - Marco Bernegg                       www.der Aktionär.de
Die Institutionalisierung des Bitcoin

Institutionalisierung: ein langes Wort, wovon sich Krypto-Anleger im Jahr 2018 viel erhofft haben. Durch den Start des Future-Handels an der CME und CBOE im Dezember 2017 sollte das Kapital der institutionellen Investoren in den Krypto-Markt fließen und so die Kurse in neue Höhen befördern.

Stattdessen die Ernüchterung: Die Kurse brachen ein, Coins verloren über 80 Prozent an Wert. Persönliche Kleinkriege innerhalb der Community, nicht eingehaltene Versprechen und insbesondere Unsicherheiten in Bezug auf die Regulierung waren für den Abwärtstrend verantwortlich. Vor diesem Hintergrund ist es wenig verwunderlich, dass institutionelle Investoren vorerst die Füße still hielten und keine Unmengen an frischem Kapital in den Markt pumpten.

Dies könnte sich 2019 jedoch ändern, denn es stehen im ersten Quartal einige wichtige Termine an, die das Potenzial haben, eine Trendwende einzuleiten. Spätestens am 27. Februar wird beispielsweise die amerikanische Börsenaufsicht SEC darüber entscheiden, ob der von VanEck und SolidX entwickelte Bitcoin-ETF genehmigt wird. Nachdem die Entscheidung bereits zweimal verschoben wurde, ist nun mit einem endgültigen Urteil zu rechnen. Eine Genehmigung dürfte sich in deutlichen Kursgewissen ausdrücken. Ein weiterer Hoffnungsschimmer ist der Start von Bakkt. Der „skalierbare Zugang für Institutionen, Händler und Endverbraucher zu digitalen Assets“, an dem unter anderem ICE, Microsoft und Starbucks mitarbeiten, wird wohl ungefähr zur selben Zeit live gehen. Zu guter Letzt stehen noch die Bitcoin-Futures der Nasdaq im Fokus, die im ersten Quartal 2019 erwartet werden.

Es stehen also spannende Wochen bevor und auf eine Trendwende kann weiterhin gehofft werden. Ob dies nun in naher Zukunft oder erst im nächsten Jahr geschieht, ist nur schwer abzusehen. Sicher ist: Die Institutionalisierung des Bitcoin kommt, wenn auch etwas verspätet.r  

2185 Postings, 489 Tage AhorncanBeim Mining tut sich was...

 
  
    
1
14.01.19 09:37
 
Angehängte Grafik:
d4a81a98-2b93-418e-8771-fa23e0ae7e7c.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
d4a81a98-2b93-418e-8771-fa23e0ae7e7c.jpeg

326 Postings, 4317 Tage oktayAhorncan@

 
  
    
14.01.19 14:44
Mining träumt gerade, das er sich so bewegt, hmmm kann sein das er eine schlechte Traum gehabt hat deshalb ansonsten ist er im weiter in seinem tief schlaf, alles läuft nach plan Verlust ohne ende mal schauen ob wir bald was anderes sehen als Totalverlust statt verlust  

1975 Postings, 1185 Tage Kap Hoorn@ Ahorn :

 
  
    
1
14.01.19 14:50
"Beim Mining tut sich was..."

Laugh :::
Und wovon träumst du nachts, wenn ich fragen darf ??!
;-)
 

2185 Postings, 489 Tage AhorncanKappe....

 
  
    
14.01.19 17:33
..... nur von Dir.... bis zum Morgengrauen. :)))  

326 Postings, 4317 Tage oktayAlles klar

 
  
    
14.01.19 18:24
20% minus tut sich was:-)))))))  

326 Postings, 4317 Tage oktaySchlaf weiter :-)))))

 
  
    
14.01.19 18:25

2185 Postings, 489 Tage Ahorncanoktay... :))))))

 
  
    
14.01.19 22:48

naaaa, hast du verschlafen.... ????  Ich nicht. ;-)


 
Angehängte Grafik:
b4d8b0bb-1112-44be-a906-8ac4457c7660.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
b4d8b0bb-1112-44be-a906-8ac4457c7660.jpeg

2185 Postings, 489 Tage AhorncanUnd Tschüß erstmal...

 
  
    
14.01.19 22:51
Schau dann mal wieder  rein..... ( Seitenlinie)  

326 Postings, 4317 Tage oktayAlles klar jaa

 
  
    
15.01.19 00:18
Du hast recht immerhin 0,003 gestiegen  

92 Postings, 2371 Tage daewooFebruar

 
  
    
15.01.19 12:14
ist laut Krypto-Experten die Meldung, wonach Russland Reserven in Höhe 10 Milliarden Dollar in Bitcoin umtauschen will, um die Folgen der US-Sanktionen zu begrenzen, berichtete die britische Tageszeitung „The Telegraph“ am Montag unter Berufung auf dem Ökonomen Vladislav Ginko von der russischen Akademie für Wirtschaft und Verwaltung.

Es sei ein Schritt der russischen Regierung im Rahmen der Bemühungen der Entdollarisierung zum Schutz der nationalen Interessen im Falle neuer Sanktionen und einer möglichen Unterbrechung der Dollarzahlungen für Öl und Gas, so Ginko.

"Die russische Regierung ist dabei, einen Schritt zu machen, um mit der Diversifizierung der Finanzreserven in Bitcoin zu beginnen, da Russland durch US-Sanktionen gezwungen ist, US-Staatsanleihen zu verkaufen", sagte er. "Diese Sanktionen und der Wille, moderne Finanztechnologien zu übernehmen, sorgen dafür, dass Russland seine Reserven in Bitcoin investiert."

Der Experte glaubt, dass die Krypto-Industrie mittlerweile 8 Prozent der russischen Wirtschaft ausmacht, während die staatlichen Investitionen in die größte digitale Währung womöglich bereits im Februar beginnen könnten.            www.investing.de  

92 Postings, 2371 Tage daewooMillenial Esports Corp

 
  
    
15.01.19 21:59
FN Media Group Presents Safehaven.com Market Commentary

In May 2018, the Court struck down a U.S. Federal law that prohibited legal sports gambling, ruling that it was unconstitutional. Sports gambling can now be authorized and regulated by the States, not by the Federal Government. And it’s triggered a potential sports gambling revolution. Mentioned in today’s commentary includes: MGM Resorts (NYSE:MGM), International Game Technology (NYSE:IGT), Boyd Gaming Corporation (NYSE:BYD), Marriott International (NASDAQ:MAR), Millennial Esports Corp. (OTC:MLLLF).

In October, the state of New Jersey handled more than $250 million in bets, a 41% increase from the previous month. The Garden State is leading the way. Mississippi, Delaware, West Virginia, New Mexico, Pennsylvania, Rhode Island…the legal sports gambling world is growing by the day.

By 2022, sports fans around the world will be betting $1 trillion online every year. Profiting from this new industry doesn’t have to mean rolling the dice.
                                      www.european.eu  

121 Postings, 2220 Tage neigu1,8 mio

 
  
    
2
16.01.19 10:54
Hmmm. Da hat jemand knapp 1,8 mio. Zu 0,028 gekauft. Steht da was an ?!  

326 Postings, 4317 Tage oktayInteressant...ende Januar da könnte der Herzschlag

 
  
    
1
16.01.19 11:37
Vom GBT schlagen, mal schauen  

3869 Postings, 4632 Tage Excellencekönnte jetzt endlich drehen

 
  
    
1
16.01.19 12:39

Seite: Zurück 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... | 120  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben