UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Colt Resources - eine Firma mit Perspektiven

Seite 5 von 61
neuester Beitrag: 08.05.19 18:39
eröffnet am: 12.03.15 14:55 von: BleibtFair Anzahl Beiträge: 1513
neuester Beitrag: 08.05.19 18:39 von: kitti Leser gesamt: 342628
davon Heute: 7
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 61  Weiter  

145 Postings, 2671 Tage NewAccountGemine = weg for ever?!?

 
  
    
1
12.04.15 22:05

Dein Versprechen hier nie wieder aufzutauchen, hat ja nicht gerade lange gehalten...foot-in-mouth

Aber ich denke mal spätestens wenn BleibtFair deine sehr "niveauvolle" Beleidigung gegenüber lale94 gelesen hat, dann wird er das "weg for ever" schon für dich übernehmen...adieu und servus! tongue out

 

25 Postings, 1501 Tage Gemineno problemo!

 
  
    
12.04.15 22:15
So verabschiedet Sich der anstandige Südamerikaner ..adios muchachos !
 

25 Postings, 1501 Tage GemineHuch. ...ich verspüre

 
  
    
12.04.15 22:23
hier Angst....ICH BIN DANN MAL WEG.
 

129 Postings, 1575 Tage LoxtrasWochenrückblick

 
  
    
12.04.15 23:42
Kurs: unverändert
News: pp von Anfang März
Fazit : alles beim Alten jeder wartet auf etwas großes ein pp kann man von zwei Seiten sehen einerseits jemand hat vertauen in die Firma negativ man muss Geld auf Teufel komm raus besorgen um Rechnungen zu bezahlen . Ich denke dass ersteres zutrifft auf geht colt  

302 Postings, 2420 Tage lale94Kasperle

 
  
    
1
12.04.15 23:51
ist wieder unterwegs. tststsss

Am Besten ignorieren, grad gemacht:))))))))  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerWo gerade weitere 500k

 
  
    
4
13.04.15 21:13
Stücke im Ask auftauchen.
Weder in der unternehmens-Präsentation, noch in den letzten News kann ich eine klare Strategie und Vision sehen.
Die Fakten sprechen seit 1 Jahr gegen ein Investment bei Colt.
Wie andere hier, erwarte ich aber sehr viel, nur ist bisher Nichts da. Wenn die Strategie klar wäre, würden einige hier auch etwas entspannter sein. Daher hoffe ich, bald eine Strategie  zu erkennen....  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerChancen von Afghanistan

 
  
    
5
14.04.15 12:46
Wer will, kann den heutigen Artikel der Frontier Post lesen. Beschreibt die Situation Afghanistans und unter anderem Chancen im mining.
http://www.thefrontierpost.pk/for-a-robust-economy-in-afghanistan/  

238 Postings, 4960 Tage BleibtFairChancen von ColtME

 
  
    
5
14.04.15 14:42
Moin zusammen,

guter Artikel, Vulki! Merci vielmals.

Solche grundsätzlichen Betrachtungen muss man als Anleger immer lesen.

Dann gleicht man ab mit der Situation des Unternehmens, in das man investiert hat.
Sind intendierte Abbaugebiete in Krisenregionen oder vielleicht 800 km weg davon?
Gibt es gerade dort Infrastruktur (Bahnlinie) mit Hafenzugang?
Sind vielleicht Stammesfürsten in das Management eingebunden (Security gratis)?

Solche Daten findet jeder selbst, wenn er sich ernsthaft mit einem Wert beschäftigt.

Beste Grüße

B.F!  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerAbsolut B. F.

 
  
    
5
14.04.15 15:15
Genau deswegen bin ich ja bei Colt investiert.
Sicherlich nicht wegen Gold und tungsten in Portugal. Da wird nicht viel bei rum kommen. Beides zusammen vielleicht zusammen mit Kupfer mal ne Bewertung von 50 cent. Realistisch gesehen.

Ich bin wegen CRME hier. Da erwarte ich mit Projekten in Pakistan und Afghanistan Bewertungen von 1 bis 2 Milliarden.  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerHeutiger Handel

 
  
    
1
14.04.15 15:24
Ich bin schon sehr auf den heutigen Handel gespannt ;-)  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerHertell ist neuer Direktor

 
  
    
4
14.04.15 18:55
Colt Resources appoints Hertell as director


2015-04-14 12:28 ET - News Release


Mr. Nikolas Perrault reports

COLT RESOURCES APPOINTS FORMER U.S. AMBASSADOR HANS H. HERTELL TO ITS BOARD OF DIRECTORS

Wayne Murton has resigned from Colt Resources Inc.'s board of directors, and the company has appointed Hans H. Hertell to its board of directors. The company wishes to thank Mr. Murton for having served as a director and will continue to use his services as a consultant.

Mr. Hertell has over 30 years experience in government, public affairs, business and banking. He was sworn in as the United States ambassador to the Dominican Republic on Nov. 8, 2001. When he finished his tour in May, 2007, Mr. Hertell was the second-longest-serving U.S. ambassador in the world.

Mr. Hertell has served with distinction as officer and member of the board of directors of public and private corporations. From 1981 to 1989, and by appointment of the president of the United States, he served on the board of directors of the Federal Home Loan Bank of New York, a banking system created by U.S. Congress which at the time had over $1.3-trilion in assets. Subsequently, Mr. Hertell served as chief executive officer and chairman of the board of Ponce Federal Bank (NYSE), one of the largest publicly traded corporations in the Caribbean, with $1.3-billion in assets. He also served on the board of directors of OCASO Insurance, a subsidiary of the largest insurance and reinsurance holding companies in Spain.

Mr. Hertell currently serves on the board of directors of InterEnergy Holdings, a holding company that owns and operates power generation and distribution assets in Latin America and the Caribbean. He is also president and chairman of the board of directors of U.S. Precious Metals Inc.

The president and chief executive officer of the company, Nikolas Perrault, comments: "We are delighted to welcome Ambassador Hertell to the board. The combination of experience and extensive global connections that he brings to Colt are impressive, and we look forward to working closely with him on numerous fronts. At the same time, we would like to thank Mr. Wayne Murton for his years of dedication and wish him the best on his future endeavours."  

129 Postings, 1575 Tage LoxtrasDas nenne

 
  
    
3
14.04.15 19:24
Ich mal ein Brett :-) wenn man um die Beziehungen dieses Mannes weiss und sich dann kurz überlegt warum er zu einer "noch" kleinen Company geht... Da kann nur was "Größeres " kommen  

145 Postings, 2671 Tage NewAccountHans H. Hertell...

 
  
    
3
14.04.15 19:37

Hier ein paar weitere interessante Infos zum neuen Colt-Director:

http://en.wikipedia.org/wiki/Hans_Hertell

Gruß Newi

 

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerIch frage

 
  
    
14.04.15 19:43
Nur, wieso er zu Colt und nicht zu CRME ins board ist.
Für die Portugal Projekte ist er doch recht teuer. Würde meiner Meinung nach besser zu CRME passen.  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerInteressantes aus der vita Hertell

 
  
    
14.04.15 19:56
Hertell is also involved with the operations and investments of the Barrick Gold Corporation in the Dominican Republic. In 2009, he lobbied with Dominican authorities for the required permissions and licenses.

Klingelt es?  

237 Postings, 2771 Tage allgaeuerSehr interessante personalie

 
  
    
14.04.15 19:57
Aus Wikipedia:
Er bleibt bei der Mittelbeschaffung für die aktive Republikanischen Partei . [5] Hertell hält einen Bachelor of Arts -Abschluss von der Fordham University von New York und einem Juris Doctor von der Universität von Puerto Rico . Hertell ist auch beteiligt mit den Operationen und Anlagen der Barrick Gold Corporation in der Dominikanischen Republik. Im Jahr 2009, er setzte sich mit dominikanischen Behörden für die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen. [6]  

129 Postings, 1575 Tage LoxtrasIch

 
  
    
14.04.15 20:39
Habe ihn lieber bei colt als bei ME :-) und wenn man genauer hinsieht und weiß dass Barrick ja mit einem Staat verhandelt da sie ein bestimmtes Gebiet nicht mehr "haben" kann man schon beim genauerem hinsehen auf den Gedanken kommen dass er da seine Finger beim vermitteln und vergleichen im Spiel haben könnte :-)  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerAber genau

 
  
    
14.04.15 21:04
Deswegen wäre er bei crme besser aufgehoben. Hertell soll reko diq klar machen. Und damit hat Colt nichts zu tun (direkt). Also warum setzen Sie ihn auf die payroll?  

129 Postings, 1575 Tage LoxtrasVielleicht

 
  
    
14.04.15 21:39
Dass me enger mit colt zuzammengehört.. Ich habe keine Ahnung .. Komisch ist es schon da quesnell auch ein Barrick Mann ist .. Aber die Anteile an me sind ja auf ca 10 Prozent gesunken von daher kann es jetzt auch wieder andersrum gehen...Die Zukunft wird es hoffentlich zeigen  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerLoxtras

 
  
    
14.04.15 21:55
Das ist Käse.
Und wieso sollte der crme Anteil bei 10 Prozent sein?  

41 Postings, 1531 Tage S0urceKontrovers ist es schon,

 
  
    
14.04.15 21:56
allerdings sehe ich das ähnlich wie Loxtras, nämlich dass Colt damit vllt. zeigen möchte, das die Firmen zusammen gehören. Es könnte auch sein, dass Herr Hertel sozusagen "grenzübergreifend" arbeitet. Ich kann mir gut vorstellen, dass beide Firmen sich gegenseitig bereichern wollen und bei den Projekten die anstehen gemeinsam ans Ziel kommen wollen. Das Warten auf die "großen news" (Finanzierung, ?reko diq?) geht allerdings weiter...ich hoffe nur nicht mehr allzu lange :-)  

383 Postings, 2780 Tage TaschenrechnerHans H. Hertell bei einer 25 Mio.-Firma:

 
  
    
3
14.04.15 22:15

-> Barrick Gold -> Reko Diq.
Ganz hervorragende News für Colt Res. (und ME).

Salve,
Tasche :)  

212 Postings, 1835 Tage VulkanbezwingerGauda

 
  
    
14.04.15 22:40
Loxtras, nicht persönlich nehmen, aber ich bin mit deinem obigen Gedanken Gang nicht d'accord. Und die 10 Prozent Anteil an CRME Stimmen nicht. Dies ist aus meiner Sicht sehr wichtig.
Ich habe extra nochmal nachgeschaut.
Am 11. September hatte Colt noch nen Anteil von ca. 24 Prozent bzw. 12 Millionen Aktien. Dann wollten sie uns alle veraxxxx und Quesnel für 600k USD diese Anteile verkaufen.
Dank einiger auch hier aus dem forum (schreibt derzeit nicht) bekamen wir 9 Millionen Anteile zurück, was 20 Prozent Anteil bedeuten würde. Über eine Kapital Erhöhung in den letzten 6 Monaten bei crme ist mir nichts bekannt.
Wenn jemand andere Informationen hat, gerne hier einstellen.  

129 Postings, 1575 Tage LoxtrasIch

 
  
    
3
14.04.15 22:51
Gebe dir recht dass die anteile z.zt laut Papier hoeher sind aber ich denke dass im Endeffekt egal was bei ME passiert auch ca die hälfte dort an erträge im Land bleibt. Sorry dass ich diesen Gedankengang nicht ausführlich geschildert habe. Aber warum hat es Barrick wohl nicht zuende führen dürfen? Sie haben wahrscheinlich nur an sich den eigenen Geldbeutel und nicht die Region gedacht . Denke dass jemand wie shahal Khan wenn er dort was einfädelt daran interessiert ist - alleine schon der Familienfeste wegen- an sein volk und alles was dazu gehört zu denken.von daher rechne ich mit der hälfte . Ist aber nur meine Meinung und im Endeffekt ist es egal ob 10-15 oder 20 Prozent . Es wird wenn das alles so hinhaut einen ?boost für die Aktie geben da me noch nicht Börsen notiert ist und man nur über colt an ME kommt. Es ist in meinen Augen aber eine wichtige Weichenstellung in die richtige Richtung ob der Zug aber tatsächlich dort lang fährt haengt nun an den handelten Personen und da ist Ea besser einen Hans HerTell an Bord zu haben als eben nicht :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben