UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 7454
neuester Beitrag: 18.06.19 05:04
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 186332
neuester Beitrag: 18.06.19 05:04 von: Aktien_Neul. Leser gesamt: 19674338
davon Heute: 3314
bewertet mit 214 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7452 | 7453 | 7454 | 7454  Weiter  

26359 Postings, 5220 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
214
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7452 | 7453 | 7454 | 7454  Weiter  
186306 Postings ausgeblendet.

2030 Postings, 1341 Tage VikingSpätestens mit den Zahlen 1.HJ19

 
  
    
7
17.06.19 22:30
ist SNH wieder in der korrekten Reporting-Spur, d.h. sie liefern Zahlen termingerecht.
Alleine dieser Umstand ermöglicht es einigen Instis, zu investieren, was vorher aufgrund
fehlender Bilanzen nicht möglich war.
Nun, was das für den Kurs bedeutet.. nur gutes..imho!
Dann gibts ja noch Instis, die nicht in Pennystocks investieren dürfen.
Nun, was das für den Kurs ab 1 Euro bedeuten könnte...

Wie auch immer, ich denke es wird sehr sehr spannend, die nächsten Monate.
Long ist hier nicht die schlechteste Strategie, ...meine persönliche Meinung.
 

2047 Postings, 216 Tage Dirty Jack@ Thisismylife

 
  
    
2
17.06.19 22:32
Vielen Dank für deine Zusammenstellung!
Die HJ 2018 dürften in einigen Teilen ungenaue Angaben liefern.
Man wußte damals noch nicht alles.
Aber gerade die von dir aufgeführten Cashbestände haben ja nichts mit laufenden Aufklärungen der Unternehmensvergangenheit zu tun, die sind konkret ablesbar.
Viele Sachen werden wir wohl erst in den 2019-er wiederfinden, da 2018 am 30.09.2018 Redaktionsschluss hatte.
Wie es bei MF aussieht, kann ich nur spekulieren, da hier die CH 11 vorbereitende HILCO-Inventur ihren Bericht am 04.08.2018 abgab, also noch in der 2018 er Phase.
Ob sie wegen des CH 11 und der anschließenden Assetteilung mit den Gläubigern erst in 2019 auftaucht? Bin ich leider überfragt.  

2008 Postings, 518 Tage __Dagobert@hmm

 
  
    
17.06.19 22:33
Logisch wäre es, wenn ich eine realistische (nicht 100% abgesicherte) Forderung habe. Dass eine Forderung bestehen kann, war ihnen nicht erst mit pwc bericht bekannt, sondern die fehlenden oder gefakten Umsätz kennen sie schon vor 30.9.18. Wurden ja ständig von PWC informiert.  

2047 Postings, 216 Tage Dirty JackDago

 
  
    
17.06.19 22:39
Der Satz fängt ja auch mit "Offiziell" an ;-)
Das passt so schön in den Absatz "Publicity" aus dem LUA, den  User Mühlstein mal teilweise in #186299 übersetzt hat.  

243 Postings, 474 Tage A14XB9liebe Investierte, bleibt ma bitte ruhig!

 
  
    
5
17.06.19 22:39
...mMn. ist es durchaus möglich, dass wir morgen nochmal die 8ct sehen.
Aber das gehört zum Spiel dazu.
Wir werden hier weder über Nacht noch nach 1,5 Jahren unser Schmerzensgeld erhalten, das wird noch dauern.
Glaubt Ihr wirklich, wenn die morgen vor hätten, die Rakete steigen zu lassen, dass man da seit 31.05. stille Maus spielt!? Im Leben nicht!
Tut bitte morgen nicht enttäuscht, Blödsinn, wenn die wöllten, das der Kurs in unserem Sinne anzieht, dann würden die sich anders verhalten.
Ganz einfach! ;-)
Also müssen wir uns schon noch gedulden.
Mit Gruss an alle wirklich interessierten, Verachtung an die Doppel-IDs, Mitleid an die Wankelmütigen!

 

495 Postings, 760 Tage gewinnnichtverlustWir mögen die Ldr nicht

 
  
    
17.06.19 22:40
Weil ihr einfach nur idi äh ideenlose Schwätzer seid.

Da kann leider die Zeit auch nichts mehr retten, vielleicht im nächsten leben mehr Glück.

Und jetzt halte den wertvollen Platz im Forum für gute Leute frei du experte  

614 Postings, 287 Tage Minikohle@dirty Jack

 
  
    
1
17.06.19 22:41
Im Prinzip hat Du recht. Aber Steinhoff hat ja auch viele Beteiligungen. Nach welchem Recht werden diese besteuert und in welchem Land???

Nach welchem Recht wurde Pocco versteuert, als es noch zur Hälfte zur SH Holding gehörte?  Und das bei ca. 700 Beteiligungen.

Boah, da hat ja die Lufthansa weniger (500).

Ich will nur darauf aufmerksam machen, dass wir hier in diesem Forum nicht die Möglichkeit haben, steuerliche Aspekte zu kalkulieren, dafür haben wir alle zu wenig Ahnung. Jersey ist sicherlich toll, gehört nicht zur EU, aber welche Firmen von SH oder deren Beteiligungen werden dort wirklich erfasst und welche nicht?

Diese Frage stellt sich mir also nicht. Wichtig ist: Hab ich Vertrauen in die Führung: Antwort....Ja

Hab ich Vertrauen zu Dir:Ja, ohne Punkt

Nochmals Danke  

327 Postings, 329 Tage kd2goBilanz 18

 
  
    
1
17.06.19 22:42
Ich gebe mal einen Tipp ab. Ich glaube, dass das operative Ergebnis im GF18 gegenüber dem GF17 deutlich einbricht. Ich rechne mit etwa 200 bis 300 Mio. EUR (gegenüber 750 im GF17). Was ich schlecht einschätzen kann, ist die Frage der Ab- oder Zuschreibungen. ME muss der Großteil an Sonderabschreibungen bereits 2017  berücksichtigt gewesen sein. Für 2018 bleiben dann die sehr hohen Beratungskosten. Ich hoffe, dass eine schwarze Null bleibt.
Gute Nacht, kd2go  

2287 Postings, 3340 Tage Schokoriegel#186274

 
  
    
1
17.06.19 22:45
"The group plans to publish its 2018 Annual Report tomorrow - there will be no presentation or webcast tomorrow. As soon as the group is not in closed period and in a position to engage further we will update the market."

ich glaub ich hör bald das Gras wachsen....was heisst das oben nun? Wir planen die Zahlen zu veröffentlichen....spinn ich jetzt , oder bedeuted das, dass es nicht sicher ist...sie planen nur?  

2008 Postings, 518 Tage __DagobertIch weiss, ich weiss

 
  
    
4
17.06.19 22:50
Aber ich habe wieder einen Leckerbissen entdeckt:

Es ist das allseits beliebt und selten verwendete ?wöllten?

Es handelt sich dabei sicher um eine Konjunktivform von ?wollten?, die aber nur sehr sehr selten zum Einsatz kommt.

Auch Spass muss sein!  

3 Postings, 141 Tage SteinzeitMenschen Börse und WWW

 
  
    
6
17.06.19 22:51
Ich habe da mal eine ernsthafte Frage.
(entsetzt was die letzten 18 Monate in einem Börsenforum passiert ist)

Es ist doch mal vor ca. einem Jahr aufgefallen, dass eine Person ein Demokonto als Beweis gezeigt hat. (wie viele Aktien man tatsächlich hält.)

Und in diesem Anhang (Demokonto)konnte man die Firma und den Klarnamen ersehen, richtig?

Ich meine ich kann mich an die Firma erinnern.

Nur frage ich mich wirklich, ob das Unternehmen so etwas wirklich duldet?

Wie Suissere es schreiben würde, würde ich befürchten das man den Arbeitgeber mit dem Arbeitnehmer gleich stellt.

Meine größte Befürchtung  wäre,  wenn jemand wirklich auf die Idee kommen würde das Unternehmen bei z.B. Google oder vergleichbarem schlecht zu bewerten. (durch die Einzelperson im Forum)

DIes ist wirklich nur ein Ratschlag für besagte Personen.

Ich finde ihr geht mit dem Internet etwas zu lasch um und tut so, als ob nichts nachvollziehbar wäre.

Auch wenns nur Online ist, kann das online Geschriebene im offline-Leben auf euch zurück fallen.

Jetzt reicht es auch mit dem Off-Topic.

Der morgige Tag wird sehr spannend und ich bin einfach nur froh, dass wir immer mehr Licht ins Dunkle bekommen.
Es gibt einen Fortschritt, die BIlanz 2018 wurde stand jetzt noch nicht verschoben.
Die Monate für Steinhoff sind noch kritisch, keine Frage.
Trotzdem bin ich frohen Mutes, dass das Schiff Steinhoff langsam wieder ins ruhigere Gewässer kommt.

Und das Beste ist, mit der Veröfflichtung  der Bilanz 2018 wird wird wieder ein paar neue Sachen lernen dürfen. (Was alles eine Restrukturierung umfast)

Ich wünsche uns allen angenehme Tage, denn Börse ist nicht alles!

Schöne Grüße an alle konstruktiven Beiträge.

P.S. Ein Forum ist kein Chat , der musste noch sein :)
 

13424 Postings, 2439 Tage silverfreakyIch wöllte eine Kurssteigerung..

 
  
    
3
17.06.19 22:51

243 Postings, 474 Tage A14XB9Steinzeit: #186318

 
  
    
1
17.06.19 22:55
.... offensichtlich akzetiert es der AG oder es ist Inhalt vom Arbeitsvertrag, sich tagsüber in diversen Foren zu betätigen. So etwas soll es geben!  

614 Postings, 287 Tage Minikohle@mühlstein

 
  
    
17.06.19 22:56
Stimmt, wollte nur mal wissen, ob ihr noch wach seid. 40.000 Shares, ein Mitarbeiter. Da hab ich fast 50.

Das ist für mich unfassbar. Ich habe Verantwortung für 8 Mitarbeiter.

Deswegen fühle ich mich auch so als Ankeraktionär, bin da reingeraten durch meine Steuerrückerstattung.

Jetzt bleib ich dabei.  

2047 Postings, 216 Tage Dirty Jack@ Thisismylife

 
  
    
2
17.06.19 23:02
Hab die Kennzahlen pdf nochmal umgeschrieben.
Ursprünglich waren Komma zwischen den ganzen Zahlen gesetzt, das Frist nicht jedes Programm.
Jetzt sind ganze Zahlen durch Punkt getrennt und Bruchzahlen mit Komma.
Das ist rechenfreundlicher.
Ein paar neue Ergänzungen sind auch noch drin.  
Angehängte Datei: kennzahlen.pdf

2 Postings, 34 Tage CrankcaseGuten Abend

 
  
    
11
17.06.19 23:14
Eigentlich wollte ich mich erst zu Wort melden, wenn ich etwas Konstruktives zur Diskussion beitragen kann, da aber mein Name durch ein Missverständnis auf Minikohle's T-Shirt gelandet ist, stelle ich mich doch mal kurz vor.
(Nebenbei bemerkt: Die Qualität des T-shirts ist viel besser als ich dachte, vielen herzlichen Dank dafür, Minikohle!!)
Ich weiß, dass diverse Neuanmeldungen in den letzten Wochen und Monaten bereits genug verbrannte Erde für zukünfitge Neuanmeldungen hinterlassen haben, dennoch hoffe ich nicht in eine Schublade mit Doppel-IDs, LDR oder sonstigen fadenscheinigen Meinungsmachern gesteckt zu werden.
Seit Dezember 17 bin ich nun schon dauerhaft bei Steinhoff mit dabei (an der Börse schon ein paar Jahre länger ;)) und muss seit dem damit leben zu früh zu viel investiert zu haben - shit happens, ich kann warten.
Ich wünsche uns allen viel Glück für morgen, nächste Woche, nächsten Monat, nächstes Jahr oder wie lange es auch immer dauern mag, bis man seine Ziele erreicht hat... Und Danke an all die Forumsteilnehmer, die mit guten Beiträgen gegen den ganzen Müll ankämpfen.
In diesem Sinne, gute Nacht  

3446 Postings, 1162 Tage tom.tom@ Crankcase:

 
  
    
8
17.06.19 23:19
Herzlich willkommen im Forum!

Ich hoffe dass hier auch die stillen Mitleser etwas stärker engagieren, allein um schon ein Gegengewicht zu
den unzähligen Bashern zu generieren.

Die alte Garde wird nämlich langsam müde...wir brauchen dringend frisches Blut ;o)

 

2 Postings, 34 Tage Crankcase@tom.tom:

 
  
    
1
17.06.19 23:27
Danke, ich werde mein Bestes geben, sofern es mir die Zeit erlaubt ;)
Weiter durchhalten!  

115 Postings, 538 Tage himself81Accounting MF

 
  
    
4
17.06.19 23:55
Da hier gerade einiges diskutiert wurde zur Bewertung von MF, möchte ich auf FY17 Report, S. 283 verweisen:

"The Group continues to own the remaining 50.1% of the shares. Management assessed that Mattress Firm should be accounted for as an associate investment. The investment in Mattress Firm was classified as held-for-sale on 30 September 2018. Refer to note 16.4."

Zudem steht bereits auf S. 28:
"The Management Board has considered the shareholding and governance structures of SUSHI and determined that the Group lost control of SUSHI on 21 November 2018. Subsequent to this date, Mattress Firm will be accounted for as an equity accounted investment in the Group?s 2019 annual financial statements."

Für 2019 wird MF nicht mehr konsolidiert. Da MF sowie SUSHI ein negatives EK hatten, könnten gegenüber FY17 positive Effekte entstehen. Zumindest die zusätzlich aufgenommenen Kredite im Rahmen des Ch11 werden nicht mehr konsolidiert.

Beim Begriff held-for-sale bin ich im FY17 Report auf Unitrans und IFRS 5 gestoßen, die Bedeutung siehe https://www.iasplus.com/de/standards/ifrs/ifrs5.
Unter diesem Link heißt es unter anderem:
"Bei einem solchen Tochterunternehmen gilt: Wenn es hochwahrscheinlich ist, dass die Veräußerung innerhalb von 12 Monaten abgeschlossen sein wird, sollte das Mutterunternehmen die Beteiligung an dem Tochterunternehmen nach IFRS 5 als zu Veräußerungszwecken gehaltenen Vermögenswert bilanzieren und sie nich nach IAS 27 konsolidieren.

Es gilt jedoch weiter hin nach IAS 27, dass ein Tochterunternehmen, das zuvor konsolidiert wurde und das nun als zu Veräußerungszwecken gehalten klassifiziert wird, weiter durch das Mutterunternehmen zu konsolidieren ist, bis es tatsächlich veräußert wird. Es wird nicht von der Konsolidierung geschlossen und wird als zur Veräußerung verfügbarer Vermögenswert nach IFRS 5 berichtet."

Da SUSHI/MF vorher konsolidiert wurden, müssen diese also im FY18 ebenfalls noch vollkonsolidiert werden. Die Veräußerund fand mit 21.11.2018 dann wie oben beschrieben im FY19 statt.



 

819 Postings, 1259 Tage UhrzeitHeute kommen die zahlen

 
  
    
1
18.06.19 00:25

1143 Postings, 503 Tage seeblitz1Uhrzeit

 
  
    
18.06.19 00:37

3553 Postings, 1551 Tage Taylor1Zahlen kommen um 22:30uhr

 
  
    
18.06.19 00:39

819 Postings, 1259 Tage UhrzeitIch sage 0.13 Cent

 
  
    
18.06.19 00:42

150 Postings, 69 Tage Aktien_NeulingAberglaube

 
  
    
18.06.19 05:00
SH Zahlen:     18.06.
Uhrzeit:           18:06

Mein neues
KFZ Kennzeichen:
OHV SH-1806  

LDR = Leider dauernd Rechenfehler  :-)

Bleibt freundlich...

Viel Glück für alle Investierten.



 

150 Postings, 69 Tage Aktien_NeulingAberglaube

 
  
    
18.06.19 05:04
Zahlen:  18.06.
Uhrzeit:  18:06

Mein neues KFZ Kennzeichen:
OHV - SH 1806

LdR = Leider dauernd Rechenfehler  :-)

Bleibt freundlich.
Viel Glück für alle Investierten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7452 | 7453 | 7454 | 7454  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG