UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm

Seite 56 von 73
neuester Beitrag: 21.02.19 12:33
eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 1814
neuester Beitrag: 21.02.19 12:33 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 100962
davon Heute: 238
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 73  Weiter  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingGuten Morgen,

 
  
    
22.01.19 10:10
Liebe Mitstreiter. Das Board hat die von Swain gewünschten Dokumente geliefert. ( welche auch immer?)

https://www.elvocero.com/economia/...1dc2-11e9-a645-cff4bba17699.html  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingsorry für DP

 
  
    
22.01.19 10:11

3200 Postings, 720 Tage USBDriverEs geht nur um eine Zustimmung

 
  
    
22.01.19 16:18
Darüber hinaus tauchten andere Bedenken bei der Erwähnung von Abschnitt 305 des Gesetzes Überwachung, Verwaltung und wirtschaftliche Stabilität von Puerto Rico (PROMISE), die besagt unter anderem, dass das Gericht nicht mit Eigentum oder Einkommen stören könnten, als Schuldner IVU- der Fall, wenn der JFCF auf solche Störungen zugestimmt hat oder innerhalb des vorgeschlagenen Plan zulässig, so könnte es den Plan genehmigen, wenn die Bundesagentur Zustimmung gibt.

Na wo jetzt die Dokumente vorliegen, sollte es doch klappen.

https://www.elvocero.com/economia/...1dc2-11e9-a645-cff4bba17699.html  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingusb ich muss

 
  
    
22.01.19 21:01
dich nochmal fragen, wann besteht die Möglichkeit für Ambac neue Ratings zu bekommen. Also was muss passieren?  

11 Postings, 49 Tage IggyluxKurs

 
  
    
22.01.19 21:13
geht aber die andere seite auf, trotz alle gute nachrichten? Was verstehe ich also nicht?Wo ist der Logic wenn es so Toll ist, was ubersehen wir??  

3200 Postings, 720 Tage USBDriverAmbac muss nur eine Ratingagentur beauftragen

 
  
    
22.01.19 21:35
Um ein neues Rating zu erhalten, aber das machen dir erst nach COFINA mit einer neuen Tochterfirma und dann werden die nächsten 5 Jahre wichtig. In den USA muss man 19.000 Milliarden an Anleihen refinanzieren in dem Zeitraum. Das sind die kommenden 5 goldenen Jahre.  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingGeduld

 
  
    
22.01.19 21:36
ist hier gefragt. kann genauso gut auch noch 2,3,4 Jahre dauern  Iggy( :-/)  

3200 Postings, 720 Tage USBDriverIggluylux Ambac ist ein starker ETF Wert

 
  
    
22.01.19 21:38
Und die ETFs spiegeln den Markt wieder. Du musst deshalb auf das Volumen mit achten. Ist es niedriger als der Durchschnitt, dann sind es überwiegend ETFs die den Kurs beeinflussen.  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingDanke usb

 
  
    
22.01.19 21:40
ich denke auch es ist kein Zufall da  bac jetzt wieder loslegt  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingvor

 
  
    
22.01.19 21:58
allem wir 10k spannend..  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingich denke

 
  
    
22.01.19 22:13
es steht erstmal Gapclose bei 17,irgendwo an.. dann kann.swain kommen ;D  

319 Postings, 396 Tage MugelOneNeuigkeiten von Richterin Swain

 
  
    
23.01.19 08:32
https://drive.google.com/file/d/19WjgZpX5dCc4Un4guO9_1vUQqb-RRj0i/view

Will Richterin Swain jetzt alles wasserdicht machen?

Eine Einschätzung von USB.

Deadline für die Einreichung 24. Januar - 23 Uhr unserer Zeit  

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingnice nice Mug!

 
  
    
23.01.19 08:44

319 Postings, 396 Tage MugelOneWas ich mich frage,

 
  
    
23.01.19 11:41
ist bei der Ausarbeitung des COFINA-Plans schlampig gearbeitet worden oder sind wichtige Punkte so schwammig formuliert worden, das zu viel Interpretationsspielraum vorhanden ist.

Alle beteiligten Parteien sollten sich jetzt mal auf den Hosenboden setzen und das Ding kugelsicher und wasserdicht machen.
 

2709 Postings, 1619 Tage DrZaubrlhrlingda ist

 
  
    
23.01.19 12:33
das Problem..  keiner will Verantwortung übernehmen und sich festnageln lassen auf irgendwas  

3200 Postings, 720 Tage USBDriverLetzte Unterlagen beim FOMB angefragt

 
  
    
23.01.19 15:01
Richterin Swain will bis Donnerstag letzte Unterlagen angefordet haben. https://www.elvocero.com/economia/...1f13-11e9-bcfe-9ff197e3962d.html

Es geht um folgende Punkte:
Ist die Anleihe steuerfrei und beschneidet diese nicht die Finanzhoheit von PR, sowie ob und für wen Immonität garantiert wird.

Das ganze wird wasserdicht gemacht.  

319 Postings, 396 Tage MugelOne@USB - ich bin immer sehr dankbar für deine

 
  
    
23.01.19 15:26
Klarstellungen.  Die PPD hat ein amicus curiae gestellt und es ist stattgegeben worden.

Was heißt das, FOMB muss bis 24.01.2019 6:00 pm dazu Stellung nehmen.

https://cases.primeclerk.com/puertorico/Home-DocketInfo

docket #4861  

319 Postings, 396 Tage MugelOneWas wäre der worst case?

 
  
    
23.01.19 15:37

3200 Postings, 720 Tage USBDriverHey MugelOne

 
  
    
23.01.19 15:47
Am 30 August hatten diese vier Parteien sich auf den COFINA-Plan geeinigt:
- FOMB
- Puerto Rico Regierung
- Puerto Rico Finanzamt
- COFINA Gläubiger

ich halte den Vorgang, nur um Fragen zur Formulierung bzw. mit einem Dokument noch mal den angegebenen Standpunkt im Plan zu bestätigen.

Ein ,,Amicus curia" ist das Vorlegen eines Beweises oder einer Studie als unbeteiligter Dritter in einem Verfahren zwischen zwei oder mehreren Parteien. Man kann sowas bei uns als ,,Freundschaftsdienst" bezeichnen. Wenn Du das Paket für den Nachbarn nicht annimmst, aber ihn darauf hinweist, dass der Postbote heute da war.  

319 Postings, 396 Tage MugelOneOk USB, vielen Dank.

 
  
    
23.01.19 15:51
Was wäre jetzt der worst case? Sorry wenn ich mich wiederhole!  

3200 Postings, 720 Tage USBDriverWas wäre der worse case?

 
  
    
23.01.19 15:56
COFINA Anleihen sind ja seit ihrer Gründung vom Gericht her legitimiert, daher wäre der Worse Case eine volle Bezahlung aller COFINA und der Rechtsstreit, wer jetzt die von der Bank of Mellon in NY einbehaltenen Gelder ist.

Hinweis: Die Umsatzsteuer wurde von Puerto Rico extra um 3% auf 10,5% angehoben. Die Unterlagen beschreiben selbst damals, dass 3% der Umsatzsteuer also 1/3 von 10,5% für COFINA ist.

Puerto Rico müsste im Worse Case mehr zahlen und sollten die Umsatzsteuereinnahmen tatsächlich unter den 6% COFINA-Zinsen liegen, dann müsste AMBAC was dazu legen, was aber sehr sehr sehr unwahrscheinlich wäre.
 

319 Postings, 396 Tage MugelOneIch verstehe nicht, warum die Richterin

 
  
    
23.01.19 16:11
die ganze Zeit in Frage stellt, ob Sie berechtigt ist Entscheidungen mit solcher Tragweite (Umschreibung Verfassung Puerto Rico etc.) zu treffen.

Ambac müsste was zu den jährlichen Zinszahlungen (Schulddienst) dazulegen? Es war ja Voraussetzung für die Entlassung aus der Rehabilitation, dass alle Risiken abgedeckt sind. Also kann selbst der worst case Ambac nicht schaden, weil das Geld dafür ja bereits zurückgestellt wurde, richtig?

Die Anleihen wären ja aber dann auch werthaltig, oder? Also Zuschreibung zwischen 3-4 Mrd. $.

Ich frage viel auf einmal, sorry  

3200 Postings, 720 Tage USBDriverMugelOne richtig, die Anleihen sind auch so

 
  
    
23.01.19 16:58
werthaltig.

Ich glaube, die Richterin braucht nur die Unterlagen, damit sie in ihre Arbeit sich auf die Punkte beziehen kann. Somit ist das ganze danach wasserdicht.  

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 73  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben