UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4017
neuester Beitrag: 08.12.19 15:14
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 100423
neuester Beitrag: 08.12.19 15:14 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 13896251
davon Heute: 6993
bewertet mit 103 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4015 | 4016 | 4017 | 4017  Weiter  

20752 Postings, 5859 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
103
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4015 | 4016 | 4017 | 4017  Weiter  
100397 Postings ausgeblendet.

3468 Postings, 2423 Tage gnomonjetzt gibt es auch schon

 
  
    
1
08.12.19 10:46
geprepperte fakejuden  die konserven als wurfgeschosse horten?  

4309 Postings, 834 Tage Shlomo SilbersteinKomm mal bei mir vorbei

 
  
    
08.12.19 10:53
dann zeig ich dir meine "Konserven"-Wurfgeschosse.  

4309 Postings, 834 Tage Shlomo SilbersteinWie kommst du übrigens auf das schmale Brett

 
  
    
08.12.19 10:55
ich sei "Fakejude"? Was soll das denn sein? Sowas wie "Fakezwerg"?  

6137 Postings, 4561 Tage relaxed#100379 Mit der Fillschen

 
  
    
2
08.12.19 10:57
Argumentation haben schon sich schon französische Revolutionäre und später auch die Kommunisten in ihren Terrorherrschaften untereinander eliminiert. Solche Denkweisen sind Bestandteil von Terrorregimen und ihren Protagonisten.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

3468 Postings, 2423 Tage gnomon#398 Sic!

 
  
    
1
08.12.19 10:59
"Leider eine nur deutsche Tradition, die Selbstbeschuldigung, im Ausland wird sowas nur müde belächelt und ist auch weithin unbekannt."
--das liegt wohl an der einmaligkeit und unvergleichbarkeit ihrer jüngeren vergangenheit.

"Dabei gäbe es eine Menge Länder und Völker, die sich die Finger schmutzig gemacht haben."
--die nazis haben sich also (nur)  die hände schmutzig gemacht!  wenn das keiner verharmlosung ist dann gibt es keine verharmlosungen.

"Den Grund, warum auch heute noch von deutscher Seite Buße verlangt wird kann sich jeder denken."
--Unterstellung.

"Deutschland wäre ein sehr mächtiges und daher potenziell gefährliches Land, wenn man es nicht kontrollieren könnte."
--siehe Hitler -Versailles - 1933

"Jeder kann selbst entscheiden, ob er bei diesem dreckigen Spiel noch mitmachen möchte."
--die aufarbeitung der deutschen geschichte 1933-1945 ist ein dreckiges spiel.?
 

4309 Postings, 834 Tage Shlomo Silbersteindie aufarbeitung der deutschen geschichte

 
  
    
08.12.19 11:03
Die Geschichte wurde zur Genüge aufgearbeitet, das Land ist mit Gedenkstätten genügend ausgestattet.

Es ging in meinem Text um die Schuld der aktuellen Generation. Die ist nicht vorhanden, wird aber herbeifantasiert.  

3468 Postings, 2423 Tage gnomon#398

 
  
    
1
08.12.19 11:11
er mag aber partout kein nazi sein.  wieso eigentlich, ist ja alles anonym hier, also braucht er sich nicht vor konsequenzen zu fürchten, wie er selbst so schreibt. ich finde er ist ein nazi der besonderen art, nämlich durch und durch feige, kampfbereit nur zwischen kinn und nase. wie lange er wohl schon alleine sein leben fristet?  so, um langeweile zu vermeiden, sei für meinen teil das an sich wertlose sujet beendet.  

3468 Postings, 2423 Tage gnomonwird aber herbeifantasiert.

 
  
    
1
08.12.19 11:16
quatsch, veranwortungsgefühl, verantworlichkeit - nicht schuld.

solange menschen (!)  nachhaltig stolz auf ihre geschichte sind, müssen sie auch nachhaltig  zu scham fähig sein.  

543 Postings, 205 Tage SEEE21Die Erinnerungskultur von D wäre mal

 
  
    
3
08.12.19 11:22
ein Grund Stolz auf Deutschland zu sein. Stören tut diese nur Menschen, die Gedankengut der Nazizeit heute wieder Hoffähig machen möchte, denn es geht ja primär gar nicht darum die Schuld vergangener Generationen zu tragen, sondern Fehler der Vergangenheit nicht zu Wiederholen.
Jeder vernünftig denkender Mensch sieht darin einen gesellschaftlich, evolutioären Fortschritt!
Die AfD meint hingegen: Rückschritt, Marsch, Marsch!

Dass andere Länder wie die Türkei oder China diese dunklen Flecken ihrer Vergangenheit nicht beleuchten möchte liegt an der dümmlichen Ausrichtung auf Nationalstaat und Nationalstolz. Wohin das am Ende für die Gesellschaft führt sieht man ja: Überwachung und Unterdrückung!

Und dass andere Länder dieser Dinge nicht erinnern wollen soll jetzt füf Deutschland der neue Maßstab werden? Ansonsten sind die Schreiberlinge hier im Board doch so erpicht darauf sich als querdenkend Individuen darzustellen, argumentieren aber für politische Richtungen, in denen das Individuum ein Teil der nationalen Massenmeinung sein soll? Das ist ein wenig Schizo!

 

4309 Postings, 834 Tage Shlomo Silbersteinnachhaltig stolz auf ihre geschichte sind

 
  
    
2
08.12.19 11:36
Nur Nazis sind "stolz auf ihre Geschichte". Wie kann man stolz auf etwas sein, das man selbst nicht geleistet hat? Lies Schopenhauer.

Wenn man nicht stolz ist, kann man folglich auch keine Scham empfinden? Scham weswegen? Wegen der möglicherweise (!) erfolgten taten von Opa und Oma, an die ich mich nur dunkel in meiner Kleinkindheit erinnere?

Irre!

 

4309 Postings, 834 Tage Shlomo Silbersteinargumentieren aber für politische Richtungen, in d

 
  
    
2
08.12.19 11:40
argumentieren aber für politische Richtungen, in denen das Individuum ein Teil der nationalen Massenmeinung sein soll"

Wer soll das hier im Forum sein? Fill? Gnom? Seee?

Oder meinst du Leute, die für die AfD argumentieren?  Weis mal anhand von Quellen, nicht Bauchgefühl und ewig gestrige Unterstellungen, nach, dass die AfD für Faschismus plädiert. Es wird dir nicht gelingen.  

4309 Postings, 834 Tage Shlomo SilbersteinDass andere Länder wie

 
  
    
08.12.19 11:42
Weitere Länder sind alle europäischen Kolonialstaaten, Russland, die USA, manche arabische Staaten, China, Japan, Kambotscha, Südafrika.....

"Wohin das am Ende für die Gesellschaft führt sieht man ja: Überwachung und Unterdrückung!" - Genau, sieht man auch an den EU-Staaten und USA.  

6137 Postings, 4561 Tage relaxed"Stolz" ist die 1. Todsünde.

 
  
    
3
08.12.19 11:43
#100406 Für gnom mit landesspezifischer Referenz:

https://www.erzdioezese-wien.at/hauptsuenden-oder-die-7-todsuenden
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

4309 Postings, 834 Tage Shlomo SilbersteinSeien wir ehrlich

 
  
    
4
08.12.19 11:49
Letztlich geht es um Kontrolle der Massen. Dem linksgrünen Mainstream schwimmen da aktuell die Felle davon. Die so empfundene "Lebensleistung der 68er", zu ihrer Zeit sicher berechtigt, heute nur noch altbacken und redundant,  geht immer schneller die Wupper runter.

Daher wird umso panischer die angebliche Kollektivschuld eingefordert. Wird natürlich immer schwerer nachdem schon 75 Jahre vergangen sind, quasi kein Täter und Opfer mehr lebt, und vor allem: Die Bevölkerung, u.a. auf Betreiben ausgerechnet der 68er, mittlerweile zu 25% aus dem am Holocaust unschuldigen Ausland kommt. Ihre Kinder fressen somit die Revolution, um es mal einfach auszudrücken.

Ist aber nicht schade drum, Geschichte geht voran und es gibt aktuell wichtigere Probleme zu lösen.  

3468 Postings, 2423 Tage gnomon#411

 
  
    
1
08.12.19 12:23
der stolz des einfältigen als bruder der eitelkeit ist hier nicht gemeint relaxed.
es gibt den anderen stolz, den man still in sich trägt, sei es als individuum sei es als gemeinschaft.

das biologische  erbe, eine hinterlassenschaft die sich als teil der genetik nicht einfach ignorieren lässt,
sollte seinen platz  im bewusstsein behalten, es sind unsere wurzeln. jeder wie er meint
kann sie verleugnen, ignorieren, stolz auf sie sein oder sich ihrer schämen.  wir wollen doch nicht der einfalt frönen und denken vor uns war nix und hinter uns die sintflut.

im übrigen ist auch der stille stolz über das selbst geschaffene absolut berechtigt.  solange er nicht mit angemessener demut und bescheidenheit kollidiert, gibt er der individuellen persönlichkeit das entsprechende format.  die fähigkeit und die bereitschaft scham  zu empfinden ist dabei unerlässliche voraussetzung.  

12456 Postings, 2298 Tage deuteronomiumAugsburg

 
  
    
2
08.12.19 12:33
Chemnitz, . . .

"25.11.19 16:31 (Gnom)
" . . sie tun es immer noch! "

"„Zur Täterbeschreibung und zu den Zeugenaussagen nennen wir aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit keine Details“, teilten die Beamten mit."

Schon 2015 ff in Foren oft geschrieben: "Es wird nicht aufhören"

Bei Welt kann man alles nachlesen.

"So wurde im Frühjahr in München ein 17-Jähriger durch Stichverletzungen wegen eines Streits um ein Handy getötet. Der Täter wurde später im Ausland gefasst."

Erwartet ihr jetzt Kommentar ? Nur nicht instrumentalisieren, heißt es doch immer, außer wenn es einen . . .

Merkels  > "Wir schaffen das" ! Wer ist eigentlich "Wir" + was will SIE schaffen ?

 




 

3468 Postings, 2423 Tage gnomonseien wir ehrlich

 
  
    
08.12.19 12:34
verdrängen und vergessen kann nicht der weg sein, wenn man versteht aus fehlern lernen zu müssen.
wer dieses verständnis nicht hat, kann zu  problemlösungen keinen  beitrag leisten, sogar ganz im gegenteil, er wird übergangen, zurückgelassen werden.  

12456 Postings, 2298 Tage deuteronomiumDemokratie & Volk

 
  
    
08.12.19 12:58
SPD ist in der Wählergunst nach dem Parteitag gefallen. F. Merz (CDU) sagte: "Die SPD ist „in der letzten suizidalen Phase“"

Volksentscheidungen !!! bekommt ihr nur bei der AfD.

Erinnerungen:
Alles bei Wikipedia:
"Nach der Bundestagswahl 2009 erreichten CDU/CSU und FDP gemeinsam mit 48,4 % der Stimmen eine knappe Mehrheit vor Rot-Rot-Grün und kündigten rasche Koalitionsverhandlungen an"
"Das von der Großen Koalition beschlossene Ausspähen von privaten Computern soll weiter Bestand haben . . "

"Die Wehrdienstzeit soll zum Januar 2011 von neun auf sechs Monate verkürzt werden. Die in Deutschland stationierten US-amerikanischen Atomwaffen sollen abgezogen werden."

Eine Schlagzeile: "Vereint gegen Atomwaffen - Deutscher Bundestag"

Im Koalitionsvertrag 2009 ist es fest geschrieben.
Auch noch im K.-Vertrag 2013 zwar etwas verklausuliert.

"Atomwaffen im Koalitionsvertrag
-   Die Bombe bleibt   -
VON WERNER SONNE am 12. Februar 2018

Die Zukunft der US-Atombomben auf deutschem Boden wurde bei den Koalitionsverhandlungen unter der Decke gehalten. Nun unterstützen Union und SPD, dass amerikanische Nuklearwaffen weiter in Deutschland stationiert sein und sogar modernisiert werden dürfen. Damit bleibt Deutschland ein atomarer Falke."

CDU wie christlich grrrrr

Warum fragen die Altparteien nicht das Volk ? Im GG steht doch wer der Souverän ist . .  . .




 

12456 Postings, 2298 Tage deuteronomiumMerz CDU u.a.

 
  
    
1
08.12.19 13:25
"Der entfachte sich unter anderem an einem Papier der Harzer CDU, die eine Zusammenarbeit mit der AfD perspektivisch nicht prinzipiell ausschließen wollte.
Merz sprach sich wie die Spitze der Landespartei in ihrem Leitantrag klar gegen eine Zusammenarbeit aus. „Eine Zusammenarbeit mit einer solchen Partei, die rechtsradikale Neonazis in ihren Reihen nicht nur duldet, sondern aktiv fördert, kommt für die Christlich Demokratische Union nicht infrage.“"

"rechtsradikal" Herr Merz sollte sich mal richtig informieren. Populismus ist das, was er betreibt.

Die AfD distanziert sich von jeglichen Extremismus ob links oder rechts. Aber das passt den Herrschaften auch nicht.

" aktiv fördert" wer stellt denn finanzielle Mittel bereit für die Linksradikalen + Antifa ? Das ist CDU/SPD (Groko)

Beweise ?

"Am Dienstagmorgen teilte der AfD-Politiker Martin Hess den Videoausschnitt erneut und kommentierte: »SPD-Generalsekretär gibt zu, dass er bei gewalttätigen und verfassungsfeindlichen Linksextremisten der Antifa aktiv gewesen ist. Dies beweist wieder einmal: Die SPD ist der parteipolitische Arm des Linksextremismus. Kein Fußbreit den Linksextremisten von der SPD!« Unzählige Parteigenossen von Hess folgten seinem Beispiel und kritisierten Klingbeil für seine politische Vergangenheit. Harald Laatsch, Abgeordneter der AfD-Berlin, forderte gar, die SPD müsse vom Verfassungsschutz beobachtet werden."
Schlagzeile eingeben: "Die Antifa schlägt zurück"

aber auch so  weiß jeder das Gelder fließen, siehe Bundeshaushalt nur anders benannt.
Geschichte mahnt uns, Vergessen ist kein Argument. Herr Uwe Junge angegriffen oder "Auto von Ehefrau des AfD-Politikers Junge brennt aus"
oder "Am Montagabend wird der AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen bewusstlos geschlagen – ganz in der Nähe findet zur gleichen Zeit eine Gedenkveranstaltung von Linken statt."
Habt ihr die Bilder von seinem Gesicht  gesehen ?

Merz (CDU) ist einer von Ihnen + damit "ein weiter so"
 

12456 Postings, 2298 Tage deuteronomiumAtombomben müssen weg

 
  
    
08.12.19 13:46
aus DE. In Büchel liegen ca. 20 dieser jetzt vom deutschen Steuerzahler modernisierten A-Bomben, die eine 80 fache höhere
Sprengkraft, gegenüber der Hiroshima-Bombe, haben.

Welchen Nutzen bringen diese schrecklichen Massenvernichtungswaffen ? Keine ! Abschreckung ? Null !

Warum ?

In einem atomaren Konflikt passiert was ? Bis ein Flugzeug beladen ist und am Zielort noch hinfliegen muss, ist alles vorbei.
Menschheit ausgelöscht.

US-Strategie ist, allein der Standort verrät es, sollte ein Konflikt mit Russland oder China oder Beide gegen USA richten, so soll Europa
mit gerissen werden. Gehen "wir" (USA) unter, gehen die anderen mit.
Es reicht wenn 1 Bombe in Büchel einschlägt, gehen alle 20 hoch. Aus die Maus.

So sieht es aus. Daher müssen die Bomben zurück nach USA.
Es sind immer die Regierenden die mit dem Feuer spielen.

Türkei macht Angriffskrieg + ist Nato-Partner, bei Zypern war es so, jetzt Nordsyrien, mit welchem Recht ? Ausschluss aus der Nato auch nicht möglich.

Völker möchten in Frieden leben + wie wollen wir leben ?

Frieden mit Russland fordert die AfD.

 

4309 Postings, 834 Tage Shlomo Silbersteinkann zu problemlösungen keinen beitrag leisten

 
  
    
1
08.12.19 13:51
Wer versucht, ein Auto ausschließlich durch den Blick in den Rückspiegel vorwärts zu lenken, wird unweigerlich vor einem Baum landen.

Vergangenheit ist vergangen, was wir gestalten können ist ausschließlich die Zukunft. Und dazu muss man nach vorne blicken. Gewisse Weg sollte man nicht mehr beschreiten, das haben wir gelernt. Aber das will ja auch wirklich keiner, schon garnicht die AfD. Lediglich bei der linken Antifa ergibt sich eine Tendenz zum Stalinismus, auch diesen Weg dürfen wir nicht beschreiten.  

543 Postings, 205 Tage SEEE21Die heilige Einfaltigkeit versucht

 
  
    
1
08.12.19 14:43
Entwicklungen, die aus einem ganz anderen historischen Kontext stammen mit den heutigen Gegebenheiten zu entkräften. Witzig!
Traurig ist indes, dass Rechtsdeppen ernsthaft glauben, dass andere Menschen zu blöd wären zB. Höcke und Rassismus zu googeln. Zur Intelligenz von Mebschen, die so etwas glauben braucht man nichts weiter zu schreiben!  

780 Postings, 3913 Tage patsmelvIch hab mal gehört dass sich

 
  
    
1
08.12.19 14:58
Die Mea Culpa Nationalisten bei einer Domina den Po versohlen lassen. Stimmt das lieber gnom ?  

4309 Postings, 834 Tage Shlomo SilbersteinAch der seee wieder

 
  
    
08.12.19 15:12
Schon Quellen für die hirnrissige Behauptung rausgesucht, die AfD wolle den Faschismus wiederhaben? Ich warte, mein Freund....

Wenn dem nämlich so wäre, dann wäre die AfD längst verboten. Aber selbst der VS sucht schon seit einem Jahr und findet....nix.  

4309 Postings, 834 Tage Shlomo Silbersteingnom

 
  
    
08.12.19 15:14
hat's erwischt. Ist gesperrt wegen Unterstellung. Sowas aber auch.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4015 | 4016 | 4017 | 4017  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben