UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 26.05.18 08:41
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 363
neuester Beitrag: 26.05.18 08:41 von: Trash Leser gesamt: 29784
davon Heute: 279
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

13407 Postings, 3725 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

 
  
    
4
23.01.18 08:37
Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
337 Postings ausgeblendet.

458 Postings, 162 Tage Claudimalwas für ein absturz und das alles auf ansage.

 
  
    
23.05.18 14:53
manche sagen ja chart sah super toll aus und geht up.  

889 Postings, 903 Tage hulkierKursdebakel mit Ansage ?!nmM

 
  
    
1
23.05.18 15:08
Angehängte Grafik:
chart_month_evofembiosciences.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_month_evofembiosciences.png

458 Postings, 162 Tage Claudimalja suuuuuper chart!!

 
  
    
23.05.18 15:21

13407 Postings, 3725 Tage TrashHab

 
  
    
1
23.05.18 15:25
mehr als einmal gewarnt. Der nächste Einzeiler, Wasserstandsmelder und Stichler folgt Claudia ohne weitere Verwarnungen.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

811 Postings, 592 Tage DoppeldeckerMich würde trotzdem

 
  
    
1
23.05.18 17:02
auch interessieren, von wem die größeren Stückzahlen kommen. Das Volumen ist deutlich höher als sonst. Das sind doch keine Kleinanleger mehr?  

13407 Postings, 3725 Tage TrashGlaube

 
  
    
1
23.05.18 17:38
ich auch nicht, aber wickeln Fonds und Big Player das hier urplötzlich börslich ab, wenn`s um Aktienreduktionen/ Tausche geht ? Weiss nicht. Im Endeffekt will der Markt aber wohl einfach das Closing des Offerings . Denke mal, dass wir dann wieder eine deutliche Erholung sehen werden...nmM
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1546 Postings, 2221 Tage La Guardia@Trash

 
  
    
1
23.05.18 20:11
Warum Fonds oder Big Player? Wieso nicht die Book Runner, von mir aus auch über Umwege?
Hatte die IR nicht kürzlich in einer Mail erwähnt, das Unternehmen blicke einer erhöhten Liquidität entgegen, damit Daytrader aufgrund des geringen Freefloats nicht mehr so ohne weiteres mit geringen Volumina Kursstürze verursachen könnten?
Seit einigen Handelstagen geht es mit leicht überdurchschnittlichem Volumen stetig bergab, erst heute fängt sich die Aktie etwas. Pünktlich mit dem Pricing war das Volumen plötzlich um ein Vielfaches höher als sonst. Wir haben hier doch eigentlich nur etwa 2,5 Millionen Aktien bislang im Freefloat. Das können doch gar keine verängstigten Kleinanleger mehr sein. Und da seit dem stetigen Kursrückgang selbst intraday kaum Gewinne gemacht werden konnten, halte ich es für ausgeschlossen, das solche Kleinanleger verantwortlich sind.  

1691 Postings, 2952 Tage Schokoriegelich hatte gestern auch gedacht, dass bei dem

 
  
    
1
23.05.18 20:55
Volumen vermutlich "neue" Aktien in den Markt geschmissen werden...das war für die Zeit davor ein Megavolumen....La Guardia, genau den Gedanken hatte ich auch...allerdings war auch in D das Volumen sehr hoch  

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaJa, stimmt, Schokoriegel

 
  
    
1
23.05.18 21:00
Kann mir allerdings auch gut vorstellen, dass die auch auf deutsche Börsenplätze Zugriff haben, sind ja Experten für sowas.
Ansonsten könnte es sich auch durchaus um einen Mitzieheffekt gehandelt haben, das Volumen drüben war dann ja doch exorbitant höher.  

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaDie Einzelblöcke sind

 
  
    
1
23.05.18 21:04
jetzt auch im Schnitt wieder deutlich kleiner. Die allseits bekannten 100er geben wieder dien Ton an.
Ich will mich da aber auch nicht festlegen. Warten wir mal ab.  

13407 Postings, 3725 Tage Trash#345

 
  
    
24.05.18 08:01
Kann sein, klingt plausibel, da ich ähnliches per Email zurückbekam. Denke mal es wurde letztlich auch dem Pricing angepasst, eine kursmässige Annäherung am selbigen. naja schauen wir mal, was heute passiert.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaInvesco hat wohl aufgestockt:

 
  
    
1
24.05.18 21:49

13407 Postings, 3725 Tage TrashUnd nicht zu knapp

 
  
    
24.05.18 22:03
hab mal nachgekauft...solche gelegenheiten sollte man nicht verstreifen lassen
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13407 Postings, 3725 Tage TrashSo is durch

 
  
    
24.05.18 22:05
https://www.prnewswire.com/news-releases/...654550.html?tc=portal_CAP

Evofem hat geliefert...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

343 Postings, 452 Tage CentTrader$EVFM Nach dem Closing

 
  
    
1
24.05.18 23:29
ist wieder Geld in der Firmenkasse und die quälende Zeit der Unsicherheit zu Ende. Platz nach oben ist nun genügend im Chart, bis wieder der früher übliche Kursstandard erreicht ist.
 
Angehängte Grafik:
evfm_180524.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
evfm_180524.png

1186 Postings, 1229 Tage FlixDa wird

 
  
    
1
25.05.18 12:07
mächtig getrommelt! In USA und Deutschland. Schauen wir mal was draus wird? Es ist Freitag!  

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaAuf einen Zock

 
  
    
1
25.05.18 12:16
kann man natürlich immer spekulieren, haben ja auch genug Trader günstig einkaufen dürfen.

Entscheidend finde ich allerdings erstens, dass die KE glatt durchgelaufen ist, und zweitens, dass Invesco deutlich aufgestockt hat.
Auch wenn sie damit etwas verbilligen konnten, so ist das Vertrauen wohl intakt. Dass die sich nur aus kurzfristigen Gründen ein Zockerpapier in´s Haus holen, halte ich für ausgeschlossen.

Insofern habe ich mich damit abgefunden, dass womöglich noch etwas Zeit verstreicht, bis die Party wirklich und nachhaltig abgeht. Aber das ist dann jetzt ok.  
 

1928 Postings, 5768 Tage Steffen68ffmUSA

 
  
    
25.05.18 19:09
Interessiert in USA keinen Menschen, kaum Volumen, tja nun folge ich einmal ! Dem Hai und dann erwische ich den Looser !  

130 Postings, 110 Tage RocketScienceSteffen

 
  
    
1
25.05.18 20:05
Warum kaufst du, wenn du nicht wenigsten ein Minimum an Geduld hast?  

1928 Postings, 5768 Tage Steffen68ffmWeil

 
  
    
1
25.05.18 20:15
Weil ich mir von der heutigen Meldung viel versprochen habe. Werde auch nachkaufen.  

13407 Postings, 3725 Tage Trash#358

 
  
    
1
25.05.18 21:25
Sich viel versrprechen und dann enttäuscht fühlen , das ist bei lowfloatern Gift . Kein Wunder ,dass da keine drin bleibt bei diesem selbst generierten Szenario.

Wie wäre es denn stattdessen mal mit EIGENER Due diligence ? Ein paar überzeugtere Anleger könnte man hier echt gut gebrauchen.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaAbschluss Nasdaq

 
  
    
25.05.18 22:12
doch noch recht versöhnlich.
Gemessen an den "Weltuntergangsszenarien" (Insolvenz, Investorenrückzug) ist die Aufstockung durch Invesco für mich Zeichen genug, dass hier was im Entstehen ist.
Hätte es mir genauso schneller gewünscht, aber das Leben ist nunmal leider kein Wunschkonzert. Die aktuelle Entwicklung ist für mich Grund genug, die Aktie dann eben noch einige Zeit zu halten. Die klassischen Zocker sollten es sich halt dreimal überlegen, ob Evofem das richtige Revier ist.  

13407 Postings, 3725 Tage TrashFür

 
  
    
2
25.05.18 22:23
mich war war der Punkt des Nachlegens (zum glück sehr nahe am Tief) die Tatsache, dass Invesco hier nochmal zugeriffen zusätzlich hat. Gar nicht mal das eigentliche offfering closing ...Tschuldigung, aber ein milliardenschwerer Fonds macht doch nicht 2 mal denselben "Fehler". Die werden schon wissen,was sie tun.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1546 Postings, 2221 Tage La GuardiaIch habe ebenfalls

 
  
    
25.05.18 22:29
nochmal nachgelegt, entgegen meiner üblichen Maxime. Allerdings habe ich meinen Bestand nicht verdoppelt, das wäre dann doch etwas arg gewesen. Passt nicht zu meinem "Risikomanagement".
Habe aber mit Heat einige Euro Gewinn machen können, weshalb ich mich dann eben doch dazu entschieden habe.
Wäre nur irgendwas - auch nur am Rande - im Argen, dann hätte Invesco nicht aufgestockt. Punkt!
Wir wissen aber jetzt, dass Evofem eben eine zähe Angelegenheit sein kann. Insofern sollte sich niemand mehr beklagen.  

13407 Postings, 3725 Tage TrashZäh

 
  
    
26.05.18 08:41
ja...das auf jeden Fall. Und kontrollierbar . Hier kann man alles erdenkliche tun, wenn man Lust hat. Braucht dafür nicht mal Unmengen an Kapital. Werden auch einige wissen und entsprechend anwenden. Hab da so gewisse Ideen...will ich hier aber nicht äussern, da sonst wieder die Moderation mit "Unterstellung" kommt.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Claudimal