UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 25.04.18 22:00
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 1707
neuester Beitrag: 25.04.18 22:00 von: pikaresk Leser gesamt: 296868
davon Heute: 258
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

1015 Postings, 2295 Tage celi-michiEuropean Lithium - einen Blick wert !

 
  
    
13
04.11.16 10:18
bin heute auf A2AR9A gestossen und werde das mal im Auge behalten.

Vielleicht auch ein aussichtsreiches Unternehmen im Lithium-Segment.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1681 Postings ausgeblendet.

1139 Postings, 365 Tage MrBlockchainLöschung

 
  
    
22.04.18 01:14

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 22.04.18 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam - threadfremde Aktie.

 

 

1139 Postings, 365 Tage MrBlockchainLöschung

 
  
    
22.04.18 01:22

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 22.04.18 13:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam - threadfremde Aktie.

 

 

35 Postings, 33 Tage fabs1975@alessio

 
  
    
22.04.18 06:47
Bitte schmeiss deine Aktien doch, wenn dich das hier soooo sehr belastet! Ich bin sicher, es gibt hier genaug Leute, die an das Projekt glauben und deine gerne übernehmen!  

35 Postings, 33 Tage fabs1975Mr.Blockchain,

 
  
    
22.04.18 06:48
bitte keine Werbung für andere Aktien!  

212 Postings, 1528 Tage alessiofabs1975

 
  
    
22.04.18 13:18


                   Nochmal  zum  mitlesen

                  Mir  wurde die Aktie bei über 0,20?  als  Kursrakete schlechthin
                  empfohlen nach Check der Fakten habe ich mich  gegen  einen Kauf
                  entscheiden  was  im  nachhinein  mir  einen  Verlust von an die
                  50% erspart hat .
                  Ich  hoffe  für  die  Investierten das sich der Kursverfall  sich nicht
                  weiter fortsetzt bin aber leider eher  pessimistisch  eingestellt  bei EL
                  Alleine wenn im September die 200 Millionen Optionen  gezogen werden .
                          Allen einen schönen Sonntag .
                   
                   
     

142 Postings, 264 Tage maik123.....

 
  
    
22.04.18 15:19
man man man wir haben noch kein september,und die nächsten news sollten alles entscheiden denk ich mal,da wirds dann auch nicht soweit kommen mit den 200mio aktien in september wenn die news gut sind,und ich denk das werden die.  

142 Postings, 264 Tage maik123hier noch mal für alessio

 
  
    
22.04.18 15:22
European Lithium Aktie: Abwarten und Tee trinken! Von Robert Sasse - 21. April 2018 Anleger von European Lithium müssen weiterhin auf nennenswerte Kursbewegungen warten. In der letzten Woche kam die Aktie kaum vom Fleck, setzte unter dem Strich ihren kurzfristigen Abwärtstrend aber fort. Mit einem Kurs von 0,18 AUD befindet sich die Aktie mit auf dem niedrigsten Stand des laufenden Jahres und das Jahreshoch von 0,32 AUD rückt immer weiter in die Ferne. Das ist aber weit weniger dramatisch, als es sich vielleicht anhört. Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei European Lithium? Bei Titeln auf einem solch niedrigen Kursniveau, auch oft als Pennystocks bezeichnet, kann oft alles sehr schnell gehen. Derzeit leidet European Lithium noch immer unter einer gewissen Flaute bei Lithium-Werten im Allgemeinen. Die Aktie bietet aber noch einiges an potenzial, sobald die Lage sich wieder bessert. Anleger können die niedrigen Kurse deshalb durchaus auch als Chance verstehen, um einen Neueinstieg zu wagen. Garantien gibt es aber natürlich wie immer keine

European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ce-mine-herzen-europas
 

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969#1687 "... habe ich...

 
  
    
23.04.18 07:43
... mich gegen einen Kauf entschieden...".
Nun das klärt doch worum es dem Schreiber geht. Man ist nicht investiert, hat also an der Gesellschaft kein wirkliches Interesse, noch nicht einmal an einer ernsthaften Diskussion. Stattdessen denkt man,  durch stakkatohaftes und ständig wiederholtes Schlechtreden den Kurs drücken zu können. Damit ist jeder Versuch einer sinnvollen Diskussion mit solchen Schreibern vergeblich. Wie oberflächlich deren Weise zu "argumentieren" ist, daß habe ich einige Beiträge weiter oben aufgezeigt. Ob nun Bots oder shortzocker, der Unterschied ist: Erstere springen durch entsprechende nach Logarythmen gesteuerte Programme auf jede Bewegung an. Letztere haben aber ein Problem: 1. Wir dürfen sicher sein, die Gegebenheiten vor Ort werden von Fachleuten untersucht. Durch deren Aussagen, belegt durch eine unabhängige vorläufige Machbarkeitsstudie, Wissen wir schon jetzt, daß EL einen rentablen Minenbetrieb aufbauen kann. 2. Es stehen kurzfristig weiterreichende Ergebnisse an. Die shortzocker müssen sich also eindecken.  :D  

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969Viel interessanter:

 
  
    
23.04.18 07:53
Wird auch schon längst der Kurswert der Aktie in Europa bestimmt, so läßt sich wieder mal in Aussieland schön beobachten: Da wird z. B. der Kurs mit einer 1.000 Stück-Order ins Geld gedrückt. Die größeren Orders müssen dagegen, um bedient zu werden, in den Brief gehen. Und das tun sie auch.  :o)  

77 Postings, 1661 Tage tocctick tack

 
  
    
1
23.04.18 14:50
das warten auf die aktualisierte PFS geht in die finale Phase...

Donnergrollen oder Sonnenschein?  

362 Postings, 141 Tage SeckedebojoHier mal ein Interviewausschnitt

 
  
    
23.04.18 20:23
Quelle: ARD Börse.de

im österreichischen Kärnten (Wolfsberg) voraussichtlich ab 2020 Lithium abbauen wird. Was machen Sie besser als andere Explorer?
European Lithium
European Lithium: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum 1 Jahr


In meine Watchlist

Müller: Bei European Lithium gibt es vor allem bereits eine Mine und eine vorläufige Machbarkeitsstudie. Diese enthält eine Empfehlung zum Bohrprogramm 2018. Zudem hat die Studie das Projekt bewertet, und jeder kann auf Basis der dortigen Annahmen selbst nachrechnen. Anleger können also auf harte Fakten setzen, wenn sie die Aktien kaufen wollen.

Das Interview führte Notker Blechner.  

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969tocc: tick tack 23.04.18 14:50 #1692

 
  
    
25.04.18 10:07

"das warten auf die aktualisierte PFS geht in die finale Phase...

Donnergrollen oder Sonnenschein?"

Nun, aktuelle Auswertungen erwartet man zum Ende des Monats - und wie jeder weiß: Wir haben den 25.!  
Der sharepreis zieht bereits klar an. Und die Auswertungen werden sich noch weiter fortschreiben. Und dabei ist eines sicher: Es kann nur besser werden! Wer hier ernsthaft investiert ist, dem muß ich das nicht weiter erklären. Daher nur kurz: 1. Unter den Auswertungsstand der vorläufigen Machbarkeitsstudie, die das Projekt ja als wirtschaftlich machbar einstuft, kann es schon mal nicht mehr gehen. 2. Die GL ließ ja zu den in diesem Jahr neu aufgenommenen und Ende März abgeschlossenen (s. mein Beitrag #1675), aber auch den noch laufenden Bohrungen verlauten, daß die Mine in Bezug auf Lithium früher garnicht genauer erforscht wurde, da damals das nötige Interesse nicht gegeben war.
Die anstehenden Auswertungen werden uns weitere Klarheit verschaffen.



 

3427 Postings, 3058 Tage clownWas macht Europa?

 
  
    
25.04.18 10:23
- Europa hinkt hinterher
Aktuelle PwC-Analyse: Wachstum der Neuzulassungen verdoppelt sich in China auf 153 Prozent.
Europa:
Ab Sommer könnte es kräftig aufwärtsgehen
Allerdings dürfe der Wachstumsrückgang "nicht überbewertet werden", meint Kuhnert. "Das Interesse an Elektroautos wächst deutlich schneller, als es die Neuzulassungen suggerieren.
http://www.sonnenseite.com/de/mobilitaet/...ropa-hinkt-hinterher.html
Sollte die Mine Wolfsberg jetzt abbaureif bewertet werden,treten auch "die"Investoren auf,m.M.  

362 Postings, 141 Tage SeckedebojoErstaunlich , wie zur Zeit der Kurs mit so ..

 
  
    
25.04.18 11:36
..geringem Volumen rauf + runter geht.

Da steigt eine Rakete sobald das Volumen wieder 7-stellig wird.

Ich freu mich drauf...

Gruß  

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969clown: 10:23 #1695

 
  
    
25.04.18 13:41

"... Europa hinkt hinterher
Aktuelle PwC-Analyse: Wachstum der Neuzulassungen verdoppelt sich in China auf 153 Prozent.
Europa:
Ab Sommer könnte es kräftig aufwärtsgehen
Allerdings dürfe der Wachstumsrückgang "nicht überbewertet werden", meint Kuhnert. "Das Interesse an Elektroautos wächst deutlich schneller, als es die Neuzulassungen suggerieren...".

Wie auch immer. China hat ja, mit Blick auf die dortige Problematik mit Smog, feste Quoten für E-Autos eingeführt. Und da reden wir doch nicht über eine Bevölkerung von 80 oder (EU) 200 Millionen. Die werden nicht nur Lithium, sondern überhaupt Rohstoffe brauchen, wie wir uns es heute noch garnicht vorstellen können. Natürlich produzieren die auch selbst. Aber die werden darüberhinaus weitere Mengen brauchen, nicht umsonst kaufen die jetzt schon, bis hinzu Ackerland, was sie kriegen können.
Wer mehr dazu wissen will: Einfach mal googlen.    
 

3427 Postings, 3058 Tage clown@GrafWatzmann

 
  
    
2
25.04.18 16:38
China China China,das ist ein richtiger Böller......
VW steckt Milliarden in E-Autos für China
Bis 2022 werde der VW-Konzern 15 Milliarden Euro mit seinen Joint-Venture-Partnern SAIC, FAW und JAC dafür ausgeben, kündigte VW-China-Chef Jochem Heizmann am Dienstag zum Auftakt der Automesse in Peking an.
https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...fuer-china/21206990.html
Die Wolfsbergmine muss fördern,was die da in China vorhaben ist unglaublich.  

15 Postings, 62 Tage Tommyknocker_1Wäre schön wenn sie hier

 
  
    
25.04.18 18:26
nicht nur reden sondern auch mal Taten folgen lassen würden.

https://ecomento.de/2018/04/25/...r-elektroauto-batteriezellenfabrik/  

212 Postings, 1528 Tage alessioMal einen Überblick

 
  
    
25.04.18 18:33
            über Lithiumvorkommen  aktuell  

            Darin  sind  noch  nicht   die   unzähligen  Buden  drin  die  Aktuell  wie
            wie  Pilze  aus  dem Boden schießen .  
Angehängte Grafik:
20180423202421-image.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
20180423202421-image.jpg

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969Und die unzähligen Buden...

 
  
    
25.04.18 18:50

... mag es geben, von denen ist nicht die Rede.

Bei EuLi besteht bereits eine Mine. 2. Gibt es dazu eine aktuelle PFS.
Und diese PFS wurde von unabhängigen Experten erstellt! Wer von all den "Bedenkenträgern" hier will behaupten und dies belegen: a) daß er ebenso vom Fach b) mehr Experte und besser informiert ist als das Management und insbesondere die Ersteller der Studie. Dann bitte her mit dem WISSEN! Aber bitte KONKRET!  

855 Postings, 266 Tage GrafWatzmann1969Im übrigen schön ...

 
  
    
25.04.18 18:52

... auf w:o zu sehen, dieses Werfen mit der Wurst nach dem Schinken: Kleinste Orders von etwas über 300 Stück drücken den Kurs. Da muß wohl jemand mächtig der Hintern brennen. LOL  

35 Postings, 33 Tage fabs1975Ist hier

 
  
    
25.04.18 19:09
genauso wie im wallstreert-online Forum. Dort kriechen auch immer wieder mal diese Stänkerer aus den Löchern und versuchen, alles stets schlecht zu reden. Schlimmes Volk ist das!  

539 Postings, 128 Tage CavelloStefan Müller und angebliche Investoren

 
  
    
1
25.04.18 19:46
Leute,


der Stefan Müller hat soviel versprochen.....angeblich würden die Investoren einsteigen, sobald die PFS rauskommt. Jetzt ist die PFS draußen und kaum Jemand hat diese Aktie gekauft....ich sehe hier NICHTS von Großinvestoren, das hätte Stefan Müller auch sicherlich zur Verbesserung des Images bekannt gegeben, sofern ein großer Investor eingestiegen wäre.


Ich sehe das hier nach wie vor sehr kritisch, da es auch noch Kapitalerhöhungen sicherlich geben wird und bald 200 Mio. neue Aktien frei werden und dazu kommen.


Man darf dem Unternehmen auch nicht zuviel Börsenwert zusprechen, nur weil Stefan Müller ( wie bei Jadar Lithium ) Nachrichtenbots verwendet.  

35 Postings, 33 Tage fabs1975Nun mein lieber Cavello,

 
  
    
1
25.04.18 19:55
hast DU hier überhaupt keinen Grund, andere der Lüge zu bezichtigen, da DU ja die Glaubwürtigkeit nun wirklich nicht mit Löffeln gefressen hast.
Du bist nicht zufällig mit dem bcgk aus dem Wallstreet-Forum verbandelt?  :-)  

142 Postings, 264 Tage maik123cavello......

 
  
    
25.04.18 21:29
cavello ist echt der hammer,der schreibt nur misst,vor 3 oder 4 wochen hatte er das selbe bei jadar gepostet 2 tage spähter wollte er alle aktien aufkaufen von denen die schmeissen hahahahah.

Cavello :        
09.04.18 15:39
Leute,


der Aktienkurs von Jadar Lithium ist eine Luftnummer.....derzeit gibt es KEINE belastbare Informationen und der Aktienkurs liegt schon bei über 0,012 weil das Unternehmen einen Bot gekauft hat um für die Aktien zu werben.


Der Bot um zu werben ist gut :D pusht den Aktienkurs ordentlich^^ Nach derzeitiger Faktenlage, ( es liegen KEINE Informationen zu dem Unternehmen vor!!! ) wäre ein Kurs von 0,004-0,006 gerechtfertigt ^^

Cavello : Jadar Lithium      
20.02.18 08:55
Leute,

es gibt bereits eine Broschüre zu Jadar Lithium..... eine Investor Presentation aus Februar 2018 gerade frisch gekommen....schaut mal bei hotcopper.com unter Jadar Lithium^^


da gibt es bereits ganz viele handfeste Informationen


Cavello : Aktienkurs        
20.02.18 09:14
also ganz ehrlich ob ich jetzt zu 0,017 oder 0,019 einsteige ist bei dem niedrigen Kurs nicht so relevant ^^ nachher ist der Kurs zu hoch und man kommt nicht mehr rein^^ dann lieber zu 0,019 definitiv rein als dann später gar nicht mehr rein zu kommen :D






außerdem investiere ich long...... ich habe Zeit ^^ interessant ist, dass Jadar Lithium nur ca 389 Mio. Aktien hat ^^ also vieeel weniger als European Lithium



das zum thema cavello hahahahahah

 

4 Postings, 79 Tage pikareskStatusdiskussion

 
  
    
25.04.18 22:00
PFS ist raus hieraus folgt eine Bewertung von:
"Kapitalwert von A$ 441,9 Mio. im realistischen Fall, ausschließlich basierend auf 6,3 Mio. Tonnen Ressourcengröße mit 1,17 % Li 2O (JORC compliant)"

1A$ = 0,62? --> 441,9 Mio A$ = 273,9 Mio ?
Ausgegebene Aktien: 443.750.000 Stück
Wert: 0,61?/Aktie

Ich möche hier nur das was sicher ist betrachten, also ohne Zone 2 usw.. Nach meinem Verständnis ist hiermit 0,61?/Aktie nur der Materialwert abgebildet, wenn die Anfangen abzubauen usw. geht dass dann ab und der "Mehraufwand" muss von den 0,61?/Aktie abgezogen werden.

Wenn ich die Resourcengröße von 6,3 Mio.t mit einem Li2O-Gehalt von 1,17% betrachte ergeben sich hier 73710t Li2O. Hierfür gibts verschiedene Preisannahmen jedoch mit muss man hier auch die Aufwände zur Umwandlung Erz zu Li2O berücksichtigen. Dies wird EL ja nicht selbst machen.
Basis sind 7T?/t Li2O --> 516Mio.? Resourcenwert
Ausgegebene Aktien: 443.750.000 Stück
Wert: 0,86?/Aktie

Wie soll da ein Wert von >1? rauskommen?
Wie seht Ihr das?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MrBlockchain