UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Eurogas - Reloaded

Seite 1 von 213
neuester Beitrag: 18.04.18 10:13
eröffnet am: 27.09.12 21:40 von: viena Anzahl Beiträge: 5319
neuester Beitrag: 18.04.18 10:13 von: lewwerworsc. Leser gesamt: 1335571
davon Heute: 222
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  

2504 Postings, 4488 Tage vienaEurogas - Reloaded

 
  
    
9
27.09.12 21:40
Irgendwie haben heite viele das Gefühl Eurogas könnte erstmals ein Project
zum Abschluss bringen.
Die nächsten Tage werden wir mal etwas Material zusammentragen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
5293 Postings ausgeblendet.

117 Postings, 1142 Tage TheRealOftiLöschung

 
  
    
1
02.04.18 21:06

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 03.04.18 08:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung - Zudem unbelegte Aussage.

 

 

684 Postings, 2430 Tage RaxllGedanken sind frei

 
  
    
1
03.04.18 11:27

Nun, EuroGas I ist gelöscht; existiert nicht mehr resp darf keine Geschäftstätigkeit mehr ausführen. EuroGas II gibt laut einem "Denker" nicht. Tja und nun sollte man über die AG nachdenken. Da frage ich mich was es da noch  nachzudenken gibt.  Die AG und auch die  GmbH existieren demnach  seit geraumer Zeit nicht mehr - haben eigentlich noch nie existiert.

Und nun der Hammer: Keiner, außer.... hat ´s gemerkt!!! Noch nicht mal der FOCUS!!!

...Eurogas gibt es übrigens bis heute: 2011 verwandelte sich die Firma in eine Schweizer Aktiengesellschaft und zog von den USA nach Zürich um. Rauballs Bruder Wolfgang ist dort bis heute Chef. Eurogas ging im Dezember 2013 Pleite. Inzwischen hat ein Gericht den Konkurs aufgehoben. Quelle: n-tv.de

Nun hatte doch tatsächlich eine dieser nicht existierenden Firmen eine Vereinbarung mit Tombstone getroffen, aber danach offenbar nicht eingehalten. Und nach der Klage gegen diese "Fa. ohne Namen" hat  dann  Judge David Nuffer  diese "Unbekannte" zu 1 Dollar (Einem!!!) Schadenersatz vergattert.
Da hat wohl  der ehrenwerte Judge ebenfalls  nicht bemerkt, dass er den Vorsitz in einem Verfahren gegen eine Firma innehatte, die es ja gar nicht gibt. Tja, was soll man dazu sagen?

Hmmm... also irgendwo scheint da ein "Fehler im System".. Aber das  kann eben passieren wenn man zuviel "nachdenkt".

 

1633 Postings, 3753 Tage malteserAbschied vom Schiedsverfahren ?

 
  
    
03.04.18 11:59
Wenn ein neues Schiedsverfahren zum Laufen kommen soll, dann nach meiner Ansich nur mit einer Eurogas I
Und eine Eurogas I und eine Eurogas II mit gleicher WKN ist nicht möglich.

Aber natürlich kann man auch auf das Verfahren verzichten und die Eurogas I in der Versenkung lassen.
Ist das ev. die neueste interne Einschätzung ?
 

1092 Postings, 2718 Tage punto155@malteser

 
  
    
2
03.04.18 12:29
Uninteressant deshalb von mir, weil ich es eine Frechheit finde, dass du dich hier überhaupt äußerst. Hebe dein Sperren endlich auf, dann kann man auch miteinander diskutieren.  

684 Postings, 2430 Tage RaxllTja

 
  
    
4
03.04.18 13:03
und da man nicht weiß

was  die angeblich teuer erkaufte Ch7 - Vereinbarung mit  EuroGas  I zu tun hat,
was die gelöschte  EuroGas I "darf"
und wer klagen kann/muss,

stellt man einfach die Frage nach dem Abschied vom Schiedsverfahren.
Tja mit dem Frühling laufen  die "Philosophen" offenbar erst jetzt  zur Höchstform  auf...
Dachte das hätten wir schon hinter uns...



 

1633 Postings, 3753 Tage malteser#5299

 
  
    
1
03.04.18 13:16
Darauf komme ich noch mal mit großer Heiterkeit zurück.  

610 Postings, 2428 Tage WienbesucherLöschung

 
  
    
3
03.04.18 13:46

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 04.04.18 09:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

96 Postings, 1723 Tage BuchloeWow...

 
  
    
03.04.18 19:56
Heute noch gar nichts gelöscht? Nicht mal den "Auftragsmord". Ich verneige mich vor so viel Anstand.  

875 Postings, 2036 Tage NasenkalliDie Löschung wird

 
  
    
03.04.18 20:49
noch kommen.

ARIVA hat keinerlei Interesse an Seriösität  

684 Postings, 2430 Tage Raxll#5300

 
  
    
1
04.04.18 20:30

Darauf darf man gespannt sein. Musst nicht unbedingt hierher zurückkommen. Ist nämlich nicht die feine englische Art einfach so bei anderen reinzuschneien und und selber keinen besucht zuzulassen. 
Für Heiterkeit hast du mit der Behauptung, die EuroGas II würde es nicht geben, jedenfalls hier schon gesorgt. :-) :-) :-)

Damit du nicht noch weiter entschwebst und wieder Bodenkontakt bekommst, hier wird dir geholfen: https://secure.utah.gov/bes/Utah

Gr. 

 

684 Postings, 2430 Tage RaxllKorr...

 
  
    
04.04.18 21:02

keinen  Besuch?...

 

684 Postings, 2430 Tage Raxll#5300

 
  
    
04.04.18 21:52

Link in #5304funktioniert nicht! 

Nimm diesen Link  https://secure.utah.gov/bes/

Gr.

 

1633 Postings, 3753 Tage malteser# 5304

 
  
    
2
05.04.18 07:19
Ich nehme trotzdem an,dass du hast den künftigen Ablauf bei Eurogas schon lange verstanden hast.
Der Rest ist deine Angelegenheit.

 

1092 Postings, 2718 Tage punto155@malteser

 
  
    
3
05.04.18 07:58
Hier stehen noch ein paar Dinge auf den letzten Seiten, die du eigentlich noch löschen lassen solltest !  

684 Postings, 2430 Tage RaxllHmm...

 
  
    
05.04.18 18:48

Trotzdem (?) ....den künftigen Ablauf schon lange verstanden? Verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof...
Aber da  scheinbar ein User  nach ewig  langer Zeit  nun  erneut  "bereits gehört" hat, wobei  der Schlüssel zum Sarg diesmal offenbar im Kanton Zürich  liegen soll, - jedenfalls nach dem  was so zwischen den Zeilen "gestreut" wird resp. verstanden werden soll,  EUG dann wohl  wieder mal im Sterben liegt und der  Tod  in Stunden/Tagen eintritt,  darf man auf den "künftigen  Ablauf" echt gespannt sein.
Ach ja, wenn ich mich recht erinnere meinte Kurtxx vor einiger Zeit ..Über EuroGas wird man hier dass Vergnügen haben, noch viele, viele Jahre zu diskutieren.  Tja, da  läge  der User  ja dann einmal mehr  meilenweit daneben.
Nun denn

 

1633 Postings, 3753 Tage malteserUngeeignet

 
  
    
1
08.04.18 09:05
#5304  ist nicht geeignet als Antwort auf #5297.  

875 Postings, 2036 Tage NasenkalliHervorragend geeignet

 
  
    
2
08.04.18 11:01
#5304  ist hervorragend geeignet als Antwort auf #5297.

#5310 ist hingegen untauglich und irrelevant  

684 Postings, 2430 Tage RaxllIn

 
  
    
2
08.04.18 12:59

#8348 meint ein " (Vor)Denker" doch tatsächlich  (Teilzitat):

Das es ein erfolgreiches ICSID-Verfahren mit der Eurogas I geben wird sehe ich persönlich nicht.

Ich ebenfalls nicht!  Ja, mit dieser grandiosen Feststellung  liegt  der  "Schlaumeier "  absolut richtig.  Aber ich bin mir sicher, er weiß nicht weshalb. 
Jedenfalls belegt er damit deutlich meine in #5299 getroffenen Feststellungen. Nämlich, dass er offensichtlich keine Ahnung hat: 

a)was  die angeblich teuer erkaufte Ch7 - Vereinbarung mit  EuroGas  I zu tun hat,
b) was die gelöschte  EuroGas I "darf", 
c) wer überhaupt klagen kann/muss, und, 

ich füge hinzu:

d) wer  nicht klagen  kann!

PS: Auch der "Rest" ist meines Erachtens vollkommen ungeeingnet und erklärt den "weiteren Ablauf" nicht.  

 

1633 Postings, 3753 Tage malteserGeduld. Es kommt noch.

 
  
    
09.04.18 08:01

"Trotzdem (?) ....den künftigen Ablauf schon lange verstanden? Verstehe ehrlich gesagt nur Bahnhof..."

Stimmt !

Aber macht nichts.


 

610 Postings, 2428 Tage WienbesucherLöschung

 
  
    
1
09.04.18 08:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.04.18 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

684 Postings, 2430 Tage Raxll#5313

 
  
    
4
09.04.18 17:15

Genau!
Wobei, SLC scheint  für die SR  nicht gerade das richtige Pflaster. Wenn ich mir so den "Schatten", auf dem Foto (#5294)  am großen Gebäude v. r. anschaue, hätte Brown eigentlich wissen müssen, dass hier für ihn nichts zu holen war, denn "Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus"

Und so wird im "Wohnzimmer" von EUG für die SR & Co., mit wem sie  auch immer paktiert und versucht EUG in die Parade zu fahren,  weiterhin nichts zu holen sein. Heißt - ein  angedachter Ablauf "nach Belmont" wird  ebenso wie CH 7 zum Rohrkrepierer resp. geht ebenso nach hinten los...wie all die anderen (dilettantischen) Versuche EUG in die Knie zu zwingen.


Von daher "Geduld, Es kommt noch" , absolut richtig:-)


Ach, diese Seifenblase "Hoffnung", dass WR hinwirft ist schon eine Millisekunde nach ihrem  Entstehen zerplatzt :-)

 

684 Postings, 2430 Tage RaxllSo, '#5313

 
  
    
3
09.04.18 17:55
Wäre nett, wenn du deine außergewöhnlichen "Ansichten"  mit zuerich, kurtxx & co. bei dir "zuhause" teilen würdest.
Im Übrigen - ist doch schön wenn ´s  noch kommt:-)

Gr.  

875 Postings, 2036 Tage Nasenkalli5313

 
  
    
09.04.18 19:04
Wien, sende mir doch bitte Deinen wertvollen Beitrag per Boardmail. Leider wurde er unsinnigerweise gelöscht  

599 Postings, 2374 Tage lewwerworschtEintrag 5318 bitte löschen, falsche Ecke !

 
  
    
18.04.18 10:13

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 | 213  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben