UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ripple / XRP

Seite 1 von 31
neuester Beitrag: 16.02.19 19:15
eröffnet am: 28.11.17 21:42 von: Der clevere . Anzahl Beiträge: 775
neuester Beitrag: 16.02.19 19:15 von: königknorr Leser gesamt: 96404
davon Heute: 155
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  

534 Postings, 977 Tage Der clevere Investo.Ripple / XRP

 
  
    
3
28.11.17 21:42
Die Erschaffer von Ripple erzeugten das Netzwerk mit 100 Milliarden XRP und übertrugen 80 Milliarden XRP an die gewinnorientierte Gesellschaft Ripple Labs. Ripple Labs beabsichtigt seinerseits, 55 Milliarden XRP an die Nutzer des Ripple-Netzwerks zu verteilen und die restlichen 25 Milliarden zu behalten.[6][7] Im Jahr 2013 verteilte Ripple 200 Millionen Ripple an Teilnehmer des World Community Grid.[8] Insgesamt wurden bisher 7,2 Milliarden XRP an verschiedene Projekte verteilt.[9] Weitere Geldschöpfung durch Mining, wie man sie bei vielen anderen Kryptowährungen findet, ist nicht vorgesehen.

XRP können primär mit dem Online-Wallet von Ripple verwaltet werden, es gibt aber inoffizielle, quelloffene Clients, welche diese Funktionalität auch auf dem eigenen Computer anbieten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
749 Postings ausgeblendet.

300 Postings, 780 Tage königknorrMoin!

 
  
    
08.01.19 18:25
https://ripple.com/insights/...net-surpasses-200-customers-worldwide/

Frisch von Ripple der Artikel, sie haben jetzt mehr als 200 Kunden und in diesem Artikel wird sehr deutlich, dass jetzt auch zunehmend X-RAPID zum Zuge kommen wird!
Ich finde es sehr, sehr positiv wie sich hier alles entwickelt, sehr interessant auch, dass sie mittlerweile 2-3 neue Kunden/Unternehmen pro Woche aquirieren!

Grüße kk  

1056 Postings, 1038 Tage KolbenpumpeDie nächste Xrp Anwendung !

 
  
    
1
09.01.19 06:30

1056 Postings, 1038 Tage KolbenpumpeXrapid !

 
  
    
09.01.19 06:49
Aktuelle und Neue Xrapid Projekte:

Euro Exim (Bank): UK, St. Lucia SendFriend (Money transfer): US, Philippines JNFX (Trading): UK FTCS (Payments): Sweden, Scandinavia ABK (Bank): Kuwait, Egypt, UAE Transpaygo (Money transfer): UK, Austria  

1056 Postings, 1038 Tage KolbenpumpeThema Santander Bank ! Die News ist von gestern !

 
  
    
1
10.01.19 07:20
Santander Bank Says Ripple?s Payment Network Outperforms Cross-Border Competitors !

https://dailyhodl.com/2019/01/09/...erforms-cross-border-competitors/  

300 Postings, 780 Tage königknorrMoin!

 
  
    
11.01.19 20:23
Habe hier eine interessante Übersicht der Unternehmen/Banken, die XRP benutzen, akzeptieren bzw. testen, wie auch der Exchanges die für ausreichend Liquidität sorgen.

http://www.stedas.hr/...-companies-using-ripple-xrp.html#.XDjrn421I0M

Grüße kk  

300 Postings, 780 Tage königknorrEuro Exim Bank

 
  
    
1
12.01.19 21:29
Moin, in den nächsten Wochen wird die Euro Exim Bank als erste Bank X-RAPID, also XRP in 80 Ländern grenzüberschreitend für ihren Zahlungsverkehr nutzen, u.a. auch daher weil eine Transaktion über SWIFT in diesem Monat anscheinend spurlos verschwunden ist. Es ist anscheinend keine schwierige Entscheidung auf X-RAPID umzustellen, da die Probleme mit SWIFT offensichtlich sind. Hier kurz die Highlights aus dem Artikel:

The first bank to officially use Ripple?s XRP-powered xRapid says it will fully integrate the technology in a matter of weeks.

Euro Exim Bank says it will begin using XRP in cross-border payments in the first quarter of this year. Graham Bright, the bank?s head of compliance and operations, told American Banker it ultimately plans to use the digital asset to power payments across 80 countries to demonstrate the speed and efficiency of cryptocurrency.

According to Bright, one of Euro Exim Bank?s transactions on Swift?s network got lost this month, offering a prime example of why a shift to new technology is necessary.

https://dailyhodl.com/2019/01/12/...wer-payments-across-80-countries/

Grüße kk  

2 Postings, 31 Tage RichardPRipple Kursprognose

 
  
    
19.01.19 19:02
Hey Leute, ich bin eher ein langfristiger Investor und nicht auf die schnelle Mark aus. Viele Prognosen sehen Ripple bei bis zu 15 ?: http://www.banking-on-bitcoin.com/de/ripple-kurs-prognose-xrp-euro/
Was könnte den starken Kursanstieg verursachen? Adaption durch große Banken?  

1329 Postings, 1700 Tage Fu HuEinen derart hohen Kurssprung könnte mMn

 
  
    
22.01.19 07:57
nur eine Veräußerung an einen nahmhaften Investor/Company verursachen der die ganze Sache wirklich nutzt. Im Vergleich mit anderen Finanzdienstleistern ist Ripple ja schon gut bewertet, aber da gibt es eben auch welche die höher bewertet sind und ich denke Ripple kann da durchaus hin.  

300 Postings, 780 Tage königknorrMoin

 
  
    
26.01.19 12:47
Tja, also grundsätzlich ist der Artikel positiv, je weniger XRP zirkulieren (also je geringer das Angebot), desto schneller geht dann auch der Kurs nach oben (bei aufkommender Nachfrage).
Es sind allerdings 100 Milliarden XRP verfügbar, die Marktkapitalisierung müsste also eigentlich viel höher auf coinmarketcap. ausgewiesen sein und nicht nochmal halbiert, von dieser Seite aus ist der Artikel also kompletter Blödsinn.
Es wird mal wieder Unsicherheit erzeugt, auf den zweiten Blick erkennt man, dass es eigentlich positiv ist, wenn das Angebot an verfügbaren XRP doch geringer ist als gedacht.

Grüße kk
 

300 Postings, 780 Tage königknorrTranspaygo neuer X-Rapid Partner

 
  
    
1
27.01.19 08:03
Moin,

neuer Partner für Ripple, aus dem Artikel:

"Für seine internationalen Geldtransfers wird Transpaygo dessen neues Zahlungssystem xRapid einsetzen, wie in dem Bericht zu lesen ist. Das Unternehmen habe die auf dem XRP-Token basierende Ripple-Technologie bereits für Transfers nach Mexiko und auf die Philippinen als Alternative zum herkömmlichen SWIFT-Verfahren eingesetzt."

https://de.cointelegraph.com/news/...tzt-fur-geldtransfers-auf-ripple

Grüße kk  

588 Postings, 1878 Tage CapretSWIFT kündigt Integration von R3 an

 
  
    
2
30.01.19 14:37
SWIFT kündigt Integration von R3 an, XRP als Basis-Währung
SWIFT plant R3 in sein Netzwerk zu integrieren. Das verkündete CEO Gottfried Leibbrandt heute auf dem Pariser Fintech-Forum.
 

300 Postings, 780 Tage königknorrSBI und XRP / Artikel cointelegraph

 
  
    
1
02.02.19 11:10
Moin,

aus dem Artikel:
"SBI beschreibt die Implementierung von Technologien durch Ripple (XRP) und das Blockchain-Konsortium R3 als einen wesentlichen Teil seiner Strategie. Diese Strategie umfasst die Etablierung eines globalen Standards für Finanzprozesse, wie etwa für internationale Zahlungen und das Handelsfinanzwesen."

Kurz zur Erinnerung: SBI Holdings umfasst 61 Banken in Japan (80% der japanischen Banken). Internationale Zahlungen bedeutet die Verwendung von XRP für diesen Zweck.

https://de.cointelegraph.com/news/...ripple-for-cross-border-payments

P.S.:

Die Bison App ist mittlerweile live (powered by Börse Stuttgart), ich werde darüber auch ein paar XRP kaufen, die Verifizierung ging sehr flott)

Grüße kk
 

8639 Postings, 2015 Tage simba0477so hab noch einmal

 
  
    
1
02.02.19 20:28
bei 0.29  nachgelegt. nicht mehr lange dann ist das warten vorbei.  

342 Postings, 2721 Tage gs100pdGrundsätzlich gut, leider noch ohne Token

 
  
    
05.02.19 06:40

342 Postings, 2721 Tage gs100pdSo langsam sollte aber mal

 
  
    
13.02.19 09:28
Schwung in die Bude kommen. Es ist an der Zeit mal an 0,30 zu klopfen.  

342 Postings, 2721 Tage gs100pdVielleicht lassen sich die altgediegenen

 
  
    
14.02.19 19:23

300 Postings, 780 Tage königknorrJPM Coin

 
  
    
14.02.19 19:43
Moin,
naja, es ist halt wieder einer der Artikel der völlig an der Realität vorbeigeht. Die Idee hinter der Blockchain ist ja unter anderem eben keine zentrale Instanz, sondern dezentral organisiert zu sein. JPM ist ja an den JPM coin gekoppelt (es ist auch nur für den internen Gebrauch bestimmt), XRP funktioniert auch ohne Ripple als Unternehmen dahinter! Daher ist dieser JPM coin auch keine Konkurrenz für Ripple, eher im Gegenteil, es ist sehr positiv, dass die Blockchain/Kryptowährungen jetzt auch ins öffentliche Bewusstsein kommen und auch immer mehr Medien darüber berichten werden und die Blockchain keine Eintagsfliege ist sondern hier ist um zu bleiben.
Ich bin auch nicht davon überzeugt, dass der JPM coin überhaupt funktioniert, die Zukunft wird es zeigen.

Grüße kk  

300 Postings, 780 Tage königknorrCEO Brad Garlinghouse zu Bankencoins

 
  
    
14.02.19 19:50

342 Postings, 2721 Tage gs100pdWenn das alles

 
  
    
15.02.19 16:40
sich so darstellt wie der Ripple CEO behauptet, dann frage ich mich warum die größte Bank der USA dieses nicht erkennt und sich zu Nutzen macht.  

300 Postings, 780 Tage königknorrGute Frage

 
  
    
15.02.19 17:07
Tja, ich weiß auch nicht was die wahren Motive dahinter sind, würde mich auch brennend interessieren!Fakt ist, dass der JPM coin mit Dollar gedeckt ist (1:1), man muss also nicht nur auf dem Dollar an sich vertrauen und seiner zukünftigen Werthaltigkeit, sondern zusätzlich auch auf JPM als Bank, dass diese auch in Zukunft Bestand hat (obwohl der JPM coin ja auch nur für den internen Gebrauch bestimmt ist). Vielleicht beschäftigt sich JPM auch nur frühzeitig mit der Blockchain, um wettbewerbsfähig zu sein, bzw. Entwicklungen frühzeitig mitgehen zu können, das ist für mich die einzige Erklärung. Ich bin da echt überfragt, ich habe hierzu auch noch nichts plausibles zu gefunden, vielleicht kann da ja jemand weiterhelfen.

Grüße kk    

300 Postings, 780 Tage königknorrLink Handelsblatt

 
  
    
16.02.19 19:15
Moin,
habe hier einen Artikel gefunden, der den JPM Coin ein wenig beleuchtet, es geht in erster Linie wohl darum Kosten bei internationalen Transaktionen einzusparen durch Verwendung des JPM Coins und damit eine einheitliches Zahlungsmittel zu haben und nicht immer wieder in andere Währungen umtauschen zu müssen (was sehr zeit- und kostenintensiv ist). Jetzt ergibt das alles auch einen Sinn!

Grüße kk  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben