UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 468
neuester Beitrag: 25.04.19 19:04
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 11693
neuester Beitrag: 25.04.19 19:04 von: Romeo237 Leser gesamt: 2139382
davon Heute: 1033
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
466 | 467 | 468 | 468  Weiter  

170 Postings, 4192 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

 
  
    
14
29.10.08 14:39
Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
466 | 467 | 468 | 468  Weiter  
11667 Postings ausgeblendet.

11201 Postings, 4322 Tage Romeo237Morgen wieder gen 180?

 
  
    
2
23.04.19 18:51

547 Postings, 6677 Tage aronbullehi Absahner16

 
  
    
1
24.04.19 09:11
wir haben schon 100% , tolle Short Aktie ,habe mal bei 0,2 verkauft das sind 5000 ? plus  

302 Postings, 742 Tage NdrewWir

 
  
    
24.04.19 09:48
Multiple Persönlichkeit?  

534 Postings, 311 Tage m4758406#11670 - 5000 ? plus

 
  
    
24.04.19 10:47
für 0,2 verkauft, wo ?  

1162 Postings, 50 Tage GonzoderersteRomeo

 
  
    
24.04.19 10:49
Du liegst immer falsch, Mist  

334 Postings, 3702 Tage bballja, aronbulle ist schon seit 154 short.

 
  
    
2
24.04.19 11:09
toller hengst  

547 Postings, 6677 Tage aronbulleHi, bballl du lebst in der vergangenheit

 
  
    
1
24.04.19 12:18
Für diese Woche habe ich einen neuen Short vorgeschlagen und dieser lief in zwei Tagen
100%, zu deiner Information an der Börse wird Zukunft gehandelt
Der alte Short ist schon längst verkauft  

334 Postings, 3702 Tage bballund wie viel verloren?

 
  
    
1
24.04.19 12:25
wenn du die zukunft handelst, müsstest Du dich hier klar long positionieren. kbv von 0,6 (branchenschnitt liegt bei über 2 (!!) allein porsche ist 60 mrd wert
viel spaß mit deinen shorts  

534 Postings, 311 Tage m4758406VW

 
  
    
24.04.19 13:20
Wenn VW die Krise überlebt geht VW durch die Krise gestärkt hervor.
Dann gibt es für jene, die mit Long das Risiko eingegangen sind, deutliche % nach Oben.
Ich wünsche euch, so wie mir, Glück. :)  

11201 Postings, 4322 Tage Romeo237Und rumms

 
  
    
24.04.19 17:17

1237 Postings, 1060 Tage Absahner16Hi, Aronbulle

 
  
    
24.04.19 22:00
Gut gemacht, ich hatte nur 3000? eingesetzt bei 0,10 und bin bei 0,18 schon ausgestiegen. Bin aber auch zufrieden ( 2400 ? brutto). Mal sehen was morgen abgeht. Viel Glück.  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärTaschengeldzocker nenne ich das was ihr hier macht

 
  
    
1
24.04.19 22:21
3000? eingesetzt? Das verkaufen andere aus dem Keller bei Ebay und du nennst das eine Investition und rühmst Dich hier mit Deine Börsendeals? Wenns nicht ernst gemeint wäre, würde man herzhaft darüber lachen können. So muss man nur den Kopf schütteln.
(ich habe die letzten 2 Wochen 130000? Gewinn gemacht)  

1162 Postings, 50 Tage GonzoderersteOh Gott

 
  
    
1
24.04.19 22:25
Wer hat den längsten? Was für ein Gewinn tolle Wurst und? Hast Du etwas davon gespendet? Irgendeinen sozialen Beitrag geleistet oder willst Du nur toll sein?  

1237 Postings, 1060 Tage Absahner16Hi, VW Aktionär

 
  
    
24.04.19 23:22
Ich nenne das keine Investition, sondern einen Zock aus Freude am Zocken. Ich bin Rentner und freue mich wenn ein Zock erfolgreich ist und wenn es "nur" 200 ? sind. Die Zeiten wo ich 50000 ? und mehr verzockt habe sind zum Glück schon lange (über 10 Jahre ) vorbei. Ich zocke nur noch zum Spaß.  

534 Postings, 311 Tage m4758406Kursgewinne

 
  
    
24.04.19 23:44
Unser Umweltschützer-Elektro-Diess hatte doch 2 Millionen bei 149 eingesetzt.
Der ist bestimmt bei 163 ausgestiegen um abzusahnen oder ?  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärAbsahner16

 
  
    
25.04.19 00:06
Ja das freut mich, dass es den Rentnern so gut geht, das sie ihre Rente an der Börse verzocken können! (Spass!)  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärGonzodererste

 
  
    
1
25.04.19 00:09
Ob du es glaubst oder nicht, aber wenn ich mit meinem versteuerten Geld ein großes Risiko eingehe, und dann auf den Schlag nochmal ca. 50000? Steuern an den Staat abdrücke für einen Ertrag den ich selber generiert habe, mit eingenem Geld, auf eigenes Risiko, da sehe ich überhaupt keine Notwendigkeit mehr, noch zusätzlich was zu spenden.
Mir hat im Leben noch nie jemand was geschenkt. Leute die auf Spenden angewiesen sind, haben Fehler gemacht und bewusst so gelebt, dass sie in die Situation kommen auf andere angewiesen zu sein.
Wenn du jetzt Organisationen nennst, für die man spenden könnte, habe ich die Meinung, das ich in Deutschland lebe und nicht für irgendwas irgendwo in irgendeiner Ecke der Welt spenden soll, wo ich nicht sehe was mit dem Geld passiert und ich nich direkt einen Nutzen erkennen kann.  

88 Postings, 181 Tage DasHausVomNikolau.VWAktionär

 
  
    
25.04.19 02:21
Bist ein toller Hecht, Mehr gibt es zu deinem Fall wohl nicht zu sagen :/  

1162 Postings, 50 Tage GonzoderersteDamit wissen wir

 
  
    
25.04.19 07:35
Jetzt definitiv was das Problem in Deutschland ist und das alle die auf Spenden angewiesen sind das selbst zu verantworten haben. Tolles Weltbild  leider falsch und d....m  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärGonzo

 
  
    
25.04.19 07:58
Sag mir einen Fall bei dem du denkst er wäre nicht selbst schuld  

1162 Postings, 50 Tage GonzoderersteGeh ins

 
  
    
25.04.19 08:08
Ehrenamt da wirst Du Dich wundern wie viele unverschuldet in finanzielle Abhängigkeit geraten sind, durch Krankheit, Tod, Gewalt, aber ich spare mir weitere Ausführungen, das ist mir zu d.. .m  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärGonzo

 
  
    
25.04.19 10:17
nochmal:
Jeder mündige Mensch muss für sich selber sorgen und sich nicht auf Staat oder Ehepartner, oder sonstwen verlassen.
Krankheit? Gibt es Versicherungen die man abschliessen sollte.
Tod? Jeder muss für sich selber sorgen können, ohne von einem Partner abhängig zu sein
Gewalt? Dann muss man gehen und selbst sein Leben bestreiten.

Keine Argumente oder?  

1162 Postings, 50 Tage Gonzodererstejeder weitere Kommentar

 
  
    
25.04.19 10:26
passt hier nicht ins Forum, sollen die Leute sich doch selbst ein Bild davon machen was Du für einer bist......  

385 Postings, 1254 Tage VWAktionärGonzodererste

 
  
    
25.04.19 17:39
... ja einer der die Schuld nicht ständig auf andere schiebt, für sich selbst verantwortlich ist, sein Leben selber plant und erfolgreich gestaltet.

Du bist sicher auch so einer der sein Geld an der Börse verzockt und dann die Schuld andren gibt?  

11201 Postings, 4322 Tage Romeo237Kommen jetzt sogar die 138? ?

 
  
    
25.04.19 19:04

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
466 | 467 | 468 | 468  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben