UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 293
neuester Beitrag: 16.12.19 10:30
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 7309
neuester Beitrag: 16.12.19 10:30 von: mehrdiegern Leser gesamt: 1041629
davon Heute: 594
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
291 | 292 | 293 | 293  Weiter  

575 Postings, 1251 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

 
  
    
5
02.05.17 17:36
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
291 | 292 | 293 | 293  Weiter  
7283 Postings ausgeblendet.

523 Postings, 417 Tage Amanitamuscaria@ Schniposa

 
  
    
13.12.19 16:48
"könnten" eventuell gebündelt sein; aber dann wäre unseres wohl auch gestern auf dem floor gewesen (was es wohl nicht war; zumindest habe ich noch nichts gefunden); aber zumindest bewegt sich was im Darmkrebsbereich  

523 Postings, 417 Tage AmanitamuscariaGesetzesvorlage H.R. 1570

 
  
    
5
14.12.19 10:49
Habe wegen dieser Gesetzesvorlage auch nochmal Rücksprache mit Bull genommen und Antwort bekommen.

Aktuell wird eine Koloskopie nur alle 10 Jahre in US von der Versicherung bezahlt.
Ein positiver FIT, Colo, gfobt oder ein positiver EPI-Test, führt in den US eben nicht zu einer kostenlosen Koloskopie. Diese Gesetzesvorlage soll dies ändern in dem der Text des social security acts §1833 ergänzt wird. Dann würde ein positiver Stuhl/Bluttest zu einer Koloskopie führen, die eben keine Kosten mehr verursacht.

Die Gesetzesvorgabe ist nun durch den H.R. und steht beim Senat an. Beim Senat liegen allerdings derzeitig etwa 400 Gesetzesvorlagen, die auch schon das Haus hinter sich haben.
Es wird ein Spiel auf Zeit, denn Ende 2020 endet der Congresszyklus wieder. Dann könnte das wohl wieder von vorne losgehen.

Also hatte GH schon nicht unrecht, dass der Gesetzesweg sehr schwierig ist, gerade mit dem Impeachment, weil das natürlich wohl wieder ein Monat im Senat an Zeit "verschwendet".
 

523 Postings, 417 Tage AmanitamuscariaJetzt eine Frage an unsere Analysten ...

 
  
    
14.12.19 19:26
das würde mich jetzt brennend interessieren und ist auch in keinster Weise despektierlich gemeint.
Ich, Schniposa und Mogli sind gut darin, Quellen zu finden und zu recherchieren. Die haben wir jetzt.

Wir haben die MS. Wir wissen, dass die Microsimulation auf 1-2-3 Jahre Zeitraum, je nach Anwendung, Leben retten kann. Nun wissen wir, dass die Koloskopie nur alle 10 Jahre in US bezahlt wird und die Gesetzesinitiative dem entgegenwirken soll/kann.

Hal, v0000v, Citus, Hfreezer(falls es HFreezer noch geben sollte) und auch noch ein paar Andere ........... jetzt seid Ihr dran. Ihr habt alle ein sehr fundiertes Wissen, wie man die Dinge in Relation setzen kann.  

1478 Postings, 1261 Tage Mogli3Aman...

 
  
    
1
14.12.19 22:24
Das Ganze ist eine gesundheitspolitische Frage. Es gibt da verschiedene Interessen und demnach auch entsprechende Interessenvertreter. Bestimmte Interessen haben bisher verhindert dass ProColon bezahlt wird, allerdings mit zT guter Begründung. Die MS hebt nun verschiedene Argumente auf und bringt die Erstattung näher. Irgendwann kippt das zugunsten von ProColon. Aber wir sehen ja in Deutschland wie die Interessen laufen. Dass die Amerikaner die deutsche Konkurrenz nicht gerade einladen ist doch naheliegend. Wenn die Amerikaner das Geschäft für sich wittern wird das schon laufen. Lange dauert das nicht mehr.  

523 Postings, 417 Tage AmanitamuscariaMogli

 
  
    
1
14.12.19 22:32
EPI ist keine rein deutsche Firma mehr. Inzwischen ist es eine deutsch-amerikanische Co-produktion.
Unser GF ist in US, der Marketing director ist in US, der President & Chief Scientific Officer Garces ebenso.

Der Ursprung war in Berlin, aber inzwischen hat sich Stück für Stück verlagert. Taktisch klug, macht sich besser wenn die Firma verkauft wird.

Deutschland ist eine Börsen- und Investionswüste was Bio-Tech betrifft.

Deutschland kann High-Tech und selbst das nicht, weil dann verkauft man nach China.

Eigentlich können wir derzeit eigentlich nur Autos bauen.  

1478 Postings, 1261 Tage Mogli3Aman..

 
  
    
14.12.19 22:39
Die Mehrheit der Aktien ist derzeit noch nicht in amerikanischen Händen....In den amerikanischen Augen ist Epi noch eine deutsche Firma!!  

54 Postings, 961 Tage SchniposaKurs

 
  
    
14.12.19 22:49
Habe eigentlich erwartet, dass die gute MS den Kurs wieder näher an die 2 Euronen bringt.
Und gehofft, dass Zours noch höher reingeht. Bei den Amis hat ja auch leider keiner die Meldeschwelle überschritten.
Die Skepsis scheint zu überwiegen - noch...  

523 Postings, 417 Tage AmanitamuscariaMogli ....

 
  
    
14.12.19 22:50
Wer Aktien hält, ist nur Geldgeber. Wir haben genau gar keine Rechte.

Siehst ja bei Mologen. Lass nur theoretisch mal die Eröffnung der  Insolvenz kommen ...... dann

https://dejure.org/gesetze/AktG/262.html

(1) Die Aktiengesellschaft wird aufgelöst .... Nr. 3. durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft;

Also, ob wir 5 oder 99% der Aktien in D halten, spielt genau und zwar ganz genau überhaupt keine Rolle

 

523 Postings, 417 Tage Amanitamuscarialassen wir das Thema Mogli

 
  
    
14.12.19 22:53
das ist alles Firlefanz und trägt eigentlich nichts zum aktuellen Thema bei.

Die wichtigsten Dinge aktuell :

1. ACS
2. CMS
3. HHC-Pasadena mittels Dr. Mena
4. VA
5. HCC F

usw.

Warten wir ab. Wir vertiefen uns hier in unnötige Dinge, die niemanden interessiert.  

3435 Postings, 2065 Tage Guru51schniposa um 22.19 uhr

 
  
    
15.12.19 10:30

teile deine einschätzung.  ging von ca. 1,60 euro als aktuellem  kurs aus.
aber der herr investor und/oder die gruppe von investoren, die die  ke  am letzten tag noch abschiessen wollten,
treiben weiter ihre spielchen.  

( aber epi ist ja nicht alleine,  biofr. und paion bekommen ihr beinchen ja auch nicht hoch. )

der runde einen schönen 3ten advent.

 

1 Posting, 6 Tage baumi49Erstattung durch eine Fachgesellschaft/Krankenkass

 
  
    
15.12.19 10:57
habe im Hinterkopf, dass eine Übernahme in die Erstattungsrichtlinien erfolgt, sobald eine Fachgesellschaft/Krankenkasse der Erstattung zustimmt. Ich gehe mal davon aus, dass denen die MS-Studie bekannt ist...  

52 Postings, 30 Tage Regi51@stronzo

 
  
    
15.12.19 12:46
ja bin bei allen dreien auch investiert.
- Biofrontera hat in ihrem Übermut der 100% Zuwachszahlen die Preise anscheinend zu massiv erhöht und nun macht der Stiftlikleckerer in USA das Geschäft.
- Paion obwohl nach Angaben und den Berichten von Flavi ein Superprodukt, seit Okt. 2018 also schon mehr als ein Jahr um Zulassungen ringend, kein Resonanz von keinem der 5-6 Ländern.
- Epi ist die Katastrophe für sich, auch da gefällt es anscheinend den Krankenkassen dass man Kot abstreifen und um die halbe Welt schicken muss. Vor allem Deutschland immer als Musterschüler gelobt enttäuscht masslos. Ich bin der Überzeugung dass wenn die KK in D den Test bezahlen, würden anderen Länder folgen. Muss man denn immer vom anderen Ufer sein damit die Herren/Damen spuren.
 

451 Postings, 955 Tage per.aspera.ad.astraallen

 
  
    
15.12.19 13:54
Schonen 3. Advent!  

5799 Postings, 1926 Tage Ebi52@ Naja naja!

 
  
    
1
15.12.19 14:24
Schonenden Geldbeutel wünsche ich auch Allen!  

5799 Postings, 1926 Tage Ebi52Man sollte

 
  
    
15.12.19 14:52
doch nicht mit Latein glänzen wollen,  wenn man der deutschen Rechtschreibung nicht so richtig mächtig ist!
Ok, Offtopic!  
Aber das lag mir gerade auf der Seele!    

451 Postings, 955 Tage per.aspera.ad.astraEbi52

 
  
    
1
15.12.19 14:54

523 Postings, 417 Tage AmanitamuscariaCave canem ;)

 
  
    
1
15.12.19 14:54
Schönen 3. Advent, auch Dir Ebi  

5799 Postings, 1926 Tage Ebi52Irgendwann

 
  
    
15.12.19 15:07
beißt er dich!  

451 Postings, 955 Tage per.aspera.ad.astraEbi52

 
  
    
1
15.12.19 15:14
Wen meinst du damit Ebi? Das kann aber nicht dein Ernst sein, dass Du einer hübschen Frau so was Böses zum 3, Advent wünschst!  Ich habe ja allen Dich eingeschlossen einen schOnen :-) 3. Advent gewünscht!  

5799 Postings, 1926 Tage Ebi52Ok! Friede!

 
  
    
2
15.12.19 15:19
Mein Handy gibt gerade den Geist auf.
Ich liebe euch Zwillinge auch!  
PS;  Schaut auch mal auf CRRC!
 Ein Tipp von Ebi!
Wegen der guten Weihnachtsstimmung!  

5799 Postings, 1926 Tage Ebi52Tut mir leid

 
  
    
2
15.12.19 15:39
die Brillenschlange!
Rosa! Wäre passender!
Hoffentlich kannst du mir verzeihen?
 

451 Postings, 955 Tage per.aspera.ad.astraEbi52

 
  
    
15.12.19 19:21
wenn ich für dich schon eine hübsche Rosa bin, dann blüht mein herz wie eine Rose! :-) Die Rose verzeiht Dir!
 

175 Postings, 958 Tage citus17Leute, trinkt nicht so viel in der Vorweihnachts-

 
  
    
2
15.12.19 20:34
zeit! Sonst kommt Knecht Ruprecht mit der Epi-Rute.  

451 Postings, 955 Tage per.aspera.ad.astracitus17

 
  
    
15.12.19 21:35
wenn das nur in der Vorweihnachtszeit wäre :-)  

1404 Postings, 2077 Tage mehrdiegernhcc

 
  
    
2
16.12.19 10:30
achtung ein jahr alt (ergebnisse der hcc - studien)

hcc studie (frankreich /nancy)

beeindruckende werte:

https://www.youtube.com/watch?v=6fots9eBGzY

da liegt potential nicht nur für  usa, sondern auch für europa

die laufende hcc studie in nancy

ClinicalTrials.gov-Kennung: NCT03311152

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03311152

braucht noch ca. 1 jahr  für  geschätztes erstabschlussdatum

schöne zeit euch allen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
291 | 292 | 293 | 293  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, Spirido, Hundlabu, Horscht Börse, keinGeldmehr, nwolf, ROI100, Spondom, WatcherSG