UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

EnWave mit Durchbruch - erster Produktverkauf

Seite 185 von 185
neuester Beitrag: 27.11.19 14:42
eröffnet am: 03.03.09 09:53 von: Ölmaus Anzahl Beiträge: 4604
neuester Beitrag: 27.11.19 14:42 von: Marlies123 Leser gesamt: 594891
davon Heute: 17
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 | 183 | 184 |
Weiter  

376 Postings, 3232 Tage kiumbiNachdem ich

 
  
    
09.10.19 19:16
vor 2 Monaten etwas reduziert habe , denke ich , dass jetzt fuer mich Zeit ist wieder nachzukaufen . Die Sch..... ist nur , dass man nicht weiss ,  was die Amis mit ihrer  Sprunghaften Wirtschafts - Politik  , sowohl Cannabis  gegenueber , als auch in der militaerischen  Lebensmittelversorgung mit  Konserven und Trockenfood vorhaben .......   Einzelne NATO -Staaten  scheinen  vermehrt  ihre  Kraefte auf Trockenkost umzustellen .....???? Wer nichts wagt  , gewinnt nicht !
 

855 Postings, 1431 Tage PolluxEnergyNeues Interview

 
  
    
19.11.19 14:45

2333 Postings, 2468 Tage Marlies123na der Schweizer Maschienenbauer

 
  
    
26.11.19 19:35

hat einen guten laugthing

 

2333 Postings, 2468 Tage Marlies123bestimmt einen guten Namen

 
  
    
27.11.19 14:42
mmer top
informiert!

« zurück zur Newsübersicht
News
26.11.2019
EnWave Corporation
EnWave unterzeichnet kommerzielles gebührenpflichtiges Lizenzabkommen und Geräteleasingvertrag mit einem Schweizer Unternehmen für medizinisches Cannabidiol

Vancouver, British Columbia, 26. November 2019, EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) (?EnWave? oder das ?Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/play/...n-update-on-enwave-corporation/) gab heute die Unterzeichnung eines kommerziellen gebührenpflichtigen Lizenzabkommens (die ?Lizenz") und eines Geräteleasingvertrags (das ?Leasing") mit einem in der Schweiz ansässigen Unternehmen für medizinisches Cannabidiol (?CBD") (der ?Royalty- Partner") bekannt. Die Lizenz gewährt dem Royalty-Partner ein nicht ausschließliches Recht zur Verarbeitung von medizinischem Hanf für die CBD-Gewinnung (Cannabidiol) in der Schweiz unter Verwendung der patentierten Radiant Energy Vacuum Technology (?REV??) des Unternehmens. Gemäß den Konditionen des Leasingvertrags hat sich der Royalty-Partner verpflichtet, eine 10-kW-REV? -Maschine für eine anfängliche Laufzeit von sechs Monaten zu leasen.



Dies ist die siebte REVTM-Lizenz, die EnWave weltweit für lizenzierte Cannabis- und Hanferzeuger erteilt hat, aber die erste auf dem europäischen Markt für medizinischen Hanf. Angesichts der verschärften Verarbeitungsvorschriften für den Arzneimittelmarkt validiert diese Lizenz die REV? -Technologie im Hanf- und Cannabissektor weiter und dient als Grundlage für die weitere Einführung der REV?-Technologie in Kontinentaleuropa für die Trocknung von medizinischem Hanf.



Die Schweiz ist eines der fortschrittlichsten Länder in Europa hinsichtlich der Legalisierung des CBD-Konsums und erkennt die vorteilhaften Eigenschaften von CBD als ein medizinisches Produkt zur Schmerzlinderung an. Gemäß den Bedingungen der Lizenz wird der Lizenzpartner EnWave eine vierteljährliche Lizenzgebühr zahlen, die auf der Anzahl der in der REV?-Maschine hergestellten Gramm getrockneten Cannabis beruht.



Über EnWave

EnWave Corporation, ein fortschrittliches Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver, hat Radiant Energy Vacuum (?REV??) entwickelt ? eine geschützte innovative Methode zur präzisen Dehydration organischer Materialien.



EnWave hat weitere zum Patent angemeldete Methoden für die einheitliche Trocknung und Dekontaminierung von Cannabis unter Einsatz der REV?-Technologie entwickelt, mit denen sich die Zeit von der Ernte bis zum verkaufsfertigen Cannabisprodukt verkürzt.



Die kommerzielle Machbarkeit der REV?-Technologie wurde nachgewiesen und wächst in zahlreichen Marktsegmenten der Lebensmittel- und Pharmabranche einschließlich legalen Cannabis sehr rasch. Die Strategie von EnWave besteht darin, gebührenpflichtige kommerzielle Lizenzen für die Nutzung der REV?-Technologie an Branchen führende Unternehmen in mehreren Segmenten zu vergeben. Das Unternehmen hat bis dato über 30 gebührenpflichtige Lizenzen vergeben und dabei neun unterschiedliche Marktsegmente für die Kommerzialisierung neuer, innovativer Produkte betreten. Abgesehen von diesen Lizenzen gründete EnWave auch eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company), NutraDried Food Company LLP, um naturreine Käse-Snack-Produkte in den USA unter dem Markennamen Moon Cheese® zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.



EnWave hat REV? als neuen Dehydrationsstandard in der Lebensmittel- und Biomaterialbranche eingeführt: schneller und billiger als die Gefriertrocknung mit höherer Produktqualität als bei Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave bietet zurzeit zwei kommerzielle REV?-Plattformen an:

   nutraREV® ist ein trommelbasiertes System, das organische Materialien schnell und kostengünstig entwässert, während es gleichzeitig ein hohes Maß an Nährstoff, Geschmack, Textur und Farbe beibehält; und.,



   quantaREV®, ein schalenbasiertes System zur kontinuierlichen, volumenstarken Niedertemperaturtrocknung.



Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net.



EnWave Corporation

Mr. Brent Charleton, CFA

President and CEO  

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 | 183 | 184 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben