UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 781
neuester Beitrag: 22.03.19 12:49
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 19525
neuester Beitrag: 22.03.19 12:49 von: uranfakts Leser gesamt: 3157893
davon Heute: 599
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
779 | 780 | 781 | 781  Weiter  

3097 Postings, 3260 Tage BafoRWE/Eon - sell out beendet?

 
  
    
50
11.09.11 12:39
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
779 | 780 | 781 | 781  Weiter  
19499 Postings ausgeblendet.

3488 Postings, 278 Tage DressageQueenDa macht sich mein put

 
  
    
28.02.19 08:34
doch noch bezahlt. Geduld zahlt sich meistens aus. ich warte jetzt auf den 19,30 und dann wird verkauft  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubiodressageQue

 
  
    
01.03.19 12:44
auszuschliessen dass wir 19,30 sehen tue ich nicht, aber wünschen eher die nordrichtung da ich schon eingekauft habe......  

396 Postings, 620 Tage solodrakbangräfesol.nächste Woche kommen glaub Zahlen

 
  
    
04.03.19 15:58
wird vielleicht für die eine oder andere Bewegung sorgen.  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubio6.3

 
  
    
04.03.19 22:20
Noch eu Kommission  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioMoin

 
  
    
1
05.03.19 10:13
erst steigt´s warum...., warum fällt´s :-).......  

29 Postings, 1495 Tage lazybirdpacorubio #19506

 
  
    
06.03.19 18:24
"warum fällt´s"

... jetzt wo Du es sagst, frage ich mich, wo ist eigentlich papa de oro?

Ein Lebenszeichen würde mich beruhigen. Vielleicht im Sinne von: Warum steigt's?

 

207 Postings, 1241 Tage InnovationEnergiehandel Stromerzeugung

 
  
    
08.03.19 12:32
RWE sichert sich Strommenge des Offshore-Windpark Northwester 2
Der Vertrag umfasst die jährliche Gesamtproduktion des belgischen Windparks in Höhe von rund 800 GWh
https://www.en-former.com/offshore-windpark-northwester-2-rwe-ppa/  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioMoin

 
  
    
09.03.19 08:29
Moin wer glaubt denn an kurzfristig neue rücksetzer ?.....
Die 19 sind zwar immer noch möglich aber anscheinend stabilisiert es sich eher über 21?.....  

396 Postings, 620 Tage solodrakbangräfesol.ich sehe da eher

 
  
    
1
11.03.19 16:37
den Ausbruch kommen  in Bereich 23-24. Genug Zeit und Versuche hatten wir ja bereits.  

207 Postings, 1241 Tage InnovationBeide Konzerne können nicht mehr ohneeinander

 
  
    
13.03.19 19:11
Schaut man sich die im DAX enthaltenen Aktien zurzeit aus rein charttechnischer Sicht an, kommt man an zwei Werten nicht vorbei: E.ON  (WKN: ENAG99) und RWE (WKN: 703712). Dies ist insofern ein wenig verwunderlich, weil ausgerechnet diese beiden Aktien in den letzten Jahren zu den schlechtesten DAX-Aktien überhaupt gehörten.

https://www.sharedeals.de/...1llkpuoXGhZ6n2-mSyamcwPbpKOnT6mve-pUNk0o  

1036 Postings, 360 Tage neymarRWE im Rückwärtsgang

 
  
    
14.03.19 07:43

3488 Postings, 278 Tage DressageQueenHab ich nichts gegen wenns unter 20 rauscht

 
  
    
14.03.19 08:05

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioIch

 
  
    
14.03.19 09:21

143 Postings, 2885 Tage Kai2209gute Idee

 
  
    
1
14.03.19 11:06
heute früh nochmal nachzulegen...braucht sehr viel Geduld hier  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioSauber

 
  
    
14.03.19 18:53
Besser hätte es heute nicht laufen können
Und heftig wie der Kurs heute morgen nachgegeben hat
 

61 Postings, 1081 Tage ByakahNicht so E.On

 
  
    
14.03.19 19:24
wenn nur E.ON nicht genau in die gegengesetzte Richtung laufen würde... Hoffe für morgen auch ein wenig grün  

207 Postings, 1241 Tage InnovationWegweisendes Pilotprojekt

 
  
    
15.03.19 18:37
Im Rheinischen Revier entsteht ein Wärmespeicherkraftwerk
Gemeinsame Planung von RWE Power, DLR und FH Aachen
Flüssigsalz-Anlage integriert erneuerbare und konventionelle Energieträger und schafft Perspektive für Kraftwerksstandorte
Land NRW fördert Planung mit 2,9 Millionen Euro

https://news.rwe.com/...n-revier-entsteht-ein-warmespeicherkraftwerk/  

859 Postings, 3570 Tage ParadiseBirdRWE: mehr Chance als Risiko (Der Aktionär)

 
  
    
18.03.19 11:38
http://www.deraktionaer.de/aktie/...hr-chance-oder-risiko--456450.htm

(Der Aktionär:) "RWE vor dem Mega-Umbau ? mehr Chance oder Risiko?"  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioMoin

 
  
    
18.03.19 14:24
mehr risiko wenn der aktionär schreibt "mehr chance als Risiko" oder?  

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioklebt wie ein kaugummi unter 22,60

 
  
    
18.03.19 14:24

5809 Postings, 5056 Tage pacorubiohabe aufgestockt

 
  
    
18.03.19 14:25
unabh. vom aktionär  

859 Postings, 3570 Tage ParadiseBirdRWE: geht klar nach oben

 
  
    
3
18.03.19 15:19
Der Widerstand bei 20 ist mittlerweile zu einer Unterstützung mutiert, die aber dennoch wohl noch getestest werden wird (aufsteigendes Dreieck nach oben verlassen). Die absteigende Trendlinie (rot) ist jedenfalls klar gebrochen. Die Umsätze könnten allerdings noch einen Tick besser sein.  
Angehängte Grafik:
chart_all_rwest.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_rwest.png

5809 Postings, 5056 Tage pacorubioMoin

 
  
    
22.03.19 11:41
und schön und tschüss, schönes Wochenende.......  

1064 Postings, 651 Tage uranfaktsseit 2

 
  
    
22.03.19 12:49
Wochen dabei und läuft. Je eine Pos Eon und RWE. Energie wird immer gebraucht, vorallem wird der Bedarf in den nächsten Jahr massiv steigen und die Dividende kommt nebenbei mit rum. Schönes erholsames We  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
779 | 780 | 781 | 781  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben