UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 2928
neuester Beitrag: 16.06.19 18:40
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 73183
neuester Beitrag: 16.06.19 18:40 von: berliner-nobo. Leser gesamt: 11832255
davon Heute: 8560
bewertet mit 156 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2926 | 2927 | 2928 | 2928  Weiter  

24540 Postings, 6615 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
156
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2926 | 2927 | 2928 | 2928  Weiter  
73157 Postings ausgeblendet.

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodydas kommt Strache und FPÖ

 
  
    
16.06.19 17:26
gleich welcher nun angeklagt wird....

Die deutschen zu blöd zu kapieren werden Merkel auch für diese Lüge huldigen  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyman ist das zum kotzen ...

 
  
    
16.06.19 17:27
was für kranke gesellschaft

sorry musst das raus lassen  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodywählt lieber die Biertrinkerpartei

 
  
    
16.06.19 17:29
gibts jede Woche Freibier :D

das hat mehr Sinn :D  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyhast wenigstens

 
  
    
16.06.19 17:31
was vom Staat und der Politiker, ich glaube die investieren lieber in Bier als in sinnlose tödende Rüstung :D

das wäre doch toll

Bierspenden an Africa :D  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyMan ist das deutsche Volk dumm

 
  
    
16.06.19 17:32
sich so verarschen zu lassen.

Da sag ich prost :D  

36 Postings, 550 Tage ThunderJunkyBeleidigung

 
  
    
3
16.06.19 17:32
Kranke assoziale Trolle?Gekauftes Gesindel? Man merkt wessen Geistes Kind du bist. Zu dir fällt einem echt nichts mehr ein.  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobody#73164

 
  
    
16.06.19 17:34
fühlst dich angesprochen? Getroffene Hunde bellen, wuff  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyja als bezahlter Leiharbeiter der

 
  
    
16.06.19 17:37
Lügenpolitik ist man nicht oberste Kanone, ehr nen 400 Euro Jobber der sonst kein Bock auf Arbeit hat  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodywarte, wuff

 
  
    
16.06.19 17:38

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobody#73166

 
  
    
16.06.19 17:41
PS: und den ganzen Tage Zeit hat zu denunzieren, diffamieren ohne je FAKTEN zu liefern!
Kranker kann ein Mensch nicht sein.  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodywuff

 
  
    
16.06.19 17:41

20353 Postings, 4829 Tage minicooperberliner...vorsicht. sonst sperren dich

 
  
    
1
16.06.19 17:43
die typen wieder mal. der typ war knapp eine Woche gesperrt wegen seinen komischen provozierenden,  beleidigenden beiträgen.
da sieht man welch geistes Kind der ist.


leider gibt es überall leute  die extrem limitiert sind und weil sie so sind, das noch nicht mal merken.....lol
-----------
schaun mer mal

366 Postings, 1978 Tage shzzLIst

 
  
    
1
16.06.19 17:46
klar das die Regierung so einiges an unschönen Dingen macht die auf keine Kuhaut gehen. Unter anderen ist das sicher auch die Klimapolitik zu nennen. Jedoch fängst du dir mit gewissen Kommentaren nur einen Ban auf Ariva ein.

Die Frage ist was kann man als normaler Büger dagegen machen? Ich denke nicht das eine andere Partei wirklich etwas ändern kann. Ich glaube nicht das die Führungsebene von CDU oder SPD sich als jugendlicher gedacht hat "hey ich glaube ich werde Politiker und dann soge ich schön für Kriege und mache absichtlich die Erde auf dauer unbewohnbar". Die Leute kommen irgendwann in ein Amt wo es mehr Schein als sonstwas ist. Die Macht liegt ganz woanders und man wird zu Entscheidungen gedrängt die man eigentlich so gar nicht treffen würde. Und ich glaube auch nicht das es bei den Entscheidungen dann nur darum geht massig Geld zu scheffeln. Das würde man 1. kaum mit seinem Gewissen vereinbaren können und 2. was hat man von Geld wenn man in x Jahren nicht mehr auf der Erde leben kann. Das btrifft nun evtl. nicht mehr die Politiker die schon ü50 sind aber ihre direkten Nachkommen hätten schon von dem ganzen Geld nichts mehr weil die Erde untergeht. Was also bewegt die Leute dazu? Es müssen ja schon die führenden Konzerne der Welt sein die aus Profigier und geführt von alten Säcken dafür sorgen wollen das ihr Kontostand ins unermessliche steigt und denen es wirklich egal ist was auf der Welt passiert.
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte man könnte so manch eine schlimme Krankheit heilen, aber der Pharmaindustrie bringt es mehr Geld wenn die Leute dauerhaft von Ihren Medikamenten abhängig sind.
Es gibt bestimmt schon funktionale Pläne für "umweltfreundliche" Autos etc. aber der Automobilindustrie bringt es mehr wenn die Leute weiter Benziner fahren.
Ich lehne mich mal noch weiter aus dem Fenster und behaupte das solche Ideen und Entwürfe entweder für viel Geld gekauft werden und in Schubladen verstauben oder aber den Leuten die dies eben nicht für Geld machen Unfälle passieren oder gewisse Drohungen dafür sorfen das daran nicht weitergearbeitet wird.
Nur was soll der 0815 Kerl dagegen machen der in seinem Hamsterrad gefangen ist? Der seine 8-10 Stunden am Tag arbeiten geht um sich sein Zuhause (für das er sich die nächsten 30-40 Jahre verschuldet hat), seine ganzen Versicherungen (hey wir leben schließlich in einer Gesellschaft wo man vor allem Angst haben muss und gegen alles versichert sein sollte) und sein Mittelklasseauto (für das er sich die nächsten 3-6 Jahre verschuldet hat) finanzieren zu können. Der am Ende von all dem einfach nurnoch seine Ruhe haben möchte und dann vom Fernseher für dumm verkauft wird und krankmachendes Fertigessen in sich reinfrisst.
Es ist super traurig und die gesamte Situation komplett verfahren. Aber eine Lösung dafür hätte ich auch nicht parat. Evtl. gibt es aber schon welche die wiederrum auch in irgendwelchen Schubladen verstauben. Wer weiß.  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodymir egal

 
  
    
16.06.19 17:47
wenn diese Flachmänner glauben meine Sperrung ändert etwas am BTC preis, sind sie noch blöder als ich dachte :D:D

doch eigentlich weiss ich es, denn wenn ich gesperrt war stieg der BTC fast immer, also DUMME BEZAHLTE HINLOSE TROLLS MELDET MICH !!!!!!!!!!!!!!!! BITTE

HAHA Arschlöcher, abschaum  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyunschönen Dingen macht die auf keine Kuhaut gehen.

 
  
    
16.06.19 17:49
UNSCHÖN??
DAS IST BETRUG, DER BÜRGER GEHT FÜR SOETWAS IN DEN KNAST!!!!

Stracher wird angezeigt! MERKEL BETRÜGT, DIE GROKO BETRÜGT die Fakten kannst du lesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Werdet mal Realisten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Im Koalitionsvertrag hat die Bundesregierung Rüstungsexporte für am Jemen-Krieg beteiligte Staaten eingeschränkt. Seit Ende 2018 herrscht sogar kompletter Exportstopp für Saudi-Arabien - zumindest theoretisch. Neue Zahlen zeigen: Die Realität sieht anders aus.
 

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyWacht mal auf!!

 
  
    
16.06.19 17:50

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyachso

 
  
    
16.06.19 17:58
wer dem Stasi getreuen Merkel Forum nicht mehr traut und unabhängige freie Meinungen sucht, und sich selbst ein Bild machen möchte, statt durch Propaganda und Lügen verarscht zu werden

dann hier https://cryptoevo.de/  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodyfeie Meinungen erwünscht https://cryptoevo.de/

 
  
    
16.06.19 17:59
sachlich bitte, abartige Trolls werden nicht bezahlt und geduldet :D  

952 Postings, 296 Tage S3300Berliner

 
  
    
16.06.19 18:00
?Das musste rauss?.
Wie wäre es sich mit einem Kumpel zu treffen und es bei bei einem Bier rauslassen ? Was du hier treibst geht ja echt unter keine Kuhhaut  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobody#73177

 
  
    
16.06.19 18:03
was das ich mich über die lügen der Groko aufregen geht auf keine Kuhhaut?

Es sollten sich ALLE Menschen in Deutschland über diesen Betrug aufregen und nicht nur ich!!!!!!!!!!!  

952 Postings, 296 Tage S3300Berliner #73178

 
  
    
2
16.06.19 18:07
Sich aufregen ist eines.... Deine pauschalen Ausdrücke etwas anderes. Aber ich weiss, es ist sinnlos.  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobodymir ist klar das pauschlität

 
  
    
16.06.19 18:14

nicht gut ist, aber weisst du was es macht? getroffene Hunde bellen, sie beginnen zu denken!!!!!

Sie fühlen sich getroffen und werden nach denken! das passt schon...

Wer sich getroffen fühlt, hat geschlafen und wird wach... Wenn Menschen aus ihrem Dornrösschenschlaf erwachen ist das super... da opfere ich mich gern :D

Also werde ich mich nicht ändern, ich möchte Menschen bewegen selbst zu denken, wenn dies durch eine Beleidigung hervor gerufen wird, weil sie sich getroffen fühlen!!!!!!!!!!!!!???????????????

Dann  ist das super! Denken ist besser als Glauben!

 

952 Postings, 296 Tage S3300Das ist aber

 
  
    
16.06.19 18:27
Ein ganz gewaltiger Irrglaube. Durch beleidigen fangen Menschen nicht an zu denken, sie blockieren und gehen auf Abwehr Haltung.
Ich glaube eher das Du dich selber als eine Art Märtyrer der Wahrheit sehen willst und in den Reaktionen die Bestätigung für dein Handeln siehst.

Wenn du wirklich aufklären willst dann geh auf die Strasse und rede mit den Menschen. Ist doch so schönes Wetter gerade, wäre wohl sinnvoller als hier mit Beleidigungen um sich zu werfen.
 

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobody#73181

 
  
    
16.06.19 18:35
"Durch beleidigen fangen Menschen nicht an zu denken, sie blockieren und gehen auf Abwehr Haltung. "
Das bezweifel ich, sonst wäre er kein Mensch. Es mag die erste Reaktion sein, die 2 ist eine andere...

"eine Art Märtyrer der Wahrheit sehen willst und in den Reaktionen die Bestätigung für dein Handeln siehst. "
sicher nicht ausgeschlossen, aber mein Grundsatz ist, beginnt zu denken und werdet Mensch. Nur dann bist du ein Mensch wenn du selbst denkst!

"wäre wohl sinnvoller als hier mit Beleidigungen um sich zu werfen. "

es gibt genug Leser... und wenn sie über sich selbst nach denken, werden sie ihre Meinung entwickeln und weitergeben. Ein Meinung kann begründet nicht richtig oder falsch sein, sie kann nur falsch begründet sein. Wenn Menschen diskutieren ob mit fremden oder Freunden fördert das wahre Deomokratie..
Also macht es einfach  

13490 Postings, 2701 Tage berliner-nobody#73181

 
  
    
16.06.19 18:40
"Durch beleidigen fangen Menschen nicht an zu denken, sie blockieren und gehen auf Abwehr Haltung. "

Das bezweifel ich, sonst wäre er kein Mensch. Es mag die erste Reaktion sein, die 2 ist eine andere...


Das beste Beispiel bist du selbst :D

Gestern musst ich dich fragen ob du besoffen bist??, heute kann ich mit dir diskutieren. :)

Also ist alles gut ;)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2926 | 2927 | 2928 | 2928  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben