UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Rekordzahlen aber jetzt noch kaufen?

Seite 22 von 25
neuester Beitrag: 08.12.19 12:07
eröffnet am: 09.05.06 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 601
neuester Beitrag: 08.12.19 12:07 von: Schoggi Leser gesamt: 155204
davon Heute: 132
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 Weiter  

2607 Postings, 471 Tage S3300China

 
  
    
23.08.19 14:28
Erlässt neue strafzölle gegen USA, müsste uns ja eigentlich zugute kommen.
Aber eben..  

526 Postings, 1460 Tage St.MartinEckert & Ziegler KZ 190,30

 
  
    
27.08.19 10:30

2 Postings, 977 Tage bogusSt.Martin

 
  
    
27.08.19 10:54
ich sehe nichts  

2607 Postings, 471 Tage S3300News von gestern

 
  
    
28.08.19 13:25
Berlin, 27.08.2019. Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, hat im Rahmen eines mehrwöchigen Audits sowohl vom Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales als auch von der amerikanischen Bundesgesundheitsbehörde Food and Drug Administration (FDA) die Herstellungserlaubnis für zusätzliche Produktionslinien für Ge-68/Ga-68-Generatoren (GalliaPharm(R)) erhalten. Beide Abnahmen erfolgten ohne wesentliche Auflagen oder Vorbehalte. Die zusätzlichen Kapazitäten stehen ab sofort zur Verfügung.

Aufgrund von Lieferengpässen im Sommer 2018 hatte Eckert & Ziegler im letzten Jahr bereits in seine Produktionskapazitäten für den in der Präzisionsonkologie stark nachgefragten Grundstoff Ga-68 investiert und eine Kapazitätserweiterung angekündigt. Die Herstellungserlaubnis wurde jetzt plangemäß am 23.8.2019 von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration (FDA) und zuvor vom Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales erteilt.

"Wir freuen uns, diesen Meilenstein hinter uns gebracht zu haben und fühlen uns jetzt für den Nachfrageschub gerüstet, der sich schon im kommenden Jahr mit einem erfolgreichen Abschluss diverser klinischer Entwicklungen ergeben könnte. Im Moment befindet sich ein halbes Dutzend radiopharmazeutischer Substanzen von internationalen Pharmaunternehmen in fortgeschrittenen klinischen Prüfungen, darunter auch für große Indikationen wie Prostatakrebs," erklärt Dr. Lutz Helmke, Mitglied des Vorstands der Eckert & Ziegler AG und verantwortlich für das Segment Radiopharma.

Bei Ge-68/Ga-68-Generatoren handelt es sich um Radionuklidgeneratoren, die das für die Positronenemissionstomographie (PET) wichtige Nuklid Gallium-68 verfügbar machen. Vor Ort in der Klinik kann das Radionuklid an ein diagnostisch nutzbares Biomolekül gekoppelt und das anwendungsfertige Arzneimittel für die PET-Diagnostik eingesetzt werden. Klinische Anwendung finden Gallium-68 markierte Diagnostika vorwiegend in der Präzisionsonkologie, bei der das Radiopharmazeutikum dem Patienten injiziert wird und im Körper direkt zu den Tumorzellen geführt wird.

Die Besonderheit der Gallium-68-basierten Technologie besteht darin, dass im Unterschied zu Fluor-18 oder Kohlenstoff-11 basierten Diagnostika hier kein teures Zyklotron erforderlich ist, was in den nuklearmedizinischen Kliniken und Praxen Kosten senkt und Flexibilität erhöht.  

8440 Postings, 5803 Tage WalesharkE&Z heute schwach auf der Brust !

 
  
    
30.08.19 16:09
Das kann doch nicht an den News liegen !  Eine Sparte zu verkaufen die nicht viel Umsatz und Marge
bringt und sich statt dessen  auf Radiopharmazeutika zu fokussieren kann doch nur positiv sein.
Hoffentlich nur eine Tagesdelle !  

46 Postings, 711 Tage sekundärsilverEckert & Ziegler liefert Radioisotope an Alpha Tau

 
  
    
30.08.19 16:35
30.08.2019 Eckert & Ziegler liefert Radioisotope an Alpha Tau | Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

46 Postings, 711 Tage sekundärsilverArtikel Börse Online

 
  
    
30.08.19 16:39
Während der Umsatz mit 89 Millionen Euro um zehn Prozent stieg, sprang der Nachsteuergewinn um 54 Prozent auf 13,1 Millionen Euro an. Grund:  Das Radiophar...
 

2637 Postings, 3623 Tage JulietteHauck & Aufhäuser

 
  
    
05.09.19 09:11
erhöht Kursziel für Eckert & Ziegler von ?110 auf ?210. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

526 Postings, 1460 Tage St.MartinBordmail

 
  
    
05.09.19 10:45
Am 27.08.2019 habe ich diese Bordmail 3x ungefragt erhalten ??????
Hatte mit diesen User noch Nie kontakt und kenne ihn auch nicht.
Hat diese Bordmail noch jemand ungefragt erhalten?

Eine tolle Firma, ABER:
Analysten vor 10 Tagen - Fairer Wert- 138,10, Bewertung - halten.
Momentaner Kurs von ca. 160,- ist für mich persönlich längst utopisch.
Kurs um 400 % gestiegen. Umsatz und Gewinn auch ???
Da ist jemand schon länger am Werk, den Kurs um 160,- zu halten.
Geht aber keinen Schritt weiter und kauft bei niedrigen Kursen bis zu diesem Wert.
Erinnert gerade neuerdings an Evotec. Trotz Superzahlen, Kurs um über 30% gefallen.
Spätestens nach den Quartalszahlen oder noch viel eher, geht massiv bergab, unterstützt von LV,
Es wird heissen - "Anleger haben auf mehr gehofft". Wie immer.
Sie werden die gesammelten Aktien binnen paar Tage auf den Markt werfen um später billiger wieder kaufen.
Danke, ich bin raus.
Ab 130,- kann ich wieder stufenweise einsteigen.
--------------------------------------------------
Der User hat ja mal so richtig Ahnung von der Börse ;-) Oder wollte er nur einigen von uns die Aktien abspenstig machen; damit er zu schlagen kann???????  

8440 Postings, 5803 Tage WalesharkBei diesen Kursen mit diesem KGV....

 
  
    
05.09.19 10:52
ist es nur eine Frage der Zeit bis die Geier ( LV ) aus den Löchern kommen.
Vielleicht sollte sich man mal einen Short zulegen.  

98 Postings, 3719 Tage melone77vielleicht

 
  
    
05.09.19 12:19
aber auch nicht :)  

2582 Postings, 6933 Tage BengaliTeilverkauf

 
  
    
05.09.19 13:58
10 Stück zu 181,40 :)  

1202 Postings, 281 Tage KornblumeBin sehr gespannt.

 
  
    
09.09.19 08:51
wie weit die Aktie in dem Tempo noch nach oben getrieben werden kann. Dreht man den Chart um 180°, dann sieht man einen Crash. Ich halte das für einen Crack-up Boom. Ein Short könnte immer interessanter werden, allerdings muss man da schon höllisch aufpassen.  

2607 Postings, 471 Tage S3300Teilverlauf

 
  
    
09.09.19 09:11
So, bin mit einem Drittel raus, 56% in wenigen Wochen ist mehr als genug. Der chart sieht schon nicht ganz gesund aus, einfach eine Linie nach oben.  

230 Postings, 697 Tage Brontosaurus@S3300

 
  
    
10.09.19 10:47
So hab ich es auch gemacht und bin wieder bei Wirecard rein.......
Kann mich schon wieder ärgern......! Die kommt einfach nicht in Gang!
Gruß Bronto
 

526 Postings, 1460 Tage St.MartinEckert & Ziegler KZ perfektes Timing = Glückwunsch

 
  
    
10.09.19 11:24
Glückwunsch für euer Timing.
Wie weit denkt Ihr geht es runter?
Ich glaube, das dürfte es fast gewesen sein?

Lg. St. Martin  

230 Postings, 697 Tage BrontosaurusSt.Martin

 
  
    
10.09.19 11:40
Das ist schwer zu sagen, einerseits schreit es hier förmlich nach einer Korrektur,
andererseits ist die Aktie ?bärenstark?, wenn ich ehrlich bin würde ich mir eine deutliche Korrektur wünschen um günstiger wieder reinzukommen!
Kennt jemand eigentlich die genaue LV Quote? Wundert mich das die hier nicht schon
stärker am Werk sind!
Gruß Bronto

 

2 Postings, 109 Tage AusternfischerBin erstmal raus...

 
  
    
10.09.19 23:22
man muss auch mal Gewinne realisieren, knapp 500 % ist ja schon mal nicht schlecht. Sollte es eine deutliche Korrektur geben, bin ich wieder dabei.  

2582 Postings, 6933 Tage BengaliGlückwunsch dazu

 
  
    
2
11.09.19 00:24
Tagesspanne 168,40 - 191,00 auf Xetra ist schon ganz ordentlich. Heute auch andere Aktien,  die sehr gut gelaufen sind, mit deutlichem Abschlag. (z.B. Varta).
Nun tiefer als 155-160 wirds vermutlich nicht gehen. Vielleicht war es auch eine schnelle Konsolidierung und es geht nochmal Richtung 190 oder sogar 210 Euro?!
Selbst auf diesem Niveau ist im Branchenvergleich E&Z nicht teuer, ich bin gespannt, wie es hier weitergeht. Zumal die Geschäfte aktuell sehr gut laufen anscheinend.
 

165 Postings, 111 Tage Vania1973bengali

 
  
    
11.09.19 10:32
ja stimmt ich sehe auch Unterstützung bei Euro  157 - 158  

3312 Postings, 1909 Tage DrZaubrlhrlingich denke

 
  
    
1
11.09.19 12:36
erst komm nochmal etwas bei 140 bis es  wieder nachhaltig aufwärts geht..  

2582 Postings, 6933 Tage BengaliMorgen wird es spannend

 
  
    
1
11.09.19 20:28
Alles durchaus mögliche Szenarien. Zumindest haben wir uns heute bei 160 erstmal eingependelt bei einen Tief von gut 156 Euro. Dies wird normalerweise morgen dann nochmal getestet und wenn es unterschritten wird, dann durchaus nochmal Luft nach unten. Dies würde ich dann auch wieder als Möglichkeit sehen, hier einzusteigen oder aufzustocken.

Wenn wir das Tief nicht mehr anlaufen sollten und der Kurs morgen anziehen sollte, dann kann es genauso kräftig in die andere Richtung gehen. Für Daytrader auch interessant gerade...  

165 Postings, 111 Tage Vania1973bengali

 
  
    
12.09.19 09:28
ich glaube Godmode hat recht . EIn Rückschlag bis ? 138 - 140 muss einkalkuliert weden .
Hier war der Ausbruchspunkt und jetzt auch Unterstützung.

Und noch was : schau mal Chart bei ? 141 ist EMA 50 .    

3312 Postings, 1909 Tage DrZaubrlhrlingkann auch nach 120 laufen

 
  
    
12.09.19 10:31
ist ganz schöner abverkauf dienTage.. hmm  

2607 Postings, 471 Tage S3300Bei 151

 
  
    
12.09.19 11:08
Wurde meine buy order ausgeführt ( warum habe ich sie nur nicht  150 belassen).

Naja, jetzt mal schauen. Das sind ja schon mal über 20% Korrektur vom high.
Aber den 140er Bereich halte ich trotzdem für nicht unmöglich, selbst 130 könnte sein.

Aber natürlich hoffe ich das es das bei 150 erstmal war  

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben