UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Zukunft Windkraft

Seite 7 von 1260
neuester Beitrag: 23.02.17 17:43
eröffnet am: 29.10.11 21:06 von: noogman Anzahl Beiträge: 31492
neuester Beitrag: 23.02.17 17:43 von: Bigtwin Leser gesamt: 1907492
davon Heute: 81
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1260  Weiter  

3283 Postings, 3482 Tage Nordex-SpekulatiusTecDAX

 
  
    
04.11.11 22:03
Nächste Woche wird es spannend: aufwärts oder abwärts?  
Angehängte Grafik:
profichart_04112011_2201.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_04112011_2201.png

3283 Postings, 3482 Tage Nordex-SpekulatiusNordex-Chart auf Tagesbasis

 
  
    
2
04.11.11 22:19
 
Angehängte Grafik:
profichart_04112011_2218.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_04112011_2218.png

57187 Postings, 3682 Tage meingottraldinho 144

 
  
    
04.11.11 22:59
Wie von dir gewohnt , keine Antwort.
Ein Posting wieder mit mehreren kopierten Beiträgen, die keinerlei Zusammenhang zu "falschen zitieren"  haben.
Aber MoeMeister erwähnte es bereits. Wahrscheinlich möchtest du uns auch hier deinen "Intelligent " beweisen, so wie im muecke1 Thread.
Wobei ich hier noch mal betonen möchte, daß 80% der Postings dort mit Nordex ebenfalls nichts gemein haben.
Aber passt mit meiner These zu deinen Postings komischerweise ja schön überein ;-)
Aber wie immer warte ich mit vollster Gespanntheit auf dein Antwortposting.
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

57187 Postings, 3682 Tage meingottAlles aktuelle Meldungen von rahldinho

 
  
    
1
04.11.11 23:46
und immer alles NUR über Nordex

http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=267

Hamburg – Genua, 16. Oktober 2007. Die Nordex AG und die ERG Gruppe haben einen Vertrag über die Lieferung von bis zu 44 Turbinen der Baureihe N90/2500 kW geschlossen. Den 110 MW Windpark “Fossa del Lupo” wird Nordex in der süditalienischen Provinz Catanzaro errichten.
Die Errichtung der Anlagen soll ab Oktober 2008 erfolgen, für 2009 ist die Inbetriebnahme geplant. http://www.nordex-online.com/_e/news-presse/...9&cHash=f6b0edd63d


http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=268

02.08.2005, Pressemitteilung

Nordex N90 Offshore-Turbine mit 9 Prozent Jahresenergieertrag über Erwartung

Hamburg  - Die im Sommer 2003 vor der dänischen Hafenstadt Frederikshavn im  Kattegatt errichtete erste Offshore-Turbine eines deutschen Herstellers  hat im 2. Betriebsjahr rund 8.000 MWh Windstrom produziert und damit die  Erwartungen des Kunden, dem Energieversorger Elsam A/S, übertroffen.


http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=268


jetzt geht er doch wieder...) sry

"Dong Energy has demonstration sites in both Denmark and the UK, and the  company has said that the 6 MW turbines could be installed at either or  both of those sites."

http://www.renewablesinternational.net/...-dong-energy/150/505/29801/

Ich lese da nicht eindeutig heraus, dass diese zwei Anlagen in  Frederikshavn zwangsläufig von Siemens kommen?

Warum steht auf Windpower.net, Turbine model not available, wenn doch seit Dezember 2010 feststeht, dass es Siemens Anlagen werden?

Trotzdem Danke, dann für die Ergänzung eben...)

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung

http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=268 Posting 6721

bei all dem nicht ausser Acht lassen sollte, ist jedoch folgendes Zitat:



Projektleiter Kristian Buarne Nordex, 2009 "beklagt sich, dass der "Entwurf" zu solch einem frühen Zeitpunkt öffentlich geworden ist", wohlgemerkt bei einem Projekt in Schweden.)

http://st.nu/medelpad/sundsvall/...6-vindkraftverk-kan-byggas-i-gnarp

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung

http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=269  Posting 6749


"... von welchem Hersteller der beiden WEA sind die in Frederikshavn installiert werden, muß jeder selber entscheiden."

hmm das können wir aber besser, wir bauen uns hier doch kein "Kartenhaus"...):

6 demonstration turbines to be erected off Frederikshavn

The new offshore test farm is intended to help improve conditions for  the development of wind power in Denmark and will be established in a  close collaboration between DONG Energy and the wind turbine  manufacturer Siemens Wind Power. Siemens will supply 2 recently  developed 6.0 MW offshore wind turbines designed to be easier to  maintain, as they are based on gearless direct drive technology.

Ich meine ja eigentlich, dass niemand wirklich ernsthaft hier behauptet hat, dass Nordex eine dieser  2 Turbinen mit absoluter Sicherheit errichtet...von daher versteh ich nicht ganz den Drang eines Aktionärs, Nordex hier sicher ausszuliessen...onshore und die erwähnte N117 ist da in naher Zukunft doch wohl bedeutend wichtiger...als nochmal eine offshore Mühle neben Osterild...Arcadis Ost wir ja dann 2014/2015 gebaut, gerade noch rechtzeitig vor dem grossen offshore Geschäft ab 2015 ...

diese 2 Anlagen in Frederikshavn werden allerdings wohl sicher nicht von Nordex errichtet...

http://www.offshorecenter.dk/...en_green_light_for_offshore_test_farm

vielleicht errichtet Nordex ja dann eine der 4 anderen bis 2015.)

Aber alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung



http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=270  Posting 6764

uns interessiert ja dann insbesonders SGL-Rotec...

07.08.2008 Die Zukunft gehört den Hochsee-Windfarmen (Anm.: naja...mindestens die Finnen und wohl auch die Schweden sehen dies ja nicht so (siehe Forum))
 
Experten erwarten, dass die zweistelligen Zuwachsraten der Windenergie-Branche auch in den kommenden Jahren anhalten werden. Neben dem Export ruhen die Hoffnungen der Branche auf dem Bau von Windrädern vor der deutschen Küste, da auf dem Land geeignete Standorte knapp werden. Der Betrieb der Anlagen auf hoher See birgt allerdings auch Risiken, da es bislang kaum Erfahrungen damit gibt, wie Wind und Wasser auf die Windräder wirken. Als mögliche Schwachpunkte gelten vor allem die Rotoren und Getriebe, da diese auf See stärker beansprucht werden.
 
Internationale Expansion geplant (ich hatte neulich schon gefragt, ob jemand weiss ob diese aufgrund der Finanzkrise sich evtl. was verzögert hat...kann ja jetzt zur Energiewende evtl. wieder aufgeholt werden...))
 
Da die Fabriken dort entstehen sollen, wo die Kunden die Rotorblätter brauchen, rechnet Koehler damit, dass zum bisherigen Standort Lemwerder für SGL Rotec innerhalb der kommenden Jahre "durchaus ein halbes Dutzend" neuer Produktionsstandorte dazukommen könnte. Zielregionen seien vor allem die USA, China und Indien, aber auch die iberische Halbinsel oder die Türkei. http://wirtschaft.t-online.de/...orblatt-hersteller/id_15818390/index
 
SGL Rotec Hersteller der weltweit grössten Rotorblätter (9/2010) http://www.sglgroup.com/cms/_common/downloads/..._Rotorblaetter_d.pdf



http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=274  Posting 6867

letzter Stand Allegany von Everpower:



Cattaraugus IDA approves wind farm

Date: Thursday, September 22, 2011, 7:33am EDT
     
The Cattaraugus County Industrial Development Agency has approved two projects that are collectively worth more than $200 million.
 
The Olean Times Herald says the IDA is lending its support to a wind farm to be operated by EverPower Wind Holdings Inc. and the Bonaventure   Square project on the grounds of the former Castle property.

http://www.bizjournals.com/buffalo/blog/...da-approves-wind-farm.html

Gruß und Danke auch für die Informationen zu GS, falls ich Zeit finde schreib ich noch was dazu...

Aber alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung


http://www.ariva.de/forum/Nordex-Akte-X-442705?page=278  Posting  6971

Wäre doch nett wenn Nordex mal mas mit wpd errichten würde....)

Wer ist wpd Scandinavia AB?
Tochter der wpd group, Bremen...mit schicker pipeline, inbesonders offshore...
"7.000 MW på land och 10.000 MW till havs räknas wpd en bland Europas ledande projektutvecklare av vindkraftsparker."
Übersetzung kurz: Pipeline wpd group: 7000 MW On-, 10000 MW Offshore
http://www.wpd-sweden.com/se/wpdsverige/koncernen.html http://www.wpd-sweden.com/se/wpdsverige/koncernen.html

Und wieso komme ich darauf das die was mir Nordex planen?
Nun man schaue sich einmal an, wen die für Simualtionen (Schattenausbreitung, Geräuschpegel) hernehmen: ich kann es ja hier schon einmal verraten .), es ist Nordex
http://www.wpd-sweden.com/fileadmin/pdfs/...aeskliden_utkast_webb.pdf
http://www.wpd-sweden.com/fileadmin/pdfs/...eskrivning_april_2011.pdf



Das waren nur mal kurz ein paar der "objektiven, sachlichen und natürlich NICHT veralteten" Postings von raldinho. Alles im Zusammenhang zu Nordex. Wenn man genau liest, sollte man in den meisten Postings ein "vielleicht oder könnte" finden ;-))
Man kann nur hoffen, daß diese gute , aufschlussreiche und immer brandaktuelle  Berichterstattung für  uns alle hier lange bestehen bleibt.








-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

5678 Postings, 3171 Tage raldinhowow.)

 
  
    
05.11.11 00:25

solche Mühen für das Auflisten von Beiträgen von mir...dabei findet sich bereits in #145 ein link aus 2009, den haben sie noch vergessen...und vielen Dank dafür und bitte mehr davon...sollten dann nämlich durchaus interessanter werden mit Zunahme der Aktualität der links und der Qualität der Quellen...insbesonders möchte ich da dann Bitte die Dokumente (PDF) der Regionalen Behörden in Schweden und die Dokumente (PDF) der MINNESOTA PUBLIC UTILITIES COMMISSION entsprechend gewürdigt sehen...

 

 

 

 

57187 Postings, 3682 Tage meingottWar nur so ein kleiner Aufzeiger

 
  
    
1
05.11.11 01:21
für die User hier, die wirklich etwas zu Nordex lesen möchten und sich dafür interessieren.
Wie gesagt...Afrika Windräder googeln...da hast du dann noch locker weitere 200 Windparks zu posten.
Und "vielleicht und könnte" nicht vergessen  ;-))
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

5678 Postings, 3171 Tage raldinhoSchade

 
  
    
1
05.11.11 02:36

naja mit dem ergooglen von Projekten von und mit Nordex wird das aber auch nichts bei Ihnen...bei den Suchbegriffen...

wobei "N117 USA" sollte recht schnell dies hier bei Mücke 1 gelistete Projekt liefern: 

Application for Site Permit Prairie Wind Energy Project

http://www.co.otter-tail.mn.us/specialprojects/...y/Site%20Permit.pdf

und wenn man dann noch ein bisschen weitersucht, findet man auch folgendes dazu:

 

The up to 100 MW nameplate capacity LWECS Project authorized to be constructed in this permit will be developed and constructed by the Permittee. The Project will consist of 41 Nordex N117 2.4 MW wind turbine generators. The Permittee may modify the turbine selection with the Minnesota Public Utilities Commission’s (Commission) approval.

As proposed, the Project is expected to achieve commercial operation by December 31, 2012.

 

http://www.energyfacilities.puc.state.mn.us/...-10-438_Commission.pdf (schicke Quelle btw)

The Project will demonstrate that low wind sites in Minnesota may compete against some of the more robust, windier areas in the region which PWE believes will lead to an increase in local economic activity in our state (link s.o.)

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung

p.s.: da finden noch ein paar weitere, größere welche teilweise was schwerer zu ergoogeln waren.)...aber bitte zeigen sie eins auf, bei welchem Nordex nicht als Lieferant in Betracht kommt.)

#9649 http://forum.finanzen.net/forum/..._Nordex_SPAM_FREE-t409466?page=386

und zum" vielleicht"...hach was soll ich auch sagen, solange man nicht auf solche Passagen verzichtet.)

The Permittee may modify the turbine selection with the Minnesota Public Utilities Commission’s (Commission) approval.

http://www.energyfacilities.puc.state.mn.us/...-10-438_Commission.pdf

Vorsicht ist halt Mutter der Porzellankiste.) erst recht wenn es um Aktienanlagen geht?

 

57187 Postings, 3682 Tage meingottIn Betracht kommt ;-=)

 
  
    
1
05.11.11 02:51
Der war lustig.
Das ist ja noch besser als " Vielleicht oder Könnte"
Genau genommen "könnte" ja Nordex in allen Windparks "in Betracht " gezogen werden.
Damit sind auch die 80% sinnlos Postings geklärt, die ich erwähnt hatte.

Die Hoffnung stirbt zum Schluss.
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

18 Postings, 2937 Tage DerDieDasLöschung

 
  
    
1
05.11.11 08:52

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 23:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

57187 Postings, 3682 Tage meingottHat nix mit Nordex zu tun?

 
  
    
1
05.11.11 09:06
Dann bitte noch mal langsam lesen.
Na, wo ist dein Fehler?
Mann , warum bleibst du nicht bei WO, oder haben sie dich dort auch mittlerweile gesperrt.
Sämtliche von dir eingestellten Postings betreffen Nordex, wie man , ausser du scheinbar, nach lesen kann.
Tja, Pech Semper.
Musst dir was neues einfallen lassen.
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

9052 Postings, 3120 Tage noogmanGuten Morgen

 
  
    
05.11.11 10:24
Gibt es eigentlich schon Meinungen bezüglich  Jürgen Zeschky?
Was haltet ihr von ihm? Ist er irgend wem schon besser bekannt?  

35 Postings, 2937 Tage DerDieDas2Löschung

 
  
    
05.11.11 10:44

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 05.11.11 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

35 Postings, 2937 Tage DerDieDas2Löschung

 
  
    
05.11.11 10:46

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 21:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

4 Postings, 4044 Tage EmitterllWindkraftproblematik

 
  
    
1
05.11.11 10:49
Also, Ihr sollte euch mal mit Leuten unterhalten, die in Förderbanken Windkraftparks finanzieren. Selbst an der windreichen Nordsee sind so ziemlich alle Finanzierungen prolongiert worden, weil die Prognosen und Kalkulationen nicht stimmen. Ich frage mich also, wie sollen Windkraftanlagen dann im Binnenland sich rechnen, wo noch viel weniger Wind weht?  

35 Postings, 2937 Tage DerDieDas2Löschung

 
  
    
05.11.11 10:58

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 21:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

35 Postings, 2937 Tage DerDieDas2Löschung

 
  
    
05.11.11 10:58

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 21:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

5678 Postings, 3171 Tage raldinho#164 Emitterll

 
  
    
2
05.11.11 11:02

Wollen mal doch sehen, wen wir da von den "Förderbanken" auf der Liste haben: na immerhin die KfW...und sorry falls ich wen vergessen hab...habe nicht gründlich geschaut...

Many banks have already expressed their interest in financing projects with Nordex turbines in the US (our installed capacity by the end of 2011 will be around 500 MW in the US and we already have more than 6 GW of our wind turbines in operation around the world):
- Norddeutsche Landesbank Luxembourg S.A. (NordLB)
- Bayerische Landesbank (BayernLB)
- Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG (UniCredit)
- HSH Nordbank AG
- Commerzbank AG
- Deutsche Bank AG
- Fortis Banque Luxembourg S.A. (BNP Paribas)
- KfW IPEX-BANK GmbH (KfW)
- Euler Hermes Kreditversicherungs-AG (EulerHermes)
- ING Bank Deutschland AG (ING)
- Zurich Versicherung AG (Deutschland)
- DZ Bank AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank
- R+V Allgemeine Versicherung AG
- KBC Bank Deutschland AG
AES, Goldman Sachs, E&I Advisors and Everpower have already confirmed
their interest in providing equity and tax equity to our own developed
projects.
http://www.vid-h2o.org/pdf/bod/minutes/2011/2011_10_06_wr_minutes.pdf

Also ganz so schlimm wie sie hier schildern wird es wohl doch nicht sein?.)

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung

 

35 Postings, 2937 Tage DerDieDas2Löschung

 
  
    
05.11.11 11:32

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 21:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID.

 

 

57187 Postings, 3682 Tage meingottLöschung

 
  
    
05.11.11 11:33

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.11.11 23:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte ständige Unterstellungen einstellen und die Meldefunktion nutzen.

 

 

9052 Postings, 3120 Tage noogmanHallo meingott

 
  
    
2
05.11.11 12:29
Darf ich dich bitten meinen Hinweis  #149 zu beherzigen!!
Danke dafür!  

57187 Postings, 3682 Tage meingottHallo noogman

 
  
    
05.11.11 13:19
Du kannst dein Forum gerne zuspamen lassen von Semper...No Prob für mich

Bitte gerne
-----------
Semperaugustus ID Sperre für immer
 Erneutes Anliegen von Doppel-IDs. Untragbar für das Forum

9052 Postings, 3120 Tage noogmanGuten Abend

 
  
    
1
05.11.11 19:05
http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1064576

Dr. Jürgen Zeschky zum neuen CEO der Nordex SE bestellt
5.11.2011
Dr. Jürgen Zeschky (51) wird Nachfolger von Thomas Richterich an der Spitze der Nordex SE

Hamburg - Dieses Amt wird er spätestens zum 1. April 2012 antreten. Ein möglicher früherer Start bei Nordex hängt von Gesprächen über seine Vertragsaufhebung bei seinem derzeitigen Arbeitgeber Voith ab. 

Der promovierte Maschinenbauingenieur Zeschky ist seit 2003 Chef der Industrie-Sparte von Voith Turbo in Heidenheim, einem Geschäftsbereich mit zuletzt rund 610 Mio. EUR Umsatz und etwa 2.100 Beschäftigten. Zuvor war er für eine Tochtergesellschaft der Siemens-Gruppe in leitender Funktion in den USA tätig. 

„Dr. Zeschky bringt das Profil mit, das für die Führung der Nordex-Gruppe entscheidend ist. Er ist ein kompetenter Ingenieur mit hervorragender Expertise in der Antriebstechnik und Kenntnissen im Energieanlagenbau. Zudem zeichnet er sich als international erfahrener Manager aus“, freut sich Uwe Lüders, Aufsichtsratsvorsitzender der Nordex SE. 

Die Neubesetzung an der Nordex-Spitze war erforderlich geworden, nachdem der langjährige Vorstandsvorsitzende, Thomas Richterich, erklärt hatte, seinen im Sommer 2012 auslaufenden Vertrag nicht nochmals zu verlängern.  

9052 Postings, 3120 Tage noogmanEE sind gesamtwirtschaftlicher Gewinn

 
  
    
3
05.11.11 19:11
http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1064581

Erneuerbare Energien sind gesamtwirtschaftlicher Gewinn

5.11.2011
Strom aus Erneuerbaren Energien verursacht über seine Förderkosten hinaus keine nennenswerten Kosten für die Volkswirtschaft

Berlin ? Bezogen auf eine Kilowattstunde (kWh) im aktuellen deutschen Strommix, fällt der Beitrag für die so genannte EEG-Umlage mit derzeit rund 3,5 Cent deutlich geringer aus, als die volkswirtschaftlichen Folgekosten der konventionellen Stromerzeugung. Müssten die fossil-nuklearen Energieträger ihre externen Kosten, etwa für Schäden an Klima, Umwelt und Gesundheit, einpreisen, so wäre die durchschnittliche Kilowattstunde aktuell mindestens 5,4 Cent teurer. 

?Die versteckten Folgekosten der konventionellen Energieträger findet man auf keiner Stromrechnung. Die Förderung der Erneuerbaren Energien hingegen ist transparent und nachvollziehbar kalkuliert ? und wird genau deswegen häufig kritisiert?, betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. ?In der aktuellen Diskussion um die EEG-Umlage sollte daher nicht vergessen werden, dass ein steigender Anteil Erneuerbarer Energien am Strommix diese externen Kosten reduziert. Davon profitieren Staatshaushalt und Steuerzahler?, so Vohrer.   
Angehängte Grafik:
1320453306.jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
1320453306.jpeg

2099 Postings, 3317 Tage PrimaabgezocktBei fairer Rechnung ist Atomstrom unbezahlbar

 
  
    
05.11.11 21:48
http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/...olitik/art383,729015

Die Folge für die Stromkosten: Der Atomstrom-Preis wird derzeit mit zwei Cent/kWh angegeben,

er würde sich auf bis zu

2,36 Euro/kWh

verteuern.

Derzeit werde der Atomstrom indirekt „milliardenschwer“ subventioniert, und das zum Nachteil anderer Energieträger, so die Schlussfolgerung: „Eine eindeutige Marktverzerrung

das kann doch nur ein Rechenfehler sein ?
hjo ho ho  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 1260  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben