UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Zukunft Windkraft

Seite 1 von 1260
neuester Beitrag: 23.02.17 17:43
eröffnet am: 29.10.11 21:06 von: noogman Anzahl Beiträge: 31492
neuester Beitrag: 23.02.17 17:43 von: Bigtwin Leser gesamt: 1907057
davon Heute: 126
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1260  Weiter  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanZukunft Windkraft

 
  
    
38
29.10.11 21:06
In Zukunft wird es immer wichtiger umweltschonende Technologien zur Erzeugung von Energie zu verwenden! Klimawandel,Erderwärmung,Ölpest und Supergau zwingen uns zum umdenken.Windenergie wird einen wichtigen Beitrag dazu leisten!  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusHallo noogman

 
  
    
29.10.11 21:10
schönen guten Abend.  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanHallo Nordex-Spekulatius

 
  
    
29.10.11 21:21
Schön das du auch dabei bist! Ist hier mein erster Gruppen-Threat also verzeiht mir wenn noch nicht alles so rund läuft!
Thema sollte natürlich Nordex und alles was kursrelevant ist sein!!  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanWo wir gerade dabei sind

 
  
    
29.10.11 21:25
Nach dieser sehr erfreulichen Woche. Wie siehts Chartmässig kommende Woche aus?  

6549 Postings, 3456 Tage WatcherSGtach die herren,...

 
  
    
29.10.11 21:25
können wir nun skat um nordexaktien spielen?,... halbe nordex-aktien,....^^

bin gerne dabei,... und hoffe das die doppel-ids weg bleiben,...

18,...  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanHallo WatcherSG

 
  
    
29.10.11 21:31
Begrüße dich auch recht herzlich! Ist ja noch ein kleines Grüppchen!
Werden sehen wie sich das entwickelt.  

6549 Postings, 3456 Tage WatcherSGcharts kann ich nicht!,..

 
  
    
29.10.11 21:32
hoffe das es so weiter geht,... aber solange wir die 5 nicht erreichen,... haben wir einen fairvalue,...

ich schätze nordex bewegt sich nun als bald immer mit dem gesamtmarkt,... das hat sie früher nicht getan,... und die tendenz zeigt da genau für mich hin,...

also ja wir haben unseren boden gefunden,...
3-4 ist nach dem aktuellen zahlenwerk fair,..

nächste woche gehe ich von einer 0 nummer aus!,....

wo seht ihr den fairvalue der aktie?,...  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanDas mit dem Boden ist so eine Sache

 
  
    
29.10.11 21:41
Hab damals bei 6 Euro auch schon gedacht das der Boden gefunden ist!
Aber dieses mal scheint das wirklich so zu sein! Leider ist CT auch nicht meine Stärke!
Ich würde gerne noch die Zahlen abwarten um weiter Prognosen abzugeben.  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusDanke für die Einladung!

 
  
    
1
29.10.11 21:55
Zur Geschäftsordnung dieses Threads:

Vorschlag:

Hoffentlich wird dies ein sachlich konstruktiver Thread, in welchem nicht provoziert wird, kein Krieg stattfindet, der nicht mit Spam zugemüllt wird und worin Solidarität herrscht. Hier soll nicht zum eigenen Vorteil gepusht oder gebasht werden. Die nachfolgenden Beiträge sind auch subjektiv, da von Menschen geschrieben; sollen aber soweit möglich objektiv sein. Es wird Wert auf Zusammenarbeit und Rücksicht gelegt; soll heißen: selbstherrliche kleinkarierte zur Schau stellende Besserwisserei soll nicht Inhalt dieses Threads sein. Beiträge können neben sachlichen Informationen auch persönliche sachbezogene Meinungen von Forenteilnehmer sein, die auch mal daneben liegen können (da Menschen sich auch irren können, da sie nur Menschen sind); sie stellen keine Kaufempfehlung dar. Einfühlsame sachliche Kritik ist ausdrücklich erwünscht. Ich denke hier ist Jeder willkommen, der diese Bedingungen akzeptiert. Jeder damit Einverstandene soll nach seiner Stärken themenbezogene Sachbeiträge einbringt können und dadurch sollen dann Puzzleteile (Forenpostings) nachlesbar sein, mittels welchem sich ein komplexen Puzzle für jeden zusammensetzen lasst und dadurch sollen alle von allen lernen und profitieren können. Wer sich auf diese Geschäftsordnung nicht einlassen kann, soll kein Forenteilnehmer dieses Threads werden, ihn nicht missbrauchen wie ihn auch wieder verlassen. Ansonsten droht ihm eine Sperre! Gleiches gilt für Forenteilnehmer deren Verhalten im Laufe der Zeit in diesem Threads gegen die oben die oben genannten Geschäftsordnung grundsätzlich verstoßen.

Ich bitte um Rückmeldung, ob so in Ordnung - Danke!  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusZudem Verbot von Doppel-ID´s hier im Thread

 
  
    
29.10.11 21:58

6549 Postings, 3456 Tage WatcherSGist okay,.. könnte man auch kürzer formulieren

 
  
    
1
29.10.11 21:59
einfach vernüftig bleiben!,...  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-Spekulatius#11

 
  
    
1
29.10.11 22:19
Vielleicht bin ich ´ne Plaudertasche. Andererseits: Manchmal ist es besser konkrete Anweisungen zu formulieren auf welche man sich berufen kann um auch sanktionieren zu können. Zudem können sich manche unter "einfach vernüftig bleiben!" nichts vorstellen. Über den Begriff "Vernunft" könnte es schon Streit geben.  

6549 Postings, 3456 Tage WatcherSG@nordex-spek

 
  
    
29.10.11 22:30
musste gerade echt lachen,... aber recht haste ja,....
ich habe zugegebener massen nen dickes fell,... aber das ich nach einem samstag einen post vom vortag 15 seiten weiter hinten betrachten muss ist ein no go,...

wünsche mir nix mehr das sowohl gutes und negatives einfach auch mal stehen bleiben darf,.. ohne das 1-2 leute sich anschließend 200posts abliefern,...

mehr will ich nicht,...diskussionen und infos,.. und das zu nordex,...  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanIn diesem Sinne

 
  
    
29.10.11 22:34
wünsch ich euch eine Gute Nacht!  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanFörderung v. Onshore-Windkraftanlagen

 
  
    
30.10.11 13:22
http://www.umweltbewusst-heizen.de/Investition/...Foerderung-EEG.html

aktualisiert 
am 05.07.2011

Variable Anfangsförderung für Onshore-Windkraftanlagen in Deutschland.In 2011 werden in Deutschland für Onshore-Windkraftanlagen 20 Jahre eine EEG-Förderung von 4.92 Cent pro kwh als Basisvergütung gewährt. Für Windkraftanlagen, die in den folgenden Jahren in Betrieb gehen, erfolgt eine Regression dieser EEG-Basisförderung u
m jährlich 1 Prozent. 
In den Anfangsjahren wird in Abhängigkeit der Effizienz der Windkraftanlage eine Anfangsvergütung von 9.02 Cent pro kwh für mindestens 5 Jahre gezahlt. Diese Anfangsvergütung fällt für Windkraftanlagen, die in den folgenden Jahren ans Netz gehen, um 1 Prozent jährlich.  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanGuten Morgen

 
  
    
31.10.11 07:14
http://m.ftd.de/artikel/60123011.xml?v=2.0

30.10.2011, 21:27
Engpass bei EnergieversorgungStromnetz bremst Windkraft aus
Exklusiv 
Gerade wenn viel Wind weht, produzieren Windkraftanlagen oft gar keinen Strom: Sie müssen teilweise abgeschaltet werden, weil das deutsche Stromnetz in einem schlechten Zustand ist. Verbraucher zahlen drauf. von Friederike von Tiesenhausen, Berlin

Wegen des schlechten Zustands des Stromnetzes müssen immer mehr Windparks abgeschaltet werden, wenn viel Wind weht. Laut einer aktuellen Studie, die der FTD vorliegt, hat sich der Umfang dieser Zwangsdrosselungen zwischen 2009 und 2010 in etwa verdoppelt - obwohl in beiden Jahren vergleichsweise wenig Wind wehte. Die Studie im Auftrag des Bundesverbands Windenergie (BWE) warnt zudem: "In den nächsten Jahren ist von einem weiteren Anstieg der Ausfallarbeit auszugehen."2010 schalteten die Netzbetreiber in insgesamt 1085 Einsätzen Windräder herunter
Der Anstieg erklärt sich vor allem aus der Schere zwischen dem rasanten Zubau von Windkraft und dem schleppenden Ausbau der Netze. Im ersten Halbjahr trug Windstrom bereits 7,5 Prozent zur gesamten deutschen Stromnachfrage bei - Tendenz steigend. Auch bei der Abkehr von der Atomenergie konzentriert sich die Bundesregierung vor allem auf Wind als derzeit kostengünstigste grüne Stromquelle.   

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusHallo noogman

 
  
    
31.10.11 08:30
kurze Rückmeldung zu diesem Thread. Mein Problem damit ist, dass ich bei Ariva online gehe und dann den Suchbegriff Nordex eingebe. Dieser Thread erscheint dann aber leider nicht, so dass ich ihn immer etwas aus den Augen verliere (und andere wohl auch) - leider!  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanHallo Nordex-Spekulatius

 
  
    
31.10.11 09:42
Ja hab ich schon bemerkt und mal nachgefragt welche Möglichkeiten es gibt das zu ändern!
Franke hat ja schon Erfahrung mit Gruppen. Vielleicht kann er auch ein paar Tipps geben.  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusWünsche Dir, dass es Dir klappt es zu ändern, ...

 
  
    
31.10.11 12:45
sprich es umzubenennen um es unter Nordex sichtbar und zuordnungsbar zu machen.


Gruß

Nordex-Spekulatius :-)  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanBin dran!

 
  
    
31.10.11 15:46
Hab aber noch keine Rückmeldung erhalten!!  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanNordex unter Druck

 
  
    
31.10.11 15:50
http://www.aktiencheck.de/news/...aufssignal_nicht_uebersehen-3957350


Nordex: Trotz Vestas-News das Verkaufssignal nicht übersehen
31.10.11 14:36
aktiencheck.de EXKLUSIV
 

London (aktiencheck.de AG) - Die Experten
 von "CashBulls.net" haben einen Bericht zu Nordex (ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655) veröffentlicht.

 Eine Gewinnwarnung des Konkurrenten Vestas (ISIN DK0010268606 / WKN 913769) bringt am Montag den Aktienkurs
 von Nordex unter Druck - zumindest muss dies als Begründung für die Verluste des Windenergiepapiers heute herhalten. Der dänische Nordex-Konkurrent hat Schwierigkeiten bei einer Generatorenfabrik in Travemünde und senkt deshalb unter anderem sein Ziel für die operative Gewinnspanne im laufenden Jahr von 7 Prozent auf 4 Prozent.

Tatsächlich dürfte das aber kaum der einzige Grund für den Kursrückgang sein, denn die Verzögerungen in der Travemünder Fabrik von Vestas haben auf das Geschäft von Nordex keine Auswirkungen. Allerdings stellt der Markt infrage, ob sich der deutliche Rückgang der Prognose allein auf die Probleme der Skandinavier am Standort Travemünde zurückführen lässt. Man befürchtet, dass die Branchenflaute ebenfalls dahinter steckt. In allererster Linie scheinen aber bei Nordex hinter dem Kursrückgang simple Gewinnmitnahmen zu stecken, eventuell natürlich auch ausgelöst von Anlegern, die die Gewinnwarnung aus der Branche aufgeschreckt hat.

Der Blick auf den Chart von Nordex zeigt den Grund für die Gewinnmitnahmen: Die Aktie des Windenergiekonzerns ist am Freitag an einer hohen charttechnischen Hindernismarke nach unten abgeprallt. Diese Marke liegt bei 4,60 Euro, ein Anstieg hierüber wäre ein klares und wichtiges Kaufsignal. Ein Sprung, der aber nicht gelungen ist und nun eine kurzfristig negative Marktlage verursacht. Bei 4,10/4,20 Euro besteht bereits eine erste Unterstützung
, die heute schon erfolgreich getestet wurde. (31.10.2011/ac/e/k)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

http://www.aktiencheck.de/news/...aufssignal_nicht_uebersehen-3957350  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanHallo zusammen

 
  
    
01.11.11 08:07
Leider hab ich bis jetzt noch immer keine Rückmeldung erhalten.
Sorry!!  

9052 Postings, 3117 Tage noogmanGuten Morgen

 
  
    
02.11.11 07:45
So ich denke jetzt funktioniert es!!Mal sehen!!  

3283 Postings, 3479 Tage Nordex-SpekulatiusGuten schönen Morgen!

 
  
    
1
02.11.11 07:59
Heute morgen macht sich noogman keine Threadsorgen!

Aus Fukushima gibt es neue Nachrichten: Kernschmelze in Reaktor 2 wird gemeldet!  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1260  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben