UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ebay & PayPal auf eine Erfolgreiche Zukunft !!

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 25.04.19 00:03
eröffnet am: 23.01.14 08:02 von: tajj Anzahl Beiträge: 118
neuester Beitrag: 25.04.19 00:03 von: youmake222 Leser gesamt: 47676
davon Heute: 5
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

1368 Postings, 3047 Tage tajjEbay & PayPal auf eine Erfolgreiche Zukunft !!

 
  
    
2
23.01.14 08:02

Ebay hat im vierten Quartal mehr verdient und umgesetzt als im gleichen Vorjahreszeitraum. Das Online-Handelshaus vermeldete am Mittwoch nach New Yorker Börsenschluss einen Umsatzanstieg von 13,5 Prozent auf 4,53 Milliarden Dollar (3,43 Mrd. Euro). Der Gewinn legte auf 850 Millionen Dollar von 751 Millionen Dollar zu.
   



Das Unternehmen profitierte von seinem Bezahlservice PayPal, über den mehr Transaktionen getätigt wurden. Über die Zukunft des lukrativen Bezahldienstes ist aber ein Streit entbrannt. Der für sein aggressives Finanzgebaren bekannte US-Großinvestor Carl Icahn schlug Ebay zufolge vor, PayPal abzuspalten. Das Management lehnt dies aber eigenen Angaben zufolge ab.

Es sei für das Unternehmen, die Aktionäre und die Kunden besser, wenn Paypal weiterhin unter dem Dach von Ebay bleibe, hieß es weiter. Ebay hatte den Bezahldienst 2002 für 1,5 Milliarden Dollar (1,1 Mrd. Euro) gekauft.

Icahn nominierte zudem zwei seiner Mitarbeiter für das Board, wie Ebay weiter mitteilte. Der Investor hatte vor kurzem Aktien und Derivate gekauft, die ihm einen Anteil an Ebay von 0,8 Prozent sicherten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
92 Postings ausgeblendet.

252456 Postings, 1813 Tage youmake222Ebay steigert Umsatz und Nutzerzahl

 
  
    
1
19.04.17 23:18

252456 Postings, 1813 Tage youmake222Ebay will Einzelhändler ins Online-Geschäft bringe

 
  
    
1
08.06.17 13:52

92 Postings, 3264 Tage johnyflashJuli = Ebay Monat

 
  
    
1
17.07.17 15:24
Hallo zusammen

gehts dieses Jahr wieder aufwärts im Juli bei Ebay?
In den letzten 2 Jahren schön zu sehen, hoffen wir dass 2017 da keine Ausnahme ist

Gruß
Johny  

92 Postings, 3264 Tage johnyflashAm 20.07. kommen die Q2 Zahlen

 
  
    
1
17.07.17 15:38

252456 Postings, 1813 Tage youmake222eBay-Aktie nach Quartalszahlen unter Druck

 
  
    
20.07.17 22:32
Im Rahmen der Erwartungen: eBay-Aktie nach Quartalszahlen unter Druck | Nachricht | finanzen.net
Das weltweit bekannte Internetauktionshaus eBay hat seine Zahlen für das zweite Quartal 2017 vorgelegt. Die Erwartungen konnte das Unternehmen nicht erfüllen. 20.07.2017
 

352 Postings, 1288 Tage St.MartinEbay-PayPal Spinn off

 
  
    
26.07.17 11:20
und wieder ist ein Jahr vergangen und keine Entscheidung in Sicht :-(

Zur Erinnerung:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...tionaere-1000729581

Hat jemand Neuigkeiten?

Lg. St.Martin  

325 Postings, 1772 Tage mb048Zu Ebay

 
  
    
1
23.09.17 19:45
Wenn auch leicht traurig ob der Erinnerung an die 2000er Jahre, der großen Ebay-Zeit, auch hier kann das Urteil nur heißen:

Kursziel Null

Vielleicht trösten den ein oder anderen ja Abrafax-Comic-Hefte, die damals dort ebenfalls gehandelt wurden.

Ich habe noch die Jahrgänge 1976 bis 1991 im Schrank, allerdings schon zu Ostzeiten gekauft oder er tauscht.

Ich frage mich, ob Herr Icahn die Komplettpleite von Ebay verhindern kann?
 

252456 Postings, 1813 Tage youmake222eBay wird damit beginnen, Zahlungen auf seiner Pla

 
  
    
01.02.18 17:34
Hallo ........,

eBay plant, künftig die Abwicklung der Zahlungen auf der eBay-Plattform zu übernehmen und damit die Kundenerfahrung zu verbessern. eBay wird den Zahlungsfluss verwalten und die End-to-End-Erfahrung sowohl der Käufer als auch Verkäufer vereinfachen. eBay hat eine Vereinbarung mit Adyen geschlossen, einem führenden weltweiten Zahlungsdienstleister, die ihn zum Hauptpartner in Sachen Zahlungsabwicklung macht. PayPal, ein langjähriger eBay-Partner, wird eine Bezahlmöglichkeit bei der Kaufabwicklung für eBay-Käufer sein.

Sie brauchen derzeit nichts zu unternehmen. Die Überführung zur vollständigen neuen Zahlungsabwicklung wird mehrere Jahre dauern.

In den letzten drei Jahren hat eBay sein Geschäft verändert, um die beste Wahl sowie die relevanteste und leistungsfähigste Verkaufsplattform zu entwickeln. Der Ausbau unserer Möglichkeiten im Bereich Zahlungsabwicklung ist der nächste Schritt in dieser Strategie.

Die neue Zahlungsabwicklung wird für eBay-Verkäufer erhebliche Vorteile bringen. Sie können eine vereinfachte Preisstruktur und einen kalkulierbaren Zugriff auf Zahlungen erwarten. Sie können davon ausgehen, dass für die meisten Verkäufer die Kosten, um Zahlungen abzuwickeln, geringer werden. Wir arbeiten daran, Verkäufern einen zentralen Ort für das Managen ihres Geschäfts zur Verfügung zu stellen, der bald auch Zahlungsinformationen enthält.

Indem wir Käufern eine größere Auswahl von Bezahlmöglichkeiten anbieten und die Zahlungsmethoden in weitere Regionen ausdehnen, werden Verkäufer mehr Käufer erreichen und sich die Umsätze erhöhen.

Der Übergang zu einer vollständigen Zahlungsabwicklung wird mehrere Jahre dauern. eBay wird damit in der 2. Hälfte 2018 im kleinen Umfang in Nordamerika starten, um diese dann im Rahmen der Bestimmungen der Vereinbarungen mit PayPal 2019 auszweiten. Unsere Erwartungen sind, dass wir im Jahre 2021 die Mehrheit der Marktplatz-Kunden in die neue Zahlungserfahrung integriert haben.

Noch einmal: Sie brauchen derzeit nichts zu unternehmen. Wir werden Ihnen rechtzeitig mehr Details zum Prozess und den nächsten Schritten für Verkäufer mitteilen. Für mehr Informationen können Sie die Mitteilung von eBay Inc lesen. Falls Sie Fragen haben oder uns Feedback geben möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail:  paymentsinfode@ebay.com.

Herzlichen Dank, dass Sie bei eBay verkaufen.

Kris Beyens,
VP & COO eBay EMEA

(War das der Boost heute ? Wird wieder mehr verdient ?) Könnte sein.)  

252456 Postings, 1813 Tage youmake222#101

 
  
    
01.02.18 17:36
Copyright eBay Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. eBay und das eBay-Logo sind Marken von eBay Inc.

eBay Europe S.à r.l.

Ist so angekommen von eBay, natürlich auch deren Copyright, usw.
Wollte es nur mal zeigen.

Schöne Grüße  

1256 Postings, 2115 Tage WählscheibeDer Wechsel v Paypal zu Ayden wird ebays Untergang

 
  
    
02.02.18 13:04
Da legen die sich selbst ein Ei ins Nest.. Wer wechselt den nach so vielen Jahren wo man mit Paypal bezahlt hat den Zahlungsabwickler..? Das werden nicht viele sein, ich habe die Reaktion gestern hier nicht verstanden, eigentlich hätte ebay dicke im Minus sein müssen, viele hören jetzt oh kein Paypal mehr mit ebay = kein Käuferschutz.. das geht nicht gut.  

1410 Postings, 2794 Tage beatthedealerEine schöne Spekulationsmöglichkeit

 
  
    
05.02.18 16:12
Der Markt erwartet sich etwas von den neuesten Entwicklungen, dabei beschleunihgt Ebay seine falsche und letztlich tötliche Politik in die falsche Richtung. Mit der Übernahme der Zahlungsdienste verliert Ebay sein letztes Alleinstellungsmerkmal und wird endgültig zum schlechteren Amazon. Kurzfristig wird das die Marge an den Gebühren etwas erhöhgen, aber die Attraktivität der Plattform weiter verringern. Für Privatleute wird Ebay damit noch weniger von Interesse sein.

Zudem steht ein Gap-Close auf dem Prohgramm, der mit großer Wahrscheinlichkeit auch bald vollzogen wird. Im Umfeld einer aktuellen Marktbereinigung an den Börsen ist das eine herrliche Short-Position.

 

1410 Postings, 2794 Tage beatthedealerEbay....

 
  
    
05.02.18 16:18
..... hat seit Jahren ein - am Markt gemessen - unterdurchschnittliches Wachstum für ein am Onlinehandel so direkt beteiligtes Unternehmen. Je nach Messlatte wachsen die Onlinemärkte jährlich um 10-15%. Ebay würgt seine Verkäufer bis zur Bewußtlosigeit mir Gebührenerhöhungen und bürokratischen Verschlimmbesserungen und generiert dadurch den erheblichen Teil seines "Wachstums". Irgendwann ist da aber alles ausgeschöpft und das einzige was bliebe ist Wachstum aus der Akzeptanz der Kunden heraus. Wenn die Konzenleitung das nicht bals begreift, geht es unaufhaltsam bergab.... Was Ebay groß gemacht ist die unbürokratische und schwach regulierte Handelplattform, die alle begeistert genutzt und geliebt haben.....davon ist das heutige Trauerspiel schon Lichtjahre entfernt.....  

1684 Postings, 1822 Tage Kater MohrleEbay ist doch im Umbau

 
  
    
1
24.02.18 10:28
http://aktiencheck.de/news/...wird_immer_mehr_wie_Amazon_wird-8396070

Also ich sehe da durchaus Chancen.
Habe mir mal welche ins Depot gelegt.  

2504 Postings, 2982 Tage Ghost013aWelche Chancen?

 
  
    
1
26.04.18 10:38
abwärts geht's....@Kater such dir liebe woanders die Mäuse :)  

252456 Postings, 1813 Tage youmake222Das erwarten Analysten von der Bilanz am Mittwoch

 
  
    
17.07.18 12:07

208 Postings, 2492 Tage sit1984Kann mir gut vorstellen, ...

 
  
    
19.07.18 17:31
dass es sich irgendwann mal ausge-eBayt hat. Die Webseite ist in den 90ern stecken geblieben, Unterseiten haben verschiedene Designs und viele redundante Inhalte. eBay hält sich nur, weil Leute eben ihr Zeug loswerden wollen. Käme da jemand mit mit einem anständigen Code und Design, könnte man da durchaus relevante Marktanteile abgreifen.  

122 Postings, 2701 Tage ignisfane-bay website :-((

 
  
    
27.07.18 00:52
das stimmt, an Uebersichtlichkeit mangelt es heftig by e-bay. Mich nervt dass 20x das gleiche product eingestellt ist und man 10  Seiten ansehen muss bis man findet wonach man sucht. man man, schlafen die bei e-bay.
ETSY als Alternative ist besser geordnet aber an der product vielfalt ist e-bay noch (im Moment noch) ueberlegen.

Gestern in Yahoo Finance News: e-bay bietet Loans ueber SQUARE CAPITAL an. (fuer Verkaufer)

 

6728 Postings, 7171 Tage bauwiDeswegen weitere Talfahrt!

 
  
    
19.10.18 13:47
Wenn die Leute bald kein Geld mehr haben..........geben sie auch in Ebay nix mehr aus!
Anschnallen......jetzt wird's gefährlich!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

252456 Postings, 1813 Tage youmake222eBay trifft Erwartungen - Aktie klettert nachbörsl

 
  
    
30.10.18 23:41

5061 Postings, 3158 Tage BörsenpiratMonster - Trade Put von Der Aktionär.....

 
  
    
30.10.18 23:45
.....Ebay kackt voll ab !  

1 Posting, 182 Tage Aktien123456ebay/paypal spin-off

 
  
    
19.12.18 15:27
Hallo,

ich habe soeben von meinem zuständigen Finanzamt erfahren, dass es eine Anweisung der OFD gibt, die ebay/paypal - Einsprüche zu entscheiden und kein weiteres Ruhen des Verfahrens zu gewähren. Somit muss dann geklagt werden. Haben diese Erfahrung auch schon andere gemacht?

 

252456 Postings, 1813 Tage youmake222eBay öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

 
  
    
28.01.19 16:26

558 Postings, 852 Tage TheseusXKonzernstruktur auf dem Prüfstand

 
  
    
01.03.19 16:55
Ebay stellt Konzernstruktur auf Prüfstand - Aktie steigt

01.03.19, 15:16 Reuters

Bangalore/Berlin (Reuters) - Auf Drängen des Großaktionärs Elliott überprüft Ebay nun seine Konzernstruktur.

Dabei gehe es unter anderem um die Online-Ticketbörse Stubhub und das Kleinanzeigengeschäft, gab der US-Marktplatz am Freitag bekannt. Zugleich würden Elliott-Partner Jesse Cohn sowie Marvell-Technologiechef Matt Murphy in den Verwaltungsrat einziehen. Elliott hat sich in der Vergangenheit bereits für den Verkauf der beiden Sparten ausgesprochen. Laut Konzerninformationen könnte Stubhub zwischen 3,5 und 4,5 Milliarden Dollar wert sein, während das Kleinanzeigengeschäft zwischen acht und zwölf Milliarden einbringen könnte. Ebay selbst kommt derzeit auf einen Marktwert von etwa 34 Milliarden Dollar.

Die Ebay-Aktie legte vorbörslich mehr als zwei Prozent zu. Elliott gehört zu den geschäftigsten und erfolgreichsten US-Investoren und ist der Meinung, dass Ebay durch die Verkäufe deutlich agiler und flexibler und mehr Wert für Aktionäre schaffen würde. Der US-Konzern leidet vor allem unter der Konkurrenz durch Amazon.

Quelle: https://www.onvista.de/news/...-auf-pruefstand-aktie-steigt-196834557  

252456 Postings, 1813 Tage youmake222eBay macht mehr Gewinn - Aktie gefragt

 
  
    
25.04.19 00:03
Das Online-Auktionshaus eBay hat am Dienstagabend die Zahlen zum ersten Quartal 2019 offengelegt. 24.04.2019
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben