UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

E-Mobility Pionier Voltabox geht an die Börse

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 12.09.19 10:59
eröffnet am: 26.09.17 10:49 von: Goldguru Anzahl Beiträge: 934
neuester Beitrag: 12.09.19 10:59 von: Fipsi77 Leser gesamt: 209323
davon Heute: 77
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

68 Postings, 759 Tage GoldguruE-Mobility Pionier Voltabox geht an die Börse

 
  
    
4
26.09.17 10:49
Voltabox AG: Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) billigt
Wertpapierprospekt

? Handelsstart voraussichtlich ab 13. Oktober 2017

? Aktie wird im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notieren

Delbrück, 25. September 2017 ? Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
hat heute den Wertpapierprospekt für den geplanten Börsengang der Voltabox AG gebilligt
und diesen an die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) notifiziert. Die Aktie
(ISIN DE000A2E4LE9; WKN A2E4LE) des E-Mobility Pioniers soll ab dem 13. Oktober 2017 im
Prime Standard der Frankfurter Börse notieren. Der Prospekt steht ab sofort auf der
Internetseite von Voltabox (www.voltabox.ag) unter dem Menüpunkt ?Investor Relations?
zum Download bereit.
Der Angebotszeitraum, in dem Kaufangebote für die angebotenen Aktien unterbreitet werden
können, wird für institutionelle Investoren am 26. September 2017 beginnen und soll am
10. Oktober 14:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit enden. Der Zeitraum, in dem
Privatanleger Kaufangebote über die Zeichnungsfunktionalität der Frankfurter
Wertpapierbörse unterbreiten können, wird am 27. September 2017 beginnen und soll am
10. Oktober 2017 um 12:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit enden. Der endgültige
Platzierungspreis für die angebotenen Aktien wird am Ende der Angebotsfrist festgelegt und
öffentlich bekannt gegeben, voraussichtlich am 10. Oktober 2017.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
908 Postings ausgeblendet.

1123 Postings, 751 Tage Shadow000800V-Modelle Porsche und Aston Martin ab Ende 2019

 
  
    
06.09.19 14:07
So viele Autos gibts noch gar nicht mit der Technik, sieht aber vielversprechend aus, wenn das sogar mit dem "tanken" nur 20 min für 400 km dauert. Deutlich schneller als Tesla.

Die ersten Autos kommen von Aston Martin und Porsche.
https://www.elektroauto-news.net/2018/aston-martin-800-volt-ladung/  

1541 Postings, 4511 Tage borntoflyEs scheinen sich hier unbemerkt vom Markt....

 
  
    
1
06.09.19 14:14
...einige einzudecken. War aber auch nicht wirklich schwer zu erraten wo die Reisen hingeht.

Mal schauen was das Management daraus macht.  

1244 Postings, 828 Tage uranfaktsschon

 
  
    
3
06.09.19 14:41
der Hammer, wie die den Kurs nochmal zu vielleicht historischen Einkaufskursen gedrückt hatten  

1541 Postings, 4511 Tage borntoflyMan darf gespannt sein...

 
  
    
1
06.09.19 18:18
...ob es da heute Abend was zu berichten gibt. In der Regel kommen die News hier ja nach Börsenschluss. Zumindest die Schlechten...möglicherweise aber auch Gute. ;-)  

179 Postings, 422 Tage Fipsi77Einfach einmal so allgemein überlegt,

 
  
    
06.09.19 18:37
würde denn Varta und Voltabox nicht gut zueinander passen?

Die einen bauen die Batterien für die großen die anderen die für die kleinen Produkte.

Bei einem solch ausverkauften Wert wie Voltabox und den vorgestellten Innovationen zur IAA, würde ich mir als Vorstand der Varta schon Gedanken - zumindest über eine Beteiligung - machen.

Aber auch ohne einer solchen Vision wird sich Voltabox m.E. wieder sukzessive erholen.

 

738 Postings, 4513 Tage hewi62@fips77

 
  
    
1
06.09.19 19:07
...naja, eine Beteiligung zu erwerben ist nicht ganz so einfach. Klar, man Kauf Aktien, aber die Mehrheit liegt bei Paragon, und damit, wegen der KGaA der Paragon, bei der Familie Frers...
Welchen Sinn macht eine Beteiligung wenn ich keine deutliche Mehrheit bekommen kann, weil ggf. Paragon nicht verkaufen will?
Da ist doch eine Kooperation ohne Kapitalunterlegung viel sinnvoller...  

1541 Postings, 4511 Tage borntoflyIch hoffe auf eine gesunde Konsolidierung...

 
  
    
07.09.19 14:17
...und ruhige Gewässer. Auch wenn es sich hier um einen verzögerten  Repound nach einem völlig überzogenen Abverkaufs handelt, würde dem Papier eine langsame Kurserholung ohne Zoker besser tun.

Allseits ein schönes Wochenende.
Borntofly  

1803 Postings, 5100 Tage GadricSehr gut soweit

 
  
    
09.09.19 17:02
Schöne Entwicklung. Da hat sich die langjährige Marktbeobachtung mal ausgezahlt.  Eigentlich ist sogar noch ordentlich Luft nach oben. Da bin ich mal sehr gespannt, wie es die nächsten Tage weiter geht.  

1123 Postings, 751 Tage Shadow000Die 10,- ? sollten kurzfristig drinnen sein

 
  
    
09.09.19 17:25
Vielleicht sieht man eine Voltabox bei einem Auto-Stunt im neuen James Bond herumfliegen :D.
Vom Aston Martin mit Schleudersitz bis zum tauchenden Lotus: James Bond hatte schon allerlei spektakuläre Dienstwagen. Im nächsten Film kommt ein neues Kapitel hinzu: 007 entdeckt die Elektromobilität.
 

738 Postings, 4513 Tage hewi62Was mir...

 
  
    
2
09.09.19 18:56
...am Wochenende so durch den Kopf gegangen ist:

Porsche bringt den Taycan mit 800 Volt Technologie heraus, und Voltabox stellt 800 Volt Technologie auf der IAA vor. Wenn das mal nicht zusammengehört und ein Teil der Technik oder das ganze Modul im Taycan von Voltabox kommt...bin aber kein Techniker, daher kann ich das nicht wirklich beurteilen.  

349 Postings, 676 Tage Teebeutel_Heftiger Rebound

 
  
    
09.09.19 23:34
Fast verdoppelt in wenigen Wochen. Paragon macht das aber wie immer nicht so richtig mit :D  

107 Postings, 27 Tage Vania1973schon

 
  
    
10.09.19 10:30
stark überkauft kurzfristig .  RSI etc.  Kleine Konso und dann ab auf ? 10 wäre ok denke ich. Erste Unterstützung bei ? 7,8  - 8,20  

31070 Postings, 7009 Tage Robindie Highflyer

 
  
    
10.09.19 11:09
der letzten Tage wie Varta und Eckert konsolidieren schon . Nur gesund charttechnisch  

57732 Postings, 7262 Tage KickyVoltabox im Windschatten d.Porsche Taycan

 
  
    
1
11.09.19 11:51
https://www.fool.de/2019/09/11/...im-windschatten-des-porsche-taycan/

"Wegweisend ist dabei der vor wenigen Tagen vorgestellte Porsche Taycan, der auf 800 Volt setzt und damit das bisher übliche Niveau von 400 Volt verdoppelt. Soweit alle Komponenten, von der Ladesäule bis zur Batteriezelle, es vertragen, kann die Ladezeit damit halbiert werden. Während diese Aufgabe für große Elektrobusse wohl ganz gut lösbar war, stellte es eine große Herausforderung dar, alles auf ein passendes Format zu schrumpfen, das man auch in einem Sportwagen verwenden kann.
Porsche ist das offenbar bereits gelungen, und nun ist auch Voltabox in der Lage, ein komplettes 800-Volt-Antriebssystem inklusive Batterie zu liefern. ..."  

107 Postings, 27 Tage Vania1973volle

 
  
    
11.09.19 13:13
Kanne Stoploss ausgelöst  ( Tageschart ) . OOH da sind viele rausgeflogen  

125 Postings, 153 Tage serg28das sind ja gute Neuigkeiten endlich mal

 
  
    
2
11.09.19 13:24
https://www.onvista.de/news/...dschatten-des-porsche-taycan-273507393
Wer jetzt die Atake von 8,5 auf 8 nicht nutzt ist selber schuld. Voltabox wird bestimmt irgendwann in naher Zukunft wie Varta, die übrigens gerade auch von 90? auf 80? vergünstigt wird.  

1803 Postings, 5100 Tage Gadric@ser28: Done!

 
  
    
11.09.19 14:25
Mal gucken...das mit Vartaähnlichen Kursen wird aber noch bisl länger dauern, denke ich. Mir reicht schon das Niveau, das mal da war für die nahe Zukunft.  

391 Postings, 162 Tage Mesiashab auch nachgekauft

 
  
    
1
11.09.19 14:29
bin bei 8,88 eingestiegen natürlich zu früh....
und bei 7,90 nachgekasuft,mal sehen was hier noch kommt  

1244 Postings, 828 Tage uranfaktsirre,was

 
  
    
11.09.19 14:51
da drinne is  

5 Postings, 32 Tage BlauerEnzian3Ich habe

 
  
    
11.09.19 15:14
bei 5.58 Euro nachgekauft allerdings in kleinem Rahmen. Bis ich bei Voltabox ins Plus komme ist aber noch ein weiter Weg. Sieht so aus als ob jetzt schon wieder etwas die Luft raus ist. Trotzdem habe ich weiter Mumm und ich rechne mit besseren Zahlen wenn auch erst Anfang nächsten Jahres. Voltabox gehört zu meinen Verreckern im Depot so wie auch die Deutsche Bank. Aber auch bei der DB geht es in kleinen Schritten aufwärts.  

107 Postings, 27 Tage Vania1973kicky

 
  
    
1
11.09.19 15:33
die Werte mit den Gewinnwarnungen wurden böse abgestraft , aber alle mit Rebound ( SGL , Voltabox etc) .  Voltabox bleibe ich mal drin und bin auch in Singulus reingegangen .
Böse abgestraft , die ? 5 hat gehalten und HAUCK hat  - ich glaube gestern - ein Ziel von ? 18 ausgegeben . Muss ich nochmal nachsehen . Mal schauen  

125 Postings, 153 Tage serg28an heutigen kleiner Shortatake

 
  
    
2
11.09.19 21:03
ist BlackRock schuld - Quelle will ich absichtlich nicht angeben. Diese Schweine haben Voltabox im großen Still Leerverkauft.
"lieber" BlackRock wenn sie hier auch mitlesen, dann will ich nur fragen: warum, was gibt es hier noch runter zu ruinieren??? Der Kurs ist schon von 30? auf 5? runter gekommen, mehr geht einfach nicht.
Die BlackRock verfolgt nur 2 Ziele: 1 - Unternehmen ruinieren mit Leerverkäufen oder 2 - am Unternehmen so viele Anteile zu haben damit sie noch die Spielregeln diktieren können - ich hasse BlackRock.  

391 Postings, 162 Tage Mesiasirgendwelche News???

 
  
    
12.09.19 10:07
Geth ja wieder hoch wie Schmitz Katze  

4086 Postings, 4817 Tage albinoEin reine Zockeraktie eines Unternehmens....

 
  
    
1
12.09.19 10:30
....ohne Substanz und mit einem windigen Management.  

179 Postings, 422 Tage Fipsi77@albino

 
  
    
2
12.09.19 10:59
Ein sehr merkwürdiger Befund. Eine etwas genauere Beschäftigung mit Voltabox und den Gründen der aktuellen Situation hätte sicher zu einer anderen Einschätzung geführt.

Nur ein kleines, bereits hinlänglich hier bekanntes  Bsp, dass Ihre These widerlegt:
,,Weltpremiere der 800V-Technologie für Automotive- Anwendungen von Voltabox auf der IAA
Präsentation des eigenentwickelten Antriebssystems mit 800V-Technologie als Highlight des Auftritts in der New Mobility World der IAA
Modulare Komplett-Antriebslösung ermöglicht jedem OEM Elektrifizierung auf maximaler Spannungslage ? Superschnelles Laden mit bis zu 250 kW
Skalierbares System umfasst neben Traktions- und Bordnetzbatterie auch Motor, Inverter und DC-DC-Wandler .

Fazit : Ein junges sehr innovatives Unternehmen, dass seinen Weg ganz sicher machen wird!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben