UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

PowerCell quo vadis??

Seite 1 von 91
neuester Beitrag: 23.01.20 13:55
eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 2273
neuester Beitrag: 23.01.20 13:55 von: stksat|22907. Leser gesamt: 436903
davon Heute: 2469
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  

308 Postings, 2867 Tage hurry_plotter.1983PowerCell quo vadis??

 
  
    
9
03.11.17 21:17
Wird sich PowerCell Sweden in den nächsten Monaten und Jahren in der Gruppe der führenden Stack - Produzenten etablieren können???
Hier einige aktuelle Informationen zur Firma:

Powercell Sweden

http://www.powercell.se/

aus dem Pressrelease vom 01.11.2017
http://www.powercell.se/news_head

ASI
The German AutoStack-Industrie (ASI) project has started with BMW, Daimler, Ford and Volkswagen and key suppliers. PowerCell is leading two sub-projects: stack construction and stack production technology for mass volume production. The goal is to develop a cost-effective fuel cell platform for the automotive industry in Germany.

Hyon AS
During the reporting period, Hyon AS has been launched. Hyon is a joint venture between PowerCell, NEL ASA and Hexagon Composites ASA, and is a one-stop shop that combines knowledge of renewable production, storage and distribution of hydrogen to electricity generation via fuel cell technology. Hyon initially focuses on the marine segment, as the business segment has high demand in Norway

Ich bin gespannt, wie sich diese beiden Projekte (Hyon AS: Zusammenarbeit mit NEL ASA) in den nächsten Monaten entwickeln werden.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
2247 Postings ausgeblendet.

796 Postings, 646 Tage Dr. GreenEinbruch der gesamten Brache

 
  
    
21.01.20 15:48
Wollte recherchieren ob es nen Grund für die gesamte markt Konsolidierung gibt..
Das einzige was ich fand war das die lungenkrankheit in China von 200 auf 290 angestiegen ist und dies die chinesische Finanzwelt in Panik versetzt hätte.
 

336 Postings, 3543 Tage Investmenttrader_Li.Kaufkurse

 
  
    
2
21.01.20 16:11
Für mich sind die Rücksetzer von Powercell immer Kaufgelegenheiten, der Wind weht weiterhin in Richtung Norden, weshalb soll ich gleich vom Boot springen nur weil wir mal einen Tag Gegenwind haben?  

170 Postings, 793 Tage MK1978Dr. Green

 
  
    
21.01.20 17:51
Sind bestimmt einige Shortseller erkrankt. ;-)
 

1815 Postings, 2590 Tage Kasa.dammDr. Green

 
  
    
21.01.20 18:29
wenn etwas bei solchen Nachrichten wie Epidemie/Pandemie oder ähnliches verkauft wird sind es hoch spekulative Aktien, die zuvor maasiv gestiegen sind und das ist nun mal der Fall bei allen H2-Werten. Nur wer Abstürze von 20-50% aushält, sollte hier investiert sein. H2 wird zukünftig im Energie- und Mobilitätsbereich eine immer größere Rolle einnehmen, doch solange, bis auf Linde (PwC, ITM), sich keine größeren Ankeraktionäre beteligen wird es hier heftigste Schwankungen geben.  

935 Postings, 748 Tage StochProz@Kasa Bosch ist hier bereits Ankeraktionär...

 
  
    
21.01.20 19:01

793 Postings, 5094 Tage DoppelD30%ige Korrektur aller Wasserstoffaktien

 
  
    
22.01.20 18:33
...wäre jetzt erstmal nur allzu gesund. Bevor es irgendwann wieder mal aufwärts gehen kann.  

402 Postings, 511 Tage Charly66Ceres

 
  
    
22.01.20 18:56
Gehen die dann morgen auch runter? :)  

402 Postings, 511 Tage Charly66Panik!

 
  
    
22.01.20 19:08
Jetzt wird abkassiert! - Euer Geld gehört jetzt den Shortsellern! - Eure Depots verlieren, alles andere steigt! (Tesla, S&T) Jahrelang waren manche Aktien am Verhungern. Jetzt steigen die wieder und Wasserstoff wird verkauft. - War ja auch total irre bewertet!... Vielleicht ist jetzt Schluß damit, denn jetzt kommen bald die Earning-Berichte raus - und ganz sicher wird es damit noch ziemlich schlecht aussehen... Dann begreifen die Anleger erstmal die Dimensionen, in denen sie sich zuletzt bewegt haben.... Und die Bubble macht "Blub"  

10 Postings, 1016 Tage stksat|229078306...

 
  
    
22.01.20 20:53
Tach, weiß jemand, welche Umsätze oder gar positives EBITDA für das Jahr 2019 erwartet werden?  

311 Postings, 2082 Tage schwede45Charly

 
  
    
23.01.20 06:34
willst du nochmal billiger rein???  

31990 Postings, 7139 Tage Robindie will

 
  
    
23.01.20 09:30
das " ALTE HOCH " nochmal testen denke ich im Bereich ? 16,6 - 16,7  ( inkl. 21 Tage Linie )  

336 Postings, 3543 Tage Investmenttrader_Li.Nicht vergessen

 
  
    
23.01.20 09:42
Jede Aktie die verkauft wurde hat auch einen Käufer gefunden!
Für Powercell bin ich weiterhin long eingestellt und bin mir sicher, dass wir bald wieder ein neues Hoch sehen.  

402 Postings, 511 Tage Charly66Das Wasserstoff-Desaster 2020

 
  
    
1
23.01.20 09:42
Die Zahlen werden einbrechen. 50% Verlust erwarten den Aktionär! Hingegen steigen Batterie-Fahrzeug-Hersteller und Lithium. - Die Angst vor dem Virus in Asien geht um: Ganze Städte sind bereits abgeriegelt. Keine Mobilität mehr! Alles igelt sich ein. Keiner kauft Autos, keiner arbeitet mehr...  

402 Postings, 511 Tage Charly66Scherz beiseite

 
  
    
23.01.20 09:44
Aber wenn man sieht was hier im Wasserstoff-Sektor abgeht an Korrektur, dann sieht es so aus als ob die Welt untergeht...  

31990 Postings, 7139 Tage Robindie fällt

 
  
    
23.01.20 09:54
erst auf die ? 17,20 ( Tief von Montag ) prallt ab und dann die nächste Welle unter ? 17  

31990 Postings, 7139 Tage Robinich habs

 
  
    
23.01.20 10:00
euch gesagt  Euro 16,6 - 16,7 .  Läuft immer nach dem gleichen Muster ab  . Abgesprochen bestimmt . Was sonst  

52 Postings, 240 Tage JanniGreenMein Körbchen wartet auch erneut

 
  
    
23.01.20 10:12

31990 Postings, 7139 Tage Robingeht

 
  
    
23.01.20 10:17
wieder Richtung Euro 17. Erste Zielmarke Euro 17,2  

964 Postings, 4340 Tage dreherthsieht eher so aus, also würde sie die

 
  
    
23.01.20 10:18
Unterstützung von November u Dezember. Da müsste so um die 14,xx rum die Aktie abprallen. Wenn um diese Zeit dann der Gesamtmarkt auch noch nach unten dreht siehts gar nicht gut aus. Werde aber selbst wieder rein denn Wasserstoff wird kommen nur die Lobby der Elektros ist momentan noch stärker.
schaun wir mal  

402 Postings, 511 Tage Charly66Vor dem parabolischen Anstieg

 
  
    
23.01.20 11:03
... sind wir schon lange! Das heißt zackige, kurze, scharfe Rücksetzer - und dann geht es weiter mit dem diabolischen Anstieg  

80 Postings, 261 Tage _easyImmerhin sind wir im Bereich des alten Hochs

 
  
    
23.01.20 11:43
Ich glaube, wer unter 17 (nochmal) gekauft hat, der hat zumindest mittelfristig keinen Fehler gemacht.  

402 Postings, 511 Tage Charly66Vor Montag geht nix mehr!

 
  
    
23.01.20 12:02
Da bald Wochenende ist, wird sich morgen keiner mehr aus dem Fenster lehnen - und heute geht es sowieso noch runter. Daher vermute ich stark (intraday wird's wohl noch nix), dass wir am Montag so richtig fett ins Grün schießen werden, da die kürzlich gemachten Höchststände ja noch bestens in Erinnerung sind ;)  

402 Postings, 511 Tage Charly66Keine fundamentalen Gründe

 
  
    
23.01.20 12:07
Die Grippe (550 Erkrankte in ganz China) hat für mich nix mit fundamentalen Gründen gegen H2-Mobilität zu tun. Auch Befürchtungen ein UFO könnte in China landen, hätte nix damit zu tun... Also Pillepalle, ausser wenn Tesla nun Nikola gekauft hätte.... Aber das wäre dann schlecht für Tesla :)  

964 Postings, 4340 Tage dreherthdas wars mit der 16,00 wie oben beschrieben

 
  
    
1
23.01.20 13:12
wird die 14,xx wohl angesteuert. ABER dann wird kräftig eingekauft ;-)))  

10 Postings, 1016 Tage stksat|229078306Volumina

 
  
    
23.01.20 13:55
Also mir persönlich geben die Volumina, die in Stockholm und Tradegate gehandelt werden, nicht das Gefühl, wie wenn hier panisch abverkauft wird. Gestern insgesamt etwa eine Million? Das wären knapp 2%, großzügig kalkuliert. Außerdem gefällt mir, dass Powercell nicht so unendliche viele Aktien im Umlauf hat, wie z.B. Nel. Scheint mir grundsätzlich einfach ein solideres Unternehmen zu sein.
Seit heute steh ich bei Powercell im Roten. Hoffentlich dreht alles ab Montag wieder richtung Norden  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben