UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ferratum OYJ Aktie

Seite 8 von 19
neuester Beitrag: 06.12.19 12:38
eröffnet am: 22.01.15 13:00 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 463
neuester Beitrag: 06.12.19 12:38 von: Babo89 Leser gesamt: 122205
davon Heute: 42
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 19  Weiter  

31634 Postings, 7094 Tage Robinminus

 
  
    
1
07.09.16 09:24
16% - etwas übertrieben , aber Stoploss ausgelöst  unter Euro 18. Das war das Ziel  

31634 Postings, 7094 Tage Robinjo

 
  
    
1
07.09.16 09:35
wieder Euro 18,65 . HAmmer , alle rausgehauen mit Stoploss .  

723 Postings, 1488 Tage Trader1728Prognose

 
  
    
1
07.09.16 09:40
Ist die Prognose so negativ oder was? Habe leider keine Zeit mich da einzulesen.  

723 Postings, 1488 Tage Trader1728Auf

 
  
    
07.09.16 09:44
den ersten Blick kann ich nichts negatives rauslesen!  

31634 Postings, 7094 Tage RobinFerratum

 
  
    
1
07.09.16 09:46
hat auf Xetra schon mit einem GAP von EUro 1,70 eröffnet . Tradegate und Fra haben heute morgen Kurse von Euro 21 gemacht. Unglaublich  

15 Postings, 1273 Tage WerteInvestorReduzierung der Prognose

 
  
    
1
07.09.16 09:57
Ferratum veröffentlicht Prognose für 2016 und 2017  

Helsinki, 6. September 2016 - Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) quantifiziert die eigenen Erwartungen bezüglich der weiteren Geschäftsentwicklung des Unternehmens und veröffentlicht eine Guidance für die Geschäftsjahre 2016 und 2017. Das Board of Directors der Ferratum Oyj rechnet mit Umsätzen zwischen 150 und 160 Mio. EUR für 2016 und 200 bis 225 Mio. EUR für 2017. Die operative Gewinnmarge (EBIT-Marge) wird in der Spanne zwischen 13% und 16% für beide Geschäftsjahre erwartet.

Das ist auf jeden Fall eine deutliche Reduzierung der Umsatz und Gewinnerwartung. Ist zwar immer noch beeindruckendes Wachstum, aber eben weniger als bisher angenommen.

Meine Prognose sah für 2016 172 Mio Umsatz vor. Und für 2017: 267 Mio Umsatz

Nach der neuen Prognose:
Bei einem Umsatz von 150 Mio ergibt das einen gewinn von 19,5 Mio Euro.

Das wäre immer noch ein Umsatz Wachstum von 35% und Gewinnwachstum von 63% zu 2015


Das macht dann beim aktuellen Kurs ein 2016er kgv von 21

2017 kgv von 15  

723 Postings, 1488 Tage Trader1728Also

 
  
    
07.09.16 09:59
Jammern auf Jochen Niveaue.  

31634 Postings, 7094 Tage RobinKGV

 
  
    
07.09.16 10:01
von 15 für 2017 ist doch ok und nicht übertrieben  und welches Unternehmen hat schon ein Umsatzwachstum von 35%  und Gewinnwachstum von 63% ???? Da wäre auch ein KGV von 20 - 25 nicht zu teuer  

96840 Postings, 7209 Tage KatjuschaDas Problem ist nicht die Prognose als solche

 
  
    
07.09.16 10:01
sondern dass sie auf vielfältigen Annahmen beruht.

Somit kann sich jeder denken dass sie nicht erreicht wird.  

61 Postings, 1381 Tage kursmalerGroßverkäufer

 
  
    
07.09.16 10:03
Um 9:05 hat einer 16,8k Aktien verkauft, das war der Startschuss und für Ferratum sind das hohe Umsätze.
Die Kursabschläge sind meiner Meinung nach überzogen, da das geringere Wachstum schon im Kurs der letzten Monate eingepreist wurde. Ferratum kann auch nicht ewig mit 100% wachsen.  

31634 Postings, 7094 Tage Robinna ja

 
  
    
1
07.09.16 10:13
heute ist halt fast jeder short , kann man schön mitverdienen  . 1 Geschäft habe ich auch schon gemacht , natürlich short . Vielleicht geht noch eins.  

96840 Postings, 7209 Tage Katjuschagenau! Natürlich warst du wieder Short. :))

 
  
    
1
07.09.16 10:21

5245 Postings, 2998 Tage Der_Heldja, Robin unsere menschliche wandelnde Kurstafel

 
  
    
2
07.09.16 10:41
Was sind wir doch jedes Mal froh, wenn er uns, die Glaskugel in der Hand, in den Rückspiegel blickend an seinen erfolgreichen Trades teilhaben lässt! ^^  

336 Postings, 1199 Tage MichaleEine neue Einschätzung.

 
  
    
1
07.09.16 11:25

31634 Postings, 7094 Tage RobinHauck

 
  
    
1
07.09.16 14:04
bleibt bei BUY für Ferratum  und Ziel EUro 23  

1144 Postings, 4981 Tage TradingAsketAktinär: Kaufen Ziel 32 Stopp 15,7

 
  
    
1
16.09.16 16:47
Aus dem aktuellen Aktionär:

"Der Aktionär hält die zeitweise heftigen  Verluste für übertrieben und rechnet mit einem zügigen Rebount des SDAX-Titels. Entsprechend können investierte Anleger an Bord bleiben."  

11 Postings, 1783 Tage MaariusDieser Abwärtssog..

 
  
    
1
10.10.16 15:50
Es gab ja kaum noch Tage, wo es mal in die andere Richtung ging. Gibts da nochmal einen neuen Anlass oder was ist hier los?  

61 Postings, 1381 Tage kursmalerGründe

 
  
    
1
10.10.16 16:11
Tja, offenbar wird Ferratum der Bankbranche zugeordnet und bekommt somit wie viele Aktien der Branche ein fettes Minus ab. Hinzu kommt jetzt noch die mögliche Abstiegsangst aus dem SDAX, da Ferratum inzwischen wegen Marktkapitalisierung der erste Abschusskandidat wäre.

Wer wirklich mutig ist, kauft bald zum Schnäppchenpreis.  

15 Postings, 1273 Tage WerteInvestorChart echt übel

 
  
    
10.10.16 18:28
Ferratum Chart sieht übel aus. Und leider auch heute kein Rebound.

Am 10 November kommen die q3  zahlen. Bis dahin wird es vermutlich weiter runter gehen.

2017er KGV von 13,7

Das KGV ist bei der Wachstumsrate von ferratum echt niedrig. Aber das will der Markt aktuell nicht einpreisen.  

723 Postings, 1488 Tage Trader1728Super Performance

 
  
    
1
13.10.16 13:40
Läuft richtig gut hier. Schnell raus hier mit einem tollen Verlust, bevor mir der Arsch richtig platzt.  

1144 Postings, 4981 Tage TradingAsketInteressante Zahlen

 
  
    
1
13.10.16 14:52
Gewinnwachstum und entsprechendes KGV

2016: 43%    KGV: 22,1
2017: 73%    KGV: 12,8
2018: 38%    KGV: 9,4

http://www.4-traders.com/FERRATUM-OYJ-20568917/financials/
 

15 Postings, 1273 Tage WerteInvestor@TradingAsket

 
  
    
1
13.10.16 15:54
Leider interessieren die fundamentalen Daten  den Markt gerade nicht. Oder der markt schätzt die Bewertung als zu teuer ein.


Zudem ist der Chart sowas von angeschlagen, dass man nur  noch die Reißleine ziehen kann. So wie Trader 1728.

Ich bin ratlos und werde wohl auch aussteigen.  

723 Postings, 1488 Tage Trader1728Zahlen

 
  
    
1
13.10.16 17:52
Vielleicht warte ich noch bis zu den Zahlen im November. Wenn die gut ausfallen, kann es schnell wieder hoch gehen. Langfristig ist Ferratum auf jeden Fall eine Wette wert.  

15 Postings, 1273 Tage WerteInvestorQ3 Zahlen kommen am 10. November

 
  
    
1
13.10.16 18:49
Bis dahin ist Ferratum Einstellig, wenn das so weiter geht.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben