UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1385 von 1465
neuester Beitrag: 09.12.19 14:13
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 36603
neuester Beitrag: 09.12.19 14:13 von: US21 Leser gesamt: 8431607
davon Heute: 1863
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1383 | 1384 |
| 1386 | 1387 | ... | 1465  Weiter  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06Mit Trump keine gute Börse

 
  
    
23.05.19 10:56
wie kann so ein Mensch sein Unwesen treiben - heutzutage ist leider alles möglich
 

1743 Postings, 5185 Tage MausbeerSeit der Amtseinführung

 
  
    
23.05.19 13:13
durch den von uns so geschätzten Herrn Trump ist der DOW um 30% gestiegen!

Selbst der Dax verzeichnet seit dem 20.Januar 2017 ein Plus von 3%.  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06@Mausbeer

 
  
    
23.05.19 14:45
das hätte vermutlich ein anderer Präsident auch gekonnt - Willst Du damit sage, dass Trump der TOP Präsident ist?  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06@Mausbeer

 
  
    
23.05.19 15:45
wem haben wir den die derzeitigen Kurse zu verdanken?  

31634 Postings, 7094 Tage RobinDoppeltop

 
  
    
2
23.05.19 16:07
im Chart und EMA 50 gerissen  . Nicht so toll. Ich tippe mal ? 12,6 - 12,8  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06@Robin

 
  
    
23.05.19 16:50
wir gehen nicht unter 13 ? - heute Abend wieder 13.35 ?  

6054 Postings, 5047 Tage beegees0613.35 ? hatten wir heute

 
  
    
24.05.19 16:52
aber leider tut sich nicht bei Nordex - da kann man nur raus zum Grillen und dergleichen
Schönes WE  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06Der gute Ergebnis der Grünen

 
  
    
27.05.19 10:05
dürfte Nordex beflügeln - ich denke, dass die Konsolidierung bald vorbei ist und wir wieder Kurse bis 16/17 ? sehen  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06Der Aktionär

 
  
    
27.05.19 10:22
Vor ein paar Tagen noch, Nordex verkaufen, jetzt kaufen.... der Aktionär kann man eh nicht für voll nehmen  

7442 Postings, 5085 Tage 2teSpitzeGroßauftrag aus den USA

 
  
    
28.05.19 13:27

6054 Postings, 5047 Tage beegees06wir müssen die 13,95 überwinden

 
  
    
28.05.19 15:30
wenn wir das geschafft haben, kommen die 15,80 ? dran  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06mit dem Irren in den USA

 
  
    
29.05.19 17:23
kommen wir nicht an unser gewünschtes Ziel, so eine groß Nation und einen Narren als Präsidenten  

2701 Postings, 2673 Tage US21beegees

 
  
    
2
29.05.19 18:39
Mußt du eigentlich seitdem du Nordex Aktien besitzt hier alles permanent zuspammen ?  

1743 Postings, 5185 Tage Mausbeer@beegees06

 
  
    
29.05.19 19:34
Nicht der Kaspar sondern diese Nachricht war ein entscheidenes Fundament für die Marktentwicklung heute:

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-KVnW0fBVyUz6n0623gjA-ap2  

1743 Postings, 5185 Tage Mausbeer@beegees06

 
  
    
29.05.19 19:36
Nicht unser Suppenkaspar sondern das hier war heute morgen eine kurstreibende Nachricht:

https://www.merkur.de/wirtschaft/...senkt-produktion-zr-12332155.html  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06@Mausbeer

 
  
    
29.05.19 21:29
Das die Amis rot sind hat mit deinen Artikeln null zu tun  

2907 Postings, 1908 Tage WasWäreWennHallo Zusammen

 
  
    
1
30.05.19 12:48
...wollte mich ja erst zum Q2 wieder melden, aber erstmal egal.
Aufgrund des Klimawandels werden erneuerbare Energien mal wieder hoch gelobt usw.
Das erinnert mich an vergangene Jahre mit dem Hype zu Solaraktien.
Wie viele Pleiten gab es da eigentlich....Connergy, SolarWorld...um nur 2 aus Deutschland zu nennen und das waren sicher nicht alle. Der Grund dafür waren chinesische Firmen...diese haben die Deutschen vom Markt verdrängt. Und ich bin sicher, das China ebenfalls bei Windenergie nicht schläft und das sollte man nicht außer Acht lassen.
Und nochmal das mit dem so genanten Auftragsboom bei Nordex und dem damit verbundenen extremen Anstieg. Diese Aufträge müssen sich in den Zahlen erst einmal wiederspiegeln. Momentan ist davon laut Q1 null zu merken und ob das in Q2 besser wird scheint auch fraglich. Klar kann ich als Firmenchef sagen...wir sind auf einem guten Weg...nur kann dieser auch NICHT in die Zukunft schauen und diese sieht nun mal nicht rosig aus und genau das wird zum nicht Erreichen des Jahreszieles bei Nordex führen.
Diese Meinung vertrete ich so lange, bis die Zahlen mich vom Gegenteil überzeugen und bis jetzt eben Fehlanzeige.
Am 04.06. ist ja Hauptversammlung, da kann der Chef wieder seine Visionen für das Geschäftsjahr 2019 erörtern...bringt nur nichts, wenn der Handelskrieg eskaliert bzw. die Märkte kollabieren.
Bei den oben genannten Solaraktien war auch immer alles rosig und am Schluss finito.

Wenn ich Analyst wäre würde ich die Aktie als klarer Verkauf einstufen und den Kurs auf 9 Euro setzen...eine Firma die keine Gewinne einfährt bzw. unterm Strich Minus macht, verdient es nicht hoch gelobt zu werden und erst recht nicht 100% Kursgewinn hinzulegen.

Wie gesagt, wenn die Zahlen was anderes sagen als bis jetzt Q1 und die Firma richtig Gewinne macht, dann ändere ich meine Meinung und dann sind steigende Kurse gerechtfertigt.

Der Kurs wurde ja mal wieder Mo, Di von der neuen Auftragsmeldung nach oben gezogen...diese verpuffte am Mittwoch komplett. Da sieht man mal wieder wie schnell das geht, sonst wären wir nämlich längst unter 13 Euro...gewollt oder Zufall...das ist noch die Frage?! Immer schön positive News präsentieren und schon hält sich der Kurs einigermaßen. Und die sogenannte Konsolidierung die hier laufend vom Aktionär bescheinigt wird ist lächerlich...was sind den 15% down bei 100% up...das ist gar nichts. Ne richtige Konso sind min. 40%...aber das nur am Rande.

So jetzt können mich die Bullen hier wieder beschimpfen, aber vielleicht gibt es ja den Einen oder Anderen der meine Meinung teilt.
Schönen Vatertag  

2907 Postings, 1908 Tage WasWäreWennPS: Ich vermute

 
  
    
30.05.19 12:57
das hier big Player nicht wollen das der Kurs wie in den letzten Jahre nach einem guten Anstieg wieder fällt. Da müssten wie momentan bei Siltronic zu sehen, Shortquoten steigen. Die sorgen nämlich gerade dafür, das der Kurs ins bodenlose fällt, obwohl vom Chef der Firma für das 2. Halbjahr das gleiche gesagt wird wie hier...schon komisch.
Man kommt mit Peanuts eben nicht gegen große Fische an, egal welche Richtung hier gesetzt ist.  

2701 Postings, 2673 Tage US21Oje

 
  
    
2
30.05.19 14:08
Wäre wahrscheinlich besser gewesen wenn du wie angekündigt erstmal nicht schreibst.

Zumal deine Argumentation total verquer ist. Du zweifelst also den positiven Einfluß der neuen Aufträge an (die für Ende 2019 und 2020/21 wirksam werden), weil die Q1 2019 und Q2 2019 Zahlen noch nicht so berauschend sind. Wie unlogisch ist denn diese Argumentation.

Du erwartest also die Gewinne der zukünfigen Aufträge 2020  schon in den jetzigen Zahlen. Unlogischer geht es nicht.

Keiner kann mich als Nordex Bulle bezeichnen. Aber da mußt du dir schon bessere Contra Argumente einfallen lassen.

Der Gesamtmarkt fällt, also fällt Nordex mit. Außerdem ist der gestern angekündigte beginnende Handelsstreit zwischen China USA in bezug auf Seltene Erden (die auch bei WA verbaut werden) auch nicht positiv.

Aber deine Argumentation ist nur abstrus.  

2907 Postings, 1908 Tage WasWäreWennHm...

 
  
    
1
30.05.19 14:20
... ich behaupte das Nordex selbst mit den Aufträgen die sie bis jetzt an Land gezogen haben die angestrebten Ziele weder im in diesem Jahr (in 2018 waren wir ebenfalls bei einem Gigawatt gesamt), noch im nächsten Jahr schaffen...Punkt. Das muss sich eben erstmal in Q3 und 4 2019 unter Beweis stellen lassen. Da brauch ich an 2020 gar nicht denken...das ist noch ewig hin und kann viel passieren.

Und die Aussage, an der Börse wird die Zukunft gehandelt, so auch bei Nordex..klar, ist nur zum Teil richtig. Denn im Falle eines Versagens seitens des Unternehmens geht es dann nicht mehr hoch, weil DANN die Zukunft am Arsch ist.

Nochmal für DICH...erst wenn die Zahlen passen und Nordex im 2. Halbjahr schwarze Zahlen schreibt ändere ich meine Meinung...habe fertig.  

2701 Postings, 2673 Tage US21Oje

 
  
    
1
30.05.19 14:47
Du darfst deine Meinung gerne behalten. Kein Problem.
Ändert bloß leider nichts daran, daß die Argumente Blödsinn sind.

Nochmal nur für dich.
Viele der gemeldeten Aufträge gelten  für 20/21. Wenn du da etwas in den heutigen Zahlen erwartest ist das Unfug.

Wenn du argumentierst "Im Falle des Versagens der Firmenleitung" ist das auch Blödsinn. Erstens vollkommen hypothetisch und zweitens Blödsinn weil "im Falle eines Versagens der Firmenleitung" jede Firma Probleme bekommt.

Wenn du ein Versagen der Firmenleitung befürchtest solltest die in keine Aktie investieren.  

2907 Postings, 1908 Tage WasWäreWennAch so, der Kurs ist also 100% gestiegen

 
  
    
30.05.19 17:16
weil 20/21 ein super Jahr/e wird/werden??
Ich habe das so verstanden, das der Chef von Nordex schon im 2. Halbjahr 2019 schwarze Zahlen schreiben will bzw. die Prognose 2019 bestätigt hat...3,2-3,5 Milliarden Umsatz.

Und du glaubst das das gelingt? Da muss im 2. Halbjahr schon richtig die Post abgehen, ansonsten Senkung der Prognose und was das heißt weißt du ja sicher?!

Wir müssen aber nicht ständig hin und her posten...ich hab meine Meinung und meine Begründung mit MEINEN Worten und du deine...alles ist gut.  

2701 Postings, 2673 Tage US21Nordex

 
  
    
30.05.19 17:35
Genau der Kurs ist gestiegen, weil die pessimistische Meinung übertrieben war und die Aussichten 20/21 inzwischen besser sind.

Wobei gerade mir keiner vorwerfen kann, daß ich Nordex Optimist wäre.

Du scheinst aber das Prinzip der Diskussion nicht ganz verstanden zu haben. Wenn du wiederholt und zu Recht hier breit deine Ansichten darlegst, mußt du auch aushalten, daß andere deine Meinung kritisieren. Und Argumente im Sinne von "im Falle eines Versagens der Firma" bzw. deine Forderung die Aufträge in den Q1 und Q2 Zahlen zu sehen sind nun ziemlich grotesk.

Sorry. Kann man nicht anders nennen.  

6054 Postings, 5047 Tage beegees06@WasWäreWe

 
  
    
30.05.19 17:38
Sag mal, für wen pusht Du die Aktie nach Süden - wer bezahlt dich - es ist doch eindeutig, dass du die Aktie zum Verkaufen anpreist- wenn Du von Nordex nicht überzeugt bist, dann verkaufe und wenn du keine hast, dann such dir doch andere Aktien  

2907 Postings, 1908 Tage WasWäreWennUS21@

 
  
    
31.05.19 08:53
Klar halte ich das aus...kein Problem  

Seite: Zurück 1 | ... | 1383 | 1384 |
| 1386 | 1387 | ... | 1465  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben