UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 281
neuester Beitrag: 15.11.19 21:29
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 7012
neuester Beitrag: 15.11.19 21:29 von: Amanitamus. Leser gesamt: 987835
davon Heute: 2576
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
279 | 280 | 281 | 281  Weiter  

569 Postings, 1220 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

 
  
    
5
02.05.17 17:36
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
279 | 280 | 281 | 281  Weiter  
6986 Postings ausgeblendet.

1436 Postings, 1230 Tage Mogli3Neutro

 
  
    
15.11.19 11:06
Alle Chinesen haben verkauft. Zhang und Yo hatten noch zusammen über 10% oder 4 Mio Aktien. Alle weg!  

1436 Postings, 1230 Tage Mogli3Zours

 
  
    
15.11.19 11:34
So besonders hat er nicht aufgestockt!  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51mogli

 
  
    
15.11.19 11:43

ist diese aussage nicht etwas verfrüht.
briger hat rd. 3 mio aktien neu erworben.  

1436 Postings, 1230 Tage Mogli3Guru

 
  
    
15.11.19 11:49
Zours hat neu 15.7%  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51mogli

 
  
    
15.11.19 12:09

ja,  habe das eben auf wo gesehen.

er hat also von 13,7 auf 15,7 % erhöht.

ich hätte auch mit einem höheren wert als 15,7 % gut leben können.

vl .gibt es  kurzfristig weitere meldungen von investoren über 3 %.

 

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscaria@ Guru

 
  
    
15.11.19 12:17
Beide Schwellenberührungen fanden am 08.11. statt.

Waren am 08.11. die neuen Aktien mittels BZR schon vorhanden ?

Ich würde vermuten, diese beiden Schwellenmeldungen mit den Verkäufen durch die Chinamänner zu tun haben. Wenn ich recht haben sollte, kommen die Meldungen hinsichtlich der neuen Aktien ggfs. nächste Woche.

Kann mich aber auch irren.  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51amani

 
  
    
15.11.19 12:23

da irrst du leider.  am 8.11 wurde die kapitalerhöhung eingetragen.
die meldung von bridger und zours schliessen die KE bereits ein.


 

458 Postings, 386 Tage AmanitamuscariaOK, Danke

 
  
    
15.11.19 12:26
dann warten wir einfach ab. Bei den Amis ist es ja grad mal früher morgen. Veilleicht kommt später noch eine Meldung.  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51und schon wieder

 
  
    
1
15.11.19 12:50

kommt der kurs zurück.  das war eigentlich sicherer als das amen in der kirche.

aber solange z. b. der spondon und der wauwau auf WO was über einen kapitalschnitt faseln,
wird sich da nicht viel ändern.

wir sollten das jedoch noch ein paar wochen aushalten können.  

( spruch des tage von wauwau: die erhöhung des anteils von zours war reine höflichkeit.  einfach großartig !! )  

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscariagrad mal nachgelesen bei der Bafin

 
  
    
1
15.11.19 12:50

Mitteilungspflichten der Investoren (neue und alte Aktionäre) bei Ausgabe neuer Aktien

Für die Investoren, die als Zweitzeichner neue Aktien erwerben, ist es unter Umständen schwer ermittelbar, ob zum Zeitpunkt der Entstehung der neuen Aktien ein unbedingter und sofort zu erfüllender Anspruch auf Aktienlieferung gegenüber dem Emissionsunternehmen besteht (vgl. § 33 Abs. 3 WpHG). Vor diesem Hintergrund lässt es die Bundesanstalt zu, dass die Investoren für das Datum der Schwellenberührung auf den Zeitpunkt der Einbuchung der neuen Aktien auf ihrem Depot (= sachenrechtliche Eigentumserlangung) abstellen. In diesem Zusammenhang besteht aus Sicht der Bundesanstalt weiterhin keine Mitteilungspflicht nach § 38 Abs. 1 WpHG für die Investoren im Zeitraum zwischen Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung und der Depoteinbuchung.

Für die Altaktionäre verbleibt es wegen einer möglichen Verwässerung im Falle einer Kapitalerhöhung grundsätzlich bei der bisherigen Rechtslage: Der Verwässerungseffekt tritt bereits mit der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung ein. Haben Altaktionäre allerdings ihre (mittelbaren) Bezugsrechte auf die neuen Aktien ausgeübt, so geht die Bundesanstalt davon aus, dass die neuen Aktien bereits ab der Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung und unabhängig von ihrer Einbuchung im Depot des betreffenden Aktionärs als Stimmrechte des betreffenden Aktionärs zu berücksichtigen sind (entweder nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG oder bereits nach § 33 Abs. 3 WpHG).


Also Zours und Bridger als Altaktionäre mussten die Schwellenmeldung am 08.11. melden, weil da die Eintragung der der Durchführung der KE stattgefunden hat.

Neue Investoren, die vorher noch nicht bei EPI dabei waren, haben also noch ein paar Tage länger Zeit. Einbuchung bei etlichen Usern war der 13.11. Sprich Anfang kommender Woche dann.

 

22 Postings, 2597 Tage mikkosam@Mogli

 
  
    
15.11.19 14:08
Du weisst, in welchem Journal die MS publiziert wird?  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51amani

 
  
    
15.11.19 17:31

zu deinem beitrag.
es könnte länger dauern als anfang nächste woche, glaube ich jedenfalls.
wenn ich vom 13.11 ausgehe haben die invstoren,
wenn sie denn eine schwelle überschreiten,
4 kalendertage zeit für die meldung an epi.
epi hat auch noch 3 tage zeit.

somit könnte sich das ganze bis anfang übernächste woche hinziehen.

einverstanden ?  

951 Postings, 1439 Tage HAL2016Na bitte!

 
  
    
15.11.19 17:33
geht wieder hoch!  Zours und Bridger sind mit der KE mitgegangen und haben aufgestockt. Das ist ein sehr gutes Zeichen. Auch die Info gestern war ein eye opener für den ein oder anderen hier.

An opportunity is a moving target... and the faster ist moves...the bigger the opportunity! Die Opportunity war unter 1,- und ist immer noch eine...  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51hal

 
  
    
15.11.19 17:44

ich bin auch überrascht.   dachte der kurs kommt zurück und bleibt unten.
somit war deine prognose von gestern ( zweistellig in % ) ja
ziemlich nahe dran.  

1436 Postings, 1230 Tage Mogli3Hal Guru

 
  
    
15.11.19 18:20
So viele Schwellenmeldungen kann es nicht mehr geben. Wenn ich richtig rechne dann haben Bridger und Zours von den 7.5 Mio neuen Aktien ca 5 Mio abgenommen.  

951 Postings, 1439 Tage HAL2016ist ja Wahnsinn! positiv

 
  
    
1
15.11.19 18:38
macht man doch als Insider nur, wenn man überzeugt ist. Oder liege ich das vollkommen falsch?  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51mogli

 
  
    
15.11.19 18:43

hal hatte gestern zum kurs was gesagt. sinngemäß: mit dieser super-meldung dürfte der kurs zweistellig steigen.

amani und ich hatten über mögliche weitere meldungen zu schwellgrenzen  spekuliert, insbesondere über den zeitpunkt der meldung.

bleibt noch die frage " wo sind die ca. 4 mio aktien der asiaten geblieben . "

dann haben wohl mehre neu-investoren zugekauft, jeweils unter rd. 1,3 mio aktien.  (   3 % von 43,5 mio. )  

3378 Postings, 2034 Tage Guru51hal

 
  
    
2
15.11.19 18:55

wenn ich den beeindruckenden  wauwau heute richtig verstehe  " selbst die erstattung hilft eigentlich nicht weiter ",
liegen ja viele von uns falsch, die kleinen und die großen.

und der zours hat aus reiner höflichkeit ca. eine mio aktien gekauft, so dieser börsenfachmann heute.
was ist der zours für  ein gutmensch,
leider kein großer unternehmenslenker.

ich dachte immer,  es wäre umgekehrt.    aber wann liege ich schon mal richtig.

 

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscaria@ Guru

 
  
    
15.11.19 19:26
Vollkommen einverstanden. Nächste Woche.  

1436 Postings, 1230 Tage Mogli3Zours

 
  
    
15.11.19 19:35
Ja der liebe Mensch Zours verschenkt doch so hopplahop über 2 Mio ?. Der bekommt einen Epi-Orden.  

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscaria@ Mikkosam

 
  
    
15.11.19 19:45
Woher sollte Mogli wissen, in welchem Journal das veröffentlicht wird ? Mogli hat doch heute ausführlich auf WO den Sachverhalt dargestellt, dass es 2019 noch kommen wird.

Mogli hatte bisher immer ein guten Riecher was EPI betrifft. Aber ein Hellseher oder Insider von EPI ist er bestimmt nicht.  

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscaria@ Mogli

 
  
    
15.11.19 20:59
Der Zours verdaut wohl grad seinen Mologenausfall und seine Zwickmühle bei Biofrontera .......

glaube der ist erstmal vorsichtig mit "deutschen" Biowerten, wobei wir ja "amerikanisch-deutsch" sind ^^  

22 Postings, 2597 Tage mikkosam@Amanita

 
  
    
15.11.19 21:08
Siehe Post 6985: Die MS erscheint Anfang Dezember im amerikanischen Journal (mir bekannt). Druck gibt es da hat keinen. War einfach zäh.  

458 Postings, 386 Tage Amanitamuscaria@ Mikkosam

 
  
    
15.11.19 21:29
kann ich nicht beurteilen. Hast recht, wäre wirklich interessant. Aber vielleicht war es auch nur auf meine Post https://www.ariva.de/forum/...en-zusammen-547435?page=278#jumppos6960
gemünzt
Da kann ich nichts dazu beitragen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
279 | 280 | 281 | 281  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, Spirido, Hundlabu, Horscht Börse, keinGeldmehr, nwolf, ROI100, Spondom, vielsurfer, WatcherSG