UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 791
neuester Beitrag: 22.07.19 23:32
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 19760
neuester Beitrag: 22.07.19 23:32 von: Lucky79 Leser gesamt: 549269
davon Heute: 139
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  

3298 Postings, 689 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

 
  
    
58
14.08.18 09:57
Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
19734 Postings ausgeblendet.

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79#19732 bin gespannt, wann sie

 
  
    
1
22.07.19 21:30
Trachtenvereine verbieten....!

Die wirken auch irgendwie so "Kulturerhaltend", "traditionell" u. "völkisch"...
Da könnten sich die Grünen tierisch aufregen...

Durfte mal erleben wie sich ein Grüner MdB sehr abfällig über Tracht
und die Arbeit der Trachtenvereine äußerte...  :-(


 

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79In Marseille werfen sie leere E Scooter einfach

 
  
    
22.07.19 21:37
ins Hafenbecken...

Private Taucher holen die Dinger nun aus dem Wasser, bevor die
hochgiftigen Akkus auslaufen...!

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...-aus-hafenbecken.html

Die Dummheit der Menschen ist UNBEGRENZT...

Der heutige humane Primat ist nicht im Stande, verantwortungsvoll
mit sich u. seiner Umwelt umzugehen...!  

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79Deutschland will scheinbar noch mehr

 
  
    
1
22.07.19 21:38
Migranten dazu verlocken, sich auf die
gefährliche Überfahrt übers MIttelmehr zu begeben...!

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...-seenotrettung.html



Wo ist der Bart von Hr. Maas...?

War wohl nur ein Experiment...  ;-)  

7848 Postings, 6480 Tage der boardaufpasserdie von der Layen will das Dublin Abkommen kippen

 
  
    
2
22.07.19 21:39
es ist ja so, dass dann tatsächlich ALLE Migranten dorthin befördert werden, wo sie ja selbst wollen.

Darum auch wird jetzt öfters das Wort "Migrant" genannt und nicht Flüchtling. Und warum? - weil es als Kriegsflüchtling so irgendwie nicht ginge. Damit gemeint, wo der sein Fuß außerhalb der Kriegsgebiete als erstes setzt, dort müsste er auch verbleiben.

Es sei denn, auch diesen wird eine Wahl einberaumt, sich nen Wunschstaat frei auswählen zu dürfen.

Aber beobachtet es, jetzt wird tatsächlich vernmehrt Migrant genannt.
Ich befürchte, man wird bald aus all diesen Kriegsflüchtlingen Kriegsmigranten machen.

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

4394 Postings, 1603 Tage manchaVerdeStatistiken hin und....

 
  
    
4
22.07.19 21:39
einfach mal die praktische Erfahrung machen:

Wochentags Morgens 06.30 Bahnhof Bad Kreuznach - beim Bäckerladen im Bahnhof hörst du nur Deutsch bzw. lokalen Dialekt, auf dem Bahnsteig auch. Von 30-40 Leuten haben vielleicht 4-5 erkennbar einen Migrationshintergrund.

Komm nachmittags gegen 16.00 dort hin....ob vor und im Bahnhof - alles sieht komplett anders aus. Weitere Details erspare ich mir.

Nennt es Hetze, nennt es was ihr wollt.....es ist meine persönliche Erfahrung und ich kenne genügend in meinem Umfeld, die es genau so wiedergeben würden.  

10 Postings, 1 Tag Olm000Freigabe erforderlich

 
  
    
22.07.19 21:46

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79#19740 das entspricht der allgemeinen Wahrnehmung

 
  
    
22.07.19 21:46
in deutschen Städten in jüngerer Zeit...

Was soll daran bitte Hetze sein...?

Vor allem Plätze mit öffentlichem WLan sind heiß begehrt....  

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79Der Olm schlägt wieder zu...

 
  
    
1
22.07.19 21:46

4394 Postings, 1603 Tage manchaVerdeMusste gerade

 
  
    
1
22.07.19 21:47
lachen. Im Thread ?Nationalismus stoppen? hat ein User namens ?Olm000? gepostet....wurde aber schon gesperrt der Beitrag. Habe leider nicht sehen können was er geschrieben hatte.

Gibt immer irgend welche Scherzbolde, die meinen die kommen mit so einer billigen Nummer durch. Da sind die Mods hier zu sehr auf Zack und greifen direkt durch.  

4394 Postings, 1603 Tage manchaVerdeAch, jetzt hat

 
  
    
1
22.07.19 21:47
der gefakte Ulmer auch hier zugeschlagen.....  

10 Postings, 1 Tag Olm000Freigabe erforderlich

 
  
    
22.07.19 21:51

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79Finale umzingelt uns.... :-o

 
  
    
1
22.07.19 21:56

18382 Postings, 2737 Tage HMKaczmarekHmmm,

 
  
    
1
22.07.19 21:59
...finale, Kröte, Laufpass, Olm. Irgendwie spannend...  

4038 Postings, 123 Tage Laufpass.comden Wölfen

 
  
    
22.07.19 22:00
muss es an den Kragen  

2295 Postings, 4867 Tage 58840pWas ist der Unterschied zwischen ...

 
  
    
22.07.19 22:01
Asylanten und Migranten  ?

Flüchten kann jeder Mensch aus irgendeinem Grund  !

Die Differenzierung fehlt in Deutschland, ob bewusst oder unbewusst  !!

Fakt ist, Deutschland wird überrollt werden,auch ohne Schlauchboote  !!!!  

2295 Postings, 4867 Tage 58840p#740

 
  
    
1
22.07.19 22:08
Die Nachricht mit der Arbeit hätte auch ein verspäteter Aprilscherz sein können  !!

Ich sehe nur junge Kerle auf Fahrrädern, oder sie sitzen an einem schönen Platz..

mit Premium Bier und tippen auf ihr Smartphone  !!!!!  

4038 Postings, 123 Tage Laufpass.comHMK

 
  
    
3
22.07.19 22:08
Muhakl war val venis und Kröte,hatte zu oben einen speziellen Draht und war merkelhörig;jetzt andersrum,eine merkwürdige Person  

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79Kröte ist doch wohl Muhakl...?

 
  
    
1
22.07.19 22:16
oder irre ich mich...?

Das ist besser wie UBoot fahren...
hast zwar ein Sonarsignal...
weißt aber nicht wie das Ding aussieht...   :-)

Ping Ping Ping....  

2295 Postings, 4867 Tage 58840pAn olm..

 
  
    
1
22.07.19 22:17
Deine Witzigkeit wird dich noch sehr erfreuen in Deutschland  !!!!

Wie kaputt kann man nur sein  ??  

4038 Postings, 123 Tage Laufpass.comOlm

 
  
    
22.07.19 22:29
die nächste merkwürdige Person  

2595 Postings, 412 Tage MuhaklMancha

 
  
    
2
22.07.19 22:34
Aus dem Haus traue ich mich schon noch
Angst habe ich auf Weihnachtsmärkten
Zu Silvester in Köln in Amberg z.Bsp.
In Bussen in Zügen und in das Rheinbad zu Düsseldorf mache ich auch einen großen Bogen  

808 Postings, 289 Tage indigo1112"Die Feuerzangenbowle"...

 
  
    
1
22.07.19 23:01
... Danke Lucky, endlich mal was positives, 100 Punkte...  

4394 Postings, 1603 Tage manchaVerdeIch weiss ja nicht

 
  
    
22.07.19 23:07
wo du wohnst Muhakl....aber schon merkwürdig wo du überall angeblich bist. Köln und Amberg liegen schon etwas auseinander!

Also, auf Weihnachtsmärkte gehe ich weiterhin. Wieso auch nicht? Ich kann doch nicht wegen dem Anschlag am Breitscheidplatz mein Leben komplett umstellen. Ich fühle mich da auch nicht unsicher. Sylvester an Orten mit vielen, dicht gedrängten Leuten - egal in welcher Stadt - möchte ich noch nie, habe ich schon vor 2016 immer gemieden. Nach Amberg hat es mich noch nicht verschlagen....aber wenn doch, warum sollte ich da nicht hingehen?

In einem Nachbarort von mir gab es mal einen sehr grausamen 4-fach Mord. Das war 1978. Aber die Leute reden noch heute davon. Soll ich deshalb den Ort meiden? Ok, ist über 40 Jahre her.....aber wie lange soll man denn einen Ort meiden, an dem etwas schlimmes passiert ist? Für immer? 5 Jahre? 10 Jahre? Sehe dahinter keine Logik wieso und warum....

 

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79Das klingt wie eine große Einladung an

 
  
    
22.07.19 23:31
alle Flüchtlinge dieser Welt...
ihr müsst es nur bis ins Mittelmeer schaffen,
den Rest erledigt Europa...
und dann habt ihr es geschafft...

Was man mit solchen Hoffnungen Leid erzeugt...
daran denkt man nicht...

Viele werden wieder sterben...
gerettet wird nur ein ganz kleiner Teil...  

32920 Postings, 1884 Tage Lucky79#19759 hoppla der Link...

 
  
    
22.07.19 23:32

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
789 | 790 | 791 | 791  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, Fernbedienung, Reinhardt2, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker