UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8603
neuester Beitrag: 19.11.19 09:26
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 215064
neuester Beitrag: 19.11.19 09:26 von: gewinnnichtv. Leser gesamt: 25373734
davon Heute: 6561
bewertet mit 233 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8601 | 8602 | 8603 | 8603  Weiter  

Clubmitglied, 26998 Postings, 5374 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
233
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8601 | 8602 | 8603 | 8603  Weiter  
215038 Postings ausgeblendet.

1848 Postings, 526 Tage NoCapitalKeine Ahnung wie viele...

 
  
    
18.11.19 23:54
....hier mitlesen...schön 29.11.2019 zu Handelsschluss... dann wollen wir mal sehen ob da was geht...:0)))  

98 Postings, 275 Tage Depot99@Einigung mit Kläger

 
  
    
4
19.11.19 06:35
Sollte in kürze die Einigung mit Klägern verkündet werden, brauchen wir uns um den Kurs wenig Gedanken machen. Dann wird es ein Selbstläufer!!!  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlust@Depot99

 
  
    
5
19.11.19 06:53
Das haben wir schon bei jedem vergangenen Ereignis geglaubt, dass dann der Kurs abgeht (pwc-Bericht, CVA-Start, Bilanveröffentlichungen und so weiter).

Ich glaube erst, dass Steini steigt, wenn es am Kurs abzulesen ist.  

1345 Postings, 649 Tage DerFuchs123Bodenbildung ?

 
  
    
2
19.11.19 08:06
Die Frage ist, ob diese Aktie überhaupt einen Boden hat.
Wenn ja, dann sollte der Boden bald gefunden werden, ansonsten hilft es auch nichts wenn man das Siechtum weiter, womöglich noch über Jahre, mitmacht.
Aber , wie schon geschrieben, die Restrukturierungsmaßen laufen gut und das sollte zeitnah nun auch Wirkung zeigen.
Dass der Kurs jedoch nach den aktuellen guten News über die beiden Verkäufe auch noch sinkt, ist schon wirklich mehr als eigenartig.
Emotional wäre ich geneigt zu sagen " Steinhoff leck mich am . . .und die Bude soll zusammenbrechen", aber das wäre unklug und emotionales Handeln ist an der Börse gar nicht gut.
Deshalb warte ich weiter . . . . . .  wahrscheinlich wie die meisten hier.
Immerhin, Tradegate hat vorerst einmal grün eröffnet




 

2212 Postings, 579 Tage BrilantbillHerrscht hier immer noch der Glaube

 
  
    
1
19.11.19 08:29
Dass irgendjemand den Kurs drückt um billig zu kaufen?

Ich dachte dieser Mythos wurde schon längst abgelegt.
Der Kurs wird zurzeit von den Kleinen gemacht und die haben jede Hoffnung verloren.

Früher gabs immer Termine bei denen Racketen erwartet wurden, zb die 25-30c von H7 zum CVA Datum.
Sowas hat immer ein paar zum kauf animiert, aber das gibt es zur Zeit nicht, deswegen wurd sehr wenig gekauft und der Kurs fällt.  

1345 Postings, 649 Tage DerFuchs123@ Brilantbill

 
  
    
19.11.19 08:39

Es würde ausreichen, wenn niemand mehr nach den positiven News zu diesem unterirdischen Kurs verkauft.

Aber mir ist klar, dass sich immer ein paar "besonders Intelligente" finden, die verkaufen.
Deshalb ist das Volumen so gering und wegen diesen paar verkaufenden "Leuchten"  kann der Kurs sinken.
Das ist der Stand der Dinge.  

164 Postings, 519 Tage Hodalump86@brillantbill

 
  
    
4
19.11.19 08:42
.... Du willst mir also erzählen, dass rationale, natürliche Personen Order über 9, 15 oder 100 Steini Aktien in Auftrag geben? Solche Orders wurden in den letzten Monaten zigfach ausgeführt. Die haben keinen wirtschaftlichen Mehrwert für den Käufer oder Verkäufer, weil Spesen x-fach höher als Nutzen. Wenn das nicht versuchte Kursmanipulation ist, dann würde ich gerne den rationalen Sinn dahinter verstehen.

Lg Hoda  

1345 Postings, 649 Tage DerFuchs123@ Hoda

 
  
    
19.11.19 08:49

Wäre schlüssig und ich neige manchmal auch zu dieser Ansicht.
Aber: Warum ?
Was soll damit bezweckt werden  ?  

70 Postings, 249 Tage ShoppinguinKursmanipulation

 
  
    
19.11.19 08:52
Schön im Orderbuch zu sehen.
Es werden Positionen 3 + 6 Ticks über dem aktuellen Kurs zum Verkauf eingestellt.
Dann folgen größer Positionen im Verkauf ohne Limit... das drückt den Kurs immer um 2-3%.
Dann wird zum Tagesende aufgestockt.
Im Xetra sind anscheinend alle Stopp-Loss schon weg - bei Tradegate noch nicht.

 

3945 Postings, 627 Tage STElNHOFFFuchs

 
  
    
19.11.19 08:52
Kleinanleger raus würfeln?  

70 Postings, 249 Tage ShoppinguinWas soll damit bezweckt werden ?

 
  
    
19.11.19 08:53
Evtl. zum Einsammeln von Stimmrechten ?  

70 Postings, 249 Tage ShoppinguinWas soll damit bezweckt werden ?

 
  
    
19.11.19 08:53
.. und zum Erhöhen ohne Kursanstieg  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlustHeutiger Handel Auffälligkeiten

 
  
    
19.11.19 08:55
Da braucht man sich doch nur den heutigen Handel an Aktien anzuschauen.

Alle anderen Käufe kann ich mir noch vorstellen, aber zweimal 1000 Stück gekauft und einmal 900 Stück gekauft. Jeder Kauf  um die 50 EUR.

Entweder kaufen da ein paar Kinder von Ihrem Taschengeld ein paar Steinis ein, aber im Normalfall stellt der Nachwuchs das Geld nur durch Konsumausgaben auf den Kopf. Aktien ist meist etwas für ältere Leute und die stellen dann schon ein wenig mehr als 50 EUR zur Verfügung.  

13651 Postings, 2593 Tage silverfreakyEs gibt doch eigentlich nur eine

 
  
    
4
19.11.19 09:00
Erklärung.Der Kurs wird nach unten manipuliert, um bis zu einem bestimmten Datum den Insider kennen, dann auf einen Schlag die Hausse freizugeben.Alles andere macht überhaupt keinen Sinn.
Es würden dann entsprechende Adressen auf einen Schlag den Kurs hochjubeln, sodaß potentielle Neuinvestiertende nicht mehr reinkommen.  

1882 Postings, 2972 Tage fuXa@gewinn

 
  
    
19.11.19 09:00
schaut komisch aus ich denke es sind Teilorder ....  

1882 Postings, 2972 Tage fuXa@silverfreaky

 
  
    
19.11.19 09:03
es wird hichgezockt irgendwann , also ich braucht man  nur ausdauer  

2553 Postings, 2461 Tage TATEIch warte noch mit meinem Einsatz

 
  
    
1
19.11.19 09:10
unter 0,05? wäre ich endlich wieder dabei  

1281 Postings, 738 Tage Klaas KleverIch hoffe...

 
  
    
1
19.11.19 09:11
...die Einigung mit den Klägern wird verkündet noch bevor dieses Sch...Teil bei Null angekommen ist. Ist halt weiter ein Tag wie der andere (kurstechnisch wohlgemerkt). Das Ding will selbst dann noch weiter runter, wenn es schon im Boden eingebuddelt ist 😠 Weckt mich wenn die Einigung da ist, eher tut sich hier sowieso nichts (ausser nach unten, natürlich).  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlustTeilorder bei mir vor längerer Zeit

 
  
    
2
19.11.19 09:12
Ich kaufe im Normalfall immer eine gerade Stückzahl Aktien, so wie es vermutlich viele Personen machen.

Ich hatte früher zu wesentlich höheren Kursen Teilausführungen auf Xetra, aber da war der Großteil der Teilorders keine für den Mensch angenehm zu lesende Zahl.

So schauen Teilorders meiner Meinung nach aus, aber nicht das was wir weiter oben diskutiert haben:


 
Angehängte Grafik:
teilorder_praxis.jpg
teilorder_praxis.jpg

235 Postings, 500 Tage Ricky66@Tate

 
  
    
19.11.19 09:17
Kannst ruhig schon einsteigen. Wenn du daran glaubst, spielen die paar Prozent keine Rolle. Wenn's den Bach runtetgeht, helfen dir der  Preis<5cent auch nicht mehr wirklich weiter.  

869 Postings, 802 Tage dr_jekevt

 
  
    
1
19.11.19 09:19
teilorder oder aber auch nicht.. fast egal..
hinter den kulissen ist der weg mit sicherheit schon klar... nur wir kennen den ausgang eben noch nicht- und das macht den einen oder anderen eben langsam verrückt..wer will es einem auch verübeln, wenn man sich unter
http://www.steinhoffinternational.com/restructuring-documents.php
die dokumente "anschaut".. schreibe bewusst anschauen, da verstehen und interpretieren in eine ganz andere liga gehören.. danke noch mal an alle die hier ihr wissen/interpretation teilen.. ihr wisst wer gemeint ist!!
das interesse ist sicher riesig an snh, die bereitschaft richtig geld in die hand zu nehmen aber noch lange  nicht, da es einfach auf den ersten zweiten und dritten blick mega komplex und undurchsichtig ist (bzw. wirkt?!?).. es steht alles in den dokumenten und das ist das kranke.... es ist einfach so viel....
von daher kann man nicht sagen, wer den "kurs macht"...
entweder feiern oder fluchen in der zukunft :)  

1882 Postings, 2972 Tage fuXa@gewinn

 
  
    
19.11.19 09:19
Die Order müssen nicht von heute sein :)  

1882 Postings, 2972 Tage fuXa@tate

 
  
    
19.11.19 09:20
das du noch Geld hast nach dem du hier 400.000 ? verloren hast ?? :) ...



Also hör 0auf hier Unsinn zu schreiben bzw. zu Bashen  

1281 Postings, 738 Tage Klaas KleverDr Jek:

 
  
    
2
19.11.19 09:22
Ich fluche seit 2,5 Jahren wie ein Rohrspatz. Jetzt wär doch mal irgendwann eine kleine Feier auch ganz nett, oder ?? 😉  

1077 Postings, 914 Tage gewinnnichtverlust@Tate

 
  
    
1
19.11.19 09:26
Dann bist Du vielleicht der bessere Investor wie die meisten Leute hier. Ich bin zu wesentlich höheren Kursen wie 5 Cent eingestiegen.

Was wir brauchen sind Aktionäre, die ihre Aktien langfristig halten, egal ob der Kurs 5 Cent oder 20 Cent sind.

Ich habe viele meiner Aktien "schon" fast 2 Jahre im Depot liegen und das Depot ist schon rotbelastet. Trotzdem wird der Markt von mir zu diesen Kursen keine einzige Aktie erhalten, und wenn es noch tiefer gehen sollte, dann erst recht nicht. Vielleicht kann ich dem Markt noch ein paar Aktien abnehmen.

Ich kann die Aktien noch Jahre liegen lassen, aber dann will ich von Steinhoff auch endlich etwas erfolgreiches sehen, und das sollten für ein Milliardenumsatzunternehmen keine Kurse von 5 Cent sein, also nur ca. 250 Millionen MK.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8601 | 8602 | 8603 | 8603  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG