UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CATALIS SE EO-,10 auf zu neuen Höhen

Seite 57 von 59
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17
eröffnet am: 12.07.13 17:07 von: jajojo2 Anzahl Beiträge: 1458
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17 von: GandalfsErbe Leser gesamt: 156688
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 Weiter  

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbesimplify

 
  
    
1
03.12.14 20:09
...ich sehe keinen Grund, warum es in Zukunft besser werden sollte und warum man der GF in Zukunft glauben sollte... und ausgebombt ist der Kurs noch lange nicht. MK mMn viel zu hoch.

Habe keine Zweifel an Kursen unter 1? in Kürze.  

3903 Postings, 4212 Tage simplifyBegründung

 
  
    
1
03.12.14 20:45
Das meine ich Gandalf du begründest nicht. Du nennst keinen Grund warum es in Zukunft nicht besser läuft. Gründe vermagst du nicht zu nennen. Marktkapitalisierung ist zu hoch, ja aber warum denn das? Gründe vermagst du auch hier nicht zu nennen. Alles was du anführst ist lediglich eine Erklärung warum der Kurs getrieben von emotionalen Marktteilnehmern so tief gefallen ist. Ich hätte dann Respekt vor dir, wenn du argumentativ das Geschäftsmodell von Catalis in Frage stellen könntest. Da kommt aber rein gar nichts von dir. Warum wir hier so tief gefallen sind ist klar, aber das ist Betrachtung der Vergangenheit. Mich interessiert, ob das Geschäftsmodell funktioniert und eine zukünftige Perspektive. Aber Gandalf sagt wie üblich nur, auch zukünftig läuft es nicht besser. Gandalf du hast hier dann eine Berechtigung, wenn du lernst deine Behauptungen zu begründen. Immerhin hast du heute ein Bemühen in diese Richtung gezeigt.  

96374 Postings, 7160 Tage Katjuschaes muss zudem gar nicht besser laufen

 
  
    
03.12.14 21:16
man muss nur Einmalaufwendungen rausrechnen und mehr als Null Lizenzerlöse erwarten. Allein dann hätte man schon ein EV/Ebit von 5-6.
Da müssen wir über Verbesserungen gar nicht reden. Mal ganz davon abgesehen, dass Testronic jetzt seit Jahren deutlich wächst. Catalis muss lediglich beim veränderten Lizenzmodell bei Kuju Erfolge erzielen oder den Bereich verkaufen. Da die Lizenzerlöse in Q4 mit Null angesetzt sind, besteht in der Frage aber kein Risiko.

aber vielleicht begründet gandalf ja mal irgendwann wieso die MK zu hoch ist. Eine Berechnung anhand von Zahlen hab ich von ihm noch nie vernommen.

Zur Zeit fällt die Aktie vor allem aus zwei Gründen. Weil die Jahresporgnose 2014 nicht eingehalten werden kann, und weil die Freiverkehr/Delisting-Diskussion belastet. Wenn man bedenkt wer hier alles verkaufen muss, ist die Kaufbereitschft auf dem Niveau aber sehr beachtlich in den letzten Tagen. Die Frage ist letztlich nicht, ob Catalis bessere Zahlen in 2015 liefert (das dürfte fest stehen), sondern ob wir es noch als Aktionäre miterleben.  

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeKursverfall wenig überraschend.

 
  
    
03.12.14 21:45
Es wurde hier ja schon zu Kursen um 1,90? lauthals zum Kauf geblasen. Alle, die meine warnenden Worte beachtet haben, konnten massive Kursverluste verhindern. Selbst die Werbenden von damals, die massive Verluste haben, stehen nicht zu ihrer Fehleinschätzung. Meine Vorhersagen waren bisher sehr präzise und auch die Zukunft wird meiner Einschätzung recht geben. Denkt an meine Worte: schon bald deutlich unter 1?.  

3903 Postings, 4212 Tage simplifyKatjusha

 
  
    
03.12.14 22:07
Katjusha deinen letzten Satz verstehe ich nicht ganz. Wie meinst du das, ob wir Aktionäre das noch miterleben? Klar wenn wir wir 2016 nicht mehr leben, dann können wir keinen Blick mehr auf das abgelaufene Jahr 2015 werfen. Meinst du das so? Oder meinst du wenn ein Delisting kommt, dann sind wir trotz guten Zahlen 2015 alle außen vor?  

252 Postings, 3632 Tage cargowestGandalf, mein Hirsch

 
  
    
03.12.14 22:10
Ich warte auf dich,mmmmhhhh. Gib den anderen einen Korb, bittttttttteeee.
Wobei ich die anderen eh nicht verstehe warum sie sich intellektuell mit dir
messen oder befassen. Du bist beseelt von einem narz. Reduktionismus
aquivalent einem infantiler Philister. Einfach ein Supermann. schnurrrrrrr
 

96374 Postings, 7160 Tage Katjuschadamit meinte ich,

 
  
    
3
03.12.14 22:15
ob man sich als Aktionär entschließt wegen der Delisting-Problematik zu verkaufen.

wieso sollten wir alle nicht mehr leben? :)

außen vor ist man als Aktionär auch beim Delisting nicht. Nur sind die Aktien halt nicht mehr tagtäglich an der Börse handelbar. Wer abwarten kann, dem ist das Delisting egal.

mal abgesehen davon ist das ja eh reine Spekulation. Irgendwer hat das vor ein paar Tagen in die Diskussion gebracht. Jetzt tun gleich alle so als stände es faktisch schon fest.
 

681 Postings, 2062 Tage spree8Diese Delisting

 
  
    
4
03.12.14 23:04

Gewäsch ... ( " womöglich eine Delisting ansteht " )

hat nur 1. bestimmte Person ins Gespräch gebracht siehe Post Nr.1390 etwas weiter oben .

Das ist eine REINE Vermutung ohne irgenteiner Wichtigkeit eines bestimmten Catalis Bashers. Das ist eine reine Panikmache eines Einzelnen nicht mehr !!!

Also wirklich nicht beachtenswert.... einfach drüber grinsen und eher nachkaufen laugthing

Und im Entry Standart kann man genauso schön handeln. Und wer sagt den das man später nicht mal wieder zurückkehrt ???

Schönen Abend bis morgen bei Kursen über 1,20 wink


 

681 Postings, 2062 Tage spree8Na also

 
  
    
2
04.12.14 11:26

einige kommen nun wieder zur Besinnung und hörennicht auf den Mist eines einzelnen Bashers .... 

der Kurs war einfach zu tief runtergeprügelt worden und ich sehe überhaupt keinen Grund warum wir 2016 nicht über 2 Euro stehen sollte .

Ich bleibe fest dabei und bin froh mir Stücke für unter 1,14 geholt zu haben ....und nun bin ich weg und warte ....

 

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeBunte Posting mit verschiedenen Schriftarten....

 
  
    
04.12.14 14:12
...machen die Aussichten nicht besser.  

31878 Postings, 3484 Tage tbhomySieht aber hübsch aus...

 
  
    
04.12.14 14:15
...obwohl die ganzen Farben mir auch zu umständlich wären. ;-)  

31878 Postings, 3484 Tage tbhomyDie Zahlen sind nun bekannt...

 
  
    
04.12.14 14:24
... ebenso das Downgrade.

Wer diese Fakten nicht mit tragen möchte, ist raus oder wird das noch entscheiden.

Alle Anderen dürften sich der weiteren Entwicklung widmen und ihre nächsten Schritte von den Aussichten der nächsten Zeit abhängig machen. NmM.

Phantasie überlasse ich persönlich lieber Anderen. ;-)  

3903 Postings, 4212 Tage simplifyKlettern

 
  
    
1
05.12.14 09:04
Catalis klettert weiter, nun kommt Umsatz rein. Potente Anleger scheinen die Chance zu erkennen.  

540 Postings, 2176 Tage FehltraderDas hätte ich auch nicht gedacht

 
  
    
05.12.14 12:43
dass das Ding so einen Rebound hinlegt. @Gandalf, warst Du das, der alle Aktien unter 1,30 weggekauft hat? Oder doch Vespa?  

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeKlar,...

 
  
    
05.12.14 12:46
....dass einige Zocker hier kurzzeitig auf einen kleinen Rebound nach dem Ausverkauf setzen. MMn nun ein kurzen Anziehen, da der Abwärtstrend weiterhin fest und intakt ist. Es fiel ja auch weiterhin auf, dass die Verkaufswellen unter großen Handelsumsätzen stattfanden, während die Aufwärtsbewegung von kleinen Trades bestimmt wird.

Abwarten...ich bleibe dabei: Kurse unter 1? kommen eher, als ihr glaubt.  

3903 Postings, 4212 Tage simplifyKlettern

 
  
    
1
05.12.14 13:06
Der Kurs klettert unter geringen Umsätzen. Das heißt für mich, die verschreckten Häschen sind draußen, liegen geschlachtet an der Seitenlinie. Die Abgabebereitschaft ist weg, kommen nur noch wenige Stücke zu diesen verrückten Kursen raus und es wird halt genommen was rauskommt. Die Tiefstkurse haben wir gesehen, da bin ich mir sicher.Kein fallendes Messer mehr.  

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeUnter fundamentalen Aspekten...

 
  
    
1
05.12.14 14:01
....sehen sicherlich die wenigsten Marktteilnehmer Kaufgründe. Ist hier eher unter charttechnischen Gründen zu deuten. Nach fast 50% Kurseinbruch innerhalb weniger Monaten war es Zeit für einen Rebound, der nichts am Bestehen des Abwärtstrends ändert.  

681 Postings, 2062 Tage spree8Glaubt

 
  
    
1
05.12.14 14:13

einfach diesen Forumstroll nicht und antwortet Ihn nicht  ... er bringt Sachen auf wie Delisting und will nur verunsichern .....


 

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeIch kann ja verstehen,...

 
  
    
05.12.14 14:33
....dass deine Nerven blank liegen, spree8. Dennoch sollte man bei der Wahrheit bleiben und keine falschen Behauptungen posten: Das Thema "Delisting" habe nicht ich aufgebracht.  

681 Postings, 2062 Tage spree8Um

 
  
    
05.12.14 14:38

meine Nerven brauchst Du Dir keine Gedanken machen ICH habe bei 1,12 gekauft und bin im Plus tongue out

und wegen "falsche Bahautungen " wer hat sich den dann bei Dir eingehackt und den Post NR.1390 geschrieben ??? 

Du armer Im Geist weisst nicht mal was Du geschrieben hast ... unfassbar ...

aber nun Schluß mit Dir , bist es eh nicht wert ....

 

540 Postings, 2176 Tage Fehltrader@spree8

 
  
    
05.12.14 14:45
Da muss ich Gandalf recht geben. Er hat das Delisting-Thema nicht aufgebracht, ich war's. Siehe http://www.ariva.de/forum/...chancen-bis-2019-511627?page=1#jumppos36 . Zur richtigen Einordnung ist vielleicht auch noch http://www.ariva.de/forum/...chancen-bis-2019-511627?page=2#jumppos63 interessant.  

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeWer lesen kann,....

 
  
    
3
05.12.14 14:46
....ist meistens im Vorteil. Nr. 1390 war eine REaktion auf andere Postings in diesem bzw. im Zensur-Thread. Also Vorsicht mit Unterstellungen, Anwalt liest mit.  

681 Postings, 2062 Tage spree8ach Gottchen

 
  
    
2
05.12.14 15:00
jetzt wird es aber lächerlich .. der Anwalt kommt ....
das ist mir zu dumm hier , ich bin raus ,  mit solchen Leuten die mit einen Anwalt DROHEN will ich nichts mehr zu tun haben - Werde glücklich ....  

84 Postings, 3013 Tage Grabi50GandalfsErbe

 
  
    
2
05.12.14 16:06
Mann oh Mann dieses Erbe nehme ich nicht an!
Dieses Erbe ist nur noch peinlich!
Alle Kommentare nur Pseudogeschwafel ohne
wirklich fundiertes Kapitalmarktwissen!
Ich frage mich nur wieso man mit so einer Vehemenz
so einer kleinen Gesellschaft negative Schlagzeilen widmet!!
Instis werden in so einem kleinen Small Cap niemals investieren!
Deshalb ist unser Erbe der Retter oder besser der Robin Hood der kleinen Privatzocker!!
Vielen Dank das auch Sie mir die Augen über Catalis geöffnet Haben
Tausend Dank
 

4085 Postings, 2180 Tage GandalfsErbeGrabi50

 
  
    
05.12.14 16:51
Meine Kursvorhersagen der Vergangenheit geben mir recht. Schade um diejenigen, die sich bei 1,90? und mehr haben in den Wert schwatzen lassen mit verblendeten Phantasien und Prognosen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben