UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CATALIS SE EO-,10 auf zu neuen Höhen

Seite 11 von 59
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17
eröffnet am: 12.07.13 17:07 von: jajojo2 Anzahl Beiträge: 1458
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17 von: GandalfsErbe Leser gesamt: 156946
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 59  Weiter  

140 Postings, 2804 Tage zeusgodsehr gut

 
  
    
1
23.10.13 19:01
die 1,60 hält nun schon 2 tage. vielleicht gehts bis kurz vor den zahlen noch mal rauf bis auf die 1,80-1,90, schön wärs ja.
Kann auch kurz vor den Zahlen nochmal runter gehen. Wei schon so oft (die Schisshasen). Wenn die Zahlen der Burner werden, dann nähern wir uns hoffentlich der 2,00 Marke. Die wäre jedoch noch nichtmal die Rückkehr zum Kurs von vor Fukushima und vor der Wirtschaftskrise. Von daher sollte nach oben hin noch eine Menge Freiraum sein *hände reib*  
 

152 Postings, 2825 Tage senna7gibt

 
  
    
2
24.10.13 09:53

778 Postings, 2465 Tage Kuli77Eben wurde

 
  
    
25.10.13 15:24
für ca. 17000 ? 10.679 Stück über Xetra gekauft. Nicht schlecht wie ich finde!  

96729 Postings, 7192 Tage Katjuschais ja gut jetz

 
  
    
2
25.10.13 16:11

778 Postings, 2465 Tage Kuli77war nur eine Fesstellung

 
  
    
25.10.13 16:20
kein pushen ;-)  

685 Postings, 2879 Tage jajojo2Bereitet

 
  
    
28.10.13 09:18
sich Testronics intensiver auf den asiatischen Markt vor -  Testronics und CCJK - Verbesserung der Übersetzungsprogramme ? ....  - sollten sie im asiatischen Raum richtig Fuß fassen ?  .... - bin gespannt ,was uns hier noch erwartet ....
http://www.ccjk.com/...panese-thai-translation-evaluation-case-study/  

215733 Postings, 3315 Tage ermlitzich

 
  
    
1
28.10.13 09:25
#256  och  

685 Postings, 2879 Tage jajojo2Interview mit

 
  
    
2
30.10.13 11:44
Dr. Michael Hasenstab
http://www.alpe-nordsee.de/finanzen/...r-mittelstandsfinanzierer.html
und sehr interessant am 05.11.2013 - 19. Kapitalmarktkonferenz ?Seven Sins ? Seven Chances?
http://www.gpm-finanz.de/acon-actienbank-ag-lad-ein/  

12663 Postings, 5203 Tage ScansoftInteressanter Artikel

 
  
    
4
31.10.13 12:13
über die "Perle" Testronic, die uns hoffentlich auch im Q 3 erfreuen wird.

http://www.develop-online.net/analysis/testronic-redefined/0117702
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

12663 Postings, 5203 Tage ScansoftAm Dienstag hält der CEO

 
  
    
3
31.10.13 12:54
Weathley eine Präsentation auf der Kapitalmarktkonferenz. Kann mir gut vorstellen, dass er bereits eine Tendez zu dem Verlauf des GJ erkennen lässt. Könnte daher ab Dienstag wieder Schwung in die Aktie kommen.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

29411 Postings, 4649 Tage 14051948KibbuzimZieh, Baby zieh

 
  
    
31.10.13 13:10
ich will die 1,80 ? sehn.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

778 Postings, 2465 Tage Kuli77#261

 
  
    
31.10.13 13:28
Nur Geduld. Die 1,80 und höher sehen wir früh genug.  

12663 Postings, 5203 Tage ScansoftGeduld ist hier wirklich

 
  
    
2
31.10.13 14:30
gefragt. Sollte sich das Wachstum im Q 3 beschleunigen und auch weitere Skaleneffekte (bei Testronic) erkennbar sein, dann besteht durchaus auch auf dem gegenwärtigen Niveau eine Verdopplungschance auf Sicht von 12 Monaten. Mit zunehmenden Schuldenbabbau sinken zudem auch die Risiken und damit die noch vorhanden Abschläge bei der Unternehmensbewertung. In 1-2 Jahren kann daher bereits ein KUV von 1 als faire Bewertung angesehen werden, falls es Catalis gelingen sollte die Ebitmarge auf Konzernebene über die 10% Marke zu steigern. Je nach bis dahin erreichten Umsatzniveau könnte der Kurs folglich in Richtung 5 - 6 EUR laufen. Ich hoffe nur, dass Management realisiert dieses (interne) Potential und verzichtet erstmal auf Übernahmen bzw. Expansionsversuche, deren reihenweises Scheitern ja letztlich zu den Problemen bei Catalis geführt haben.  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

685 Postings, 2879 Tage jajojo2@Scansoft

 
  
    
31.10.13 14:52
Schöne Einschätzung - bin der Meinung ,das mit dem neuen Managment allerdings deine Hoffnung erfüllt wird ,da sie es ja gerade durch die konsequente Straffung (nichtrentable Schliessung von Studios bei Kuju,Konzentration der Geschäftsfelder bei Testronics ...)bei Catalis geschafft haben wieder schwarze Zahlen zu schreiben und den Schuldenabbau voranzubringen.Von daher glaube ich auch nicht ,das man nun schon wieder über Übernahmen bzw. Expansionsversuche nachdenken müsste - zumindest nicht planlos!Für den asiatischen Markt erhoffe ich mir da schon noch einen kleinen "Bonbon" in den nächsten 2-3 Jahren ;-) .........  

96729 Postings, 7192 Tage Katjuschawenn geduld gefragt ist, dann lasst doch den

 
  
    
2
31.10.13 15:00
Kurs mal vernünftig konsolidieren!

Wenn sich die fundamentale Situation von Catalis so gut darstellt in den kommenden Quartalen, wie Scansoft das gut beschreibt, dann wird der Kurs über kurz oder lang schon steigen. Da muss man nicht wöchentlich was von schnellen zweistelligen Kursgewinnen schreiben.
Rein technisch wärs eigentlich ganz gut gewesen, wenn man nochmal in den 1,4er Bereich gegangen wäre oder man jetzt noch 3-4 Monate zwischen 1,5 und 1,8 seitwärts geht. Aber gut, ist vielleicht auch nur mein visuelles Chartempfinden. :)  

30992 Postings, 6629 Tage sportsstar...und vielleicht ein bisschen gepaart

 
  
    
31.10.13 15:16
mit deinem Nachkaufswunsch zu 1,4 ;-)

 

96729 Postings, 7192 Tage Katjuschanee, bin für die Aktie gut genug investiert

 
  
    
2
31.10.13 15:49
glaub eh nicht mehr an Kurse von 1,4 ?, aber der Chart sähe halt mit ner ausreichenden Konso irgendwie visuell schöner aus. :)

Man hat da ja so seine Erfahrungen was ne ausreichende Konso ist. Kann natürlich auch sein, es geht mal schneller hoch, aber dafür dann schneller runter. Wenn die Zahlen natürlich wahnsinnig genial werden zu Q3, gehts vielleicht hoch und nie wieder unter 1,6 ?. Kann man nie wissen. Aktuell wärs mir aber lieber gewesen, wenns bis zu den Zahlen entweder seitwärts geht oder wir in den nächsten Tagen nen kurzen Durchsacker hätten. Letzteres ist aber eher unwahrscheinlich, da kaum Verkaufsinteresse vorhanden zu sein scheint. Könnt ich mir nur vorstellen, wenn der Dax mal etwas konsolidert, so 200-300 Punkte nächste Woche. Dann geht vielleicht auch Catalsi wieder leicht abwärts. Oder aber die Catalis-Zahlen werden schlecht, was zwar unwahrscheinlich aber auf Quartalsbasis immer mal wieder drin ist. Wichtiger ist eh die übergeordnete Entwicklung.  

12663 Postings, 5203 Tage ScansoftEs ist wirklich erstaunlich wie wenig

 
  
    
1
31.10.13 16:12
Verkaufsdruck es gegenwärtig gibt. Macht auch keinen Sinn in November vor zwei kursträchtigen Ereignissen (Präsentation, Zahlen) zu verkaufen, zumal die Markterwartungen an die Zahlen eher gering und damit das Überraschungspotential groß sein sollte. Es liegt Musik in der Luft...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96729 Postings, 7192 Tage Katjuschana ja Scansoft, Markterwartungen?

 
  
    
31.10.13 16:22
Gibts denn sowas bei catalis überhaupt? Woher kennst du die Markterwartungen?

Du und andere user erwarten ja schon eine Prognoseerhöhung bei den Q3-Zahlen. Und ich würd mal sagen, wir (also du, ich und andere Privatanleger) sind der Markt. Deshalb ist ja der Kurs so deutlich gestiegen, weil wir gekauft haben, da wir sehr gute Zahlen erwarten. Insofern ist das mit dem positiven Überraschungspotenzial zumindest diskussionswürdig.
Ich würd eher sagen, es kommt bei Catalis drauf an, dass möglichst noch mehr Anleger auf die Aktie aufmerksam werden und aufgrund der grundsätzlichen Unterbewertung einsteigen. Das hat aber weniger mit der Frage zu tun, wie die Q3-Zahlen genau aussehen. Was genau erwartest du eigentlich für Zahlen in Q3 und dann in Q4? Oder würdest du dich nur aufs 2.Halbjahr insgesamt festlegen?  

685 Postings, 2879 Tage jajojo2#258 Kapitalmarktkonferenz

 
  
    
2
31.10.13 16:23
von der 18.Kapitalmarktkonferenz  hat man einen sehr interessanten Einblick und Überblick auf Catalis
Seite 5-7 und auch die Aussage zu Übernahmen von CFO Peter Biewald :" ...nach dem Turnaround im Vorjahr das Geschäft im laufenden Jahr 2013 erst weiter zu stabilisieren, bevor wir uns nach neuen Übernahmen umschauen. Zudem wollen wir zuerst die bestehenden Bankverbindlichkeiten so weit verringern, dass die sich anbietenden Akquisitionen auch vernünftig finanzierbar sind ...."
http://www.7sins7chances.de/media/sander/...ersenkommentar_032013.pdf
 

685 Postings, 2879 Tage jajojo2@Katjuscha

 
  
    
1
31.10.13 16:29
Meiner Meinung nach ,wird auf dieser 19.Kapitalmarktkonferenz ein weiterer Grundstein für das Wachstum von Catalis gelegt und zwar bevor es sich an den Börsen "rumspricht"
bzw. von diveren Börsenblättchen wahrgenommen wird  .... ;-)
nmM. keine Kaufempfehlung .......  

12663 Postings, 5203 Tage Scansoft@katjuscha

 
  
    
3
31.10.13 16:36
das dritte Quartal war historisch immer das stärkste, da vor Weihnachten in der Medienindustrie die meisten Produktlaunches stattfinden. Ich persönlich glaube, dass das zweite Halbjahr besser wird als das erste und erhoffe hier ein Ebit für diesen Zeitraum von 1,3 bis 1,5, so dass meine Erwartung für das Gesamtjahr bei 2,4 bis 2,6 Mill. Ebit liegt. Wenn Sie jetzt - z.B. bei Testronic - mehr Investiert haben und damit In-Line mit der Guidance rauskommen, wäre dies auch kein Problem, da sich langsam auch die Blick zum Jahr 2014 richten. Im kommenden Jahr erwarte ich weiteres Wachstum und Skaleneffekte insbesondere von Testronic. Bei Kuju hoffe ich auf stabile Erlöse und Margen.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96729 Postings, 7192 Tage Katjuschawerd mal genauer! das interessiert mich jetzt.

 
  
    
1
31.10.13 16:36
Wie kann denn auf einer Kapitalmarktkonferenz der Grundstein für Wachstum gelegt werden?
Oder meinst du eher, dann wird der Öffentlichkeit etwas bekannt gemacht, was in Q3 den Grundstein für weiteres Wachstum legte? Was war das? Wir sind ja hier unter uns. ;)

Kannst mir das aber auch über Boardmail schreiben, wenn du es nicht jedem verraten willst.  

778 Postings, 2465 Tage Kuli77Ob die Kapitalmarktkonferenz

 
  
    
31.10.13 17:24
jetzt den Grundstein für neues Wachstum legt, kann ich nicht beurteilen. Allerdings wird sie den Bekanntheitsgrad von Catalis meines Erachtens erheblich steigern. Und allein das ist als sehr positiv zu werten. Natürlich wird sich der ein oder andere, der diese Konferenz besucht auch überlegen in einer der dort vorgestellten Firmen zu investieren. Ich denke am Dienstag sehen wir weiter steigende Kurse.  

685 Postings, 2879 Tage jajojo2Da

 
  
    
31.10.13 17:38
haben viele Fans schon drauf gewartet und nun ist es erschienen :The Typing of the Dead
http://www.joystiq.com/2013/10/29/...ng-of-the-dead-overkill-out-now/
und http://www.viralnewschart.com/ShowLink.aspx?linkId=17573521  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 59  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben