UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ALLIED IRISH BANK: Millionenbetrug à la Leeson?

Seite 16 von 18
neuester Beitrag: 17.07.10 09:14
eröffnet am: 07.02.02 08:24 von: Happy End Anzahl Beiträge: 432
neuester Beitrag: 17.07.10 09:14 von: zocker_duke Leser gesamt: 87555
davon Heute: 3
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 Weiter  

3474 Postings, 3859 Tage karassMr. Dax

 
  
    
26.02.10 16:17
Ja mal abwarten. Wenns runter geht leg ich nach. Eine Kapitalerhöhung ist allerdings
allemal besser als ein Split.  

3474 Postings, 3859 Tage karassMontag ins plus

 
  
    
26.02.10 22:32
Dienstag stopp loss nicht vergessen  

742 Postings, 4053 Tage Flocke77Einen Tag vor den Q4 Zahlen

 
  
    
01.03.10 19:31
findet man aber auch nichts im Netz. Nichts über irgendwelche Zahlenschätzungen von Analysten.......falls irgendjemand hierzu was hat.....bitte verlinken.....

Gruß Flocke  

139 Postings, 4075 Tage AKoobZahlen

 
  
    
02.03.10 08:12

78 Postings, 3918 Tage Y.MiamiImmer hin!

 
  
    
02.03.10 10:19

Die Verluste waren nicht so schlimm wie von den Analysten erwartet.

Ich hoffe, dass bald wieder mal nach Norden geht!

 

1132 Postings, 3730 Tage zocker_dukeBesser als erwartet

 
  
    
1
02.03.10 11:23
Dublin (APA) - Die angeschlagene Allied Irish Banks hat im Vorjahr wegen der Finanzkrise ihren ersten Jahresverlust seit der Gründung im Jahr 1966 ausgewiesen. 2009 habe sich ein Fehlbetrag von netto 2,3 Mrd. Euro ergeben - nach einem Gewinn von 890 Mio. Euro im Vorjahr, teilte die nach Marktwert zweitgrößte irische Bank mit.

Der Verlust fiel aber eine gute halbe Milliarde geringer aus als von Analysten erwartet, was Anleger in Dublin honorierten: Die Aktien des Instituts legten im frühen Geschäft um fünf Prozent zu auf 1,05 Euro.....

Jetzt kanns aufwärts gehen  ;-)


Alles wird gut, außer Tiernahrung  

1203 Postings, 3995 Tage 106milesIch hoffe das auch

 
  
    
02.03.10 22:03

2581 Postings, 3628 Tage mc.cashKursziel

 
  
    
1
03.03.10 15:12
Kurs:


Allied Irish Banks1,049 ?  -1,88%


Weitere Nachrichten:

?  Allied Irish Banks "buy" - Société Générale - 13:52  
?  Allied Irish Banks muss erstmalig Jahresverlust ausweisen - 02.03.10  
?  Allied Irish Banks p.l.c 2009 Preliminary Results - 02.03.10  
?  Allied Irish Banks "buy" - Société Générale - 23.02.10  
?  AIB ANNOUNCES CHIEF FINANCIAL OFFICER APPOINTMENT - 08.02.10  
?  Allied Irish Banks, p.l.c. announces change of date for 2009 Preliminary ... - 27.01.10  
?  Allied Irish Banks "overweight" - Morgan Stanley - 15.01.10  

mehr... Société Générale - Allied Irish Banks "buy"
13:52 03.03.10

Rating-Update:

Paris (aktiencheck.de AG) - Omar Keenan, Patrick Lee und Alan Webborn, Analysten der Société Générale, stufen die Aktie der Allied Irish Banks (Profil) weiterhin mit "buy" ein. Das Kursziel sehe man bei unverändert 1,80 EUR. (03.03.2010/ac/a/u)  

2571 Postings, 3814 Tage ExcessCashAIB - Restrukturierung

 
  
    
2
03.03.10 15:15

 Am Dienstag gab AIB bekannt, einen Immobilienkreditbestand im Wert von 23 Mrd. Euro auf die neu gegründete staatliche Auffanggesellschaft National Asset Management Agency (Nama) zu übertragen. (Börsenzeitg. 3.3.10)

Weitere 5,3 Mrd Euro wurden laut letzten Meldungen in 2009 wertberichtigt.

Somit sollte das verbleibende Kreditportefeuille (noch ca 105 Mrd Euro) eigentlich wieder akzeptable Durchschnittsbonitäten aufweisen. Bleibt als Knackpunkt das schwer dezimierte Kernkapital, das muß unbedingt gestärkt werden. Hierzu kommen laut Management asset-Verkäufe in Frage (z.B. Anteile in US bank MT, Bank Zachodni in Poland and AIB's UK business) , aber auch die Aufnahme eines Strategischen Partners und/oder eine reguläre Kapitalerhöhung. Da wird in 2010 noch einiges passieren...

Somit  wird's wohl noch ne Weile dauern, bis AIB auch unterm Strich wieder Geld verdient. Aber die Weichen sind gestellt.

1,05

 

2581 Postings, 3628 Tage mc.cashEntlich mal wieder ein schöner Tag!

 
  
    
04.03.10 16:45
weiter so.  

1132 Postings, 3730 Tage zocker_dukeweiter so

 
  
    
04.03.10 17:49
ja, die Weichen sind nun nach oben gestellt.
Faule kredite werden von der Regierung übernommen, die Jahresbilanz war besser als erwartet.
ich denke jetzt steht einem Aufwärtstrend nichts mehr im Wege...


Alles wird gut, außer Tiernahrung  

1427 Postings, 3827 Tage ReiseHmm,

 
  
    
05.03.10 01:00
hier werde ich mir wohl mal eine Posi aufbauen. Langfristig sollten hier doch wieder die 5? gerissen werden!?
Die Kernkapitalquote ist natürlich nicht der Brüller, aber die Zeit heilt alle Wunden.  

20 Postings, 3760 Tage teltegestern zweistellig im +, heute schon wieder?

 
  
    
05.03.10 10:22
was ist hier los?  

1132 Postings, 3730 Tage zocker_duketelte

 
  
    
05.03.10 10:47
ja, was ist hier los?
die lage der banken in der EU-zone entspannt sich zusehends.
Griechenland stabilisiert sich durch die Ausgabe von staatsanleihen im wert von 5 mrd ? und auch der Euro steigt wieder an.
das alles hilft den banken sich zu erholen.
außerdem sind anleger auf der suche nach "günstigen" investitonen mit viel potential nach oben.
Ich denke bei der aktie ist noch viel drin und auch ein anstieg auf über 3 ?uro innerhalb von 2 -3 monaten ist keine träumerei.


Alles wird gut, außer Tiernahrung  

205 Postings, 3824 Tage achilles77....

 
  
    
05.03.10 11:00
aib hat einiges nachzuholen. über 12 monate hinweg könnten gut 5 - 7 ? drinne sein.  

656 Postings, 4236 Tage Marketmanbin raus!!

 
  
    
05.03.10 11:22
45% in 3 Tagen!!
 

2571 Postings, 3814 Tage ExcessCashInvestoren reagieren positiv ...

 
  
    
3
05.03.10 11:40

auf das vom AIB Management angekündigte "Self help program".

Danach will man weitere Staatshilfe vermeiden und die Kapitallücke möglichst durch Asset Sales und Aufnahme strategischer Investoren schließen. Der Markt honoriert die Eigeninitiative, dem Kurs tut's sehr gut ... 

Volles Verständnis für alle, die die kfr. Gewinne mitnehmen.  ABER die größte irische Bank, die 2007 noch knapp 2 Mrd. EUR JÜ ausgewiesen hatte!, ist gerade mal mit 1,2 Mrd. EUR bewertet, Altlasten sind offensichtlich (weitgehend) beseitigt, operativ läuft das Geschäft und für das Kapitalproblem hat das Management einen vernünftigen Plan.

Wenn es gelingt, in den nächsten Quartalen wieder schwarze Zahlen zu schreiben, dann hat der Kurs das Potential, sich zu vervielfachen.

http://www.irishtimes.com/newspaper/frontpage/...5/1224265632019.html

 1,44

 

 

205 Postings, 3824 Tage achilles77----

 
  
    
05.03.10 13:55
ich schließe mich dem an. sicher gibt es mal einen rücksetzer und wer den aufschwung mit gemacht hat, kann sicher gewinne mitnehmen. andere sollten die kleinen rücksetzer nutzen um einzusteigen - falls interesse besteht. die banken holen jetzt rasant auf! meiner meinung kann man hier auch gut sein geld long anlegen - ich halte eine vervielfachung für vollkommen realistisch. man kann nur froh sein, jetzt aib zu entdecken.

keine ke oder ve! nur eine kleiner denkanstoß :-)  

2581 Postings, 3628 Tage mc.cashOrdentliche Packete heute !

 
  
    
05.03.10 18:45
2 mal 50000St.und einmal 60900 St. heute is ja wahnsinn.  gogogo  

78 Postings, 3918 Tage Y.MiamiDie Geduld wird belohnt,

 
  
    
2
05.03.10 23:42

und bis Ende des Jahres stehen wir bestimmt zwischen 5-7 €, wenn nicht darüber.

Allen Investierten ein erfolgreiches 2010

 

3474 Postings, 3859 Tage karassReise

 
  
    
1
07.03.10 15:00
habe hier momentan meine Hauptposition drin. Bei 1,04  20kilo, wenn das mit der wamu gut
ausgeht lege ich hier nochmal nach. Wäre mir also lieber wenn es nicht so schnell hochgeht oder
evtl. doch lieber nochmal bisschen zurück geht. Denke auch wenn nicht noch alles zusammenbricht
kann man hier schon mit 5 Euronen planen und die Dividendenzahlungen waren ja auch nicht ohne.  

78 Postings, 3918 Tage Y.MiamiWarum

 
  
    
09.03.10 10:02

sackt der Kurs wieder ab? Gibt es schlechte Nachrichten?

 

 

742 Postings, 4053 Tage Flocke77Trotz Senkung, immer noch ein

 
  
    
11.03.10 13:28
.....super Kursziel!

http://www.ariva.de/news/...h-Banks-overweight-Morgan-Stanley-3322875

Es macht derzeit auf mich den Eindruck das in Kürze die Rallye fortgesetzt werden könnte (?) Konsolidierung abgeschlossen (?)

Muss nur noch der Gesamtmarkt mitspielen und der sieht momentan nicht schlecht aus.......

Wo seht Ihr das nächste Kursziel/ bzw. Hürde?

Gruß Flocke  

3474 Postings, 3859 Tage karassFlocke

 
  
    
11.03.10 18:24
kenne mich mit Chartbildern nicht aus aber denke AIB  hat viel verloren die letzten Monate,
mehr als die anderen Banken. Einen Grund dafür kann ich nicht sehen. Denke wenn der
Markt wieder hoch geht werden wir dann auch mehr profitieren. Und bis zum vorläufigen
Kursziel sind noch 70%.  

1012 Postings, 5068 Tage MikiTanakaSt.Patrick´s Day Party !

 
  
    
17.03.10 12:33
L&S RT  1,59 ?   +9,05%  

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben