UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die Auferstehung von GM

Seite 5 von 31
neuester Beitrag: 11.06.09 16:16
eröffnet am: 27.03.09 09:56 von: HotSalsa Anzahl Beiträge: 752
neuester Beitrag: 11.06.09 16:16 von: serkan52 Leser gesamt: 58316
davon Heute: 2
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31  Weiter  

518 Postings, 3799 Tage max_Ffmreinste Geldverbrennung ...

 
  
    
1
29.05.09 20:19
... in Berlin steigt die "Grillparty" wieder und in den Depots der GM Aktionäre brennts auch - Frankfurt schließt mit dem niedrigsten GM Kurs ever ! Bei Chaper 11 sehen wir Kurse USD 0,001 und tiefer - schaut auch die diesjährigen INSOLVIS an ntv-Text ab S. 300 ff   

5638 Postings, 3801 Tage garrisonoder...

 
  
    
29.05.09 20:21
Bid (USD)   Ask (USD)   *gg*
0.80   0.794  

26242 Postings, 4310 Tage brunneta@garrison: :-) ich sagte am Dienstag 02.06.2009

 
  
    
29.05.09 20:21
Wer lesen kann, hat klare Vorteile  ;-)
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

610 Postings, 3983 Tage Solarboy777jetzt kann

 
  
    
29.05.09 20:24
der Mist hier fallen bis nix mehr da is is mir schnuppe, viel Glück noch allen Investierten!
 

5638 Postings, 3801 Tage garrisonalles klar brunneta...

 
  
    
29.05.09 20:24
ich bin ganz deiner meinung, BID und ASK ist eigentlich ein Beispiel der Manipulation...

ich bin und bleibe weiterhin optimistisch...wie gesagt, TOP or FLOP...  

518 Postings, 3799 Tage max_Ffm.

 
  
    
29.05.09 20:27
Ist hier ja wie bei der KfW - Lehman Überweisung. Da werfen wir doch mal dem Guten Geld noch Schlechtes hinterher...
 

5638 Postings, 3801 Tage garrisonich gehe davon aus...

 
  
    
2
29.05.09 20:30
unter $ 0,50 wird GM nicht fallen...Momentan herrscht am Markt Panik, DESHALB sinkt der Aktienkurs....  

518 Postings, 3799 Tage max_FfmHoffnung Obama ?!

 
  
    
29.05.09 20:34

m.e. Inso am Montag Abend wirdund  GM wird def. zerschlagen:

Good GM (mit welchen Unternehmensteilen auch immer) und Bad GM

es wird wieder warme Worte von Obama geben die ans Herz gehen.

 

5638 Postings, 3801 Tage garrisonYes We Can...

 
  
    
29.05.09 20:35
No DEADLINE...Nur Strategie...Hollywood PUR...:)  

5638 Postings, 3801 Tage garrisoncomedy...

 
  
    
29.05.09 20:37
Bid (USD)   Ask (USD)
0.774              0.778  

7702 Postings, 4688 Tage Tykowarum bei 50ct?

 
  
    
29.05.09 20:38
Hellseher?

Prophet?

Gott?
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaGewerkschaft billigt Zugeständnisse

 
  
    
29.05.09 20:38
Detroit, MI (aktiencheck.de AG) - Die in der Autogewerkschaft United Auto Workers (UAW) organisierten Mitarbeiter des US-Autoherstellers General Motors Corp. (GM) (ISIN US3704421052 / WKN 850000) haben den geforderten Zugeständnissen zur Sanierung des angeschlagenen Konzerns zugestimmt.

Wie Ron Gettelfinger, President der UAW, am Freitag mitteilte, wurde das Abkommen von 74 Prozent der betroffenen Arbeiter angenommen. Die neue Vereinbarung, die rund 54.000 Arbeitnehmer betrifft, enthält unter anderem die Streichung von Zuschlägen und den Stopp von Lohnsteigerungen. Außerdem soll es bis zum Jahr 2015 keine Streiks geben.

Die Zugeständnisse der Arbeiter könnten General Motors helfen, die zu erwartende Sanierung unter dem Dach des US-Insolvenzverfahrens "Chapter 11" zu beschleunigen. Marktteilnehmer gehen derzeit davon aus, dass der Autokonzern bereits am kommenden Montag Insolvenz anmelden wird.

Die Aktie fiel im heutigen Handelsverlauf an der NYSE mit 75 Cents zeitweise auf den tiefsten Stand seit 1933. Aktuell notiert der Kurs bei 79 Cents (-29,64 Prozent). (29.05.2009/ac/n/a)

http://www.aktiencheck.de/artikel/news-Ausland-1920785.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

26242 Postings, 4310 Tage brunnetader Neustart soll in 60 bis 90 Tagen gelingen.

 
  
    
1
29.05.09 20:40
Für den gut 100-jährigen Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) laufen die Vorbereitungen zur Insolvenz als der letzten Überlebenschance auf Hochtouren. Die offizielle Ankündigung wird am Pfingstmontag bei einer Rede von US-Präsident Barack Obama erwartet, wenn das von ihm gestellte Ultimatum für GM abläuft.

.
Artikel drucken Drucken Artikel versenden Senden Merken Vorlesen AAA Textgröße Artikel kommentieren Kommentieren
Mehr zum Thema:

   *
     GM: Noch einmal 30 Mrd. Dollar von der Regierung
     Insolvenz: GM zahlt Löhne früher aus

Für den gut 100-jährigen Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) laufen die Vorbereitungen zur Insolvenz als der letzten Überlebenschance auf Hochtouren. Die offizielle Ankündigung wird am Pfingstmontag bei einer Rede von US-Präsident Barack Obama erwartet, wenn das von ihm gestellte Ultimatum für GM abläuft.

Bis zur letzten Minute soll über das Wochenende die zur Rettung geplante Verstaatlichung vorbereitet werden. So soll GM möglichst schnell wieder aus der Insolvenz fahren. Der Neustart solle nach Obamas Plan binnen 60 bis 90 Tagen gelingen, so US-Medien unter Berufung auf Regierungsbeamte.

Das gerichtliche Gläubigerschutz-Verfahren wäre das größte seiner Art in der US-Geschichte. Die Dauer hängt entscheidend von den mehreren zehntausend Gläubigern ab, denen der größte US-Autobauer 27 Milliarden Dollar (19,2 Mrd. Euro) schuldet. Sie haben nach einem verbesserten Angebot nun bis diesen Samstagabend (17 Uhr Ortszeit/23 MESZ) Zeit, dem Rettungsplan zuzustimmen.

Ein Nein der Kreditgeber würde die ohnehin komplizierte Insolvenz nochmals dramatisch erschweren. Etwa 20 Prozent von ihnen stimmten bereits zu. Mit einer zweiten Gläubigergruppe, die für weitere 30 Prozent der GM-Schulden stehe, sei das Finanzministerium im Gespräch, so die "New York Times" (NYT).

Für ihren Schuldenverzicht sollen die Kreditgeber zehn Prozent am neuen Konzern bekommen und später ihren Anteil auf bis zu 25 Prozent aufstocken können. Die Autogewerkschaft UAW soll für Zugeständnisse 17,5 Prozent erhalten. Die Mehrheit übernimmt zunächst die Regierung mit 72,5 Prozent. Dafür pumpt sie zur Sanierung weitere 30 Milliarden Dollar in GM, zusätzlich zu bereits gewährten 20 Milliarden Dollar.

Wettbewerber Chrysler steht mit dem neuen Partner Fiat gerade vor dem rettenden Sprung aus der vor einem Monat gestarteten Insolvenz. Der Fall GM ist aber wegen der Größe des Konzerns, der Notierung an der Börse und auch wegen Opel viel komplizierter.

Der einst weltgrößte Autobauer soll sich über die Insolvenz gesundschrumpfen: Aus Opel und der britischen Schwester Vauxhall will sich GM großteils zurückziehen. Die schwedische Tochter Saab sowie die US-Marken Hummer und Saturn sollen abgestoßen werden. Pontiac muss sterben.

Weltweit sollen weniger als 200.000 der zuletzt noch 235.000 Jobs im Konzern übrigbleiben. Vor zehn Jahren gab es bei GM noch doppelt so viele Stellen. Weitere 14 US-Fabriken werden stillgelegt.

Die Altlasten, die der "neue" GM-Konzern in der Insolvenz hinter sich lässt, sollen allmählich abgewickelt werden. Die verbliebenen Aktionäre gehen voraussichtlich leer aus. Es könne 6 bis 18 Monate dauern, ehe GM wieder ein börsengehandeltes Unternehmen werde, so das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Regierungsbeamte.

Von Anfang 2005 bis heute hat GM ein Minus von insgesamt 88 Milliarden Dollar eingefahren. Zum Verhängnis wurden GM weit zu hohe Kosten und eine verfehlte Modellpolitik mit überwiegend bulligen Geländewagen und spritfressende Limousinen.

http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/483412/index.do
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

518 Postings, 3799 Tage max_Ffm-33%

 
  
    
1
29.05.09 20:41
heute geht`s erst später ins Nachleben muss unbedingt den Schluß NYSE ansehen :-) da kann ich den Enkeln noch was erzählen - wird historisch ?!, wie unsere Großeltern uns mit den Jahren 1929/30 nervten ... und dabei war früher alles besser :-)  

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaVerhandlungen über Opel in heißer Phase

 
  
    
29.05.09 20:42
Das Spitzengespräch im Kanzleramt über die Zukunft von Opel ist auf den Abend verschoben worden. Nachdem Fiat das Interesse an Opel verloren hat, scheint Magna der letzte Kandidat für einen Einstieg bei Opel zu sein.

http://www.dw-world.de/dw/article/...html?maca=de-rss-de-eco-1018-rdf
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

2577 Postings, 6495 Tage uhujauferstehungen gibt es nur aus

 
  
    
29.05.09 20:43

518 Postings, 3799 Tage max_FfmHistorisch ! JETZT tiefste Stand seit 1933 20:44

 
  
    
29.05.09 20:46

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaOpel-Rettung Zweiter Überblick

 
  
    
29.05.09 20:46
http://de.news.yahoo.com/1/20090529/...dlungsmarathon-zu-f8250da.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaEU-Länder begrüßen deutschen Alleingang

 
  
    
29.05.09 20:54
Erst waren Deutschlands europäische Partnerländer sauer über den Alleingang der Bundesregierung - plötzlich zeigen sie sich jedoch zufrieden. Den Erfolg auf die Fahnen schreibt sich Wirtschafts-Staatssekretär Hintze.

http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...hen-Alleingang/520564.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

5638 Postings, 3801 Tage garrisonCitiBoy...

 
  
    
29.05.09 20:56
Manipulation, hmmm...man hält den Kurs künstlich auf diesem Level...Solche Manipulationen sind im Buch "Citiboy" gut beschrieben!!!!! *gg*



Bid (USD)   Ask (USD)  
0.771            0.771  

275 Postings, 4080 Tage Nussmano....

 
  
    
29.05.09 20:57
ich dachte schon mein Einstiegskurs von 0,798 ware richtig jut gewesen... xD Is doch eh alles nur Spielgeld ^^  

518 Postings, 3799 Tage max_FfmErinnerungen?!

 
  
    
29.05.09 21:02

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaUAW gives OK to GM plan!!

 
  
    
1
29.05.09 21:04
United Auto Workers rank-and-file members overwhelmingly ratified changes to the union?s national labor agreement with General Motors Corp.

The changes, which GM sought as part of its restructuring plan that has to be presented to the federal government before June 1, also were okayed by 86.5 percent of the votes cast Thursday by UAW Local 774 at GM?s Tonawanda engine plant.

The local plant has an active workforce of about 650 hourly workers and 140 salaried employees. Another 350 to 400 hourly workers are on layoff.

The concessions are designed to lower GM?s labor costs.

UAW President Ron Gettelfinger said at a news conference Friday that 74 percent of GM?s 54,000 U.S. production and skilled-trade workers voted in favor of the deal.

The vote comes before an expected Chapter 11 bankruptcy protection filing by GM on Monday. Having the labor agreement in place will help move the process through court quicker, bankruptcy experts have said.

The revised contract freezes wages, ends bonuses, eliminates noncompetitive work rules and ends the possibility of a strike until the next contract expires in 2015.

General Motors has received $19.4 billion in loans from the U.S. government, which would get 72.5 percent ownership of the company in an arrangement that also might include the Canadian government.

The remaining 10 percent would go to GM bondholders to wipe out $27 billion in unsecured debt.

On Monday, GM is to identify 14 assembly, parts stamping and engine plants that it plans to close as part of the restructuring. The closures will eliminate 21,000 jobs.

One of those 14 plants would be retooled to make subcompact cars starting in 2011, the automaker announced earlier Friday.
http://www.bizjournals.com/buffalo/stories/2009/....html?surround=lfn
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

5638 Postings, 3801 Tage garrisonIch habe gerade kauforder ...

 
  
    
29.05.09 21:04
erteilt...Limit $ 0,511 - 9.999 Stück....  

26242 Postings, 4310 Tage brunnetaSaab given more time to restructure

 
  
    
2
29.05.09 21:05
http://www.finanznachrichten.de/...n-more-time-to-restructure-020.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben