UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die Auferstehung von GM

Seite 25 von 31
neuester Beitrag: 11.06.09 16:16
eröffnet am: 27.03.09 09:56 von: HotSalsa Anzahl Beiträge: 752
neuester Beitrag: 11.06.09 16:16 von: serkan52 Leser gesamt: 57503
davon Heute: 6
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 31  Weiter  

1067 Postings, 3657 Tage -STEVE-Löschung

 
  
    
02.06.09 16:59

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.06.09 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

5638 Postings, 3650 Tage garrisonsteve...

 
  
    
3
02.06.09 17:08
Ich rede über alte GM Aktien, ALSO das sollte dir bekannt sein. Nämlich diese Aktien sind fast, ich sage "FAST" wertlos. Erst nach der Beendigung des Chapter 11 Verfahrens, kann man über ganz neuen GM reden, die sicher mehr als $ 1 per shares sein wird. UND diese GMGMQ werden gelöscht....

Das ist jetzt nur Zockerei ohne irgendwelche Substanz und Regel!!!

G  

30851 Postings, 6759 Tage Zwergnaseyepp, so isses, garrison

 
  
    
2
02.06.09 17:10
VERBLEIBENDE AKTIONÄRE GEHEN LEER AUS

Der amerikanische Steuerzahler springt mit weiteren rund 30 Milliarden Dollar ein, um die Insolvenz zu finanzieren, Kanada ist mit knapp 10 Milliarden dabei. Damit haben die US-Steuerzahler rund 50 Milliarden (35 Mrd Euro) in GM gepumpt. Die verbliebenen Aktionäre gehen unterdessen praktisch leer aus.

http://www.ariva.de/...unde_Null_fuer_GM_Insolvenz_beantragt_n2987633  

1067 Postings, 3657 Tage -STEVE-Löschung

 
  
    
02.06.09 19:46

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.06.09 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

4021 Postings, 4365 Tage MikeOSschlau gemacht garrison gestern - die Shorteindeck

 
  
    
02.06.09 19:47
ungen clever genutzt. Viele Gewinner werden es aber nicht gegeben haben. Die meisten sind weit über 1 ? eingestiegen.

Von Shorteindeckungen sieht man heute noch einiges. Aber mal sehen wann der Kurs unter 0,30 ? fällt.

Wer GM noch hält sollte sich mit Schmerzen von diesem Investment verabschieden.  

5638 Postings, 3650 Tage garrisonSteveBoy...

 
  
    
02.06.09 19:58
In Amerika, in der Schweiz, auch in Germany gibt es viele leere Buden an der Börse. Damit kann man trotzdem ordentlich Geld verdienen. Diese alte GM-Bude ist tot, ABER die chancen Gewinne zu fahren, sind gleich geblieben...
Voraussetzung: richtige Einstiegszeit zu erwischen, ... schnell rein, schnell raus,...so machen gute Trader die Gewinne, nicht wahr..LOL


Nun ja, ich hatte immer Glück in die zweite Hälfte des Börsentages.  

5638 Postings, 3650 Tage garrisonDieser Lottoschein...

 
  
    
02.06.09 20:09
wird erst bei $ 0,05 interessant. Jetz einzusteigen, wäre Verschenken des geldes an böse Jungs aus America..lol

^Von mir genannten Centbereich, mit ein paar Hundert ?uronen zu spielen, könnte, sage "könnte" kleine Gewinne bringen!!!  

1067 Postings, 3657 Tage -STEVE-Löschung

 
  
    
02.06.09 20:50

Moderation
Moderator: rd
Zeitpunkt: 04.06.09 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

5638 Postings, 3650 Tage garrisonSteve Orkel...

 
  
    
02.06.09 21:19

113 Postings, 3899 Tage losemuchmoneyGM als baumarkt?

 
  
    
02.06.09 21:20
mit den aktien kann jetzt das tapezieren angefangen werden.....weil....wertlos  

5638 Postings, 3650 Tage garrisonhier wird...

 
  
    
02.06.09 21:27
Hier wird abgeladen was das Zeug hält. ...*gg*  

1067 Postings, 3657 Tage -STEVE-Löschung

 
  
    
02.06.09 21:28

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 04.06.09 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

5638 Postings, 3650 Tage garrisonhier wird verkauft...

 
  
    
02.06.09 21:31
Der Verkaufsdruck ist sehr groß. GM kollabiert gerade!!!


Steve: Sei bereit, Kaufsignal kommt bald...lach...  

5638 Postings, 3650 Tage garrisonUp or Down..?

 
  
    
02.06.09 23:19
Posted by:  John_NC     Date:  Tuesday, June 02, 2009 4:37:58 PM
In reply to: storm12 who wrote msg# 4436 Post # of 4456  [Send a link via email]
GM in advance talks to sell Hummer this evening. That's what caused end of day run. I bought in at 0.53.  

197 Postings, 3650 Tage suffixVerkauf Hummer ist ja nun durch

 
  
    
03.06.09 09:42
Wieder mal sind es die Chinesen und die wollen sicher noch mehr von dem Kuchen.
Sollte helfen.  

1140 Postings, 3876 Tage bluhmgeordnete Insolvenz

 
  
    
03.06.09 10:19
http://www.ariva.de/ROUNDUP_2_Flaute_am_US_Automarkt_haelt_an_n2988829

sollte sich die Börse an dieses Instrument der Marktwirtschaft gewöhnen ?
"too big to fall" gilt nicht mehr !
-----------
W. B.

661 Postings, 6296 Tage derphAuferstehung ??

 
  
    
1
03.06.09 10:57

General Motors sell (UBS AG)

aktiencheck.de

Rating-Update: Zürich (aktiencheck.de AG) - Colin Langan, Analyst der UBS, stuft die Aktie von General Motors (ISIN US3704421052/ WKN 850000) weiterhin mit dem Rating "sell" ein. Das Kursziel werde von zuvor 1 USD auf jetzt 0 USD gesenkt.

[ in Worten: NULL...sorry, tut uns leid... :-( ]

(02.06.2009/ac/a/u) Analyse-Datum: 02.06.2009 Analyst: UBS AG Rating des Analysten: sell

 

5700 Postings, 3833 Tage GundobadMitleid.

 
  
    
2
04.06.09 00:46
Tut mir leid,aber das hab ich noch nie gelesen,daß sich ein Analyst für sein Raten entschuldigt.-Finde es freilich bemitleidenswert,wenn jemand glaubt,eine Auferstehung abblasen zu müssen,mit dem Alphorn,sozusagen.Finde es sogar unchristlich,was ja,den Amerikanern gegenüber,besonders schwer wiegt.Ich fürchte,die Schweizer sollten es nicht übertreiben mit ihrer Neutralität und nicht so hartherzig sein.Auf ihr Mitleid würden die Nord-Atlantiker,zu denen wir ja auch gehören, dann umso lieber verzichten.  

26243 Postings, 4159 Tage brunnetaGeneral Motors könnte Insolvenz schnell verlassen

 
  
    
1
04.06.09 08:21
Der US-Autohersteller General Motors (GM)   könnte schneller als erwartet aus der Insolvenz herauskommen. Eingeweihte Personen trauten dem Unternehmen zu, noch vor der offiziell angesetzten Frist von 60 bis 90 Tagen den Gläubigerschutz verlassen zu können, schreibt die "Financial Times" (Donnerstagausgabe). Auch GM selbst peilt eine möglichst rasche Sanierung an.

Der einst unangefochten größte Autohersteller der Welt hatte am Montag Insolvenz anmelden müssen. Eine jahrelang verfehlte Modellpolitik und letztlich die Wirtschaftskrise hatten das Unternehmen gegen die Wand fahren lassen. Nun soll GM mehrheitlich verstaatlicht werden und sich geschützt vor dem Zugriff der Gläubiger dann gesundschrumpfen. So wurde die Geländewagen-Marke Hummer bereits verkauft und die europäischen Töchter mit Opel abgenabelt.

Die Hoffnung auf ein schnelles Vorwärtskommen bei GM wird durch die Sanierungserfolge beim ebenfalls insolventen Rivalen Chrysler beflügelt. Es wird erwartet, dass das Unternehmen nach nicht einmal 40 Tagen aus dem Gläubigerschutz herauskommt. Der italienische Autohersteller Fiat will bei Chrysler einsteigen./das/wiz
http://www.finanznachrichten.de/...nsolvenz-schnell-verlassen-016.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

197 Postings, 3650 Tage suffixhttp://www.google.com/finance?q=OTC:GMGMQ

 
  
    
04.06.09 08:42
hier findet ihr einen guten Beitrag von Bloomberg - rechts oben auf der Seite.
not to bad, i would say  

197 Postings, 3650 Tage suffixJetzt kursiert bereits ein bitterer Witz,

 
  
    
04.06.09 08:49
dass GM nicht General Motors heißt sondern Government Motors, Staats-Autokozern  

1441 Postings, 5126 Tage bullorbear...

 
  
    
04.06.09 09:17
Hallo,

hab meine Frage schon einmal gestellt, doch leider keine Antwort bekommen.

Wenn ich nun GM-Aktien kaufe, kann es dann passieren, dass die Aktien dann der Staat oder die Gläubiger bekommen? Wie läuft sowas ab? Der Staat will 75% und die Gläubiger auch einen großen Teil. Woher kommen die Aktien - doch von denen, die sie besitzen, oder? Wird man dann sozusagen enteignet?

LG,
Bull  

26243 Postings, 4159 Tage brunnetaSchnelle Lösung möglich

 
  
    
04.06.09 10:00
Dem Autobauer General Motors trauen Eingeweihte zu, die Insolvenz noch vor dem angepeilten Zeitraum zu verlassen. Hoffnung verleiht ausgerechnet Mitbewerber Chrysler.

http://www.autogazette.de/...e-Loesung-moeglich/artikel_1373300_6.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

26243 Postings, 4159 Tage brunnetaACHTUNG!! Insolvenz soll bald ein Ende haben

 
  
    
04.06.09 10:40
General Motors könnte schneller als erwartet aus der Insolvenz herauskommen, glauben Eingeweihte. Die Sanierung des früheren Weltmarktführers läuft auf Hochtouren.

http://www.focus.de/finanzen/news/...d-ein-ende-haben_aid_405056.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann.
Devise: "Kaufen, wenn alle anderen verkaufen"

154 Postings, 3642 Tage hnajdh.?

 
  
    
04.06.09 11:14
würde es sich lohnen jetzt einzusteigen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben