UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1564 von 1569
neuester Beitrag: 16.12.19 11:58
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 39205
neuester Beitrag: 16.12.19 11:58 von: BobbyTH Leser gesamt: 5912841
davon Heute: 961
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1562 | 1563 |
| 1565 | 1566 | ... | 1569  Weiter  

7309 Postings, 547 Tage DressageQueenSelbst Gewinnmitnahmen bleiben aus....

 
  
    
07.11.19 10:26
Könnte jetzt langsam wieder zur 20 laufen ... Geduld ist gefragt!  

1159 Postings, 199 Tage immo2019mein ek 15,35

 
  
    
1
07.11.19 10:39
leider wegen voller hose nicht nachgelegt bei 13 ....
immerhin nun 40k euro im plus

werde aber dauerhaft halten
 

4332 Postings, 516 Tage Visiomaxima40 K Plus ! ?

 
  
    
4
07.11.19 10:43
ist ja mehr als mein Gesamtvermögen  incl. Auto , Möbel , Sparbuch , Aktien , Rücklagen , Haus , Barvermögen , Wohnungen , Fonds und vieles mehr

Sachen gibts  

7309 Postings, 547 Tage DressageQueen40k Plus?

 
  
    
3
07.11.19 10:59
Respekt.  Ich hab 2 Aktien. Wenn ich die Gebühren abziehe ... bleiben nach dem Anstieg genau 0,98 Cent Gewinn. Möchte allerdings einen verdoppler ....  

112 Postings, 640 Tage InvestourSehen wir

 
  
    
07.11.19 11:22
gerade einen Short-Squeeze? Bin kein Experte, daher ernst gemeinte Frage!  

1690 Postings, 873 Tage Lupinimmo2019

 
  
    
07.11.19 11:37
Ist schon ein gehobener Forist, überall mit mehreren 100k Einsatz dabei und wird auch nicht müde seine Stückzahlen zu posten. Schön für ihn. Aber was bringt diese Info für alle anderen?

Wenn ich so viel Kohle hätte würde ich mir den Stress mit den Aktien nicht mehr antun.  

280 Postings, 709 Tage Ribald_TauschmannDividende?

 
  
    
07.11.19 11:38
Meine erste / einzige Aktie die jetzt grade mal bisschen höher ging. Ich schwenkte von Pennystocks auf Bluechips (nennt man das so?) und somit vom "Zocken" auf Rendite via Dividende. Jetzt grade bin ich 36% im Plus. Leider halt nicht mit so vielen Anteilen.

Da ich insgesamt noch sehr unerfahren hier bin: nimmt man jetzt den Gewinn mit und verkauft seine Anteile, oder bleibt man seinem ursprünglichen Plan treu und lässt es weiter laufen, auch wenn dann andere Gewinne mitnehmen / der Kursanstieg stagniert o.ä.?

Man kann es nicht voraussagen, sicherlich, aber wenn ich mit mehr als nur 100 Stücken hier drin wäre, würde ich bei 35% schon mit einem Verkauf liebäugeln. So bin ich "der kleine Fisch" und kann im Prinzip nur zuschauen.  

615 Postings, 564 Tage Dat wedig nichDonnerschlag!!

 
  
    
1
07.11.19 11:39
was bei P7M mies läuft ist hier eine Rakete. Bin einfach nur glücklich :-)  

16 Postings, 59 Tage BjoernaktienDann

 
  
    
1
07.11.19 12:00
Hat sich doch das ganze schon gelohnt. Bin damals bei 14,61 rein.
+20 %
Wobei interessant ist bei LH eh nur die Dividende.  

16 Postings, 59 Tage Bjoernaktien@Ribald

 
  
    
2
07.11.19 12:09
Das musst du entscheiden. Generell gibt es verschiedene Ansätze.
Aufgrund der Dividende würde ich persönlich halten.
Wenn du damit rechnest, dass die Aktie langfristig wieder sinkt lohnt sich ein Verkauf und ein späteres Reinvestieren.

Jeder hier wird etwas anderes empfehlen. Du musst deine Entscheidung selber treffen und vor allem auch damit leben.

Die LH hat einige gute Marktvorteile. Größe, Liquidität, keine 737 Max und ist gut aufgestellt.
Nachteile sind Steuern, Umweltbewusstsein der Menschen steigt usw.

Aufgrund der TC Pleite wird es wohl eher in Richtung LH als Billigflieger gehen. Ich erwarte eine solide Entwicklung im Q4.

Als Neuling solltest du die Finger von Pennystocks lassen. Außer du kannst mit einem Totalverlust oder hohen Verlustschwankungen umgehen. (Siehe Thomas Cook.)

Wie immer meine persönliche Meinung, keine Empfehlung.

 

1159 Postings, 199 Tage immo2019ich muss immer

 
  
    
07.11.19 12:13
mit 100k bis 300k pro posi rein sonst macht es kein sinn für mein depot

lha ist mit 300k  eur ne normale  neben posi
 

7309 Postings, 547 Tage DressageQueenLieber kleine Brötchen backen

 
  
    
1
07.11.19 12:28
Wer hat der prahlt nicht ... nur zur Info.  

2491 Postings, 562 Tage BobbyTH@123456a

 
  
    
07.11.19 12:29
mein Posting war als Witz gedacht. Reaktionen am Markt geschehen ja meistens auf News aber das weißt du ja selbst  
Dennoch komisch das das Thema Streik keine Wirkung zeigt.  

9 Postings, 115 Tage LuckyKl@Investour

 
  
    
07.11.19 13:12
Ich bin auch kein Experte, aber ein Short Squeeze kann eigentlich nur dann stattfinden wenn ein signifikanter Anteil an Positionen leerverkauft wurde. Der Bundesanzeiger meldet erst ab 0,5%. Somit ist nur Citadel gelistet (<1%). Deshalb würde ich nicht davon ausgehen das die Lufthansa derzeit ein Kandidat für eine Short Squeeze ist. Da müssten schon 10-20% leerverkauft worden sein... Betonung: Meine Einschätzung.  

528 Postings, 1407 Tage DawnrazorWhooom

 
  
    
07.11.19 13:36
Gemeint ist sicher das fette Handelsvolumen heute, wenn das kein Shortsqueeze ist dann sind das schlicht viele, neue Einsteiger.  

111 Postings, 287 Tage finanzhansGewinnmitnahme sinnvoll?

 
  
    
1
07.11.19 13:51
Hallo Vorposter in Sachen Gewinnmitnahme. Einerseits ist an Gewinn noch niemand gestorben. Eher beim Aussitzen des Verlusts finanziell verdurstet. In der Regel verkaufen Kleinanleger wie Du und ich zu früh im Gewinn und zu spät oder nie im Verlust. Erst gestern habe ich bei BMW den Sack bei +12% zugemacht, weil ich den fairen Wert eh bei 71 sah und dachte, es sei verdächtig, dass gerade die Autobranche in den letzten Tagen derart aufholt. Pustekuchen! Schon heute steht BMW wieder paar Prozente höher. Bei LH sehe ich dagegen noch weiteres Potential bis 36(!). Hier halte ich weiter, mit der Gefahr, dass mein errechneter Wert erst nach einer Talfahrt oder evtl auch nie erreicht wird. Durch schlechte Zeiten tröstet die Dividende. Generell ist es sinnvoll, sich vor dem Kauf ein Kursziel festzulegen und das auch einzuhalten. Markettiming, also verkaufen und günstig wieder reingekommen, geht dagegen bei mir zumindest oft schief. Es sei denn es handelt sich um eine hochvolatile Wirecard, da gibt es natürlich öftere Chancen zum Ein- und Ausstieg.  

111 Postings, 287 Tage finanzhans30% im Plus

 
  
    
07.11.19 13:52
Das sei noch gesagt zu Deiner Orientierung. Wir sind also in einer in etwa vergleichbaren Situation.  

12823 Postings, 4002 Tage RoeckiHerzlichen Glückwunsch Allen ...

 
  
    
07.11.19 15:09
die bei knapp über 12? nochmal zugeschlagen haben!
 

1071 Postings, 846 Tage Kursverlauf_@Roecki

 
  
    
07.11.19 19:32

1690 Postings, 873 Tage LupinHeute weiter....

 
  
    
08.11.19 07:28
Ich hoffe heute auf eine Fortsetzung der Erholungsrally. Bei 18 wird ein Teil dem Markt zurückgeführt :-)

Die niedrigen Kursziele der Analysten kann ich nicht nachvollziehen ich denke die Branche ist langsam im Wandel, Konsolidierungseffekte sollten sich langsam bemerkbar machen und die Ticket-Preise haben imho den Tiefpunkt durchschritten.  

1768 Postings, 590 Tage walter.eucken@finanzhans

 
  
    
08.11.19 08:12
schön dass du die volatile wirecard als gegensatz zur lufthansa nimmst, hier waren die bewegungen der der letzten jahre im gegenteil nämlich fast schon zu überdeutlich ausgeprägt.

herbst 2016 bis jan 2018 von 9.xx bis 30.xx euro hoch,
jan2018 bis aug2019 von 30.xx bis 12.xx euro runter.

falls, grosses falls, sich diese muster wiederholen würde, dann stünden wir erst am anfang der aufwärtsbewegung.  

1090 Postings, 1677 Tage phre22Im podcast

 
  
    
1
08.11.19 08:34
Ist die LuHa als Thema der Woche. Philipp fliegt sehr viel

https://modernvalueinvesting.de/...t-der-crash-jetzt-raus-aus-aktien/  

111 Postings, 287 Tage finanzhansVolatile LH

 
  
    
08.11.19 10:37
WC und LH gleichermassen als volatil zu bezeichnen passt mMn überhaupt nicht, wenn man sich anguckt, was bei WC allein an wenigen Tagen an Wertdifferenz abgeht, gepaart mit panischer medialer Berichterstattung. Ich bin in der Hinsicht froh, dass ich das bei LH nicht erleben muss. Bin ganz deiner Meinung, dass wir immer noch im Schnäppchenpreis sind.  

1768 Postings, 590 Tage walter.euckenja

 
  
    
08.11.19 14:30
kein vergleich, war als gegensatz angedacht. hier die lufthansa mit den langanhaltenden kursentwicklungen, da wirecard mit voltilen auf und ab. aber ich denk, wir sprechen vom selben.  

111 Postings, 287 Tage finanzhansKlassische Verwechslung

 
  
    
08.11.19 14:36
da sprechen wir absolut vom selben! Gut, dass das nochmal klargestellt wurde.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1562 | 1563 |
| 1565 | 1566 | ... | 1569  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hundekarl