UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

HC Strache, der Mann hat Charisma

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 23.05.19 15:23
eröffnet am: 14.04.19 11:31 von: Fernbedienun. Anzahl Beiträge: 96
neuester Beitrag: 23.05.19 15:23 von: major Leser gesamt: 4837
davon Heute: 4
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

2851 Postings, 691 Tage FernbedienungHC Strache, der Mann hat Charisma

 
  
    
8
14.04.19 11:31
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
70 Postings ausgeblendet.

41851 Postings, 4334 Tage RubensrembrandtUnd es scheint so,

 
  
    
2
20.05.19 13:12
dass bei der Inszenierung von Skandalen große Player dabei sind, die über sehr viel Geld
verfügen.
Denn auch in Frankreich wurden kurz vor der Wahl sämtliche aussichtsreiche Kandidaten
(Fillon, Sarkozy usw.) durch Enthüllungen und Justizermittlungen außer Gefecht gesetzt,
sodass der Wunschkandidat Macron siegte.  

96852 Postings, 7212 Tage Katjuschana ja, es wäre ja eh alles in Österreich anders

 
  
    
1
20.05.19 13:15
gekommen, wenn die Glawischnig den Kickl in der Oberstufe geküsst hätte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

68208 Postings, 5881 Tage BarCodeJaja. Das ganz große Verschwörungsbesteck

 
  
    
2
20.05.19 13:18
muss da ausgepackt werden für den kleinen Strache...
-----------
Alles ist relativ.

68208 Postings, 5881 Tage BarCodeStrache

 
  
    
1
20.05.19 13:28
war im kleinen Österreich ein bedeutender Mann. Das ist jetzt Geschichte. Die Welt kratzt sich am Hintern und dreht sich weiter...
Und diese großen Zampanos, die angeblich alles bestimmen sollen, reiben sich verwundert die Augen, was sie da schon wieder angerichtet haben sollen!
-----------
Alles ist relativ.

96852 Postings, 7212 Tage Katjuschaam ehesten merkt man immer, ob jemand

 
  
    
1
20.05.19 13:32
gut für die Politik ist, wenn er Humor hat.

Die FPÖ hat eindeutig keinen Humor.

Ich würd wohl die NEOS wählen. Der Strolz ist zu geil. :)

Der einzige, der die Fragen von Klien immer souverän und lustig beantwortet.



-----------
the harder we fight the higher the wall

2394 Postings, 3173 Tage AktienBabykann mich nicht an eine

 
  
    
20.05.19 13:36
mittagspause erinnern die je so lustig war ...

allen ernstes will schäuble, der die namen seiner schwarzen koffer/konten verwalter bis heute geheim hält, klarnamen im netz durchsetzen.

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/...nternet-a-1267993.html

die namen der ibiza-nutten wären interessant ...  

25881 Postings, 3732 Tage hokai?Austria in Motion?

 
  
    
4
20.05.19 13:49
diese Austrian Anglizismen AA's sind immer sehr niedlich; die haben da richtig was in Bewegung gebracht. Rubens sind das die grossen Player von denen Du faselst? Haben sie ja richtig geschickt eingefädelt, erst die FPÖ mit Geld zu AA'n und dann das Video drehen und in der Presse lancieren, jo rubens so wird es wohl gewesen sein.
Aluhut auf zum Gebet!
Im Ibiza-Skandalvideo, das zum Auseinanderbrechen von Türkis-Blau geführt hat, erläuterte Heinz Christian Strache (FPÖ) im Sommer 2017 vor ...
 

41851 Postings, 4334 Tage RubensrembrandtDas ist keine Verschwörungstheorie,

 
  
    
1
20.05.19 14:48
sondern Tatsache, dass Böhmermann vom Staatsfunk schon wochenlang vorher über das
Video Bescheid wusste. Anscheinend sollte aber der günstigste Zeitpunkt abgewartet werden.  

50486 Postings, 5055 Tage Radelfan#69 Und wenn es um Wählerbeeinflussung geht,

 
  
    
3
20.05.19 14:55
dann gibt es hier zumindest einen User, der mit vielen immer wieder verbreiteten Halbwahrheiten/Auslassungen die User-Wähler mit Wahlempfehlungen für die AfD völlig objektiv gebrieft hat!

;-)
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

5804 Postings, 7037 Tage majorIbiza war kein Ausrutscher

 
  
    
2
20.05.19 16:15

Es kommt noch besser:

Die FPÖ-Politiker Strache und Gudenus beteuerten, nach der Ibiza-Sause keinen Kontakt mehr zu einer vermeintlichen russischen Investorin gehabt zu haben. Das stimmt nur halb - wie Mitschnitte belegen, die dem SPIEGEL vorliegen.
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

5804 Postings, 7037 Tage majorKickl soll Ministerposten räumen

 
  
    
1
20.05.19 18:59
Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will in der schweren Regierungskrise dem Bundespräsidenten die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) vorschlagen. Nach dem Skandal-Video von Ibiza brauche es nun "lückenlose Aufklärung".
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

5804 Postings, 7037 Tage majorWar es der Mossad

 
  
    
1
21.05.19 13:40
Warum wurde das Video, das FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Johannes Gudenus zu Fall brachte, erst jetzt veröffentlicht? Und wer steckt dahinter? Noch bleibt alles Spekulation. Für Ex-BND-Vize Rudolf Adam deutet aber vieles auf den israelischen Geheimdienst hin? auch der Antisemitismus der FPÖ
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

96852 Postings, 7212 Tage KatjuschaZitat aus dem cicero-Artikel

 
  
    
4
21.05.19 13:51
Zitat: "Viel interessanter aber ist die Frage: Wer steckt hinter dieser Intrige? Welche Absichten haben die Initiatoren geleitet? Lassen sich daraus Rückschlüsse auf weitere Angriffe auf westliche Demokratien herleiten?"


ach so, ist das viel interessanter?

also ich weiß nicht, irgendwie gehen schon wieder alle Medien dem Ablenkungsmanöver der Rechtspopulisten auf den Leim. Inwiefern soll es denn für mich interessant sein, wer da dahinter steckt? Klar kann man gerne drüber spekulieren, aber das als Angriff auf westliche Demokratien zu verstehen, ist ja abstrus. Geheimdienstaktivitäten vermute ich zwar auch (egal ob jetzt Russland oder Israel), aber die gibt's immer schon. Die Frage ist doch viel entscheidender, was man daraus aufdeckt, in diesem Falle einen Politiker, der offensichtlich ein sehr fragwürdiges Demokratieverständnis hat und sich ausländischen Geldgebern für die eigene Macht anbiedert, sich aber gleichzeitig im Wahlkampf als das genaue Gegenteil präsentiert. Und solche populistischen Politiker wollen dann immer was von "Mut zur Wahrheit" etc erzählen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

1303 Postings, 1241 Tage VanHolmenolmendol.Wenn da einer wo

 
  
    
21.05.19 14:03
dahinter steckt, steckt der quasi auch mit drin, nur andersrum. Vielleicht hat aber auch einer dem, der dahintersteckt, schon gesteckt, dass man vermutet, dass er da mit drin steckt. Dann könnte der einfach, wenn es dunkel geworden ist, aus seinem Versteck schleichen, ohne dass irgendwer es mitbekommen würde und keiner würde ahnen, dass er es war, der da dahinter gesteckt hat.  

5804 Postings, 7037 Tage majorDie fehlende Überraschung

 
  
    
4
21.05.19 14:03
Kolumne Sternenflimmern: Die fehlende Überraschung - taz.de
Entgleisungen von Rechten überraschen kaum mehr. Der Fall Strache zeigt aber, dass Journalismus immer noch Möglichkeiten hat.
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

50486 Postings, 5055 Tage Radelfan#84 Dieser Artikel hat aber reichlich Potential

 
  
    
4
21.05.19 14:06
für die nächsten hundert Threads unseres flämischen Doppelmalers :-)))
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

5804 Postings, 7037 Tage majorStrache spricht ..

 
  
    
1
21.05.19 15:45
Nach dem Rücktritt von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist ein weiterer Videoausschnitt aufgetaucht.
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

5804 Postings, 7037 Tage majorDie Ibiza-Affäre: Der Mann, der Strache aufs ...

 
  
    
3
22.05.19 19:24

5804 Postings, 7037 Tage major!

 
  
    
1
22.05.19 20:19

68208 Postings, 5881 Tage BarCodeDas ist durchaus möglich.

 
  
    
1
23.05.19 14:39
Ist ja auch alles etwas dubios, was sich da offenbart. Aber das war auch zu erwarten. Ich hatte gleich so ein Gefühl, dass da ursprünglich nicht wirklich politische Mission dahintersteckt.

(Ändert aber alles nix an dem, was Strache und Gudenus da abgezogen haben...)
-----------
Alles ist relativ.

14437 Postings, 2468 Tage WeckmannLengsfeld halt...

 
  
    
3
23.05.19 14:58

32866 Postings, 3333 Tage NokturnalErstmal abwarten wo die Kohle hergekommen ist....

 
  
    
1
23.05.19 15:03
ich glaube das könnte in der Ösi Parteienlandschaft noch ganz unangenehm werden.  

5804 Postings, 7037 Tage majorAlso ich finde den Fall Strache richtig spannend

 
  
    
1
23.05.19 15:11
.. und wenn der Fall wirklich richtig gut ist, dann werden wir nie die ganze Wahrheit erfahren.  

5804 Postings, 7037 Tage majorNach dem Strache-Skandal: Filmriss bei der AfD

 
  
    
23.05.19 15:23
War da was? Nach der Videoaffäre um den österreichischen Ex-FPÖ-Vizekanzler Strache redet die AfD den Skandal klein. Unliebsame Videodokumente zur Freundschaft der Parteien löscht sie trotzdem lieber.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, flumi4, Laufpass.com, Lucky79, Muhakl, Rubbel, Rubensrembrandt, WALDY_RETURN, waschlappen