UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)

Seite 1 von 400
neuester Beitrag: 25.02.18 16:32
eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 9997
neuester Beitrag: 25.02.18 16:32 von: seltsam Leser gesamt: 352664
davon Heute: 3172
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400  Weiter  

1751 Postings, 863 Tage short squeezeDeutschlands Zukunft - der neue Thread :)

 
  
    
59
01.09.17 17:02
Hallo Leute,

da Reginchen im alten Thread allem Anschein nach nicht mehr mitliest und somit keine Störer und Provokateure ausschließt (so wie früher) haben einige User beschlossen einen neuen Thread zu eröffnen.
Ich würde mich freuen wenn die alten User, die dort immer wieder gute Beiträge verfasst haben zum neuen Thread wechseln. Übernehme dann hier die Moderation (da die Moderatoren selbst ja nicht in der Lage dazu sind!!!)

In den letzen Wochen und Monaten gab es immer wieder Querschläger und Provokateure.
Einige haben sich darauf eingelassen und am Ende wurden sie immer wieder gesperrt. Dieses kann nun vermieden werden, indem ich solche Leute rigoros ausschließe. Der alte Thread ist einer der am meisten frequentierten hier bei Ariva, vielleicht kommt der Neue da auch mal hin :)

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400  Weiter  
9971 Postings ausgeblendet.

8754 Postings, 5261 Tage .Juergen#53,Die deutschen Wähler haben das als erste kapie

 
  
    
4
25.02.18 12:51
Zitat;
Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin erweist sich immer deutlicher als Unglück: für die CDU, für Deutschland und für Europa. Die deutschen Wähler haben das als erste kapiert, und verpassten der CDU/CSU mit Merkel an der Spitze bei der Wahl 2017 eine ordentliche Klatsche. Nun haben diese Signale aus Deutschland - neben den Osteuropäischen Ländern - auch einige andere verstanden.
#9953 Zitatende:

??? wie denn das???
87% wählten im Grunde genommen auch bei Pro Asyl weiter so -
und die Groko Verhandlungen haben das "weiter so" dann auch bestätigt - mit CSU Votum!

-----------
Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht. (Norbert Bolz)

15262 Postings, 1758 Tage derFrankeMerkel und Nahles seien die Trümmerfrauen

 
  
    
12
25.02.18 12:54
der Volksparteien,
steht heute im Focus

das haut dem Fass den Boden raus

die Trümmerfrauen haben Deutschland wieder aufgebaut mit ihren Händen
und ihren Willen für eine Zukunft ihrer Kinder,
aber die zwei hinterlassen nur Trümmer und ein Deutschland ohne Zukunft.  

1524 Postings, 1993 Tage SantanderMaya, Inka, Perser, Ägypter

 
  
    
6
25.02.18 12:58
die Liste könnte man erweitern. Was haben diese Hochkulturen alle gemein?
Richtig. Sie sind alle verschwunden. Durch Degeneration. Wie wird es um die Hochkultur Europa wohl in 150 Jahren bestellt sein, wenn es so weiter geht???  

1524 Postings, 1993 Tage SantanderGute Nacht

 
  
    
5
25.02.18 13:00
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich vehement für eine Einwanderung nach Europa ausgesprochen. ?Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe?, sagte der CDU-Politiker der Wochenzeitung ?Zeit?.
 

1524 Postings, 1993 Tage Santander974

 
  
    
25.02.18 13:03
So kann auch falsche Stimmung erzeugt werden! Meinst du, die heutigen 10 bis 30 Jährigen kennen sich noch etwas mit Geschichte aus?? Ich glaube wohl kaum!  

1524 Postings, 1993 Tage SantanderLaut Schäuble

 
  
    
1
25.02.18 13:07
Werden wir seit 2015 extremst positiv bereichert! Danke Wolfgang! Kann dieser Mann nicht endlich in den Ruhestand verschwinden? Als Dachdecker musst du mit Ende 50 aufhören, als Notar mit 70, als Chirurg ebenfalls. Aber als Politiker bis 120??? Kann es da nicht endlich eine Altersbeschränkung geben? Würde mir nur für meinen beliebten Gauland Leid tun.  

3530 Postings, 4526 Tage Ariaari@Franke ..974

 
  
    
4
25.02.18 13:25
Oder: Man könnte auch sagen, eine fährt den Karren gegen die Wand, eine andere soll jetzt wieder einen "Karren bauen" ...  

849 Postings, 1253 Tage ibriDiesel-Verteufelung:

 
  
    
7
25.02.18 13:35
Der ?NO2-Aufschrei? von drei deutschen Epidemiologinnen?

In ihrer Stellungnahme nahmen sie für sich in Anspruch, im Namen der gesamten Wissenschaft zu sprechen: ?Unsere Ausführungen basieren dabei nicht auf Einzelmeinungen sondern auf der Gesamtheit der aktuellen wissenschaftlichen Literatur?.

Eine der Hauptquellen, auf die dabei Bezug genommen wurde, ist das 1.148 Seiten dicke Kompendium ?Integrated Science Assessment for Oxides of Nitrogen ? Health Criteria? der U.S. amerikanischen Umweltbehörde (U.S. EPA) aus dem Jahr 2016. Für diese ?Bibel? der Gesundheitsbewertung des NO2 wurden rund 1.700 Forschungsarbeiten ausgewertet.

?erregt in den USA nicht einmal milde Heiterkeit...
aber die Deutschen wollen es offenbar genau so, und dann kriegen sie das eben auch genau so. Als nächstes werden Otto-Motoren verboten, danach folgt ein vollständiges Verbrennerverbot.
Ein Blick in die Parteiprogramme vor der Bundestagswahl hätte genügt.
So kriegen die Deutschen eben das, was sie gewählt haben, so einfach ist das.

https://www.eike-klima-energie.eu/2018/02/24/...edien-im-glashaus-12/  

15262 Postings, 1758 Tage derFrankeBundesregierung bereitet Gesetzgrundlage

 
  
    
7
25.02.18 13:39
für Dieselfahrverbote vor,
aha da haben die Richter das Urteil von Frau Merkel vorgelegt bekommen
müssen es dann nur noch verkünden.

Diese Dieselautos fahren dann in Italien, Niederlande, Frankreich und Polen
weiter durch die Städte geht ja  nur darum den Deutschen Bürger
erneut zu enteignen, die Euroenteignung ist schon lange her
und der Nullzins reicht nicht.  

1524 Postings, 1993 Tage SantanderWieder schön ablenken

 
  
    
3
25.02.18 13:42
Diesel verbieten und weitere Milliarden für Neuankömmlinge verschwenden.

Angela Dorothea: Wann gehst du endlich in deinen nicht wohl verdienten Ruhestand???  

15262 Postings, 1758 Tage derFrankeAriaari den Nahleskarren möchte ich nicht sehen

 
  
    
4
25.02.18 13:49
diese Regierung will alle Verbrennungsmotoren verbieten
die Mobilität einschränken
und kurzfristig die Elektrogiftschleudern empfehlen
um dann in 4 Jahren die Wahrheit zu verkünden wie giftig und schädlich doch
Batterien sind und man müsse die jetzt verbieten,
immer das selbe Prinzip
diese Untoten von Berlin werden aber langsam gläsern
immer das selbe Vorgehen  

16071 Postings, 1856 Tage waschlappenAn Alle hier!

 
  
    
2
25.02.18 14:00
 
Angehängte Grafik:
pic9113_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9113_1.jpg

833 Postings, 483 Tage QasarWie das geht

 
  
    
10
25.02.18 14:15
und wie die Politiker dies mit ihrem Gewissen vereinbaren können, ist mir schleierhaft.
Ihr Mantra als Erfüllungsgehilfen einer UN-Doktrin, Deutschland durchmischen zu müssen, ist jedenfalls ihrer demokratischen Legitimation, dem Wählerauftrag und jeglicher moralischer Zielsetzung diametral entgegengesetzt.

Die konsequente Verfolgung dieses Ziel der Reduzierung D's ist m.E. die einzige schlüssige Erklärung für die aktuelle Politik, auch für die konsequente Ausgrenzung der durchwegs vernünftigen Thesen der AfD im BT und anderswo.
Wie sonst kann man sich die folgenden FAKTEN erklären:
-Noch immer werben regierungsnahe (CDU/SPD/Grüne) NGOs in den Entwicklungsländern mit zT sehr gewagter (sexistischer) Propaganda vornehmlich männliche Zuwanderer an
-Noch immer gelten in der Türkei und anderen Ländern die Krankenversicherungsverträge (teils seit den 50er Jahren), wonach die gesamte Familie eines in D arbeitenden Familienmitglieds im Heimatland von dessen dt. KV mitversichert ist. Allein diese Regelung ermuntert doch jede Familie in diesen Ländern, jemanden zu schicken.
-Aufweichung DubinII wird durch Familiennachzug nach Ankerpunkt zu noch viel mehr Migranten führen als wir uns vorstellen können und zur Verschärfung der Parallelgesellschaften beitragen
-Dies fördert auch der Doppelpass, den es in anderen Ländern nicht gibt, um die Migranten zur Integration als volle Staatsbürger zu motivieren.
-Abgabe der Haushaltshoheit durch die Groko-Koalitionsverträge an die EU wird zu weiteren Steuererhöhungen in D führen, denen das Parlament nicht mehr widersprechen kann.

D wird von innen heraus zerstört und niemand darf es ansprechen oder gar aufhalten.  

23132 Postings, 4363 Tage Ananas@Qasar # 9985

 
  
    
7
25.02.18 15:01
Doch die AFD spricht diese Zerstörung von innerhalb Deutschlands ganz klar an, sie trägt das Kreuz und macht sich dadurch angreifbar.

Sie wird angepöbelt wie von diesem Cem Özdemir im Bundestag, was der da abgezogen hat war keine Redebeitrag zum Thema sondern ein Tiefschlagen weit unter der Gürtellinie.

Wenn sich so die AFD gebärdet hätte wären 1000 Fässer Gülle über sie geschüttet worden. Egal wie unfair und dämlich man dieser Partei auch kommt, sie weicht von ihrem konservativen Kurs nicht ab.

Wenn in Deutschland alles das Maul halten, dann können die Etablierten ihren zerstörerischen Kurs weiter beibehalten, dann werden die Armen noch ärmer und die deutschen Bürger müssen immer mehr zurückweichen. Sie müssen Platz machen damit andere ?nachrücken ? können.

Nein Qasar, die Schlacht ist noch lange nicht geschlagen, sie fängt erst an. Wer schweigt macht sich schuldig!

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

15262 Postings, 1758 Tage derFrankewar ja genau so zu erwarten

 
  
    
6
25.02.18 15:17
gab bestimmt 25 Euro die Stunde, für diese Staatsorganisation

Unbekannte haben in der Nacht die Essener Tafel angegriffen.
Sie beschmierten sechs Fahrzeuge der Tafel mit Graffitis und beschädigten
auch Türen der Tafel.

 

6004 Postings, 2866 Tage mannilue#9987

 
  
    
6
25.02.18 15:40
SO bedankt man sich also in Deutschland bei all den ehrenamtlichen Helfern!

ehrenamtlich...heißt..die arbeiten ohne Bezahlung und werden dafür dann auch noch angegiftet...

reich mir bitte einer den Kotzeimer XXL

was für Helden ...die Angreifer !  

18949 Postings, 2738 Tage snappline#9968 Normalerweise sollte für einen Eintritt

 
  
    
4
25.02.18 15:40
in die EU von den Ländern ein Beschäftigungsgrad von mind. 60% der Bevölkerung nschweisen.Alles andere unter 60% heißt nur mehr Staat zählt die Zeche bzw. die wenigen 60% zahlen für den Rest.

Die Europäische Union zählt zu den größten Migrationszielen der Welt: Tendenz steigend; allein in den 2000er-Jahren nahm die Zuwanderung in die 15 alten EU-Staaten um 42 Prozent auf 30 Millionen Personen zu, was einem Drittel aller in den OECD-Staaten lebenden Migranten entspricht. Auffällig ist ? wie eine neue Studie der Industriestaatenorganisation OECD zeigt ? der geringe Qualifikationsgrad des aus Drittstaaten stammenden Bevölkerungsteils.

Die schlechte Qualifikation und der Umstand, dass ein hoher Teil der Migration aus humanitären Gründen erfolgt, führen zu einem um zehn Prozent niedrigeren Beschäftigungsgrad der aus Drittstaaten stammenden Personen in der EU als im OECD-Durchschnitt. Dazu kommt, dass der Familienzuzug eine noch größere Rolle spielt als die Arbeitsmigration.

https://mobil.derstandard.at/2000038402541/...andere-Industriestaaten  

18949 Postings, 2738 Tage snapplineBeschäftigungen eines Landes ist nicht unwichtig

 
  
    
1
25.02.18 15:47
genauso wie der Beschäftigungsgrad der Gesamten EU
Sie fragen sich, wie man den Beschäftigungsgrad berechnet oder Sie sind auf der Suche nach der Definition? Einfache Erklärung ? Jetzt online informieren!
 

6004 Postings, 2866 Tage mannilueEssener Tafel beschmiert

 
  
    
4
25.02.18 15:51
https://www.waz.de/staedte/essen/...er-essener-tafel-id213542047.html

Ganz ehrlich...wenn ich dort als Ehrenamtlicher tätig wäre...würd ich sagen:
Macht euren Scheiss doch alleine.
Wir machen cpl zu !

Tja..und dann?

aber...weiter als von 12 bis Mittag kann solch Schmierergesocks nicht denken.

Oder darf man Gutmenschen dazu sagen?

Rechte schmieren wohl nicht Fuck Nazi am Lieferwagen...oder?

Also müssen das wohl welche aus einer anderen politischen Richtung sein......

es gibt aber auch Lichtblicke:

 

6004 Postings, 2866 Tage manniluelink dazu wurde nicht übernommen:

 
  
    
3
25.02.18 15:51
Essens Oberbürgermeister Kufen hat nach dem Aufnahme-Stopp für Ausländer Verständnis für die Tafel geäußert. Entscheidung sei ?nachvollziehbar?.  Der Niederrhein ist mehr als Wiesen und grüne Landschaften. Hier gibt es alles zu Leben, Wirtschaft und Kultur am Niederrhein.
 

15262 Postings, 1758 Tage derFrankeGraffiti besteht aus

 
  
    
5
25.02.18 15:52
Nazi und Fuck Nazis,

der Vorsitzende der Tafel sieht es gelassen, die Schmierereien bleiben,
damit jeder sieht welche Idioten es gibt


Da stimme ich ihm zu mittlerweile ist es schon eine Auszeichnung als Nazi
bezeichnet zu werden
denn dann gehört man noch zur früheren Mitte die für Deutschland, Europa
und freie Völker waren,
die Gegner sind eigentlich ein Fall für den Verfassungsschutz  

18949 Postings, 2738 Tage snapplineRumänien hat jedoch mittlerweile 67%

 
  
    
1
25.02.18 16:03
Laut dieser Zahen gehe aber davon aus das diese beschönigt wurden, da die vielen Migraten und sonstiges nicht in der Berechnung sind. Als vermute ich mal das Rumänien reel an die 60% kommt. Und bei den anderen Staaten beschönigt wurde. So kommt Griechenland gerade mal  auf 50% weil die Dunkelziffer viel höher Ist als hier angegeben.

  Schweden     82,5%
Niederlande     79,8% 
  Dänemark     79,2% 
   Estland     78,5% 
Deutschland     78,1% 
Großbritannien     77,4% 
  Lettland     77,2% 
  Finnland     76,5% 
Österreich     76,3% 
Tschechien     76,1% 
   Litauen     75,9% 
  Portugal       75% 
 Slowenien     74,5% 
    Zypern     73,9% 
   Spanien     73,9% 
    Irland     72,6% 
  Slowakei     72,1% 
Frankreich       72% 
 Bulgarien     71,9% 
    Ungarn     71,3% 
 Luxemburg     70,9% 
     Malta     70,6% 
     Polen     69,8% 
Griechenland     68,3% 
   Belgien     68,1% 
  Rumänien     67,6% 
  Kroatien     66,1% 
   Italien 65,8%
§
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...-den-eu-laendern/#0
 

18949 Postings, 2738 Tage snapplineNebenbei habe ich noch was zu schmunzeln gefunden

 
  
    
1
25.02.18 16:19
Laut Europäischer Verträge haben Sozialstaaten sprich Sozis sich an gewisse Grundregeln wie Generationsgerechtigkeit zu halten

Da Sozialstaaten eine wichtige Rolle für die Gewährleistung von Generationengerechtigkeit spielen, könnten hier weitere Anpassungen erforderlich sein:

Generationengerechtigkeit und Solidarität heute sowie künftige Herausforderungen;
*Arbeitsleben: Grundlage des Wohlstands aller Generationen;
*Sicherung eines guten Lebensstandards im Alter ? auch in Zukunft;
*Förderung der Generationengerechtigkeit durch sozialen Dialog.
Im Bericht 2017 wird der Versuch unternommen, die obigen Fragen zu beantworten; ferner wird erörtert, wie die bestehenden Herausforderungen bewältigt werden können.

Der Bericht dient als Grundlage für Initiativen der Kommission in der Beschäftigungs- und Sozialpolitik, insbesondere für die europäische Säule sozialer Rechte und die sich daraus ergebenden können.http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-17-1987_de.htm

Und machen das die Sozis ? Wie sieht die Realität aus dieser sogenanntem Sozis  

18949 Postings, 2738 Tage snapplineEigentlich ist mehr ein

 
  
    
1
25.02.18 16:27
Brüller den die Realität sieht ganz anders aus:

 

77328 Postings, 6697 Tage seltsamman braucht sich doch nicht wundern über diese

 
  
    
25.02.18 16:32
"Meinungsäußerung". Wenn man Deutsche an der Tafel bevorzugt, muß man ja Nazi sein. Ganz klar. Hätte man doch die paar Rentner rausgeschmissen, wäre alles friedlich geblieben. Aber so.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
398 | 399 | 400 | 400  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, fliege77, Grinch, NebenBei, Sawitzki, Shitovernokhead, Talisker, Weckmann, x lesley x