UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Natur ist schön

Seite 9 von 197
neuester Beitrag: 27.01.20 09:15
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 4901
neuester Beitrag: 27.01.20 09:15 von: Agaphantus Leser gesamt: 226303
davon Heute: 224
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 197  Weiter  

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusStunde der Gartenvögel

 
  
    
2
06.05.18 09:55
Moin roteZora und Naturliebhaber.
Vom 10. bis 13. Mai findet wieder die Aktion statt. Eine Stunde soll man die Vögel im Garten, Park oder auf der Terrasse beobachten und zählen. Beim ersten Zählen vor zehn oder zwölf Jahren habe ich in einer Stunde nur Striche gemacht. Die Amseln hatten sich so verabredet, dass sie immer wieder in der Stunde auftauchten. Also mein Ergebnis lag völlig daneben ;-)

Auf der Internetseite gibt es entsprechend weitere Informationen und Zählhilfen im pdf Format.
https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/...te/stunde-der-gartenvoegel/

Den Kiebitz wird es wohl nicht auf meiner Terrasse geben. Aber am Schönungsteich einer Kläranlage brütet er zur Zeit mit seiner Partnerin. Das Nest ist allerdings nicht zu entdecken gewesen.

Wünsche dir und allen Mitleser einen schönen Sonntag!
 
Angehängte Grafik:
2018050518102000.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
2018050518102000.jpg

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
2
06.05.18 11:19
Danke für den Hinweis, Agaphantus - ich werde das dieses Jahr wieder versuchen
Bei uns herrscht dieses jahr reges Treiben im Garten, lauter dankbar 'durchgefütterte'
Das wird schwierig werden ;-)
Kiebitz hat's hier auch keinen, aber viele verschieden Arten in groß und klein

Sonntag, Sonne, aktuell bereits 18 Grad - schön !

Habt alle einen gechillten, sonnigen Sonntag

Schön getroffen, die Schlehenblüten mit dem blauen Hintergrund

Beim Radeln trifft man hier auch den einen oder anderen Kumpel an ...
 

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraBild vergessen !

 
  
    
3
06.05.18 11:20
 
Angehängte Grafik:
pict8964.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
pict8964.jpg

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraOder auch ein paar mehr ;-)

 
  
    
3
06.05.18 11:21
 
Angehängte Grafik:
pict8945.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
pict8945.jpg

60079 Postings, 7396 Tage KickyKamelien und rotblühende Rhododendron

 
  
    
1
06.05.18 13:01
in unserem Vorgarten in der Citi...ich werde ständig gefragt,was blüht denn das so toll, wenn ich mal giesse.
Das ist dann die rotblühende "Ascona" im Februar und wenig später die Ackermann Hybriden
"Winters Charme" in rosa oder eine auch in weiss, (aus Fischers Nachlass über Ebay) "Black Lace" gefüllt und knallrot, meine Neuerwerbung dies Jahr ist "Spring Festival" ,kleinblütig rosa von Michael von Allesch in Hamburg.

Und jetzt der knallrote Rhododendron mit guter Winterhärte von Hachmann vermutlich "Carolin Scholz" und ein Rhododendron in Violett "Azurro", Winterhärte bis minus 26 Grad, beide schon recht gross
 

60079 Postings, 7396 Tage KickyPhotos der Kamelien

 
  
    
06.05.18 13:10
Die Datei darf nur eine maximale Dateigröße von 300kB haben. obwohl sie jetzt nur 129kB hat

ist das nun Rassismus oder bekloppt?  

60079 Postings, 7396 Tage Kickynext try

 
  
    
06.05.18 13:11

60079 Postings, 7396 Tage Kickyna sowas

 
  
    
06.05.18 13:13
Ihr Beitrag existiert bereits in unserer Datenbank.

ich nenne sowas Spammen  

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturliebhaber

 
  
    
1
07.05.18 06:24
Es geht weiter mit dem sonnigen Wetter und man hört von überall inzwischen  den Wunsch nach Regen.
Das Training für'n Urlaub ging auch gestern weiter. So standen nach diesem Wochenende 96 km auf der "Hinternuhr".  Aber besser so, als wenn wir uns wegen Regen nicht aufs Fahrrad trauen würden. Vorbereitung ist alles.

Ein schönes hat ja dieses beständige Wetter. Selten habe ich eine so lange Obstblüte erlebt. Aber sicher gehört auch dies zu den Wetterextremen.

Guten Wochenstart , sind ja nur drei Arbeitstage ;-)

Die Graugans war auch am Schönungsteich mit ihrem Nachwuchs.  
Angehängte Grafik:
2018050518105800.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
2018050518105800.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusGraugänse

 
  
    
1
07.05.18 08:29
die Graugänse haben sich bei uns gut eingenistet. Im naheliegenden FFH Gebiet sind sie den ganzen Winter nicht weg gewesen. Selbst die Frostperiode haben Sie am Gewässer verbracht. Wenn mal richtiger Winter kommt, sind hoffentlich noch welche dabei, die wissen was ein Zugvogel ist.  
Angehängte Grafik:
p1080177.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1080177.jpg

6068 Postings, 755 Tage Agaphantusgestern allerdings

 
  
    
3
07.05.18 08:30
hatten wir das Gefühl, das es sich um die Kormoranbucht handelt ;-(  
Angehängte Grafik:
p1080176.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1080176.jpg

13092 Postings, 4943 Tage gogolNatur ist doof

 
  
    
07.05.18 08:34
Blick auf mein Auto und was sehe ich ? Der Raps steht in meiner Umgebung in voller Bluete, da haelt sich die Freude in engen Grenzen.
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraMensch ist auch doof

 
  
    
2
07.05.18 09:52
Blick um mich herum - was der Mensch da manchmal so alles anstellt - da hält sich die Freude auch in Grenzen !  

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
1
07.05.18 10:17
Heute wieder sonnig bei aktuell 16 Grad
Die Natur könnte wohl etwas Regen vertragen, ich jetzt eher nicht ;-)

Etwas zickig momentan, das E-Bike - schade!
Muss es in die Werkstatt oder kannst du selbst was machen?

Ein schönes Eck für die Tiere dieser Teich, Wasserstellen sind ein beliebter Platz, auch im Garten immer wieder gern besucht

Einen schönen Montag dir und allen anderen

Die Obstblüte ist hier vorbei, hier blühen gerade die Kastanien ;-)
 
Angehängte Grafik:
kastanie.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
kastanie.jpg

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraWie groß das Seealderjunge schon ist

 
  
    
4
07.05.18 11:38
Futter - hallo ???  
Angehängte Grafik:
seeadler_1.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
seeadler_1.jpg

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraJetzt aber - endlich !

 
  
    
3
07.05.18 11:40
 
Angehängte Grafik:
seeadler_2.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
seeadler_2.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusKastanien

 
  
    
2
07.05.18 13:14
jo, die Kastanien blühen hier auch schon kräftig mit. Dazu alles was in irgendeinem Knick blühen kann. Den Raps lass ich mal außen vor. So lange es hier nicht regnet, sind die Bienen, Hummeln und anderen Sammler im Dauerstress. Im Juni/Juli herscht dann wieder Futternot. Echt krank unsere Zivilisation. Da muss  man den Bauern 1m Sonderzulage geben, damit sie einen Blumenstreifen am Ackerrand mit eindrillen.

Der Seeadler ist echt gewachsen. Super getroffen die Bildschirmaufnahme.

Das E-Bike zickt jetzt nich mehr roteZora. Läuft perfekt, die kleinen Macken waren gut, um es besser zu verstehen und Fehler zu erkennen. Waren effektiv ja nur Bedienfehler. Also blöder Raduser ich ey ;-)

Sie war heute auch wieder da  
Angehängte Grafik:
p1080179.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1080179.jpg

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraHaha, das E-bike ist wie eine Frau

 
  
    
2
07.05.18 16:57
muss man verstehen lernen und zart behandeln ;-)

Ich hab mich heute mit jemand unterhalten, die jahrelang  mehrere bienenvölker hatte
Sie erzählte, dass auf den Nachbarfeldern der Bauer wechselte und der gleich im Frühjahr mehrmals den Raps mit ... sprühte und nach einem Jahr waren 3 von ihren 6 bienenvölker ausgestorben
Gleicher Bauer 'verbot' ihren Gänsen sein Feld zu betreten, die frei auf ihrem großen Grundstück liefen und eingesperrt wollten sie nicht sein, so hat sie jetzt auch keine mehr
Einfach schade, dass ein miteinander so schwer ist  

9643 Postings, 1314 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
3
08.05.18 10:27
Sonnige 17 Grad, blauer Himmel, eine herrlicher Tag ...

Ich wünsche dir und allen Mitlesenden einen schönen Tag

Die letztes Jahr im Park gepflanzte rote Rosskastanie blüht jetzt auch prächtig, ob sie dieses Jahr Kastanien trägt? Letztes Jahr hat der Frost leider alle Blüten gezwickt  
Angehängte Grafik:
20180504_130736.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
20180504_130736.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusHallo zum Nachmittag roteZora

 
  
    
2
08.05.18 14:04
Heute ging es schon früh zu einem Termin auf die Sonneninsel. Wobei im Moment Deutschlandweit Sonneninsel ist ;-)

Kastanien sehen immer wieder toll aus. Hab noch gar nicht geschaut, wie die Esskastanien / Maronen bei mir in der Heimat ausschauen. Ob sie schon im zweiten Jahr blühen. Werde ich mal meine Eltern fragen. Eine steht ja noch an unserem Haus. Die anderen sind schon am Waldrand nahe einer Pferdekoppel gepflanzt worden.Bereits im ersten Jahr sind sie 30 cm hoch gewachsen.

Inzwischen ist der Raps deutlich bemerkbar. Autos gelb, Geruch gelb, Horizont gelb. Einfach toll dieses Frühjahr, auch wenn etwas Regen fehlt. Aber nach dem Herbst und Winter haben wir uns das mal verdient.  
Angehängte Grafik:
p1080185.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1080185.jpg

50684 Postings, 5101 Tage RadelfanMit so schönen Fotos kann ich leider nicht glänzen

 
  
    
5
08.05.18 16:58
aber vor einigen Tagen habe ich bei uns im renaturierten Gebiet (soll mal wieder richtiges Moor werden) das immer noch in Massen vorhandene Regenwasser fotografieren können.

Ansonsten ist hier heute auch eitel Sonnenschein mit auffrischendem Wind.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Angehängte Grafik:
p1040417x.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
p1040417x.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusMoin roteZora und Radelfan

 
  
    
1
09.05.18 07:32
Ein schöner Waldweg Radelfan, so etwas liebe ich zu fahren. Solche Wasserfläche habe ich für mich erstaunerlicherweise auch noch einige in Waldflächen gesehen. Allerdings sind dort keine Vernässungen für Moore geplant ;-) Aber man soll der Natur ja auch freien Lauf lassen.

Es ist schön, dass für Morgen Regen angekündigt ist. So kommt man wenigstens nicht auf die Idee, zwischen den ganzen Wandergruppen umherkurven zu müssen. Einschließlich dem Ausweichen von Glasscherben u.ä.  
Angehängte Grafik:
p1080171.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1080171.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusDie Laubwälder

 
  
    
2
09.05.18 07:35
mit ihrem zarten Grün gefallen mir im Frühjahr besonders. Das helle Grün der Buchen, noch total lichtdurchlässig gibt auch einen Blick auf Verwachsungen nach einem Sturmschaden. Die Buche hat einen großen Baldachin ausgebildet.  
Angehängte Grafik:
p1080172.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
p1080172.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusErinnerung an den Tag der Gartenvögel

 
  
    
1
09.05.18 07:44
Ab Morgen bis zum Sonntag, eine Stunde Zeit nehmen und beobachten.

Auf der Internetseite gibt es entsprechend weitere Informationen und Zählhilfen im pdf Format.
https://www.nabu.de/news/2018/05/24382.html

https://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/...l/sdg_zaehlhilfe.pdf

 
Angehängte Grafik:
sdg_zaehlhilfe.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
sdg_zaehlhilfe.jpg

6068 Postings, 755 Tage AgaphantusWünsche euch

 
  
    
1
09.05.18 07:45
einen guten Start in einen schönen Bergfestmittwoch!  
Angehängte Grafik:
p1080186.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
p1080186.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 197  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, der boardaufpasser, Linda40, no ID, noidea, Shitovernokhead, tiger.65, VanHolmenolmendolmen, waschlappen