UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Natur ist schön

Seite 117 von 132
neuester Beitrag: 23.07.19 17:40
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 3285
neuester Beitrag: 23.07.19 17:40 von: RoteZora Leser gesamt: 124028
davon Heute: 402
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 115 | 116 |
| 118 | 119 | ... | 132  Weiter  

8819 Postings, 1126 Tage RoteZoraHahaha

 
  
    
6
13.06.19 13:52
Über ganz Deutschland war vorhin eine Regenwolke zu sehen und zwar bei uns
Und die hat auch getröpfelt - ich glaub's nicht

Aber du hast mit ihr gesprochen! Sie hatte ein einsehen, mal sehen wie lange ;-)

Ein einladendes Bänkchen hast du da gefunden!  
Angehängte Grafik:
nelken.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
nelken.jpg

4456 Postings, 567 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

 
  
    
6
14.06.19 11:02
Gut, dass ich mir die zwei Tage Arbeit schon diese Woche angetan habe. Der heutige Tag ist noch schrecklicher als gestern. Mitdenken und das gesamte sehen ist nicht mehr drin. Jeder denkt nur in seinem Dunstkreis und solange keiner nachfragt, muss ich auch nichts anderes tun.  Wenn wir so auch mit der Natur umgehen, dann gute Nacht Erde.

Gestern Abend zog doch tatsächlich eine Gewitterzelle plötzlich über die Stadt. Was für ein interessanter Himmel sich da gebildet hatte, echt stark. Aber meine Kamera hat ja meine Frau.....
Etwas ist es aber vielleicht zu erahnen auf dem Bild unten.

Dafür waren heute Morgen die Wälder und Wiesen am "dampfen" aber auf der Autobahn kann man nicht einfach für ein Bild anhalten ;-(.
Inzwischen ist es schon recht warm und man merkt, dass jetzt die Sommersonne von oben brennt. Heute Nachmittag auf dem Weg in die Heimat werden mich wohl 29 Grad begleiten.

So, jetzt aber wieder an die Arbeit.

Kommt gut weiter durch den Freitagvormittag und bis später noch einmal
 
Angehängte Grafik:
1560498781206.jpeg (verkleinert auf 48%) vergrößern
1560498781206.jpeg

8819 Postings, 1126 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
8
14.06.19 11:44
Ein ganz tolles Foto mit der Blüte im Vordergrund

Ich kann mir diese Wolken gut vorstellen, ich hatte dies ja mehr als genug in live diese Woche
Ich hatte von den Weltuntergangswolken auch Fotos gemacht, aber die spiegelten nicht halbwegs das wieder, was am Himmel so abging

Hier ist es heute auch richtig schön und den ersten Tag in dieser Woche kein Regen !

Ich wünsche dir und dem Rest der Naturfreunde einen schönen Restfreitag
Und dir gute Fahrt in die Heimat
Deine Frau war bestimmt noch dort bei der Familie geblieben


 
Angehängte Grafik:
lupine.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
lupine.jpg

13239 Postings, 2326 Tage WeckmannMoin, moin, gestern war bei uns ein Tag mit rela-

 
  
    
5
14.06.19 12:11
tiv viel Sonne, aber auch einigen Wolkenfeldern, ein paar Tropfen Regen und teilweise recht starkem Wind.

Heute wird es wohl wieder ziemlich viel Sonne geben bei nur wenig Wind. Etwas Regen soll es heute oder morgen auch noch geben. Das ist auch langsam wieder nötig.  

4456 Postings, 567 Tage AgaphantusMahlzeit roteZora und Weckmann

 
  
    
4
14.06.19 13:23
die ersten dicken Wolken ziehen schon im Westen am Horizont auf. Ich finde Regen ja gut, da durch den Wind das abtrocknen doch schnell voranschreitet. Aber nachher die 130 km braucht es keinen unwetterartigen Niederschläge.

Meine Frau hole ich ab roteZora, das hast du richtig mitbekommen. Frage ist nur, ob Schwiegermutter sie jetzt noch gehen lassen wird.

In der Heimat steht Erdbeeren und Himbeerenpflücken an. Außerdem müssen noch weitere Holzgebäude einen neuen Antrich bekommen. Ob ich damit dieses Sommer noch fertig werde??

Heute Morgen auf der Baustelle völlig unerwartet ein kleiines Mohnfeld. Hat keiner angelegt, war wohl noch im Boden die Saat ;-)

Wünsche euch allen einen schönen Nachmittag!  
Angehängte Grafik:
1560498781290.jpeg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1560498781290.jpeg

61840 Postings, 1279 Tage skaribuKurzes Turmfalkenupdate

 
  
    
5
14.06.19 15:49
es wird enger...brauchst gar nicht so zu schauen...weiß ich selber  
Angehängte Grafik:
d02521b9-cf9c-48d6-a023-a5047be374d5.jpeg
d02521b9-cf9c-48d6-a023-a5047be374d5.jpeg

49837 Postings, 4913 Tage RadelfanDie Gewitter rücken näher

 
  
    
5
14.06.19 16:14
Sie sind auf dem Radar schon südlich der Elbe zu erkennen. Ob sie allerdings noch HL erreichen werden, ist fraglich!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

38521 Postings, 6670 Tage Dr.UdoBroemmeWie üblich

 
  
    
5
14.06.19 18:05
Entweder sie ziehen östlich oder westlich an Kiel vorbei.
In der Ferne grummelt es ständig, aber mehr als ein paar äußerst kurze Regenschauer kommen hier nicht an.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

4072 Postings, 6852 Tage HeinzNatur im Keller

 
  
    
7
14.06.19 18:37
eigentlich eine ungewöhnliche Zeit fürAlpenveilchenblüten...

 
Angehängte Grafik:
av1_.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
av1_.jpg

49837 Postings, 4913 Tage Radelfan#2908 Nach dem Radar

 
  
    
5
14.06.19 18:51
sollte um 18:30 aber auch Kiel damit beglückt sein worden!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

38521 Postings, 6670 Tage Dr.UdoBroemme5 Minuten Regen

 
  
    
4
14.06.19 19:08
Ich war danach schon wieder einkaufen.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

49837 Postings, 4913 Tage RadelfanMehr wars bei uns aber auch nicht!

 
  
    
4
14.06.19 19:50
Man muss auch mit kleinen Dingen zufrieden sein ;-)
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

4456 Postings, 567 Tage AgaphantusGuten Abend Radelfan, Dr.Broemme und Heinz

 
  
    
6
14.06.19 21:53
Auf dem Weg nach Niedersachsen war eine riesige Gewitterwolke so Höhe Winsen zu sehen. Aber hier in Ostniedersachsen ist alles trocken. Heute Abend noch Resthecke geschnitten.  Man war die voll mit weißen Fliegen. Da muss ich doch mal googeln, was ich da machen kann. Vielleicht haben die auch alle die Flucht vor der angesetzten und aufgesprühten Brennessel Tinktur ergriffen ;-)

Für Morgen sind hier 6 mm angesagt,  mal schauen.
Habt einen schönen Abend!  

4456 Postings, 567 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

 
  
    
6
15.06.19 09:39
Wow, was für ein Gewitter heute früh und dazu noch 17 mm Niederschlag.  Es hat Spaß gemacht, den zuckenden Himmel zu beobachten. Leider ein Fallrohr vergessen zu schließen,  so dass ich nachher ein paar Steine neu setzen darf.

Jetzt wird aber erst einmal Hugo weiter vorbereitet. Der Holundersud wird jetzt gekocht und dann in Flaschen abgefüllt.

Die Bienenweide wandelt sich langsam in eine andere Farbe. Waren bisher die violetten Pacelia dominierend,  so sind es jetzt noch der Mohn und die Kornblumen. Außerdem kommt jetzt eine kleine rosa Blüte verstärkt zum Vorschein.

Die Arbeit ruft, wünsche dir und euch einen unwetterfreien Samstag!

St. Veit aendert die Zeit, alles geht auf die andre Seit - nach St Veit ist Fliegenzeit.  
Angehängte Grafik:
2019061509391600.jpg
2019061509391600.jpg

2484 Postings, 139 Tage Gonzodererstewo ist hier die Natur?

 
  
    
8
15.06.19 11:58
die Steuersparer aller Länder sind alle da, die Natur ist aber schon weg, ich frage mich warum das je restauriert wurde, reine Geldmacherei......schlimm, 4 km Wahnsinn damals wie heute, volle Strände, keine Freude....  
Angehängte Grafik:
img_2305.jpeg
img_2305.jpeg

8819 Postings, 1126 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
7
15.06.19 12:25
Na die Wolken habe ich aber erfolgreich in den Norden geschickt, bei uns hatte es gestern und bis jetzt heute noch keinen Regen - wir hatten ja schon genug

Dafür stürmt es hier heute mächtig!

@ Gonzodererste - das schaut ja mal recht trostlos aus!

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag!

 
Angehängte Grafik:
bl__te_mit_besuch.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
bl__te_mit_besuch.jpg

38521 Postings, 6670 Tage Dr.UdoBroemmeSo eine hübsche Mohnwiese!

 
  
    
4
15.06.19 12:39
Und da fragst du noch, wo die Natur ist?

Hier regnets jetzt schon seit bestimmt 12 Stunden fast ohne Pause und zwischendurch grummelt es auch immer wieder etwas.
Also den zweiten Dürresommer in Folge können wir wohl getrost ad acta legen.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

49837 Postings, 4913 Tage RadelfanBei uns heute auch immer wieder heftige Schauer

 
  
    
5
15.06.19 14:52
Bin eben ziemlich durchnässt zurück gekommen. Als ich losfuhr war es trocken und auf dem Radar sah es auch recht harmlos aus, d.h. keine Regen- od. Gewitterwolken zu sehen. Doch nach ca. 16 km begann es dann zu tröpfeln und artete auch schnell in einen schönen Schauer aus. Da weit und breit nur durchnässte Laubbäume am Wegesrand zu sehen waren, bin ich dann durchgefahren. Jeans, Blouson, Hemd usw. sind zum Trocknen bereit!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

38521 Postings, 6670 Tage Dr.UdoBroemmeREgenradar ist z.Z. nur mäßig brauchbar,

 
  
    
4
15.06.19 15:29
da sich innerhalb von 30 Minuten neue Gewitterzellen oder lokale Regengebiete herausbilden, die vorher nicht zu erkennen waren.
Ich hatte auch schon mehrmals erwartet, dass es das jetzt war, aber bis jetzt regnet es immer wieder.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

49837 Postings, 4913 Tage RadelfanUnd nun strahlender Sonnenschein....

 
  
    
5
15.06.19 15:57
naja, fast strahlend - und weitere Wolkenfelder sind auf dem Radar auch schon zu sehen. Für heute hab ich genug!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

4456 Postings, 567 Tage AgaphantusGuten Abend Radelfan, Dr. Broemme

 
  
    
5
15.06.19 20:42
Gonzodererste und Naturfreunde!

Wenn man die Nachrichten so hört, habe ich heute wohl zweimal Glück gehabt. Das leichte Gewitter in der Heimat mit ausreichend Niederschlag für die nächsten Tage ohne wässern und dann zu Hause an der Ostsee. 60 mm in 60 Minuten und der Keller ist trocken geblieben sagen zumindest unsere Freunde im Haus. Bei so viel Niederschlag ist dann hoffentlich die Terrasse mal ordentlich sauber gespült worden ;-)

Zu Prora scheiden sich die Geister Gonzodererste.  Was ist besser, eine 4 km lange Ruine oder modernisiert.  Schade ist nur, dass der Strand davor wohl nicht mehr für jeden zugänglich sein soll.

Wünsche euch noch einen schönen Abend, der Igel braucht noch seine Nascherei!
 
Angehängte Grafik:
2019061520303300.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
2019061520303300.jpg

4456 Postings, 567 Tage Agaphantusdie Aliens roteZora

 
  
    
3
15.06.19 20:43
hast du Klasse erwischt ;-)  

2484 Postings, 139 Tage Gonzodererste:-)) Hm

 
  
    
4
15.06.19 21:37
Den alten Teil hätte ich einfach weiter verfallen lassen, in den alten Gebäudeteilen erobert die Natur ihr Gebiet zurück und heilt die verwundetere Seele von den Geschehnissen  der Vergangenheit , keinSteuersparmodell für dieBesserverdiener im Lande, kein weiterer Eingriff  Indie bestehende Kulturlandschaft, kein weiterer Irrsinn , der Erbauer des letzten Bauabschnittswurde ja quasi enteignet... sein Lebenswerk zerstört, komisches Geschäftsgebahren.... es ist und es bleibt egal wie einMahnmal... sehrbeeindruckrnzundbeklemmend.  

2484 Postings, 139 Tage GonzoderersteScheiss Apple

 
  
    
3
15.06.19 21:48
schriftkorrektur, Groß kleinegal zusammen getrennt, der Ami hat immer Recht  

61840 Postings, 1279 Tage skaribuGuten Morgen...wo bleibt das Frühstück?

 
  
    
7
16.06.19 06:46
Hauptsache kein fauliges Obst...das können die Menschen gerne behalten...wo sie doch ohnehin immer mehr fragwürdigere Dinge tun...  
Angehängte Grafik:
a2d5edb1-0e75-44ba-a9e9-f88c2e657e23.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
a2d5edb1-0e75-44ba-a9e9-f88c2e657e23.jpeg

Seite: Zurück 1 | ... | 115 | 116 |
| 118 | 119 | ... | 132  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben