UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der nächste Blockchain Gaul wird gesattelt

Seite 13 von 13
neuester Beitrag: 28.02.19 15:31
eröffnet am: 29.11.17 13:47 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 28.02.19 15:31 von: janstein Leser gesamt: 39198
davon Heute: 23
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
Weiter  

618 Postings, 387 Tage jansteinNews

 
  
    
14.09.18 15:05
Upco International Inc. wurde in den USA auf den OTCQB umgestellt.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 14. September 2018) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen gewesen ist hat beschlossen, seine Stammaktien mit Wirkung zum 14. September 2018 vom Pink Open Market auf den OTCQB Market in den USA unter dem Handelssymbol "UCCPF" zu aktualisieren.

Andrea Pagani, CEO und President, kommentierte: "Der Upgrade zum OTCQB ist ein sehr positiver Schritt für Upco. Das Upgrade bestätigt unser Engagement für unsere wachsende Aktionärsbasis in den USA und wird die Handelserfahrung für US-Investoren verbessern.

Über OTCQB:

Der OTCQB Venture Market, der von der OTC Markets Group Inc. betrieben wird, verlangt von den Unternehmen, dass sie in ihren Berichten aktuell und konform bleiben und sich einem jährlichen Verifizierungs- und Managementzertifizierungsprozess unterziehen. Diese Standards bieten ein verbessertes Anlegervertrauen durch verifizierte Informationen sowie eine größere Verfügbarkeit von Informationen und transparente Preise für Anleger mit Real-Time-Level-2-Notierungen.

US-Anleger können unter www.otcmarkets.com aktuelle Finanzinformationen und Real-Time-Level-2-Kurse für Upco abrufen
https://web.tmxmoney.com/...d=4571182617089534&qm_symbol=UCCPF:US  

618 Postings, 387 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
24.09.18 15:20
InvestmentPitch Media Video erläutert Upco Internationals Einführung der hoch geschätzten Upco Mobile Messenger-Kommunikations-App, die in den Apple App- und Google Play Stores verfügbar ist - Video, das auf Investmentpitch.com verfügbar ist.
Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 24. September 2018) - Upco International (CSE: UPCO) (OTC Pink: UCCPF) (FSE: U06), ein Cloud-basiertes Telekommunikationsunternehmen, hat sein mit Spannung erwartetes Upco-Handy gestartet Messenger-Kommunikations-App, die im Apple App Store für IOS und im Google Play Store für Android zum Download verfügbar ist. Die App bietet serverlose Technologie (End-to-End-Verschlüsselung), die den Datenschutz und den Schutz der Benutzerkommunikation verbessert und den Missbrauch von Daten von Drittanbietern verhindert.

InvestmentPitch.com hat ein "Video" produziert, in dem diese Neuigkeiten besprochen werden. Wenn dieser Link nicht aktiviert ist, besuchen Sie bitte www.InvestmentPitch.com und geben Sie "Upco" in das Suchfeld ein.



Kann dieses Video nicht angezeigt werden? Besuch:
https://www.investmentpitch.com

Mit der bevorstehenden Integration der fortschrittlichen Blockchain E-Wallet-Lösung des Unternehmens wird das Unternehmen in der Lage sein, Benutzern auf jedem Gerät ein vollständig durch Verschlüsselung geschütztes E-Wallet zur Verfügung zu stellen. Dies ermöglicht es den Nutzern, Gelder sofort und zu angemessenen Kosten an Familienangehörige und Freunde weltweit zu übertragen, ohne sich um Zuschläge oder zusätzliche Gebühren, die von Banken erhoben werden, Gedanken zu machen.

Sid Rajeev, Analyst bei Fundamental Research, erklärte: "Mit der Integration der Blockchain-Technologie in Upco Mobile glauben wir, dass Upco das Potenzial hat, ein disruptives Angebot im Bereich der mobilen Zahlungsabwicklung zu sein."

Laut Statista wird das globale Transaktionsvolumen im Bereich Mobile Point-of-Sale-Zahlungen im Jahr 2018 voraussichtlich 391,44 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einem durchschnittlichen Transaktionswert pro Nutzer von 731,39 US-Dollar.

Weitere Vorteile sind:

   weltweiter Zugang zu Ferngesprächen mit sehr niedrigen Anrufraten: bis zu 40% günstiger als jeder etablierte Mobilfunkanbieter.

   eingehende internationale Anrufe werden keine Roaming-Kosten verursachen.

   Möglichkeit, Geld an andere Upco-Nutzer ohne zusätzliche Kosten zu überweisen.

   Durch Algorithmen, die eine höhere Komprimierung ermöglichen, können Benutzer mit einer höheren Qualität von Sprache und Bildern schneller chatten und Videofunktionen verwenden und dabei wesentlich weniger Daten verwenden als führende Mitbewerber.

Andrea Pagani, CEO, sagte: "Die Upco-App mit ihrem bevorstehenden E-Wallet wird sich perfekt mit dem weltweiten Zahlungsverkehr in digitale Formate ergänzen. Unsere App wird den Handel in vielerlei Hinsicht erleichtern und es unseren europäischen Nutzern ermöglichen in der Lage, Gelder nahtlos und sofort an Freunde und Verwandte zu überweisen. "

Zusätzlich zu den Messaging- und VoIP-Diensten wird die neue plattformübergreifende Smartphone-Anwendung des Unternehmens Transaktionsverarbeitung anbieten, ein Service, der bei SKYPE oder WhatsApp nicht verfügbar ist.

Das Unternehmen führt Gespräche mit Emoney plc (www.emoney.com.mt), um die Zahlungs- und Überweisungsdienste von Upco in Europa zu unterstützen. Emoney stellt und erwirbt elektronisches Geld, baut innovative Zahlungsinstrumente auf und schafft Netzwerke zwischen den größten europäischen Akteuren, den Netzwerken und den Verkaufsstellen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens www.UpcoInternational.com, kontaktieren Sie Andrea Pagani, CEO, unter 212-461-3676 oder E-Mail office@UpcoInternational.com, oder wenden Sie sich an Jag Sandhu, Corporate Development, unter 778-218-9638 oder per E-Mail office@UpcoSystems.com

https://web.tmxmoney.com/...d=5376612933880002&qm_symbol=UCCPF:US  

618 Postings, 387 Tage jansteinNews

 
  
    
26.11.18 15:28
Upco International Inc. Entwicklung einer vollständig integrierten Multi-Channel-Lösung.
Vancouver, Britisch-Kolumbien - (Newsfile Corp. - 26. November 2018) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") freut sich, dieses Fortschritts-Update in Bezug auf das Unternehmen veröffentlichen zu können sichere Telekommunikations- und Anwendungsplattform, die sich im Rahmen des Unternehmensplans ständig weiterentwickelt und verbessert. Die vollständig verschlüsselte Kommunikations-App von Upco wurde von Nutzern in Europa, dem Nahen Osten, Südasien und Kanada heruntergeladen. Das Unternehmen arbeitet weiterhin an der Bereitstellung einer vollständig integrierten Multi-Channel-Plattform, die Unterstützung für die Zahlungsabwicklung und die Währung umfasst Transfers. Die Arbeit in diesem Bereich wird mit unseren strategischen Partnern Transfer-To (www.transfer-to.com) und Emoney plc (www.emoney.com.mt) fortgesetzt.

Die Zahlungsabwicklung hat sich in den letzten Jahren aufgrund von technologischen Fortschritten in Verbindung mit Änderungen der Kundenpräferenzen im Hinblick auf den Komfort von Online- und mobilen Lösungen erheblich weiterentwickelt. Dies ist ein wachsender Markt mit enormem Potenzial, den Upco mit seiner Multi-Channel-Anwendung anspricht.

Andrea Pagani, CEO und Präsident von Upco, erklärte: "Als wir unser E-Wallet kreierten, das die Grundlage für die robuste Zahlungslösung darstellt, war das Ziel, Familien, Freunden und unserer Benutzergemeinschaft eine einzigartige Gelegenheit zu bieten Um die Interaktionen in einer Online-Welt weiter zu verbessern und zu rationalisieren, glauben wir, dass wir mit der laufenden Arbeit alle Elemente eines erfolgreichen Produkts haben, das Sprach- und Textkommunikation bereitstellt und die Transaktionsverarbeitung und den Geldtransfer unterstützt auf globaler Ebene."

Darüber hinaus hat Upco über einen Zeitraum von fünf Jahren 790.000 Aktienoptionen ausgegeben, die zu einem Preis von 0,16 US-Dollar an Verwaltungsratsmitglieder und Berater des Unternehmens ausübbar sind.
https://web.tmxmoney.com/...d=7450720297440981&qm_symbol=UCCPF:US  

618 Postings, 387 Tage jansteinNews * Update

 
  
    
27.11.18 15:31
Upco International Inc. gibt die Absicht bekannt, ein strategisches Joint Venture mit SixthContinent einzugehen, wobei Mobile Banking und Social Commerce zum Vorteil beider Parteien zusammengeführt werden.
Vancouver, Britisch-Kolumbien - (Newsfile Corp. - 27. November 2018) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung unterzeichnet hat NDA mit SixthContinent Inc. (SXC) und schließt derzeit einen strategischen Joint Venture-Vertrag ab, der das Co-Branding von Eigenmarken für Upcos hochentwickelte E-Wallet-Anwendung UpcoPay regelt.

SixthContinent mit Büros in San Francisco (CA) und Mailand (Italien) ist die größte internationale Plattform für Shopping Cards. Das Unternehmen hat Vereinbarungen mit mehr als 3.000 führenden Marken (einschließlich Walmart, Apple, Amazon, Carrefour, IKEA, Adidas und Shell Oil) sowie einer Community von 400.000 Nutzern und ist mit der Entwicklung des Social-Commerce-Marktes schnell zu einem der wichtigsten Anbieter geworden ein monatliches Wachstum von + 20%. Als Social Commerce-Plattform wandelt es die Werbebudgets der Unternehmen in Beiträge für die Einkäufe der Nutzer um. Auf diese Weise erhalten Benutzer täglich Gutschriften und Punkte in ihr e-Wallet. Über diese können sie zusätzliche digitale Einkaufskarten erwerben, um für ihre Online- und In-Store-Einkäufe zu bezahlen.

Im Rahmen des Joint Ventures werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um die Benutzergemeinschaft von SixthContinent zu UpcoPay zu verschmelzen, einem robusten, auf Ledger basierenden System, das in den Bankpartner von Upco, E-money, integriert ist. Das neue System wird unter SixthContinent gebrandet, aber "powered by Upco". Die Vertragspartner werden sowohl an den damit verbundenen Technologie-Verschmelzungskosten als auch an den auf Transaktionsvolumen basierenden Gewinnen beteiligt.

Mit dieser Anwendung wird die große Benutzergemeinschaft von SixthContinent von einer erweiterten Palette an Funktionen und Optionen profitieren, darunter die Möglichkeit, Geld zu überweisen, Waren über eine Debitkarte zu kaufen oder an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben.

Die Vorteile für Upco im Rahmen dieser Vereinbarung sind entsprechend bedeutend. Durch diese Zusammenarbeit erhält Upco gemeinsam mit einem großen, etablierten Unternehmen in diesem Sektor den Einstieg in den wachsenden Social-Commerce-Sektor und kann durch seine eigene, eigens entwickelte Technologie einen wesentlichen Beitrag leisten. Ebenso wichtig ist Upco von der Stärke der wachsenden Benutzergemeinschaft von SXC und den zahlreichen großen Marken, mit denen es verbunden ist.

Dieses Joint Venture wird auf die Synergien und das Know-how beider Organisationen zurückgreifen, um mit der ersten Veröffentlichung der gemeinsam gebrandeten e-Wallet-Lösung, die derzeit für Ende des ersten Quartals 2019 geplant ist, online zu gehen.

Andrea Pagani, Vorstandsvorsitzender von Upco International, kommentierte: "Dieses Joint Venture ist ein wahrer Ausdruck der Synergie zwischen Mobile Banking und Social Commerce und stellt für beide Organisationen eine hervorragende Gelegenheit dar. Die Geschäftswelt verändert sich rasant Joint Venture-Positionen: Upco profitiert maßgeblich von dem enormen Wachstum, das in beiden Sektoren erwartet wird. Wir sind besonders erfreut darüber, dass UpcoPays Technologie, UpcoPay, die Grundlage für dieses Unterfangen darstellt und dies innerhalb der Branche anerkannt wird. "

Der kürzlich von Upco ernannte Chief Operating Officer für beide Unternehmensbereiche (Telecom und Applications), Gerben Borsje, würdigte die Gelegenheit und sagte: "Wir sind sehr stolz darauf, bei dieser Co-Branding-Initiative mit SixthContinent zusammenzuarbeiten, und wir sind auch zufrieden Um unsere Technologie und unser Know-how präsentieren zu können, freue ich mich darauf, mit unserem neuen Partner über dieses Joint Venture eng an weiteren Initiativen und Marketingstrategien zu arbeiten. "

Francesca Roveda, CEO von SixthContinent, kommentiert den Deal wie folgt: "Das Joint Venture mit Upco International Inc. wird SXC im täglichen Leben seiner Benutzer noch wertvoller machen. Die Integration der mobilen Banking-Lösungen und E-Wallets von Upco in die Social- Commerce-Funktionen werden unseren Benutzern hoch innovative Optionen bieten, die bisher auf dem Markt nicht zugelassen wurden. "
https://web.tmxmoney.com/...d=8076510125447538&qm_symbol=UCCPF:US  

372 Postings, 541 Tage Tresor.Liest

 
  
    
27.11.18 17:21
sich ja sehr geil, dann nur noch fix mit ner Unterschrift machen!  

269 Postings, 4034 Tage zorrroKanada

 
  
    
18.12.18 19:43
Bislang 260 k Stücke gehandelt heute... Was ist los ?  

618 Postings, 387 Tage jansteinV I D EO

 
  
    
28.02.19 15:31
InvestmentPitch Media Video befasst sich mit Upco International und der Entwicklung seiner UpcoPay eWallet-Lösung für die digitale Zahlungsbranche in Höhe von mehreren Billionen Dollar - ein Video, das auf Investmentpitch.com erhältlich ist

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 28. Februar 2019) - Upco International (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (FSE: U06), ein Cloud-basierter, globaler Telekommunikationsanbieter, kündigte die weitere Entwicklung von UpcoPay an. seine innovative, hochsichere und komfortable eWallet-Lösung für die digitale Zahlungsbranche mit mehreren Billionen Dollar. UpcoPay ist ein fortschrittliches eWallet-System, das eine Front-End-App und eine robuste Back-End-Software zur Verwaltung von Transaktionsverfolgung, Berichterstellung und einer ganzen Reihe weiterer Funktionen umfasst.

Weitere Informationen finden Sie im Video "InvestmentPitch Media", das zusätzliche Informationen zu diesen Nachrichten und zum Unternehmen enthält. Wenn dieser Link nicht aktiviert ist, besuchen Sie bitte www.InvestmentPitch.com und geben Sie "Upco" in das Suchfeld ein.

Dieses Video kann nicht angezeigt werden. Besuch:

http://www.investmentpitch.com/video/0_68gy8kme/...l-Payment-Industry

Diese Lösung basiert auf der Live-Transaktionsverarbeitung durch Integration mit Upcons Bankpartner eMoney plc. Die eMoney-Integration wird die Reichweite der Upco-App für Debit- und Kredittransaktionen in ganz Europa erweitern und die vollständige Einhaltung der relevanten regulatorischen Rahmenbedingungen innerhalb der europäischen Bankgemeinschaft sicherstellen.

Upco hat seine erste Vereinbarung mit SixthContinent Inc. unterzeichnet, der größten internationalen Plattform für Einkaufskarten mit einem Netzwerk von mehr als 3000 führenden Marken, darunter Amazon, Walmart, Starbucks und Macys und einer Community von 400.000 Nutzern. Diese Integration bietet eine kostengünstige Unterstützung für den Kauf von Einkaufskarten über die SixthContinent-Plattform, was den Benutzern zugute kommt und gleichzeitig Upco-Einnahmen durch Service- und Transaktionsgebühren generiert.

Andrea Pagani, Präsident und CEO, erklärte: "Der Markt für Digital Commerce wächst enorm. Der CEO von PayPal (www.paypal.com) hat angegeben, dass die Branche für digitale Zahlungen zu einem Markt von 100 Billionen US-Dollar werden kann, da der Finanztechnologie-Sektor weiterhin schnell wächst Wir wollen Upco in diesem Bereich als einen wichtigen Akteur positionieren. "

Laut Statista wird sich der geschätzte Gesamttransaktionswert im Segment digitale Zahlungen im Jahr 2019 auf 3,9 Billionen US-Dollar belaufen. Es wird erwartet, dass er mit einer jährlichen Wachstumsrate von 13,2% wächst und bis 2022 geschätzte 5,7 Billionen US-Dollar erreichen wird.

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites des Unternehmens unter www.UpcoInternational.com und www.UpcoMobile.com oder wenden Sie sich an Andrea Pagani, CEO, unter 212-461-3676 oder per E-Mail an office@UpcoInternational.com. Für Investor Relations wenden Sie sich bitte an Trent Collett unter 778-808-1175 oder per E-Mail an trent.collett@gmail.com

https://web.tmxmoney.com/...d=6778512737648324&qm_symbol=UCCPF:US  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben