UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

unter 555% geht mir hier keiner raus!

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 16.08.16 16:59
eröffnet am: 13.07.10 02:02 von: die_milbe Anzahl Beiträge: 990
neuester Beitrag: 16.08.16 16:59 von: tbhomy Leser gesamt: 127920
davon Heute: 12
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  

4679 Postings, 3816 Tage die_milbeunter 555% geht mir hier keiner raus!

 
  
    
5
13.07.10 02:02
was ein schlotter-chart, ... da fliesst bald das geld hin, in strömen und Ihr meine treue thread-gemeinde seid dabei! jpm ist auch am start.

ja, jetzt klebt alles. das hemd und gar der schlüppi. aber wenn es kälter wird, dann bin ich mir sicher, sind die am start. man muss nur das geschäfts-modell verstehen.


http://www.neschen.com/page/de/page_ID/1  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
964 Postings ausgeblendet.

45 Postings, 2201 Tage bartfoxfilmolux benelux

 
  
    
04.11.15 22:06
Die neue Filmolux gehört zu 100% zum Konzernkreis der Neschen AG. Die Forderungen der Neschen Benelux B.V. müssen noch geprüft werden. Es besteht durchaus Hoffnung auf ein gutes Ausgehen für die Aktionäre der Neschen AG  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomybartfox

 
  
    
04.11.15 22:34
Was ist mit den Forderungen der Gläubiger?  

45 Postings, 2201 Tage bartfoxFilmolux

 
  
    
05.11.15 08:42
Die Forderungen werden von einem Sondersachwalter geprüft.  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyDas ist logisch....

 
  
    
06.11.15 13:26
...und regelmäßige Aufgabe eines Sachwalters.

Nur wie werden die Forderungen im Falle der deutschen AG dargestellt, wenn das alles innerhalb des "Neschen Verbundes" stattfinden soll?

Schulden lösen sich ja bekannter Maßen nicht in Luft auf. Und der Hedgefonds sitzt nicht im vorläufigen Gläubigerausschuss. ;-)

http://www.sn-online.de/Welt/Wirtschaft/...rauensfrage-bei-Neschen-AG

"Die Neschen AG hat indessen erklärt, dass die insolvente Neschen B.V. keine Tochtergesellschaft sei, sondern die Konzernholding, die die Finanzierungsfunktion übernimmt. Wie die Aktiengesellschaft, hafte die Neschen B.V. mit Sitz in den Niederlanden für den Kreditvertrag mit und sei ursprünglich sogar Vertragspartner der Kredit gebenden Bank Bear Stearns, nach der Übernahme dann J.P. Morgan gewesen."  

354 Postings, 3626 Tage Laie123Der Zwischenbericht ist da!

 
  
    
19.11.15 12:50

fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       0
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
Konzern-Zwischenmitteilung
über den Zeitraum
01. Juli bis 30. September 2015
der Neschen AG (in Insolvenz)
fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       1
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
Inhalt
Konzern-Zwischenmitteilung
 Wesentliche Ereignisse
 Umsatz- und Ertragslage
 Vermögens- und Finanzlage
 Beschäftigte
 Ereignisse nach dem Bilanzstichtag
 Haftungsausschlussklausel
fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       2
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
Konzern-Zwischenmitteilung
Wesentliche Ereignisse
Der   Vorstand   der   Neschen   AG,   Hans-Neschen   Str.   1,   31675   B
ückeburg,
Deutschland,  (AG  Stadthagen  HRB  2057)  hat  am  17.  Apri
l  2015  beim  Amtsgericht
Bückeburg den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahr
ens sowie auf Anordnung
der  Eigenverwaltung  nach  §270a  InsO  gestellt.  Mit  Besch
luss  vom  17.  April  2015
ordnete  das  Amtsgericht  Bückeburg  die  Eigenverwaltung  g
em.  §270a  InsO  an  und
bestellte   Herrn   Arndt   Geiwitz    zum   vorläufigen   Sachwal
ter.   Ein   vorläufiger
Gläubigerausschuss wurde bestellt.
Weiterhin hat die Neschen Benelux B.V., als 100%-Toch
tergesellschaft der Neschen
AG  am  20.  April  2015  ebenfalls  beim  Amtsgericht  Bückebur
g  Antrag  auf  Eröffnung
des  Insolvenzverfahrens  in  Eigenverwaltung  gestellt.  Mi
t  Beschluss  vom  20.  April
2015  wurde  auch  für  diese  Gesellschaft  die  Eigenverwaltu
ng  angeordnet  und  Herr
Arndt Geiwitz zum vorläufigen Sachwalter bestellt. E
s wurde ebenfalls ein vorläufiger
Gläubigerausschuss  bestellt.  Alle  anderen  Tochterunterne
hmen  der  Neschen  AG
haben keine Anträge nach der Insolvenzordnung gestellt
und setzen, genau wie die
beiden antragstellenden Gesellschaften, ihre operative
Tätigkeit unvermindert fort.
Mit   Beschluss   des   Amtsgerichts   Bückeburg   vom   01.   Juli   2015
wurde   das
Insolvenzverfahren eröffnet und die Eigenverwaltung
sowohl für die Neschen AG, als
auch für  die  Neschen Benelux  B.V.  angeordnet.  Gemäß            §
155 Abs.  2  InsO  beginnt
mit  der  Eröffnung  des  Insolvenzverfahrens  ein  neues  G
eschäftsjahr,  sodaß  mit
dieser  Zwischenmitteilung  gem.  §  37x  WpHG  über  den  bish
erigen  Verlauf  dieses
neuen  Geschäftsjahres  berichtet  wird.  Der  Jahresabschluss  der
 Neschen  AG  und
des  Konzerns  auf  den  30.  Juni  2015  wird  zurzeit  erstel
lt  und  entsprechend  den
Vorschriften rechtzeitig veröffentlicht.
Im  August  wurde  mit  Zustimmung  des  Gläubigerausschusses  und
 des  Sachwalters
ein  professioneller  M&A-Berater  beauftragt,  in  einem
strukturierten Verkaufsprozess
einen     Käufer     für     die     gesamte     Unternehmensgruppe     zu     i
dentifizieren.
Zwischenzeitlich sind erste Angebote eingegangen.
Am  29.  September  fand  für  beide  Verfahren  (Neschen  AG
 und  Neschen  Benelux
B.V.)    vor    dem    Amtsgericht    Bückeburg    der    Berichts-    und    Prü
fungstermin
(Gläubigerversammlung)  statt.  Der  Vorstand  berichtete  g
em.  §281  Abs.  2  Satz  1
InsO   über   die   rechtlichen   und   wirtschaftlichen   Verhältni
sse   sowie   über   die
Fortführungsaussichten  des  Unternehmens.  Der  Sachwalter  na
hm  zu  dem  Bericht
Stellung  und  bestätigte,  dass  der  Vorstand  die  Situati
on  der  Neschen  AG  bzw.  der
Neschen  Benelux  B.V.  aus  seiner  Sicht  vollständig  und  na
chvollziehbar  dargestellt
habe.  Der  Sachwalter  nahm  bei  dieser  Gelegenheit  auch
zu  den  von  Sandton
Financing  III  Luxembourg  S.à.r.l.  gegenüber  der  Nesch
en  AG  und  der  Neschen
Benelux  B.V.  behaupteten  Forderungen  Stellung.  Er  e
rklärte,  dass  er  nach  seinem
bisherigen Kenntnisstand davon ausgehe, dass Sandton die
Forderungen nicht bzw.
nicht   insolvenzfest   erworben   habe,   weshalb   die   zur   Tab
elle   angemeldeten
Forderungen bestritten worden seien.
Am 30. September erfolgte auf Vorschlag des Gerichts ein
Mediationstermin, an dem
Eigenverwaltung,  Sachwalter  und  Sandton  unter  Leitun
g  des  Gerichts  versuchten,
fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       3
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
eine  außergerichtliche  Einigung  über  die  anhängigen  R
echtsstreite  zu  erzielen.
Aufgrund  der  Unüberbrückbarkeit  der  Positionen  konnte  ke
ine  Einigung  erzielt
werden.
Umsatz- und Ertragslage
Mit  einem  Konzernumsatz  von  ?  14,1  Mio.  in  den  ersten
 3  Monaten  des  neuen
Geschäftsjahres    (1.    Juli    bis    30.    September)    hat    das    Unter
nehmen    den
Vorjahresumsatz    leicht    übertroffen.    Vor    dem    Hintergrun
d    des    laufenden
Insolvenzverfahrens      bestätigt      diese      positive      Entwicklun
g      die      starke
Kundenbeziehung des Unternehmens.
Wie  bereits  in  den  vergangenen  Perioden,  konnte  die  R
ohertragsmarge  abermals
gesteigert  werden.  Mit  50,0%  lag  diese  deutlich  über  d
em  Vorjahreswert  des
Vergleichszeitraums von 49,4%.  
Vermögenslage
Aufgrund  des  Insolvenzverfahrens  ist  der  Wertansatz  der  V
ermögensgegenstände
anzupassen.  Anstelle  der  bisherigen  Bewertung  auf  Basis  v
on  Fortführungswerten
(?Going-Concern?-Prämisse),    sind  ab  dem  Jahresabschluss  auf
 den  31.12.2014
nunmehr  Liquidationswerte  anzusetzen.  Dadurch  reduzie
rt  sich  der  Buchwert  des
Anlagevermögens bei der Neschen AG um ca. ? 8,1 Mio. a
uf ? 6,3 Mio.
Finanzlage
Die  liquiden  Mittel  der  Neschen  AG  beliefen  sich  zum  30
.  September  2015  auf          
?  2,6  Mio.  Per  17.  April,  dem  Zeitpunkt  des  Insolvenz
antrages,  betrugen  diese
lediglich ca. ? 1,0 Mio.  Für die Monate April bis Juni
2015 erfolgte die Zahlung der
Löhne und Gehälter über das Insolvenzgeld der Agentu
r für Arbeit. Seit dem 01. Juli
2015 werden diese wieder voll durch die Gesellschaft e
rbracht.  
Beschäftigte
Die  Zahl  der  im  Konzern  beschäftigten  Mitarbeiterinne
n  und  Mitarbeiter  lag  zum
30.September 2015  bei 285 und verringerte sich somit
um 3 Mitarbeiter gegenüber
dem Vorjahresstichtag nur geringfügig. Davon entfiele
n auf die Neschen AG 200 und
auf die europäischen Tochtergesellschaften 85.
Ereignisse nach dem Bilanzstichtag
Am 19. Oktober 2015 informierte das Unternehmen in e
iner Ad-hoc-Mitteilung, dass
der Aufsichtsrat der Gesellschaft beschlossen hatte, Fr. Dr.
Bettina Breitenbücher als
Vorstand der Gesellschaft abzuberufen, sodass Hr. Henrik F
elbier das Unternehmen
zunächst  alleine  als  CEO  weiterführen  wird.  Der  Sachwal
ter  hatte dem  zugestimmt,
da nicht zu erkennen war, dass die Maßnahme zu Nachteile
n für die Gläubiger führt.
fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       4
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
Die Satzung der Neschen AG bestimmt, dass der Vorst
and aus 2 Personen besteht,
daher wurde bereits mit der Suche nach einem weiter
en Vorstandsmitglied begonnen.
Mit  Ad-Hoc-Meldung  vom  03.  November  2015  wurde  beka
nnt  gegeben,  dass  das
operative  Geschäft  der  Neschen  Benelux  B.V  zukünfti
g  unter  dem  Namen  Filmolux
Benelux  B.V.  im  Rahmen  des  Verbundes  der  anderen  Eu
ropäischen  Filmolux-
Handelsgesellschaften agieren wird.  
Haftungsausschlussklausel
Dieser   Bericht   enthält   zukunftsbezogene   Aussagen,   d
ie   auf   den   aktuellen
Einschätzungen des Managements der Neschen AG und a
uf bestimmten Annahmen
über   die   zukünftigen   Entwicklungen   beruhen.   Derarti
ge   Aussagen   unterliegen
Unsicherheiten  und  Risiken,  die  außerhalb  einer  mög
lichen  Kontrolle  und/oder  des
Einflussbereichs  der  Neschen  AG  und  ihres  Managemen
ts  liegen  und  daher  nicht
präzise  eingeschätzt  werden  können.  Diese  Risiken  u
nd  Unsicherheiten  können
dazu  führen,  dass  die  tatsächliche  Entwicklung  erhe
blich  von  den  Einschätzungen
abweicht.  Hierzu  gehören  unter  anderem  das  Marktumf
eld  und  die  wirtschaftlichen
Rahmenbedingungen und das Verhalten der übrigen Mar
ktteilnehmer.
Bückeburg, den 18.11. 2015
Henrik Felbier                    
(CEO)                        
fdghdfh
Neschen AG | www.neschen.com
       5
Konzern-Zwischenmitteilung per 30.09.2015
 

354 Postings, 3626 Tage Laie123sieht gut aus!

 
  
    
19.11.15 13:01
Umsatz- und Ertragslage
Mit einem Konzernumsatz von ? 14,1 Mio. in den ersten 3 Monaten des neuen Geschäftsjahres (1. Juli bis 30. September) hat das Unternehmen den Vorjahresumsatz leicht übertroffen. Vor dem Hintergrund des laufenden Insolvenzverfahrens bestätigt diese positive Entwicklung die starke Kundenbeziehung des Unternehmens.
Wie bereits in den vergangenen Perioden, konnte die Rohertragsmarge abermals gesteigert  werden. Mit 50,0% lag diese deutlich über dem Vorjahreswert des Vergleichszeitraums von 49,4%.  

Finanzlage
Die liquiden Mittel der Neschen AG beliefen sich zum 30. September 2015 auf ? 2,6 Mio. Per 17. April, dem Zeitpunkt des Insolvenzantrages, betrugen diese lediglich ca. ? 1,0 Mio. Für die Monate April bis Juni 2015 erfolgte die Zahlung der Löhne und Gehälter über das Insolvenzgeld der Agentur für Arbeit. Seit dem 01. Juli 2015 werden diese wieder voll durch die Gesellschaft erbracht.
 
 

354 Postings, 3626 Tage Laie123Die liquiden Mittel steigen und

 
  
    
19.11.15 19:25
die Löhne werden wieder von der Gesellschaft erbracht.

Das liest sich doch positiv. Da müsste doch  auch der Kurs merken.
Was meint ihr?  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyWie erwartet....

 
  
    
19.11.15 21:48
"Am 30. September erfolgte auf Vorschlag des Gerichts ein Mediationstermin, an dem Eigenverwaltung, Sachwalter und Sandton unter Leitung des Gerichts versuchten, eine außergerichtliche Einigung über die anhängigen Rechtsstreite zu erzielen. Aufgrund der Unüberbrückbarkeit der Positionen konnte keine Einigung erzielt werden."

http://www.neschen.com/assets/Investor-Relations/...er-30.09.2015.pdf
 

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyM&A verkauft gesamte Unternehmensgruppe

 
  
    
19.11.15 21:50
"Im August wurde mit Zustimmung des Gläubigerausschusses und des Sachwalters
ein professioneller M&A-Berater beauftragt, in einem strukturierten Verkaufsprozess
einen Käufer für die gesamte Unternehmensgruppe zu identifizieren.
Zwischenzeitlich sind erste Angebote eingegangen."

http://www.neschen.com/assets/Investor-Relations/...er-30.09.2015.pdf

 

10 Postings, 2234 Tage stksat|228290958Verkauf

 
  
    
20.11.15 15:04
Diese Meldung bzgl. Verkauf ist ziemlich alt.
Laut aktuellerer Mitteilung soll auch die deutsche Gesellschaft aus der Insolvenz geführt werden.


http://www.finanznachrichten.de/...elux-b-v-geht-an-den-markt-016.htm

Beides ist natürlich vorstellbar.  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyGenau lesen...

 
  
    
20.11.15 19:37
Dort steht nicht "deutsche Gesellschaft" sondern "Deutschland-Geschäft". Da besteht ein Unterschied von Relevanz.

Die Töchter der AG gehen ohne Insolvenz für mehr Geld über den Tresen... Der Verkaufsprozess (#974) wurde in der aktuellen Konzern-Zwischenmitteilung vom 18.11.2015 (also aktuell) nicht negiert. Also läuft er... ;-)  

17430 Postings, 3849 Tage M.MinningerNeuer Eigentümer für Neschen - Sanierung

 
  
    
19.05.16 09:01
Neschen AG: Neuer Eigentümer für Neschen - Sanierung erfolgreich abgeschlossen

Neschen AG / Schlagwort(e): Verkauf

19.05.2016 08:18

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung gemäß § 15 Abs. 1 WpHG vom 19.05.2016

Neschen AG: Neuer Eigentümer für Neschen - Sanierung erfolgreich abgeschlossen  [...]

http://www.finanznachrichten.de/...eich-abgeschlossen-deutsch-016.htm
 

1867 Postings, 2495 Tage tzadoz77Sehe ich das falsch ?

 
  
    
19.05.16 16:04
In meinen Augen haben sie NICHT die AG übernommen und NICHT Aktien der AG.
Beim Asset Deal bleiben Verbindlichkeiten usw. beim Unternehmen. Diese hat BlueCap meiner Meinung nach nicht übernommen. Sondern sich nur das herausgepickt, was sie haben wollten. NICHT die ganze Firma.  

17430 Postings, 3849 Tage M.MinningerSanierung erfolgreich abgeschlossen

 
  
    
19.05.16 19:48
Neschen AG: Sanierung erfolgreich abgeschlossen

DGAP-News: Neschen AG / Schlagwort(e): Verkauf Neschen AG: Sanierung erfolgreich abgeschlossen

19.05.2016 / 17:52 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Neschen AG: Sanierung erfolgreich abgeschlossen

- Neuer Eigentümer für Neschen - Sachwalter Geiwitz erwartet überdurchschnittlich hohe Quote für Gläubiger - CEO Felbier: Operative Sanierung war Basis für erfolgreichen Verkauf  


http://www.finanznachrichten.de/...eich-abgeschlossen-deutsch-016.htm

 

1867 Postings, 2495 Tage tzadoz77Trotzdem

 
  
    
19.05.16 23:04
BlueCap hat nur TEILE der Neschen übernommen.
Ergebnis: Die Gläubiger bekommen jetzt eine bessere Quote.
Ob Neschen AG trotzdem abgewickelt und geschlossen wird, muss man sehen. Eventuell wird Neschen AG ein Börsenmantel.  

1867 Postings, 2495 Tage tzadoz77Ein paar Gewinner

 
  
    
10.06.16 21:02
und einige Verlierer. Wie zu erwarten war, nach den letzten News.  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyAsset Deals beendet...

 
  
    
23.06.16 11:38
...Restabwicklung wird vermutlich nun direkt folgen. Insolvenzverwalter ist benannt.

http://www.ariva.de/news/...ppointed-insolvency-administrator-5787520

Kurs schmiert entsprechend ab. Gibt noch Geld für die Gläubiger. Die Aktionäre gehen leer aus, da die Insolvenzquote eher nicht über 100% liegen dürfte nach den Berichten. Siehe Posting #979.

"überdurchschnittlich hohe Quote"; Durchschnittliche Quote bei 3,9% lt. Destatis (im Falle von Unternehmen).

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/...solvenzen/Insolvenzen.html  

224 Postings, 3236 Tage JgersauceAOHV uns Schadensersatzklage gegen Vorstand

 
  
    
28.06.16 15:39
http://berlina-ag.de/pdf/Einberufungsverlangen_Neschen.pdf

Neschen AG
ISIN: DE0005021307
Verlangen der Einberufung einer Hauptversammlung ge
m. § 122 Abs. 1 Satz 1 AktG
Die Aktionärin Berlina AG für Anlagewerte, vertrete
n durch ihren Vorstand Karl-Walter
Freitag, beabsichtigt, die Einberufung einer außero
rdentlichen Hauptversammlung zu
verlangen. Die Hauptversammlung soll gemäß § 103 Ab
s. 1 AktG die amtierenden
Aufsichtsratsmitglieder Robert Gärtner, Dr. Wolfgan
g Riehle und Bernd Capellen abberufen
und gemäß § 147 AktG über die Geltendmachung von Sc
hadensersatzansprüchen
mindestens gegen den noch amtierenden Vorstand Hend
rik Felbier beschließen.  
Andere Aktionäre der Neschen AG, die einen Beteilig
ungsbesitz von mindestens 50.000
Aktien haben, werden hiermit aufgerufen, sich unter
Nachweis ihres ununterbrochenen
Aktienbesitzes für die Zeit von mindestens drei Mon
aten vor dieser Bekanntmachung
diesem Verlangen anzuschließen.
Berlina Aktiengesellschaft für Anlagewerte
Karl-Walter Freitag
Vogelsanger Str. 104
50823 Köln
Telefax: 0221-424244
E-Mail: berlina-ag-einberufungsverlangen@gmx.de
Begründung:
Der Vorstand verschweigt der Öffentlichkeit, dass d
ie in Insolvenz befindliche Neschen AG
?so gut wie gerettet? ist. Der Aufsichtsrat sieht d
iesem Verschweigen wesentlicher
Sachverhalte gegenüber Gläubigern, Aktionären und d
er Öffentlichkeit offenbar tatenlos zu!
Am 8. April 2015 veröffentlichte die Gesellschaft e
ine Ad-hoc-Mitteilung, dass der
angebliche Hauptgläubiger der Neschen AG, die Sandt
on III Financing (Luxemburg) S.a.r.l.,
nicht Inhaber des vormals J.P. Morgan gehörenden Ba
nkkredits nebst Sicherheiten
geworden ist.
Die sodann am 18. April 2015 in Insolvenz gegangene
Neschen AG hat mit Billigung von
Insolvenzverwalter und Gläubigerversammlung die San
dton III Financing (Luxemburg)
S.a.r.l. u.a. auf Feststellung verklagt, dass diese
nicht Inhaberin der Kreditforderung sei.
Nach hiesiger Kenntnis hat die bisherige Forderungs
inhaberin J.P. Morgen Dublin LLP
diese Kreditforderung nicht zur Insolvenztabelle an
gemeldet und damit faktisch auf die
Geltendmachung ihrer Ansprüche verzichtet.
Am 15. März 2016 urteilte das Landgericht Bückeburg
(Az. 2 O 187/15), dass Sandton
Financing III (Luxemburg) S.a.r.l. nicht Inhaberin
der Kreditforderung und der Sicherheiten
geworden sei.
Am 19. Mai 2016 veröffentlichte die Neschen AG soda
nn eine Ad-hoc-Mitteilung, dass sie
ihr operatives Geschäft an eine Firma ?Blue Cap 07
GmbH? verkauft habe. Der Kaufvertrag
stehe unter dem Vorbehalt von Freigabeerklärungen d
er Sandton Financing III (Luxemburg)
S.a.r.l. sowie der J.P. Morgan Dublin LLP. Über die
Konditionen sei angeblich
Stillschweigen vereinbart worden. Die Forderungen d
er Insolvenzgläubiger würden mit einer
?überdurchschnittlich Quote? befriedigt.
Damit steht fest:
1.
Weder J.P. Morgan Dublin LLP noch Sandton Financ
ing III (Luxemburg) S.a.r.l. sind
Inhaber von Kreditforschung und Sicherheiten. Die K
reditforderung ist derzeit
vielmehr wirtschaftlich allenfalls als ?herrenlos?
anzusehen.
2.
Gleichwohl steht der Verkauf an Blue Cap 07 GmbH
unter dem Vorbehalt der
Freigabeerklärungen der beiden Nicht-Gläubiger.
3.
Über die Konditionen, sprich: möglicherweise die
an Sandton Financing III
(Luxemburg) S.a.r.l. und J.P. Morgan Dublin LLP zu
bezahlenden Ablösebeträge für
diese Freigabeerklärungen, wurde ebenfalls Stillsch
weigen vereinbart. Es erscheint
lebensnah, anzunehmen, dass solche etwaigen Zahlung
sabreden zu Lasten des
Kaufpreises und des damit wahren Wertes des operati
ven Geschäfts der Neschen
AG getätigt worden sind.
4.
Es wird der Öffentlichkeit seit März 2016 versch
wiegen, dass Neschen den Prozess
gegen Sandton Financing III (Luxemburg) S.a.r.l. er
stinstanzlich gewonnen hat. Die
Klageerhebung gegen Sandton Finance III (Luxemburg)
S.a.r.l. war noch
Gegenstand einer Ad-hoc-Mitteilung, das erstinstanz
liche Urteil jedoch nicht. Diesem
Vorgang wird noch von anderer Seite nachzugehen sei
n. Es wird verschwiegen, ob
und in welcher Höhe die Gesellschaft gleichwohl daf
ür belastet wird, dass der ?Deal?
mit Blue Cap 07 GmbH reibungslos über die Bühne geh
t.
5.
Neschen ist mit Umsätzen von weit über 50 Mio. E
UR und einem inzwischen deutlich
positiven EBITDA mindestens 20 Mio. EUR wert. Denno
ch sollen die
Insolvenzgläubiger nur eine ?überdurchschnittliche
Quote?, die Aktionäre gar nichts
erhalten.
6.
Es ist daher zu prüfen, ob der Vorstand mit Wiss
en und Billigung des Aufsichtsrats zu
Lasten der Neschen AG den Nicht-Gläubigern Sandton
Financing III (Luxemburg)
S.a.r.l. und J.P. Morgen Dublin LLP (auch zu Lasten
der Aktionäre) ungerechtfertigte
Vorteile zuwendet, obwohl hierzu keine Veranlassung
besteht. Der Grund könnte
darinliegen, dass Vorstand und Aufsichtsrat entwede
r in völliger Unkenntnis der
Rechtslage agieren oder dass diesen seitens begünst
igter Nicht-Gläubiger Vorteile
für den Fall ausgelobt worden sind, dass der Deal z
ustande kommt. Beides erfordert
eine zeitnahe Neubesetzung der Organe der Neschen A
G und dringende Aufklärung.
Wegen des organisatorischen Aufwands bitten wir höf
lich um Verständnis dafür, dass sich
dieser Aufruf nur an Aktionäre richtet, die über ei
nen nachgewiesenen Anteilsbesitz von
mindestens 50.000 Aktien der Neschen AG verfügen un
d zudem diesen Aktienbesitz
mindestens drei Monate vor dieser Bekanntmachung un
unterbrochen gehalten haben. Da
aber grundsätzlich alle Aktionäre von dem zuvor ges
childerten Sachverhalt wirtschaftlich
betroffen sein können, werden die depotführenden Ba
nken gebeten, diese Mitteilung allen
Depotkunden mit einem Aktienbestand in Aktien der N
eschen AG weiterzuleiten.
Köln, im Juni 2016
Berlina Aktiengesellschaft für Anlagewerte
Der Vorstand  

17430 Postings, 3849 Tage M.MinningerNeschen AG / Schlagwort(e): Sonstiges

 
  
    
20.07.16 11:26

31878 Postings, 3508 Tage tbhomy#982...nun also doch...?

 
  
    
20.07.16 17:19

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyMal schauen...

 
  
    
28.07.16 14:24
..was die Gläubigerversammlung und/oder der Insolvenzverwalter nun mit der Börsennotierung anstellt. ;-)  

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyReichlich Aktien vorhanden...13,1 Mio.

 
  
    
28.07.16 14:25

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyNeschen

 
  
    
08.08.16 14:01
Wird diese Aktie heute in einem Chat oder Forum gepusht oder warum mal wieder Taschengeldkäufe aus dem ASK ? Täte mich dann nicht wundern. ;-)

Stuttgart
12:31:16
0,10 ?
     1.900

Frankfurt
12:31:40§
0,099 ?
1.900

http://www.ariva.de/neschen-aktie/historische_kurse?boerse_id=1

Neschen befindet sich nach Aufgabe der Eigenverwaltung nun im Insolvenzverfahren.

http://www.ariva.de/news/...-eigenverwaltung-aufgehoben-arndt-5787044

Sachkundige Börsianer wissen, was das bedeutet... ;-)  

15800 Postings, 2695 Tage nordküstenbauNeschen

 
  
    
2
16.08.16 16:41
Kommt hier bald die Meldung: Übernahme durch Blue Cap ??

 

31878 Postings, 3508 Tage tbhomyHast du die letzte Meldung nicht verstanden ?

 
  
    
1
16.08.16 16:59
"Erwerb der wesentlichen Vermögensgegenstände der Neschen AG sowie der operativ tätigen Filmolux Tochtergesellschaften der Neschen B.V "

Siehe #984.

ASSET-DEAL. Es werden nur die Rosinen aus dem Kuchen gepickt. Es dürfte am Ende nur der AG-Mantel mit den Schulden übrig bleiben,schätze ich. Schwer verdaulich meist...

Der Kurs hat das wohl bereits eingepreist, wenn ich mir das so anschaue.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben