UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 17.05.19 20:26
eröffnet am: 23.04.10 17:14 von: Triade Anzahl Beiträge: 1718
neuester Beitrag: 17.05.19 20:26 von: BobSaccama. Leser gesamt: 448393
davon Heute: 208
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

402 Postings, 4849 Tage TriadeBET-AT-HOME-COM - Ausbruch erfolgt - Kursziel 30

 
  
    
9
23.04.10 17:14
Möchte hier auf eine interessante Aktie aufmerksam machen. (Neuer Tread, da es nur einen aktueller Tread "Die EM2008 rückt immer näher" gibt und es nicht sofort ersichtlich ist dass es sich um diese Aktie handelt).

Der Ausbruch über die 20 Euro Marke dürfte nun nachhaltig sein. (z. Zt. 21,50 Euro) bei in den letzten Tagen deutlich erhöhten Umsätzen.

Die Fussball-WM steht vor der Tür was zusätzlich Fantasie in den Wert bringt.

Das Unternehmen investiert massiv in Werbung (letztes Jahr Werbeaufwand über 31 Mio. Euro) um auch in Zukunft stark zu wachsen. Ich halte das für eine sehr gute Strategie. Totzdem werden Gewinne ausgewiesen.

Die Wett- und Gamingumsätze konnten im Geschäftsjahr 2009 um 37,5% auf
927,2 Mio. EUR (2008: 674,5 Mio. EUR) erhöht werden

Die Marktkapitalierung beträgt bei 3,51 Mio. Aktien gerade mal 75 Mio. Euro.

Für mich ist das erste Kursziel 30 Euro.

Hier das aktuelle Orderbuch (das auch sehr gut aussieht)

Briefkurse:
30,00       1.920  
27,00       80  
24,995       1.510  
22,50       1.400  
21,95       950  
21,56       600  
21,50       122  
 
Geldkurse
30          21,00    
317        20,905    
500        20,90    
600        20,81    
3.400     20,80    
800        20,60    
100        20,39    
500        20,02    
200        20,01    
30          20,00  

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/acx.aspx

Hier die aktuellen Geschäftszahlen:

http://www.ariva.de/news/...zahlen-2009-Ausblick-2010-deutsch-3306221


(Keine Kauf-Verkaufsempfehlung alle Angaben ohne Gewähr)

Gruß

Triade  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1692 Postings ausgeblendet.

4114 Postings, 4339 Tage ObeliskBesser als erwartet

 
  
    
29.04.19 13:50
bei einem EBITDA von 12,7 Mio in Q 1 erscheint die Jahresprognose von Mio 29 - 33 sehr konservativ. Aber BAH wird die Prognose seriöserweise nicht gleich in Q 1 erhöhen. Eine Erhöhung erwarte ich ggfs. mit dem Q 3.

 

71 Postings, 1838 Tage DerMathiasZu welchem Datum ...

 
  
    
29.04.19 14:03
... muss ich Anteile von BAH im Depot haben, um die Dividende ausgezahlt zu bekommen? Stichwort Record-Day?
Danke  

2293 Postings, 560 Tage KörnigDie Zahlen sind gut! Denke auch der Ausblick ist

 
  
    
29.04.19 16:00
sehr konserativ. Bis zur Dividende lohnt es allemal drin zu bleiben. Eventuell auch mit einem Hebelprodukt  

409 Postings, 578 Tage Midas13Bei den Zahlen

 
  
    
29.04.19 16:30
werde ich nach dem hoffentlichen Divi-Abschlags-Massaker, die Ausschüttung gleich wieder in BAH thesaurieren müssen.
Wollte eigentlich noch bei Hill und GVC nachlegen, aber warum in die Ferne schweifen...  

2293 Postings, 560 Tage KörnigIch denke wir werden noch an die 95,00 ?/Aktie

 
  
    
30.04.19 15:27
steigen, bevor die Dividende bzw. die HV ist.
Welche KZ habt ihr im Blick?  

22 Postings, 3870 Tage dream1904wenn wir schon in die Glaskugel gucken

 
  
    
30.04.19 15:42
wäre meine Schätzung ca. 80 ? zur JHV
Glaube aber das die 100 ? Marke in Q3-Q4 angekratzt werden kann.

 

409 Postings, 578 Tage Midas13@Dream

 
  
    
30.04.19 16:45
ja, damit könnte ich auch leben  

332 Postings, 1623 Tage garklnKönnt ihr das auch irgendwie begründen?

 
  
    
30.04.19 21:33

1331 Postings, 643 Tage andi23222017

 
  
    
30.04.19 22:25
gab es weniger kunden und es hat den kurs auf 150 euro gebracht wieso auch sollte jetzt bei den guten zahlen nicht der kurs auf 100 kommen  

22 Postings, 3870 Tage dream1904garkln

 
  
    
01.05.19 09:55
ich sehe die Bewertung aktuell aufgrund der zahlen usw. einfach noch als unterbewertet an und halte so um die 100 für eine realistische Bewertung. Nach dem ganzen seitwärtsverlauf der letzten zeit glaube ich das es jetzt Richtung des realen wertes geht sofern keine neuen negativen berichte usw kommen.  

53 Postings, 97 Tage PhotonXThm

 
  
    
01.05.19 23:25
hab eine Position vor der Dividendenbestätigung gekauft und gleich eine danach.

Erst war ich nur auf die Div. scharf (bei seitlichen Kurs), dann aber schnell auf die Div.rally, meine das war Ende Feb./Anfang März.

Da es letztes Jahr bis 90 hoch ging, war das meine Hoffnung und wahrscheinlich geht es bis da auch wieder rauf.

Hätte ich nur mal beides mal mehr gekauft. Bin nur mit 2x2000 € rein (gemittelt mit Gebühren bei einem Kurs von 60,4).

Bin unsschlüssig, ob ich aufstocke, der 22.5. ist ja schon der Stichtag, sprich 23.5. ex-dv. (aus dem Gedächtnis), vielleicht kommt die nächsten 2 Tage noch ein Rücksetzer (gewinnmittnahmen von kurzfristigen Zockern).
Das andere ist, ob ich ex.div. es morgens raushau oder lieber davor, sprich "etwas" weniger Kursgewinn + Div. oder voll auf den Kursgewinn setze.

Das starke erste Quartal kann auch bedeuten, dass die nächsten drei auch stark laufen und in einem Jahr sind wir wieder bei 150.

Muss das mal durchdenken (Achtung keine Empfehlung, nur meine Gedanken als Laie)  

457 Postings, 906 Tage Aktienbaer68Glaskugelgucker

 
  
    
10.05.19 14:50
Wünsch Dir was...

Hätte den Kurs auch gerne höher gesehen, aber wenn das in dem Tempo hier si weiter geht, stehen wir zu HV bei 65 EUR.

 

409 Postings, 578 Tage Midas13Wohl dem

 
  
    
13.05.19 15:21
der jetzt noch Schotter hat und nachkaufen kann.  

53 Postings, 97 Tage PhotonXTZollunabhängig ...

 
  
    
1
13.05.19 19:24
Es ist ein schlechter Witz. BET-AT-HOME.com können die Zölle vollkommen egal sein, das 1.Q. war sehr gut, eigentlich müsste die Aktie steigen, da eben gerade nicht von den USA/China-Spielchen betroffen, stattdesssen geht sie 5,10 % runter...

Geld für einen Nachkauf ist da, aber wenn die Aktie so mit dem Markt (unsinnig) runter geht, dann sehe ich den Nachkauf nicht, da der Handelsstreit wohl noch länger geht.

Wahrscheinlich hat Israel den Trump auch gebeten, mit dem Angriffkrieg gegen den Iran noch zu warten, bis der ESC am 18.5. in Israel war.
Da Trump israelhörig ist, wird er bis dahin noch warten und dannach Krieg spielen... wenn die Aktie sich jetzt schon nicht gegen den Markt stemmt, wird sie wohl noch billiger werden... mensch am 22.5. ist Div.stichtag.


Bei unter 60,4 vor dem 22.5. kauf ich nach, davor nicht.  

2293 Postings, 560 Tage KörnigNaja, sollte dadurch eine Rezession

 
  
    
1
14.05.19 12:31
schnell auf den plan gerufen werden, betrifft das sehr wohl diese Aktie;(
Allerdings ist das jetzt sehr überzogen, der Abverkauf in dieser Größenordnung. Heute gibt es zumindest eine Erholung.  

2293 Postings, 560 Tage KörnigJetzt kommt nochmal Stimmung in die Bude.

 
  
    
14.05.19 16:10
Schöner Anstieg heute. Die Bewertung ist durchaus noch okay auf diesem Niveau.  

53 Postings, 97 Tage PhotonXTTrump

 
  
    
14.05.19 20:52
Eine Aussage von Trump und die Kurse rauschen nach unten, heute morgen dann wieder das er sich mit China und Russland im Juni treffen will und es geht wieder steil nach oben ... mal gespannt, ob die Euphorie bis Juni trägt...  

2293 Postings, 560 Tage KörnigSag mal hat die Aktie blei in den Schuhen?

 
  
    
16.05.19 11:19
Normalerweise sollte der Kurs noch etwas steigen, bevor wir ein Fass aufmachen  

3 Postings, 5 Tage BobSaccamanoUnfassbar

 
  
    
16.05.19 23:44
Kann doch net war sein das so ein alter Nasenbohrer aus Amerika durch ein zwei Twitternachrichten eine in Deutschland gehandelte Aktie aus diesen Bereich beeinflussen kann. Ich halte das alles langsam für eine verarsche.
 

3 Postings, 5 Tage BobSaccamanoUnfassbar

 
  
    
16.05.19 23:48
Wie verblödet muss man sein um auf lange Sicht von siws beeinflussen zu lassen. Jeder und das meine ich ernst, jeder der sich von sowas beeinflussen lässt, sollte sein Geld lieber in einen Sparsocken stecken. Jeder normaldenkende checkt, dass er eh nur knurrt. Der alte Doldi hat doch eh nix zu sagen.  

2293 Postings, 560 Tage KörnigTeilweise wird das von Maschienen gesteuert!

 
  
    
17.05.19 15:19
Schlechte News und die KI sagt sich, es könnte in nächster Zeit schwer werden. Das bedeutet die verkaufen. Das ist meine Einschätzung dazu!
 

1205 Postings, 662 Tage LupinNächsten Mittwoch...

 
  
    
17.05.19 18:09
...erstmal fett Dividende einsacken. Ich finde es gut dass sich vor der Dividende nix tut - verhindert vlt. einen Kursverlust nach der Dividende und macht die Aktie erstmal scheinbar günstiger. Auch charttechnisch ist das nicht so das riesen Problem. Wir gehen dann halt wieder eine Etage tiefer in den 60er Bereich, nix was wir nicht schonmal durchgestanden haben...  

3 Postings, 5 Tage BobSaccamanoJa und nein

 
  
    
17.05.19 20:26
Also ich habe meine Aktie gerne so hoch wie es geht. Wenn ich seh das trotz steigenden Umsatz und wirklich guten Daten Plus anstehender Dividende, die nebenbeigesagt sich wirklich sehen lässt, die Aktie um einiges nachlässt, frag ich mich dann schon wo geht auf lange Sicht der Kurs hin. Irgendwann heißt es mal in Brasilien ist ein Kaffeesack geplatzt Kurs Minus 10%.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben