UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2845 von 3107
neuester Beitrag: 15.12.19 19:43
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 77651
neuester Beitrag: 15.12.19 19:43 von: investBIG Leser gesamt: 13410651
davon Heute: 28429
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2843 | 2844 |
| 2846 | 2847 | ... | 3107  Weiter  

44 Postings, 894 Tage moiduschberg und talfahrt bei der besten aktie

 
  
    
3
20.11.19 09:42
warum bin ich immer nur bei der talfahrt dabei?  

94 Postings, 81 Tage Bargeldlos@Wrlongi

 
  
    
4
20.11.19 09:44
Das spielt doch gar keine Rolle. Fakt ist, dass der Artikel vom HB wieder mal nur Mittel zum Zweck war.
Meiner Meinung nach richtig reagiert von der IR. Soll WDI jetzt für wegen jeden Pups, der von irgendwelchen Medien geschrieben wird, eine Prüfung beauftragen. WDI weiß mit Sicherheit selber, dass die Zeit, bis diese 2 Hauptthemen abgeschlossen sind, eine rikante Zeit für den Kurs sind.
Wie sagt M. Braun immer so schön: Ihm ist der Kurs egal, er wird früher oder später den fundamentalen Daten folgen. Und das ist was viele von hier eh schon machen: Liegen lassen und warten. Wem das nicht ganz geheuer ist, hat immer das Recht rauszugehen.  

986 Postings, 407 Tage el.mo.@thomas..

 
  
    
1
20.11.19 09:46
die Leute hier würde ich nicht gerade als repräsentativen Querschnitt der WDI Anlegerschaft bezeichnen.  

201 Postings, 83 Tage WC202XIch hätte gedacht

 
  
    
20.11.19 09:46
Das auf Xetra direkt ab 9.00 ein Gemetzel stattfindet, ich hoffe es bleibt aus aber der Tag ist noch lang, bin gespannt auf Zahlen von ihor, weiss jmd wann man damit rechnen kann?  

108 Postings, 290 Tage B.NutzerKurs

 
  
    
4
20.11.19 09:47
Ich bin zufrieden mit dem aktuellen Kursverlauf bei € 115.
Für den Aufwand, der gestern und heute bisher betrieben wurde, ist der Kurs noch weit weg von der magischen 110.
Damit können die LV nicht zufrieden sein. Das verbessert deren Ausgangslage nicht! Es werden ja immer mehr Aktien, die zurückgekauft werden müssen. Da möchte ich sehen, wie das dann kursschonend gehen soll.
Die Verluste der LV werden eher steigen....  

499 Postings, 1220 Tage StrohimKoppDie gestrigen Umsätze ...

 
  
    
4
20.11.19 09:48
Die gestrigen Umsätze waren absolut unauffällig.

In der ersten halben Stunde wurde kaum mehr als die Hälfte dessen gehandelt, was in den Tagen und Wochen zuvor über den Tresen gegangen ist.

Am Nachmittag ist der Handel fast eingeschlafen. Auffällig war da nur der Kursabschlag von 45 ct. bei der Schlussauktion.

Man kann Holtermann und Co. Also nicht vorwerfen, er hätte den Inhalt des Artikels in großem Umfang den LVs gesteckt ? das ändert aber absolut nichts an der schlechten Qualität seiner Kernaussagen.

Für heute rechne ich mit einer großen Gegenbewegung im Kurs. Die LVs werden wissen, dass sie nicht mehr viele Chancen bekommen, sich zu Kursen unter 120 einzudecken. Ganz blöd sind die auch nicht.
 
Angehängte Grafik:
wirecard_191119.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
wirecard_191119.png

4752 Postings, 3475 Tage Birnin-tv Berichterstattung grottenschlecht

 
  
    
3
20.11.19 09:48
Mir ist schon häufig aufgefallen, dass die Berichterstattung in n-tv immer schlechter wird.
Einfach nur noch Billigprogramm. Informationsgehalt sehr gering.  

53 Postings, 305 Tage PalmerstonGar nicht so schlimm auf Xetra,

 
  
    
2
20.11.19 09:48
hab ich mir schlimmer vorgestellt, hab bei anderen Sachen Gewinne mitgenommen, und hab jetzt 300.
Wieder ein paar mehr in festen Händen.  

94 Postings, 81 Tage Bargeldlos@WC202X

 
  
    
20.11.19 09:49
In New York ist es jetzt kurz vor 4 Uhr morgens. Er schläft wahrscheinlich noch ;-)
 

986 Postings, 407 Tage el.mo.Und da ist sie wieder ..

 
  
    
1
20.11.19 09:51
die Mär vom LV der sich gehörig verzockt hat und sein Saldo immer höher treibt bis er sich aus dem Fenster wirft.
 

262 Postings, 134 Tage Gedankenkraftel.mo

 
  
    
20.11.19 09:51
@ die Leute hier würde ich nicht gerade als repräsenta­tiven Querschnit­t der WDI Anlegersch­aft bezeichnen­.

aber Dich dafür umso repräsentierter ?  

201 Postings, 83 Tage WC202XAb und an unterhalte ich mich mit eine Bänker,

 
  
    
15
20.11.19 09:55
welcher bei einer größeren Privatbank tätig ist. Diese legen die Gelder ihrer Privatkunden auch in Wirecard an. Hier reden wir auch nicht von kleinen Beträgen, 6 bis 7 Stellig.  Nach der Kursrutschen, hatte deren Management auch direkten Kontakt zum Management von Wirecard, ist ja auch eine andere Liga als wenn unsereins da anrufen würde :-) Fazit: An den Berichten ist nichts dran und mit der Zeit wird sich alles aufklären. Aussage des Bänkers: Langfristig wird der Kurs von Wirecard den Fundamentaldaten folgen. Ebenso kalkuliert die Privatbank intern, dass die Niedrigzinsphase weitere 6 bis 7 Jahre anhalten wird und der Dax neue Allzeithochs erklimmen wird, eine Rezession wird in diesem Zeitraum nicht kommen.  

222 Postings, 125 Tage fanat1cIch möchte einfach diese News....

 
  
    
2
20.11.19 09:55

nochmal in den Raum werfen: 

https://www.wirecard.com/de/unternehmen/...i-digitalen-finanzlösungen

Danke.... weitermachen :=)


 

201 Postings, 83 Tage WC202X@Bargeldlos

 
  
    
20.11.19 09:57
Dann muss den jemand wecken ;-D  

573 Postings, 236 Tage Newbiest75Guten Morgen

 
  
    
18
20.11.19 09:57
hier ist es 03:50 Uhr und ich musste drölfundachtzig Seiten nachlesen.

Überwiegend Beiträge, die im headless chicken-Mode geschrieben wurden.

Ein bisschen Hexenjagd, ein großer Teil Verunsicherung, wüste Kursprognosen, üble Beschimpfungen und ganz viel Schuldzuweisung an WDI. Schließlich können die Vergewaltiger dieser Aktie doch nichts dazu, dass Wirecard so unglaublich attraktiv ist und ständig zu kurze Röcke trägt.

Es mag ja durchaus sein, dass an den Vorwürfen etwas dran ist, aber zeigt mir DAS Unternehmen, bei dem keine Buchhaltungsleichen im Keller liegen. In den meisten Fällen sogar ohne die geringste böse Absicht.

Wer kein Vertrauen in die Aktie oder das Unternehmen hat, sollte besser verkaufen. Ich sitze das jedenfalls weiterhin aus und am Ende werden wir sehen, wer Recht behält. Jeder muss für sich entscheiden, ob er mit dem Umstand leben kann, am Ende falsch zu liegen.

Und noch (m)ein letzter Satz zu diesem nervigen Aktienmädel. Aktienmädel, kennst Du den Unterschied zwischen Dir und den ausgegebenen Kurszielen? Von den Kurszielen erwartet man noch etwas!



 

41 Postings, 68 Tage RikiliWas für ein Aufwand,

 
  
    
16
20.11.19 10:02
um das gepostete Bild der boon.PLANET-Karte ein paar Dutzend Seiten nach hinten zu bringen :)  

499 Postings, 1220 Tage StrohimKoppUm 09:38:58 ...

 
  
    
1
20.11.19 10:05
... wurden 40.000 Aktien ohne Kurslimit bei XETRA auf den Markt geschmissen.

Gebracht hat es nicht viel. Der Kursrutsch wurden relativ schnell wieder aufgeholt.

Trotzdem zeigt es , dass die letzte Schlacht mit den LVs wohl noch nicht geschlagen ist.  

325 Postings, 198 Tage FlobyFrage

 
  
    
20.11.19 10:15
wenn jetzt immer noch vierstellige Pakete geworfen werden, offensichtlich durch LV´s, wo bekommen sie die her? Haben sie die im Bestand (Depot) oder müssen sie sich die Aktien neu leihen? Die Frage kommt nur, weil hier mal gesagt wurde, was die LV´s leihen müssen sie direkt verkaufen.  

152 Postings, 263 Tage Melkor@strohimkopp

 
  
    
20.11.19 10:17
"Trotzdem zeigt es , dass die letzte Schlacht mit den LVs wohl noch nicht geschlagen ist."
Da hast Recht.
Hier sind aber auch zuviele die von Raketen und brennenden Shortsellern schreiben, weil der Kurs mal anzieht.

Spannend wirds, wenn Ihor neue Einschätzungen zur LV-Quote bekannt gibt.  

13 Postings, 81 Tage powerplay00Manipulationen durchschauen

 
  
    
27
20.11.19 10:18
Merkt Ihr nicht was hier gespielt wird. Hierzu möchte ich auf ein interessantes Buch von Albrecht Müller verweisen: Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst - Wie man Manipulationen durchschaut.


Methoden der Manipulation: auf Wirecard übertragen

1. Sprachregelung: Bilanzen sind gefälscht; --> auf Grund der vereinheitlichen Medienlandschaft wird diese Botschaft vermittelt und immer wiederholt


2. Manipulation mithilfe von ständig gebrauchten und mit einer Bewertung versehenen Begriffen: ?Immer wieder Singapur?; ?WDI macht wieder Negativ-Schlagzeilen?

3. Geschichten kurz verkürzt erzählen: Kein Testat für singapurische WDI-Tochter; ?Wenn das verweigerte Testat so einfach erklärt werden kann, ist es umso fraglicher, warum der Konzern die Anleger nicht aktiv darüber informiert hat?

4. Verschweigen: --> Testat für Konzernabschluss liegt für 2017 vor; fehlende Unterlagen liegen bei Staatsanwaltschaft Singapur (alles seit Frühjahr 2019 bekannt)


5. Wiederholen - steter Tropfen höhlt den Stein: WDI ist unehrlich; immer wieder WDI, unnötiges Eigentor

6. Übertreiben - es wird schon etwas hängen bleiben: Bilanzen sind manipuliert --> dabei fehlt hier nur das Testat


7. Die gleiche Botschaft aus verschiedenen Ecken aussenden: erst FT, dann HB

8. Alle in der Runde sind der gleichen Meinung - dann muss es richtig sein: steht in allen Presseartikeln von Börse online bis Dow Jones News

9. Umfragen nutzen, um Meinung zu machen: Anleger gehen massiv aus der Aktie heraus; kein Vertrauen in Aktie; Analysten senken Kursziele

10. B sagen und A meinen: Analysten wie MS: Vorsicht bei Aktie; Unternehmen kann man nicht taruen (=B); aber Geschäftslage ist gut (=B)

11. Ein Sammelsurium von Andeutungen macht in der Summe die Halbwahrheiten zu Wahrheiten: könnte, müsste

12. Experten helfen - zu manipulieren: Frau Bergdolt: ?Es ist sehr bedenklich, dass Wirecard über das verweigerte Testat für seine Singapurtochter nicht informiert hat. Diese Information hätte den Anlegern nicht vorenthalten werden dürfen.? ?Wenn die Debatte der vergangenen Monate nicht Singapur betroffen hätte, hätte man vielleicht noch darüber hinwegsehen können. Aber Wirecards Singapurtochter war der Stein des Anstoßes. Dass nun im Nachhinein herauskommt, dass die Prüfer ihr das Testat verweigert haben, ist ein Unding.?

13. Gezielter Einsatz von Emotionen: ?Ich habe langsam die Faxen dick? ?was für eine Beschisserbude?


Nicht nur Populisten verstehen es, eine Gesellschaft zu spalten. Auch die Medienlandschaft in Kooperation mit LV schaffen es, die Börsenwelt hinsichtlich WDI zu spalten.  
 

35 Postings, 198 Tage Bikechimpnewbiest75

 
  
    
3
20.11.19 10:18
lesen musst Du hier gar nichts...ich sehe das nicht so.......jeder kleinste Furz wird mit Gegendarstellung in den Tagesblättern veröffentlicht wenn es um Promis, verletzte Ehre und Dinge des öffentlichen geht, wenn es um solche wichtigen Dinge geht wie Geld, wäre das doch mal eine Maßnahme diese Leute mit Gegendarstellungsklagen zu beballern, nur so werden in den Redaktionen Sinne geschärft. Die machen das um Geld zu verdienen, da diese Wirtschaft eh kaum Zukunft hat. Ist wie bei der Kindererziehung auch......Wenn man immer ungestraft davonkommt oder zumindest keinen Ärger erwarten muss, warum sollte sich dann etwas ändern...?
just my 2cents...
übrigens glaube ich, dass hier kaum noch Leute investiert sind, die es mit den Nerven haben, die sind schon lange raus...jetzt sinds nur noch der harte Kern...
 

520 Postings, 333 Tage IchhaltedurchSollte beim Handelsblatt jemand solche

 
  
    
2
20.11.19 10:21
Falschmeldungen über VW oder SAP machen, hätten die längst eine einstweilige
Verfügung mit Anklage am Hals... und der Kurs würde hochgehen...  

383 Postings, 1417 Tage M.Sc.@StrohimKopp

 
  
    
20.11.19 10:28
Eine ganze Seite "Times ans Sales" auf ariva, nur für diese einzige Sekunde... 9:38:58 Uhr...  wie krass... hab' ich so in diesem Ausmaß noch nie bewusst wahrgenommen...  

65 Postings, 33 Tage Brutus_2@powerplay

 
  
    
1
20.11.19 10:29
Sehr richtig! Immer das selbe Spiel. Deshalb einfach aussitzen. In der Ruhe liegt die Kraft.  

807 Postings, 1110 Tage CheckpointCharliehätte mehr erwartet

 
  
    
2
20.11.19 10:30
und zwar von den lv. Ich habe noch zwei Order im Markt, allerdings ist mein Investment in Wirecard auch mehr als ausreichend. für das bisschen hat das Handelsblatt jetzt seine Reputation offen gelegt? war das denn wirklich schon.alles? schwach. kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2843 | 2844 |
| 2846 | 2847 | ... | 3107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben