UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1966 von 2876
neuester Beitrag: 22.11.19 15:51
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 71878
neuester Beitrag: 22.11.19 15:51 von: Bruno Bomm. Leser gesamt: 12604980
davon Heute: 20422
bewertet mit 111 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1964 | 1965 |
| 1967 | 1968 | ... | 2876  Weiter  

375 Postings, 722 Tage BleibGeschmeidigso viele

 
  
    
4
19.06.19 09:45
schwarze sterne aber sieht danach aus dass G.S. garnicht so falsch liegt...  

1772 Postings, 2489 Tage wahnalarmich nochmal

 
  
    
1
19.06.19 09:46
habe in meinem beispiel die anzahl long und short vertauscht....  

649 Postings, 286 Tage WDI2006Und weil alles so bombig war

 
  
    
1
19.06.19 09:47
Gehts heute erst einmal richtig runter, supi.  

384 Postings, 261 Tage BagheeraSekundenhandel... Derivate...

 
  
    
1
19.06.19 09:48
Hexensabbat.... Leerverkäufe

Ist das im Interesse der Unternehmen?
Ich denke nicht.

Aus der anfänglichen Börsenidee wurden mittlerweile die tollsten Möglichkeiten zum Zocken erschaffen.

Nun, da müssen wir durch mit unserer wirecard.



 

509 Postings, 213 Tage Newbiest75Naja. Es war doch klar,

 
  
    
2
19.06.19 09:49
dass bis Freitag noch einige Attacken kommen werden.

Ich habe mir die Zusammenfassung der HV angesehen (Danke für den Link) und bin mehr denn je von der Aktie überzeugt.

Diese momentanen, kleinen Schwankungen werden doch in 10 Jahren nur ein Fliegenschiss auf dem Chart sein.

Und für Zocker dürfte es langsam uninteressant werden. Die können sich ja demnächst woanders austoben.  

3562 Postings, 4845 Tage brokersteveDie Stimmung auf der HV war gar nicht negativ..

 
  
    
1
19.06.19 09:58
Voller Unsinn.

Es gab Kritik an der über dem Kapitalmarkt, aber letztlich waren alle von Braun und den Zahken und den Aussichten begeistert. Er bekam sehr sehr viel Applaus.

Einzig die Tante vom SDK, die sich durch inkompetenz auszeichnete, nörgelte rum.

Alles in allem: wirecard ist bestens positioniert und für mich ein absolutes MUSS in jedem Depot. Ich habe sogar nachgekauft. Die Aktie wird bis jahresende die beste Performsnce im DAX hinlegen, jede Wette.

Mein Kursziel sind 200 Euro.  

3562 Postings, 4845 Tage brokersteveUnd gekauft für 151,30

 
  
    
2
19.06.19 09:58

372 Postings, 417 Tage difigianodie kursdrücker sind

 
  
    
19.06.19 10:00
.....pünktlich wie die maurer.

dann ist das wenigstens auch gleich abgearbeitet. mit der ausnahme der kleinanleger die grad verkaufen müssen alle die grad drücken auch wieder einmal rein.

 

509 Postings, 213 Tage Newbiest75Das Handelsblatt

 
  
    
3
19.06.19 10:06
schreibt den Käse auch mal wieder von den anderen ab.

Glücklicherweise jetzt als Bezahlartikel. Dann liest den Schrott nur noch ein Bruchteil der Leute.  

481 Postings, 310 Tage IchhaltedurchKomisch bei 90,-@ wollte keiner kaufen ..?..?

 
  
    
19.06.19 10:09

358 Postings, 288 Tage Dom09@Teddel 57

 
  
    
19.06.19 10:09

Wer behauptet, dass Libra das WDI Geschäftsmodel bedrohen soll?

 

1448 Postings, 4684 Tage g.s.Man sollte meinen

 
  
    
1
19.06.19 10:11
es gebe nur eine Aktie im DAX bei der sich das Zocken lohnt und die soviel Aufmerksamkeit
vor allem im negativen Sinne auf sich zieht.  

895 Postings, 384 Tage el.mo.auf WDI ist halt doch verlass..

 
  
    
3
19.06.19 10:11
nach all den positiven Nachrichten geht?s erstmal ans Dax Ende mit dickem Minus. So und nicht anders. Aber was soll?s,..man gewöhnt sich dran.  

26 Postings, 176 Tage RuhigBlut 2Heute ist wieder so ein Tag, ...

 
  
    
1
19.06.19 10:18
...an dem ich mich frage, warum ich mir diese Aktie antue.
Es ist doch zum Haare raufen. Das Unternehmen ist toll, die Aussichten sind toll.
Warum sinkt dann heute der Preis, als ob ne 5 Euro Dividende gezahlt wurde?  

171 Postings, 287 Tage Larsemann77Ja...

 
  
    
1
19.06.19 10:19
...genau das habe ich auch gedacht RuhigBlut. Aber was will man machen. Immer Ruhig Blut. Wird schon... Grüße  

457 Postings, 1197 Tage StrohimKoppNach der HV

 
  
    
9
19.06.19 10:19

Auf der HV wurde noch einmal bekräftigt, dass der Gewinn sich in den kommenden 5 Jahren verfünffachen wird.  Also von 4,2 ? auf 21 ?. Das entspricht einem jährlichen Wachstum von rund 35%

Bei einem Kurs von 152 ?  liegt das KGV aktuell bei 36,2.

Angenommen, nach 5 Jahren wird Wirecard wegen geringerer Wachstumserwartungen, erhöhter Konkurrenz etc. nur noch ein KGV von 16 zugestanden. Dann läge der Kurs bei 336 ?. Das entspricht einer jährlichen Kurssteigerung von 17,2%, bezogen auf den Kurs von 152 ?.

Geht es halbwegs gleichmäßig bergauf, dann sind für dieses Jahr demnach noch 9-10% drin. Viel mehr als 170 ? werden es nach dieser Rechnung also nicht werden.

Das aber ist kein Grund zur Enttäuschung. Im Gegenteil: 5 Jahre lang eine Rendite von 17% p.a. halte ich für ein sehr lukratives Investment. Da gibt es für mich nicht viel zu überlegen.

Cheers
 

69 Postings, 284 Tage Amalil@ Ichhaltedurch

 
  
    
19.06.19 10:19
doooch, aber da haben manche schon für über 100 gekauft gehabt. Es gab ja 2 drastische Abstürze bis wir dann unter 100 waren.
Und zumindest bei Kleinanlegern ist irgendwo finanziell Schicht im Schacht.
Mein ganzes monatliches Investgeld fließt momentan in Wirecard. Wird "leider" nur immer teurer :P.

LG  

211 Postings, 164 Tage KabelkarteHab auch nochmal umgeschichtet und nachgekauft

 
  
    
3
19.06.19 10:30
Klumpenrisiko hin oder her.... Gestern war überzeugend und in drei Monaten sind Kurse um 150 ? nicht mehr möglich ;-)  

37 Postings, 229 Tage Bernhard.G.Boerse Online: Allzeithoch in Sicht

 
  
    
1
19.06.19 10:36

482 Postings, 1303 Tage MaaaaxiVorabzahlen 2019 1. HJ

 
  
    
1
19.06.19 10:40
Im August kommen die offiziellen Zahlen, wie weit vorher kamen idR in den letzten Jahren die Vorabzahlen? Mitte/Ende Juli? Dann wäre das noch gut 4-6 Wochen :)  

2226 Postings, 1340 Tage zwetschgenquetsche.StrohimKopp

 
  
    
11
19.06.19 11:32
ich glaube nicht, dass es in einigen Jahren mehr Konkurrenz geben wird, sondern weniger. Der Kuchen wird jetzt bzw. innerhalb der nächsten Jahre aufgeteilt und für die Positionskämpfe halte ich Wirecard für super positioniert.
Die Digitalisierung lebt von neuen Sektoren, ja, aber nur die wenigsten Platzhirsche konnten verdrängt werden und das auch nur, wegen interner Gründe siehe Yahoo, AOL, Nokia.

Apple, Microsoft, auch IBM, SAP, Google, Sun Microsystems, Sony, Ericsson, Adobe, Ebay sind alle noch da, obwohl bei denen auch nicht alles glattlief. Auch "neuere" wie Netflix und Facebook haben hervorragende Chefs, die die digitale Welt verstehen und sich antizipierend verhalten.

Noch mehr Konkurrenz als jetzt wo die Banken disruptet werden, wird es nicht geben. Die Banken jedoch bekommen immer mehr Konkurrenz und da werden viele in 10 Jahren anders aussehen, als noch wie von vor 10 Jahren.  

1713 Postings, 4429 Tage ESVK2007Das ist doch alles Blödsinn!

 
  
    
11
19.06.19 11:40
Kurse von 150 ? am Jahresende nicht mehr möglich.
Über 200 ? am Jahresende...

Leute, das ist BÖRSE!! Da ist ALLES möglich. Vom zwischenzeitlichen Crash bis zu sonstigen Krisen. Von weiterer Negativpropaganda plus sonstigen Verunsicherungen. Jeder weiß das doch!

Ich selbst bin hier Long, habe 2016 gekauft zu ca. 35 ? und den Absturz von 199 ? auf ca. 86 ? (kurzzeitig) mitgemacht, mich da etwas geärgert, aber nie wirklich beunruhigt.

Irgendwann werden wir jenseits von 300 ?, eher 500 ? stehen. Aber WANN das sein wird, das weiß doch kein Mensch. Also, einfach mal ruhig bleiben und solche Prognosen, dass irgendwas SICHER ist, sein lassen!  

375 Postings, 722 Tage BleibGeschmeidigDZ Bank

 
  
    
1
19.06.19 11:53
hebt das kursziel von 158... auf 185 an. daraufhin droped der kurs erneut? hier gelten wirklich keinerlei gesetze:)  

25 Postings, 180 Tage HerriotGuten Morgen !.

 
  
    
4
19.06.19 11:58
Nach dem ich die einstündige Präsentation von Herr Braun auf der Wirecard-Seite gesehen hatte,habe ich heute Nacht ganz gut geschlafen.Meiner Meinung nach merkt man Herr Braun an das er sich mit dem Unternehmen identifiziert und kein Musterschüler ist der von einem Vorstand zum anderen Aufsichtsratsposten  anderen Wechselt mit der Option auf Boni und Aktienpakete und weder vom Unternehmen dem er vorsteht noch irgendwelchen Zusammenhängen (Nieten in Nadelstreifen)Ahnung hat; siehe Bayer.Herr Braun der ja jetzt schon Milliadär ist wird sicher wenn alles so eintreffen wird wie er sich dieses Vorstellt irgendwann die Bühne als Multi-Milliadär verlassen und dieses gönne ich ihm auch ,Mut und Können sollten sich auch ausbezahlen;ich hoffe ich kann Ihn noch lange Begleiten.
Zu der HV , wurde Herr Braun nicht mal auf seine Aussage hin angesprochen,er wolle vielleicht aus dem Softbank Geldern Altaktionären eine kleinen Bonus zukommen lassen (für graue Haare,lach). Oder wie sich der Deal mit Indien Finanziell auswirken wird,wie der Stand der Ermittlungen in Singapur ist und weshalb wenn nichts ermittelt wurde,noch kein abschliessender "Behördlicher" Bericht vorliegt.
Wie der Stand der Anzeigen gegen IT ist und ob Ermittelungen begonnen oder Klagen vom Gericht zugelassen worden sind,ob die BAFIN ihrerseits noch Ermittelungen führt.
Zu den Momentanen Kursen könnte ich mir vielleicht, eine Hypothese vorstellen,was wäre eigentlich wenn der Kurs von Wirecard künstlich unten gehalten würde um evtl. diese LV- Zocker auf einen anderen Kriegsschauplatz zu verweisen weil hier nur geringe Kursschwankungen mit der Zeit vorkommen würden und den Druck aus dem Kessel zulassen und zu guter letzt Glaube ich kaum das WC Aktien zurückkaufen wird die bei 200,- Notieren.Porsche hatte damals unter Wedeking auch mehr Geld mit Finanzprodukten gemacht wie mit Autos verdient aber alles das ist ja nur Spekulativ  gemeint,wie halt die Börse.
Einen guten Tag

 

231 Postings, 1816 Tage Hahn1122@ESVK2007

 
  
    
2
19.06.19 12:31
Du sprichst mir aus der Seele!
Habe schon mal geschrieben das Geduld mein zweiter Vorname ist.
Den habe ich mir an der Börse erarbeitet. Habe 2015 WDI gekauft
und nochmals bei 126 nachgekauft. Habe also auch den Absturz von
199 auf 86 ausgesessen, war schmerzhaft für mein Sitzfleisch! Freue
mich aber heute über die kleine Divi von 454,00 Euro.
Es heist ja immer: Verlieb dich nie in eine Aktie! Und was mach ich
Trottel? Habe sie geheiratet, grins, und werde mich erst scheiden lassen
wenn die Fundamentaldaten nicht mehr stimmen!
Wenn Kriege, Weltwirtschaftskrisen oder ähnliches passieren dann reißt
es alle Werte runter nicht nur WDI, da kann man investiert sein wo man will.
Es gibt nicht sooo viele gute Wachstumswerte wie WDI, vielleicht noch Evotec.
(Keine Kauf- oder Verkaufempfehlung)

in diesem Sinne
Gruß Hahn  

Seite: Zurück 1 | ... | 1964 | 1965 |
| 1967 | 1968 | ... | 2876  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben