UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 153 von 169
neuester Beitrag: 15.09.19 21:46
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4211
neuester Beitrag: 15.09.19 21:46 von: sillycon Leser gesamt: 591974
davon Heute: 110
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 151 | 152 |
| 154 | 155 | ... | 169  Weiter  

158 Postings, 2251 Tage dartnderJORC

 
  
    
29.03.19 19:08
Statt Nord...  (Autokorrektur)  

1135 Postings, 2750 Tage riverstoneratiodep...

 
  
    
1
01.04.19 08:18
Kein definitiver Abschluss, aber ein sehr guter Beweis für die guten Beziehungen zwischen KNL und der KfW Bank, die nach wie vor hinter dem Projekt stehen und wieder ein Hinweis über die positiv verlaufenden Gespräche mit der Regierung.

Natürlich kann man ein pushen für die Kapitalerhöhung sehen - wie auch immer - die Anzeichen verdichten sich immer weiter, dass die Regierung nun endlich in die Gänge kommt.

Meine persönliche Einschätzung - Finanzierungsabschluss im Mai 2019 (die Angabe des Jahres ist wichtig :-)).

Verbleibender für uns nicht unwichtiger Punkt: Grad der Verwässerung....

 

1890 Postings, 2574 Tage exit58auch die heutige Erklärung

 
  
    
01.04.19 08:48
ist wie der Kurs in Australien zeigt nix was wirklich von Bedeutung ist.
Aus meiner eigenen Erfahrung mit der KfW muss man (zumindest als Privatmann)
nun wieder alle Unterlagen neu einreichen die älter sind als 6 Monate.
Damit kann aber AS natürlich wieder einige Meldungen über "positive due diligence"
und "completed KfW required feasibility studies" veröffentlichen.

"Meine persönliche Einschätzung - Finanzierungsabschluss im Mai 2019 (die Angabe des Jahres ist wichtig :-))"  - River obwohl das einige Jahre einer dem ursprünglichen Zeitplan ist, wäre das mal eine Hammermeldung ! Da würde ich mal eine Flasche aufkorken und auf AS anstoßen.  






 

1135 Postings, 2750 Tage riverstoneexit58...

 
  
    
1
01.04.19 16:55
Vor Ablauf der Angebotsfrist wird nichts den Kurs wirklich beeinflussen, denn bei einem steigenden Kurs - werden viele ein bid über 0,10 zum Verkauf nutzen, da sie ja dann durch die Kapitalerhöhung die Stücke wieder zu 0,10 bekommen würden (bis zu einer gewissen Menge natürlich wäre das machbar).  Ich glaube am 08.04 war Frist. Bis dahin wird m.M. nach nicht mehr viel passieren...aber dann wird es sehr sehr spannend!

Besser spät als nie :-)
 

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Meine Bank

 
  
    
01.04.19 17:10
wollte den Auftrag bis spätestens heute vorliegen haben.
 

1890 Postings, 2574 Tage exit58@river

 
  
    
01.04.19 18:23
dann ist die Aktion ja erst recht nicht zu verstehen. Ich hoffe nicht, dass die Mitteilung notwendig war weil noch nicht genügend Aktionäre die neuen Aktien gezeichnet hatten. Wenn das schon gewährleistet war, dann hätte man auch bis zum 08.04 warten können.

Ich hoffe nur, dass am nächsten Knochen auch mal Fleisch ist und wir uns mal über eine nachhaltige Kurssteigerung freuen dürfen.  

434 Postings, 531 Tage macSteve0702Aussendung

 
  
    
01.04.19 22:03
Nun diese Aussendung hat informellen Charakter. Denke Spinks "bemüht" sich nun laufend Infos auszusenden um Aktivität zu vermitteln. Das ist auch in Ordnung, gab Zeiten wo man Monate überhaupt nichts gehört hat. Kibaran setzt weiter auf die KFW/IPEX Bank und diese erwartet sich seit mehr als einem Jahr schriftliche Zugeständnisse der Regierung. Warten wir also weiter ab.



 

7633 Postings, 2118 Tage Orion66a lot more positive now than a year ago

 
  
    
3
02.04.19 21:36
Bill Witham, CEO der Australia-Africa Minerals & Energy Group (AAMEG), sagte Stockhead, die Mitglieder der AAMEG seien in Tansania sehr aktiv gewesen und hätten Fortschritte bei den Verhandlungen über Investitionen gemeldet.

"Es ist definitiv viel positiver als vor einem Jahr, und wir hoffen, dass wir in Kürze einige wichtige Investitionsentscheidungen treffen werden", sagte er.

Mehrere Regulierungsmaßnahmen der Regierung in den letzten Jahren sorgten für Verunsicherung für im ostafrikanischen Land tätige ASX-notierte Bergleute und störten die Erteilung von Lizenzen.

Im Juli 2017 führte die Regierung Änderungen am tansanischen Bergbaugesetz 2010 ein, darunter eine mögliche Neuverhandlung von Vereinbarungen, ein 16-prozentiges staatliches Eigentum an Bergbauprojekten und das Recht, unter bestimmten Bedingungen bis zu 50% an Bergbaugesellschaften zu erwerben.

AAMEG hat mit der tansanischen Regierung zusammengearbeitet, um die Probleme im Zusammenhang mit den Änderungen des Bergbaugesetzes auszuräumen.

Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen wie der Mineral Sands Explorer Strandline Resources (ASX: STA), der Edelmetall- und Basismetall Explorer Tanga Resources (ASX: TRL) und die Graphit Explorers Walkabout Resources (ASX: WKT) und Graphex Mining (ASX: GPX).

Es gibt 18 in ASX gelistete Unternehmen mit Ressourcenprojekten in Tansania. Es gab mehr, aber eine Reihe hat die schwierigen Bedingungen verlassen.


Im Februar wurden von der tansanischen Regierung neue Bestimmungen zu lokalen Inhalten erlassen, mit denen die Eigentumsanforderungen der lokalen Unternehmen und Finanzinstitute gelockert wurden.

Der Goldmajor Barrick Gold gab außerdem bekannt, dass er mit der Regierung eine Vereinbarung getroffen hat, um einen Streit zwischen der 63,9-prozentigen Tochtergesellschaft Acacia Mining und der Regierung beizulegen.

Im März 2017 hat Tansania ein Exportverbot für den Export von Gold und Kupferkonzentrat erlassen, das laut Acacia rund 50 Prozent der kombinierten Produktion in den Minen Bulyanhulu und Buzwagi beeinflusst.

Mit den entspannten örtlichen Eigentumsvorschriften und dem Ende des Streiks von Barrick Gold haben sich in der vergangenen Woche mehrere positive Ankündigungen ergeben, die darauf hindeuten, dass die Dinge endlich vorankommen.

Der Graphitexplorer Kibaran Resources (ASX: KNL) gab am Montag bekannt, dass die deutsche KfW IPEX-Bank nach 18-monatiger Unterbrechung nun vereinbart hatte, eine hochrangige Kreditfazilität für das Epanko-Projekt des Unternehmens zu arrangieren.

Geschäftsführer Andrew Spinks teilte Stockhead mit, dass das Mandat den Schuldenfinanzierungsprozess ab dem Zeitpunkt, an dem es 2017 zum Stillstand gekommen sei, wieder aufgenommen habe.

Zu diesem Zeitpunkt hatte die KfW zugestimmt, eine deutsche Bürgschaftsgarantie in Höhe von 40 Mio. USD (56,4 Mio. USD) abzudecken.

Kibaran sagte, dass sich das Klima für Bergbauinvestitionen in Tansania weiter verbessert habe und das Vertrauen der internationalen Banken, dass die verbleibenden regulatorischen Aspekte, die neue Minenfinanzierungsvereinbarungen behindern, zufriedenstellend gelöst werden könnten, zunahm.

Anfang Januar enthüllte Strandline, dass Nedbank CIB zugestimmt hatte, als Lead Arranger und Underwriter eines fünfjährigen Darlehens in Höhe von 26 Mio. US-Dollar für sein Fungoni-Mineral-Sand-Projekt zu fungieren.

"Finanziers haben definitiv eine günstigere Sicht, da sie an vielen Diskussionen direkt beteiligt waren", sagte Witham von AAMEG.

?Internationale Private Equity-Fonds, Fonds, Banken, Versicherer und andere Agenturen waren hinter den Kulissen in positiven Gesprächen mit verschiedenen tansanischen Regierungsbehörden sehr aktiv und legten Mindestanforderungen fest, die eine internationale Finanzierung von Ressourcenprojekten ermöglichen würden.

"Dies hat den Projektentwicklern in Tansania zuversichtlicher gemacht, nachdem kürzlich die Gesetzesänderungen in den Bereichen Bergbau, Rohstoffe und Investitionen geklärt wurden."

Der Graphitforscher Walkabout hat für sein Projekt Lindi Jumbo seinen allerersten Abschlussvertrag abgeschlossen.

Die Vereinbarung sieht die Lieferung von bis zu 50 Prozent der geplanten Jahresproduktion an den chinesischen expandierbaren Graphitproduzenten Inner Mongolia Qianxin Graphite für die ersten drei Jahre vor.

Bei der Behandlung mit Säure und Hitze spalten sich Graphitflocken auf und vergrößern sich um das 300-fache.

Dieser "expandierbare Graphit" kann zu Platten gepresst werden und für den Wärme- und Brandschutz in Anwendungen wie Baumaterialien, Unterhaltungselektronik und Brennstoffzellen eingesetzt werden.

Walkabout wird Qianxin Graphit aus der Inneren Mongolei jedes Jahr mit bis zu 20.000 Tonnen seines Flockengraphits beliefern.

"Es ist klar, dass Endbenutzer und Upgrade-Einrichtungen, die unser Premium-Produkt erkannt haben, einen definitiveren Zeitplan für die Produktion sehen können", sagte der Vorstandsvorsitzende Trevor Benson.

?Die Sicherung des Verkaufs von bis zu 50 Prozent der geplanten Produktion verringert auch das Finanzierungsrisiko.?

Walkabout sagte, dass das Interesse von potenziellen Käufern groß ist und das Unternehmen sich in weiter fortgeschrittenen Verhandlungen befindet.

https://stockhead.com.au/resources/...s-to-aussie-miners-in-tanzania/  

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Meiner Meinung nach,

 
  
    
03.04.19 13:10
wird es jetzt (im Schnitt) Tag für Tag nach oben gehen. Etwas beschleunigt, wenn die KE endgültig geschlossen ist.
Es gab ja hier Stimmen, die von 30Cent bei fixer Finanzierung für Epanko sprachen. Diesen Aussagen schließe ich mich an.
Einen weiteren Schub wird es mit der Finanzierung der erste EcoGraf-Anlage geben.
Wenn man alle diesbezüglichen Meldungen verfolgt, wird die zweite Anlage in Europa vmtl. nicht bis 2025 auf sich warten lassen.
Leider hatte ich keine freie Knete, um an der KE teilzunehmen. Aber, mein Anteil ist auskömmlich!

;-)))  

7633 Postings, 2118 Tage Orion66erstmals mehr E-Autos als Verbrenner

 
  
    
03.04.19 13:29
Befürworter der E-Mobilität feiern einen Meilenstein: Im März wurden in Norwegen mehr als 50 Prozent Autos verkauft, die komplett elektrisch betrieben werden.
 

1135 Postings, 2750 Tage riverstoneKapitalerhöhung abgeschlossen

 
  
    
10.04.19 08:17
Wie erwartet wurde die 1 Mio gezeichnet - zusätzlich wurden noch weitere 690.000 Aktien ausgegeben.
In Summe hat man jetzt AUD 2.169.000 eingenommen.
Also jetzt sollten wir vor Finanzierung wirklich keine mehr benötigen :-)
Aber das haben wir schon einmal gedacht.
Meine Erwartung steht nach wie vor: Mai 2019 :-)
 

1135 Postings, 2750 Tage riverstoneKurs...

 
  
    
11.04.19 07:06
Kapitalerhöhung abgeschlossen und schon ist das "deckeln" bei 0,11, in der Hoffnung auf kleine aber schnelle Gewinne, wieder vorbei.
Kurs 0,12 mit sogar einem halbwegs schönen bid bei 0,12 - es geht also wieder aufwärts.
Auf in die heiße und mit Spannung erwartete Endphase!  

107 Postings, 664 Tage MK1978Riverstone

 
  
    
11.04.19 07:57
Nenne es nicht gleich Endphase. Bekomme bei sowas immer kalte Füße....  

2090 Postings, 1875 Tage Siro100AUS +30% an einem Tag

 
  
    
1
11.04.19 08:32
Wann hatten wir das das letzte Mal? Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern ;-)  

1086 Postings, 2421 Tage Lumia920....

 
  
    
2
12.04.19 14:26
Nach langer Zeit mal ein Lebenszeichen,

habe gestern erfahren, dass Andrew ggü einem HC Mitglied vorgestern in einem Gespräch geäußert hat, dass:

1. Die Studie zu EcoGraph diesen Monat veröffentlicht wird und

2. EcoGraphs erste Anlage in Asien vollständig von einem strategischen Partner finanziert wird.

3. Lumia920 keine Anteile über den SPP bezogen hat.

Beste Grüße  

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Das sind doch mal gute Infos!

 
  
    
12.04.19 15:12
"2. EcoGraphs erste Anlage in Asien vollständig von einem strategischen Partner finanziert wird."

Sehr schön.
Hoffentlich sind die ausgehandelten Bedingungen in Ordnung und das Ding geht bald in Betrieb.

;-)))

30,5 Mio EBITDA pro Anlage und Jahr mit steigender Tendenz!!!
Von mir aus können es gerne 100 Anlagen werden.
 

1890 Postings, 2574 Tage exit58@lumia

 
  
    
1
13.04.19 11:01
wieviele Studien zu EcoGraph will Andrew denn noch veröffentlichen, bevor die erste Anlage mal was produziert ?
Nach der EcoGraph Studie kommt dann die nächste FS für die Finanzierung, dann wahrscheinlich eine Stidie wie man den Output von Epanlo erhöhen kann und dann noch eine Studie wie EcoGraph um 10% wirtschaftlicher gemacht werden kann. Danach kommt die Studie ob man mit EcoGraph auch Graphit vom Mond und dann vom Mars verarbeiten kann und zum Schluss noch eine Studie wie man mit EcoGraph aus Graphit Diamanten machen kann.
Wäre KNL eine Uni, dann wäre das wahrscheinlich besser bei den vielen Studien die gemacht und veröffentlich werden.
Verbindliche Verträge zur Finanzierung wo hinterher auch mal ein Kredit an KNL vergeben wird - FEHLANZEIGE !

 

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Ein Kleinanleger hat ein paar Prozent

 
  
    
16.04.19 19:20
nach dem SPP eingefahren.
Kein Grund zum Nachdenken.
Dies hier ist schon wichtiger:

Elektro-Lastverkehr: Daimler stellt sich gegen Oberleitungen
Daimler hat sich in Sachen Elektro-Lastverkehr offenbar festgelegt. Der Konzern setzt auf rein batterieelektrisch angetriebene Lkw.
 

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Ich bin nach wie vor

 
  
    
16.04.19 19:22

davon überzeugt:
EcoGraf wird mindestens einen gleichwertigen Ertrag bringen, wie Epanko.

 

1890 Postings, 2574 Tage exit58EcoGraf-Update

 
  
    
1
17.04.19 06:37
https://hotcopper.com.au/threads/...s-downstream-development.4720429/

wird dem Kurs nicht auf die Sprünge helfen.
ROI wird zwischen 2 bis 4 Jahren veranschlagt, das hat man schön in der Studie versteckt (IRR of 49.8% oder The investment has a pay-back period of less than 4 years ) damit man sich hinterher rechtfertigen kann wenn die Anlagen doch nicht den "Megagewinn" bringen von dem einige hier träumen.

2017 wurde noch von einem ROI von etwas mehr als 12 Monaten geschwärmt.

Down Under reißt die neue Studie keinen vom Hocker und hier wird der Kurs wenn überhaupt auch nur mal kurz zucken.

Ich erwarte jetzt eine neue FS zur Finanzierung  Ende Mai aus der dann wohl hervorgeht, dass man plant 2020 die Finanzierung erfolgreich abzuschließen und 2021 mit der Mine anzufangen.

Orion vielen Dank im Voraus für den schwarzen den Du mir geben wirst, aber immer daran denken, dass AS den verdient hätte und nicht ich. Ich kann nix dafür dass Kibaran dort steht wo sie sind, aber für das Best Case Szenario hat AS ja noch einen Kurs von rund 1,5 AUD in Aussicht gestellt.

 

158 Postings, 2251 Tage dartnderROI von zwei bis vier Jahren

 
  
    
17.04.19 07:39
hört sich für mich erstmal nicht schlecht an. Also selbst im Worst Case von vier Jahren. Wäre ja zumindest ein funktionierendes Geschäftsmodell.

Wann hat KNL hiervon geschwärmt: "2017 wurde noch von einem ROI von etwas mehr als 12 Monaten geschwärmt." Kannst du mir kurz die Quelle verlinken bzw woher hast du die Info. Das einzige was ich hierzu gerade zur Verfügung habe ist ein ROI von 19 Monaten, allerdings in Bezug auf eine Anlage in Der es Salam aus 2015. Hilft mir nicht wirklich beim Vergleich.  

7633 Postings, 2118 Tage Orion66Du hast immer den negativen Blick!

 
  
    
17.04.19 07:44
Die Anlage wird etwas günstiger und bringt 38% mehr Ertrag (Annual EBITDA of US$42m), als in der vorherigen Prognose.

Find ich toll!


;-)))  

1890 Postings, 2574 Tage exit58@dartnder

 
  
    
17.04.19 08:15
beim nächsten Gespräch mit AS frage ich ob ich einen Mitschnitt machen darf, den ich dann ins Netz stellen will. Er wird ganz sicher zustimmen, aber dann wohl nicht mehr ganz so positive Statements raushauen.

Aber egal wie, die Anlegerschaft ist mittlerweile vorsichtig geworden. Vor 2 Jahren wäre bei dieser Meldung der Kurs um rund 30% nach oben geschossen. Heute weiß man was man von den "Studien" des Herrn Spinks zu halten hat. Die Daueroptimisten sind schon "all in" und hoffen, und diejenigen die noch nachlegen könnten trauen dem Herrn Spinks wegen seiner vielen verfehlten timelines nicht mehr und warten.

Übrigends wird auch der Weg nach oben (so er denn kommt) sehr schwierig, da viele Anleger aussteigen sobald sie die Schwarze Null erreicht haben. Sollte das nicht innerhalb der nächsten 12 Monate sein, dann werden auch ein paar der Daueroptimisten schwanken und nicht auf den Tenbagger warten. Die reduzieren dann auch wenn sie leicht im Plus sind.

Wer hier dicke Gewinne machen will braucht einen sehr langen Atem.  

Seite: Zurück 1 | ... | 151 | 152 |
| 154 | 155 | ... | 169  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben