UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Viagra für Frauen

Seite 388 von 390
neuester Beitrag: 23.01.20 15:02
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 9731
neuester Beitrag: 23.01.20 15:02 von: Prit89 Leser gesamt: 1989585
davon Heute: 35
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 386 | 387 |
| 389 | 390 Weiter  

160 Postings, 793 Tage Reinerle1

 
  
    
16.11.19 05:47
Sie sind offensichtlich sehr, sehr beschäftigt. Und so haben Sie für mehrere Gebiete vorab Aktualisierungen vorgenommen, offensichtlich für das größere Gebiet der EU, irgendwelche Anekdoten - oder keine Anekdoten oder irgendeine Art von Aktualisierung, die Sie im Hinblick darauf, wo diese für EU-Diskussionen stehen, teilen können?

Steve Wills - Executive Vice President, Finanzvorstand und Chief Operating Officer

Ja. Ich meine, es ist - Carl und ich, wir waren beim letzten Anruf wahrscheinlich ein bisschen ehrgeizig, als wir sagten, dass wir davon ausgehen, dass wir bald Geschäfte abschließen werden. Das - unsere Begeisterung hat sich nicht geändert, das stimmt. Es hat sich herausgestellt, dass nach der Genehmigung viele eingehende Anrufe eingegangen sind.

Und das ist etwas, von dem Carl und ich hier in Palatin sozusagen gelebt haben. Wir sind nicht taggetrieben, wir sind datengetrieben. Also ist Carl in Europa vorbei. Er redet mit Leuten, ich rede mit Leuten dort.

Wir versuchen herauszufinden, wer der beste und nicht der schnellste Partner ist. Und ich kann gar nicht genug betonen, dass es keine Region gibt, mit der wir nicht weiterkommen. Wir sind unter CDA im Datenraum Due Diligence mit. Wenn ich mehrere sage, ist es mehrere, mehrere Unternehmen.

Und was Sie - was ich zu schätzen wissen möchte, ist, dass Europa der größte Markt außerhalb der USA und einer Reihe dieser in Europa ansässigen Unternehmen ist, und sie spielen in anderen Bereichen - in Bereichen, die größer sind als nur in Europa, d. H in den asiatisch-pazifischen Raum, in die Region Australien-Neuseeland und vor allem in die Region Lateinamerika. Was wir also ausbalancieren wollen, ist, was ist das - es ist wie bei den Schachfiguren. Was ist das Beste - es könnten noch drei, vier, fünf oder sechs Partner sein.

Wenn Sie nach Europa schauen, gibt es Europa und sogar innerhalb Europas, manchmal gibt es Osteuropa. Manchmal gibt es Europa und Asien-Pazifik. Wir versuchen also in keiner Weise, defensiv zu werden. Wir - ich versuche zu vermitteln, dass Carl und ich sicherstellen möchten, dass wir die fundiertesten Entscheidungen treffen.

Wir werden also nicht nur einen lateinamerikanischen Deal abschließen, bis wir auch ein Stück weiter sind, damit wir sehen können, wie alle Schachfiguren zusammenkommen. Und höchstwahrscheinlich wird es mehrere Partner geben, denn selbst innerhalb Lateinamerikas gibt es - der brasilianische Markt ist für brasilianische Unternehmen dort sehr, sehr einheimisch. Einige Unternehmen, und dies sind einige große Unternehmen, spielen nur in Brasilien und nicht außerhalb Lateinamerikas. Und wieder gibt es eine Reihe von Schachfiguren, die wir hier bewegen wollen.

Aber es ist - ich kann gar nicht genug betonen, dass wir immer noch sehr enthusiastisch sind und großes Interesse hatten - ich bin mir nicht sicher, ob es eine Region gibt, mit der wir nicht sprechen. Ich sehe zu Rob Jordan hinüber. Er wollte nur, dass ich ihn auf diesen Anruf hin anrufe. Er kümmert sich um alle unsere Programme und ist mein Copilot für Geschäftsentwicklung sowie Carls Copilot.

Wir sind also ziemlich beschäftigt und freuen uns darauf, nicht nur einen Deal, sondern mehrere Deals anzukündigen.
 

2154 Postings, 1151 Tage Renegade 71hmmm

 
  
    
16.11.19 10:39
das hört sich ja super an aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. können wir nur abwarten!  

7 Postings, 1108 Tage GurkensalatVllt. auch interessant für euch

 
  
    
18.11.19 16:09
Auf Stocktwits hatte heute noch ein User folgenden Beitrag geschrieben:
https://stocktwits.com/Growthparadigm/message/184073083

"
Ich war 14 Jahre im Pharma-Vertrieb. Heutzutage starten Unternehmen selten eine massive Marketingkampagne, sobald ein Medikament zugelassen ist. Ich habe große Unternehmen gesehen, die Verkaufskräfte für "bestimmte" Medikamente eingestellt und geschult haben ... die von der FDA abgelehnt wurden. Das ist ein schwerer Schlag für große und für kleine Unternehmen. Es ist zu riskant, diese Infrastruktur vor der Genehmigung zu errichten. Es dauert einige Zeit nach der Zulassung, um einen Vertriebsmitarbeiter einzustellen / auszubilden. Dies kann nicht gehetzt werden. Es ist stark reguliert. Wenn schlecht ausgebildete Vertriebsmitarbeiter ein Medikament nicht ordnungsgemäß vermarkten, kann eine Geldstrafe verhängt und die Vermarktung eingestellt werden.
DTC-Werbung, bevor Ärzte umfassend über ein Produkt geschult wurden, wird sowohl von Ärzten als auch von der FDA verpönt. Es kann getan werden, aber sparsam. Der Mangel an Werbung überrascht mich bisher nicht. Wenn dies jedoch nicht bald geschieht, sollten wir anfangen, manipulative Anstrengungen zu vermuten.
"  

2154 Postings, 1151 Tage Renegade 71weshalb

 
  
    
18.11.19 16:17
sollte manipuliert werden bzw.was wäre die Manipulation ?  

7 Postings, 1108 Tage GurkensalatLöschung

 
  
    
18.11.19 20:53

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 19.11.19 20:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

7 Postings, 1108 Tage GurkensalatKeine Ahnung

 
  
    
18.11.19 20:58
Später schrieb der User ja noch folgendes:
https://stocktwits.com/Growthparadigm/message/184096581

"
Nun wohlgemerkt, was ich gesagt habe, erklärt den Mangel an allgemeiner Werbung und DTC-Werbung. Ich finde den Aktienkurs etwas verdächtig. Eine andere Sache, die ich in meinen 14 Jahren in der Pharmaindustrie aus erster Hand gesehen habe, waren „unerklärliche“ Handlungen (oder Untätigkeiten) von Führungskräften, die den Aktienkurs unterdrückten. Normalerweise ging es einem Buyout voraus. Die Unterdrückungsmaßnahmen, die ich im Nachhinein bemerkte, hatten dazu beigetragen, den Aktienkurs in einer Spanne zu halten, die einem vorher festgelegten Käufer gefiel. Ich habe hier kein Insiderwissen, aber ich wäre sehr überrascht, wenn ein großes Pharmaunternehmen dies nicht aufklären würde. Meiner Meinung nach hat dieses Medikament mit Big Pharma-Marketingmuskeln und Big Pharma-Forschungs- und Entwicklungsbudgets zur Initiierung einer Studie für Männer ein grenzenloses Potenzial. Grenzenlos. Deshalb bin ich lang.
"

Aber man ob man dem ganzen auch so trauen kann ist ja wieder eine andere Frage.
Letztendlich sollte wie immer jeder auf sein eigenes Gefühl hören und seine eigene Meinung bilden.
 

7 Postings, 1108 Tage GurkensalatEin Artikel (engl.) von 2016..

 
  
    
20.11.19 08:36
Hier ist noch ein Artikel (engl.) von 2016, der in einem Kommentar im US Forum gepostet wurde.

Da geht es u.a. darum, dass Bremelanotid auch bei Männern wirkt.
Hier der Artikel:
https://www.vice.com/en_us/article/xygkpj/...s-and-powerful-erections

Hier der Kommentar aus dem US Forum:
https://stocktwits.com/macrossluvsrobotech/message/184351346  

377 Postings, 940 Tage Flash88was los hier Palatin scheint tot zu sein

 
  
    
13.12.19 10:56

138 Postings, 1146 Tage traumzonelong

 
  
    
1
17.12.19 21:20
Gurkensalat, bin auch long drinnen. Habe mein Menge erhöht. Ich rede jetzt nicht vom 4 oder 5 stelliger Summe sondern höher.
Ich bin in Bio-Techs schon über 17 Jahren dabei. Der Lauf der Kurse war immer gleich. Zumindest bei guten Firmen wie PTN. Ich habe Zeit.
Bin bis jetzt nie unter dem 10-fachen raus gegangen.

Gruß an alle die die Aktien immer noch halten...
 

2154 Postings, 1151 Tage Renegade 71traum

 
  
    
18.12.19 00:09
dann kannst du uns doch sicher sagen wann die nächsten Zahlen rauskommen wo wir sehen ob es gut vom Markt angenommen wurde.ein Mann mit deiner Erfahrung!  

1290 Postings, 1511 Tage hulkierwow

 
  
    
18.12.19 00:21
April 22, 2015       42.16 M
(Stand: 15.05.19)       203,1 M

Nov. 8, 2019      229.12M

Marktkap. 140,3 Mio. ?
0.75 $

wann kommt der Split ?
nmM
 

6280 Postings, 7146 Tage Byblosob ei Resplitt dem Kurs helfen würde?

 
  
    
18.12.19 09:11
Das könnte kommen, doch was passiert danach.
Der Kurs könnte fortan durch Shortseller permanent runtergezockt werden.
Sieht aus wie bei AEterna Zentaris. Aktien, die nur fallen und an denen nur mit Put Optionen verdient werden kann.
Sind ja immer schön billig und der kleine Mann kauft fleißig.
Von mir gibt es keinen Cent mehr !
Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !  

298 Postings, 4936 Tage reivobyblos

 
  
    
19.12.19 10:31
sehr gut dieser Bericht  

10 Postings, 267 Tage HighjumpSeit doch optimistisch,

 
  
    
2
06.01.20 12:17
Die Zulassung ist schon da und dieses Jahr werden neue Vertragspartner bekannt gegeben wer diese Chancen jetzt nicht nutzt ist dann selber schuld, denn sobald die erste Meldung zu Partnern und Verkauf kommt gibt es nur noch eine Richtung.

Haben es ja schon mehrfach gesehen.
Und die 5,63$ Kursziel kommen auch nicht von ungefähr.  

160 Postings, 793 Tage ReinerleSehe

 
  
    
06.01.20 12:23
ich auch so Highjump  

2154 Postings, 1151 Tage Renegade 71euer

 
  
    
06.01.20 12:25
wort in Gottes ohr  

5971 Postings, 4776 Tage einstein16tja

 
  
    
06.01.20 13:24
alles mit Ansage die Devise lautet hier All in!!!!!!!!!!!!!!!  

10 Postings, 267 Tage HighjumpJetzt wendet sich das Blatt

 
  
    
06.01.20 20:20
Die besten einstiegsmöglichkeiten sind vorbei.
 

298 Postings, 4936 Tage reivowende

 
  
    
07.01.20 08:27
hat sich aber sehr gewendet  

1383 Postings, 1831 Tage Pappkameradbin wieder dabei

 
  
    
09.01.20 14:42
rechne noch in Q1 mit kursen über 1$. Wenn die market maker ihre spielchen treiben, dann geht es in der regel nach oben.  

2154 Postings, 1151 Tage Renegade 71papp

 
  
    
09.01.20 15:03
schlechter Zeitpunkt.was ist gerade los??Kurs schmiert ab.  

1383 Postings, 1831 Tage Pappkameradoder guter zeitpunkt

 
  
    
09.01.20 15:08
weiß man aber erst später. Die volatilität liegt wohl in der amag news begründet:

https://seekingalpha.com/news/...vides-strategic-and-financial-update  

1383 Postings, 1831 Tage Pappkameradfür Vyleesi

 
  
    
09.01.20 15:16
wird sich ein größerer player als amag finden, denke ich. Kann nur positiv für PTN sein.  

79 Postings, 1001 Tage TryAndErrorAMAG gibt Vyleesi auf!!

 
  
    
09.01.20 15:17
Meldung von heute 14:32 Uhr:
AMAG will die Rechte an Vyleesi verkaufen bzw. unterlizenzieren.

Mal sehen, welche Auswirkungen das auf den Kurs von PTN hat. Was meint das Forum hierzu??

Es wird spannend!!  

1383 Postings, 1831 Tage Pappkameradfür PL8177

 
  
    
09.01.20 15:23
wird in Q1 eine phase 2 proof-of-concept clinical study gestartet. Besitzt orphan drug status.  Nach der langen seitwärtsbewegung wäre es mal an der zeit, den wert wieder auf den schirm zu holen. Könnte heute ein weckruf gewesen sein.
Zusätzlich noch  IND für PL9643. Auch in diesem quartal. Also, gute gründe, um wieder dabei zu sein.  

Seite: Zurück 1 | ... | 386 | 387 |
| 389 | 390 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben