UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8634
neuester Beitrag: 22.11.19 10:57
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 215842
neuester Beitrag: 22.11.19 10:57 von: BobbyTH Leser gesamt: 25505127
davon Heute: 11480
bewertet mit 233 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8632 | 8633 | 8634 | 8634  Weiter  

Clubmitglied, 27017 Postings, 5377 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
233
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8632 | 8633 | 8634 | 8634  Weiter  
215816 Postings ausgeblendet.

358 Postings, 50 Tage steinihopeDie machen verdammt nochmal

 
  
    
2
22.11.19 09:35
ihren Job und darauf kommts an!  

2557 Postings, 2464 Tage TATEH7

 
  
    
22.11.19 09:39
So ist es halt, über mich lachen ich hätte bei TC alles verloren ? obwohl ich da schon längst raus war  

2557 Postings, 2464 Tage TATESelber wirst du

 
  
    
22.11.19 09:40
alles verlieren , man sieht sich immer 2mal, habe aber trotzdem keine Schadenfreude.  

1928 Postings, 535 Tage DrohnröschenTate

 
  
    
2
22.11.19 09:42
dafür gibts BM... tauscht doch die Unfreundlichkeiten unter 4 Augen aus.  

1361 Postings, 652 Tage DerFuchs123Das stimmt nicht mehr . .

 
  
    
22.11.19 09:45

" SH kämpft ums Überleben "

Das stimmt aktuell nicht mehr, nachdem sich sämtliche Klägervertreter darin einig sind, dass nur und ausschließlich ein Vergleich sinnvoll ist.
Es geht hier nur noch um die Höhe der Entschädigung.
 

563 Postings, 1733 Tage BrooklliinLeute Leute Leute

 
  
    
3
22.11.19 09:46
alleine unser Anteil bei Pepkor ist das 10 fache Wert wie unser aktueller Aktienkurs.

Es läuft bisher alles nach Plan, aber dauert eben seine Zeit. Es gibt kein Grund warum Steinhoff nicht überleben sollte, selbst wenn Sie mit schlechten Zahlen überleben sollten, werden wir ein vielfaches des aktuellen Kursen sehen. Es dauert halt. Aber ist nur meine Meinung.
 

115 Postings, 252 Tage ShoppinguinBrook..

 
  
    
22.11.19 09:50
"alleine unser Anteil bei Pepkor ist das 10 fache Wert wie unser aktueller Aktienkurs."

Ich bin ja auch sehr optimistisch, aber bitte auf dem Teppich bleiben.

Kauf dir einen Porsche auf Pump und sage dann: "Ich bin reich, weil ich einen Porsche fahre".

Wer finanziert uns denn gerade die Pepkor Anteile ??  

1928 Postings, 535 Tage Drohnröschenjössas

 
  
    
2
22.11.19 09:55
heut kommt was (sagt meine Glaskugel).  

3973 Postings, 630 Tage STElNHOFFHallo Gurke

 
  
    
2
22.11.19 09:55
Wieder zurück aus der Reha?  

158 Postings, 205 Tage DamageHydrostudent - test of the mind

 
  
    
4
22.11.19 09:58
Fully agree. Personally, I think investments like these or more a test of the mind rather than a test of technical knowledge & skills. The current share price is merely a reflection of the uncertainty (& risks) surrounding the Company - this while a very large percentage of the shares is in free float.

Habe das jetzt ein paar Mal erlebt und ein paar Mal ausgearbeitet: Getronics, BOI, Infineon, Mologen und einige andere. Der Prozess dort war oft verzweifelter als hier und immer gut im plus verkauft. - Und die hatten auch absolut nicht die Skaleneffekte, die Steinhoff hat (ok, BOI und Infineon vielleicht aber nog immer nicht halb so groß). Diesmal verkaufe ich ein teil meine Aktien nicht. Mit einem Teil meiner Aktien bleibe ich dabei (100K Stück). Bisher habe ich immer zu früh verkauft mit der gleichen Art von Szenario: Ich glaube wirklich, dass das Gefühl schlimmer ist als ein Insolvenz. Es ist wirklich frustrierend darüber nachzudenken, wie Sie in Rente gehen könnten.

Und auf Fora gibt es immer dieselben Argumente welche auftauchen - und es kommt immer auf dasselbe an: Das Unternehmen überlebt es oder nicht.

Ich danke Ihnen auch für die Beiträge von DJ, Lukas und Mysterio sowie vielen anderen. Das macht das Forum interessant zu lesen.  

2345 Postings, 702 Tage Manro123Naja Kurstechnische Erholung bis max 0,0575?

 
  
    
1
22.11.19 10:02
4H Chart Trendkanal abwärts. Schaffen es weiterhin nicht über EMA/SMA 50. Erst über 0,0650? (SMA 200) kann man vll mal ein wenig schauen. Den die wurde seit Mai nicht mehr überschritten.
Bevor hier alle wieder jubeln :)

MfG Manro  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
unbenannt.jpg

115 Postings, 252 Tage ShoppinguinStatistisch kommt die News heute zwischen

 
  
    
1
22.11.19 10:14
16-17 Uhr..  Mal abwarten....  
Angehängte Grafik:
vault.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
vault.jpg

96 Postings, 172 Tage miteraObiger Post

 
  
    
22.11.19 10:16
Welche Newd sollte denn kommen?  

1928 Postings, 535 Tage Drohnröschenmitera

 
  
    
22.11.19 10:20

358 Postings, 50 Tage steinihopeHabt ihr Infos

 
  
    
22.11.19 10:22
was mit 50% von Conforama passieren wird? Wird diese Option gezogen werden?  

2203 Postings, 584 Tage Mysterio2004Kopfsache

 
  
    
8
22.11.19 10:24
Hallo zusammen,

je nachdem was Euch in solchen Situation besser liegt gibt es nun doch nur 2 Varianten - 1. Kopf ausschalten und in Deckung gehen oder 2. Kopf einschalten - ich sehe mich da eher bei Variante 2 und daher mal kurz und bündig, was ist in den letzten 7 Tagen auf der Faktenseite passiert:

1. Pep ZA - Info über höheren Gewinn je share (positiv) - Abschreibungsbedarf bei einem Geschäftsteil der halt bescheiden performt hat (negativ) - Der Geschäftsbereich der die Abschreibung kassiert macht jedoch lediglich 3% des Gesamtergebnisses aus, daher relativiert sich der Negativaspekt auch bereits wieder

2. Meldung zur Veräußerung der Blue Group (positiv) - was soll es auch sonst sein, die Performance dieses Bereichs war einfach Müll und hat uns nur Geld gekostet, raus mit dem Rummel - VKP unbekannt, wird für den operativen Bereich nicht hoch sein jedoch darf man die Immos die zu diesem Bereich gehören nicht vergessen, Realistisch gesehen (Grüße an die LDR Operativer Bereich 1 € + Übernahme des zur Einheit gehörenden Fremdkapitals + VKP der Immos zum market value

3. Meldung zur Veräußerung des GM Bereichs von Greenlit (positiv) - perfomance ebenfalls schlecht und hat das Gesamteergebnis von Greenlit runtergezogen - raus mit dem Müll - VKP unbekannt - Ob Immos im Besitz kann ich gerade nicht abschätzen, Übernahme von Fremdkapital erfolgt mir Sicherheit - somit senkt sich die Fremdkapital Belastung von Greenlit Brands ordentlich ab, da der GM Bereich auch der größte Bereich von Greenlit ist/war unter Berücksichtigung dessen + die Optmierung der operativen Performance wird Greenlit zeitnah die Möglichkeit haben nochmals und logischerweise zu besseren Konditionen um zu finanzieren.

4. Meldung zur Einigung zwischen den Gewerkschaften und Confo (positiv) - der Restrukturierungsplan kann nun endlich auf der Ebene weiter umgesetzt werden.

Es geht aktuell darum den Gesamtkübel auf Performance zu trimmen und jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaawwwwwwwwwooooooohhhhllll genau das wird gemacht.

Am Montag kommt das Zahlenwerk von Pep ZA welches ich mir mit großem Interesse anschaue, mich interessiert vor allem in wieweit man Fremdkapital abgebaut hat, da Pep ZA für 2018 generierte Eigenfinanzierung nämlich ebenfalls deftige Zinsen blechen muss, daher hat der Abbau der Fremdkapital Quote auf der Ebene für uns auch eine hohe Priorität - da somit die Nettoverschulung des Gesamtkonzerns reduziert, das potenzielle zukünftige EBIT von Pep ZA gesteigert und ja welch Wunder der Wert von Pep ZA zukünftig gesteigert wird.

Grüße
Mysterio  

3973 Postings, 630 Tage STElNHOFFMal

 
  
    
1
22.11.19 10:34
zwischendurch ein Dankeschön an die "Betriebsprüfer" (share-sniffing-dogs) im Forum.  

1928 Postings, 535 Tage Drohnröschenhm...

 
  
    
1
22.11.19 10:34
Die jüngste Einkaufstour von XXXLutz hat das Welser Unternehmen zum zweitgrößten Möbelhändler der Welt gemacht. Nur noch Ikea ist größer. In der ...

 

23 Postings, 213 Tage WChunterBrief UBS

 
  
    
2
22.11.19 10:35
Steinhoff International Holdings N.V. hat beschlossen, den Nennwert ihrer Aktien von EUR 0.5 auf EUR 0.01 ohne Entgelt herabzusetzen.

Mit freundlichen Grüssen
UBS Switzerland AG  

13658 Postings, 2596 Tage silverfreakyLink bitte!

 
  
    
22.11.19 10:44

16 Postings, 15 Tage SH_Zitatesammlerbei aller

 
  
    
22.11.19 10:50
Euphorie (Spaß), muss erfahrungsgemäß damit gerechnet werden, dass die SL unter 0,05 noch abgeholt werden.

Wer seinen Kram also nicht schnell los sein möchte, überprüft nochmal das Orderbuch. Zitti

 

2203 Postings, 584 Tage Mysterio2004Und weiter geht der Hrinfi....

 
  
    
5
22.11.19 10:50
Das der Nennwert der Shares der International Holding auf 0,01 € herabgesetzt wurde ist seit der HV in 08/19 bekannt.
Ich glaube ich tanze gleich zu Entspannungszwecken mal ne Runde nackt um nen Stein. ;-)  

169 Postings, 203 Tage PolyManis@Mysterio

 
  
    
1
22.11.19 10:55
"Ich glaube ich tanze gleich zu Entspannungszwecken mal ne Runde nackt um nen Stein. ;-)"

Gibts dazu wenigstens ein Video? Würde her so manchen aufheitern. ;-)  

2370 Postings, 538 Tage BobbyTH@WChunter

 
  
    
1
22.11.19 10:57
Gott sei Dank gibt es solche Profis wie dich hier. Machst deinen ersten beiden Buchstaben alle Ehre  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8632 | 8633 | 8634 | 8634  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG