UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite 1 von 51
neuester Beitrag: 28.01.20 20:50
eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 1271
neuester Beitrag: 28.01.20 20:50 von: Ahorncan Leser gesamt: 119682
davon Heute: 42
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  

2916 Postings, 623 Tage AhorncanNachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

 
  
    
6
08.07.19 22:42
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
1245 Postings ausgeblendet.

4418 Postings, 329 Tage GonzoderersteSie hat keine Angst und weiss wie es geht!

 
  
    
27.01.20 16:25

589 Postings, 4137 Tage Alfons1982Gonzodererste

 
  
    
1
27.01.20 17:48
Können Sie Ihr dummes Gesabber lassen ?Es nervt und bringt auch niemanden Input. Darum geht es aber einem Aktienthread.  

4418 Postings, 329 Tage Gonzodererstewie wäre es mit einer Anzeige

 
  
    
27.01.20 17:52
warum soll ich mir von Ihnen meine Rechte als freier Bürger einschränken lassen? Alfons :-))  

4418 Postings, 329 Tage GonzoderersteAlfons verzockt ? :-)) das tut mir aber leid

 
  
    
27.01.20 17:53

64 Postings, 87 Tage Uncle BenzKursverlauf

 
  
    
27.01.20 18:01
Och Kinners... kaum geht der Kurs runter geht das gebashe los... super erwachsenes Verhalten :D freut Euch lieber über die Zukunftsaussichten in 1-3 Jahre ;-)  

4418 Postings, 329 Tage GonzoderersteAch der Alfons ist schon mehrfach

 
  
    
27.01.20 18:03
auffällig geworden, es wird Zeit Schritte einzuleiten, das Recht auf freie Meinungsäusserung ist nunmal im Grundgesetz verankert, Beleidigungen und öffentliche Diffamierungen stellen einen Straftatbestand da.aber das Internet ist ja so schön anonym, alles erlaubt  

66 Postings, 4683 Tage Schuhe5Eine Anzeige würde...

 
  
    
1
27.01.20 18:23
erfahrungsgemäß nichts bringen...
Es gibt ein Märchen der Gebr. Grimm. Darin heißt es u.a. "Knüppel aus dem Sack"...das würde allerdings in der Tat hier helfen.  

22 Postings, 77 Tage RenepleifussKann

 
  
    
2
27.01.20 19:37
ruhig bis 0,50 oder 0,40 runter gehen. Ich würde mich drüber freuen. Günstig nachkaufen war noch nie verkehrt. Allerdings alles oberhalb von 0,50? ist für mich nicht günstig.

Wie seht ihr das?  

2916 Postings, 623 Tage AhorncanEnde des Jahres 2?

 
  
    
27.01.20 20:06
Einstiegskurs, egal ;-).          Kannste auch noch bei 1? machen. 0,50 wird nicht mehr kommen.

Da müssen schon alle das Virus haben und nicht mehr klar denken können.

dynaCert hat ein gute informelle Internetseite und ein Produkt was allen anderen etwas voraus hat.

Ich empfehle mal in Ruhe zu lesen.... und wer es dann nicht verstanden hat ..... sollte seine Aktien
wenn er denn welche hat verkaufen und hier von Tannen ziehen....
 

2534 Postings, 2862 Tage Pitschkommt auf die Perspektive an

 
  
    
27.01.20 20:08
aus heutiger Sicht kann der Kurs teuer sein. Morgen kann 1 Dollar billig sein, weil... wer weiss das schon..! Wir wünschen uns alle etwas mehr "Substanz". Es wird sich zeigen, ob in den nächsten Q's was verdient wird, oder nicht.

Darauf kommt's an. Und wir müssen auf die Zahlen warten. Mich freut es, dass die Kurse wieder nach unten gekommen sind. Dürfte noch etwas runter gehen. Dann lege ich nach!  

2134 Postings, 6271 Tage duffyduckfreut micheine Diskussion über den Wert der Aktien

 
  
    
1
27.01.20 20:57
Renepleifuss was verleitet dich zu sagen, dass die Aktien oberhalb von ,5 nicht günstig ist?

Da bin ich mit den Fakten die wir mitgeteilt bekommen haben (ja ich weiß sofern die Stimmen) schon anderer Meinung.

Also ich bin Ahorns Meinung und sehe den Kurs Ende des Jahres auch bei 2 Euro.
Begründung:
aktuell sollten 2000 Stück erzeugt werden (https://www.finanztrends.info/...er-muenchener-kapitalmarktkonferenz/ --> Wir können derzeit nur etwa 2.000 Einheiten pro Monat und damit weniger als 25.000 Einheiten im Jahr herstellen. Wobei wir unsere Fabrik in Kanada derzeit auch (um 15.000 Quadratmeter) ausbauen.)
vor ein paar Wochen waren es noch 15 / Tag
Umsatz von 150.000.000 * KUV von 4 / 400.000.000 = 1,5 CAD
Das ist sehr konservativ, wenn die Produktion auf 15000 m² beginnt. Sie würden nicht gleich 2 Produktionslinien bestellen, wenn es den Markt nicht geben würde. Ja ich weiß sie brauchen die Produktionsstrassen erst, das dauert und die Mitarbeiter.... Und kaufen muss auch jemand. Auch Verkauf in Montage am LKW benötigt Leute.

LIXER, GONZ, RENE: Also warum sind nun die ,5 zu teuer?
Und belassen wir die Beleidigungen, Floskeln .... wer hier postet soll interessiert an einer brauchbaren Diskussion sein.

Link zu obigen Fakten: https://www.finanztrends.info/...er-muenchener-kapitalmarktkonferenz/  

2134 Postings, 6271 Tage duffyduckkurzer Nachtrag zu Posting 1257

 
  
    
2
27.01.20 21:08
aus ebengleichen Link:
"Zudem können wir mit den Einheiten, die wir produzieren, schon heute unsere Kosten decken. Daher erwarten wir in 2020, dank der aktuell laufenden Erweiterung unserer kanadischen Fabrik, sehr profitabel zu sein."
"Unsere Nettogewinnmarge sollte bei etwa 50% liegen. Wie realistisch das ist, zeigt die Tatsache, dass wir schon im vierten Quartal 2019 erstmals profitabel waren."

Und in einem Wachstumsmarkt mit KUV von 4 zu rechnen ist wohl dann auch konservativ oder?

Die Aussage von Colin zu den Skirts bei LKW hat mir als Vergleich für ein etwaiges Potential schon sehr gefallen.


 

2134 Postings, 6271 Tage duffyduckund ja der heutige schlusskurs

 
  
    
27.01.20 22:09
ist scheiße. und vielleicht erreichen wir in einem schwachen marktumfeld ohne weitere meldungen von dynacert auch die ,5.
und ich wiederhole mich, die müssen verkäufe nachweißen, dann wird das ding steigen.  

2134 Postings, 6271 Tage duffyduckPotential

 
  
    
1
28.01.20 08:07
Und weil die Kursdiskussion gleich so viel Anklang gefunden hat und es dementsprechend viel Antworten gibt gleich noch was.
Potential und da sehe ich 2 Szenarien:
1; es findet keinen Anklang,
vielleicht weil im Echtbetrieb nicht genügend eingespart wird (gehe aber davon aus, das ein Mosolf und KarbonKleen schon testeten bevor sie die Stücke geordert haben)
jeder schon auf H2 oder Batterie setzt und warten (unwahrscheinlich das es so schnell kommt)
2; es findet bei einigen Anklang
          §Und viele müssen aufspringen, weil die anderen einen Kostenvorteil haben

Was Zweiteres bedeuten würde ist hoffentlich jedem klar.
2,9 Millionen ?gr. Dieselfahrzeuge? alleine in Deutschland.
In USA mehr, in Mexico die 1 Million genannten von KarbonKleen, Indien, restliches Europa, USA, Kanada, Brasilien und Argentien, vielleicht auch mal Indien?. --> zig Millionen davon würden ein paar % reichen
Vorstellbar für mich wäre eine Produktion von insgesamt 600.000 Stück / Jahr aufgeteilt auf 5 Produktionsstätten (Kanada, Mexico, Deutschland, Indien und vielleicht China)

Und jetzt darf mein Statement zerrissen und schlechtgeredet werden ;-).
 

2916 Postings, 623 Tage AhorncanEs geht nicht nur um Dieseleinsparungen....

 
  
    
1
28.01.20 09:06
Das wichtigste für den europäischen Markt sind die Herabsetzung der Emissionen je nach Vorschrift.
Dort geht es in Zukunft um Vermeidung von Strafgeldern.  

3466 Postings, 2112 Tage Nobsy11...gutes Volumen heute morgen..

 
  
    
28.01.20 09:35
.. mal schauen, ob wir an die alten Höchstkurse anschließen können..

Good luck !!  

3466 Postings, 2112 Tage Nobsy11interessant

 
  
    
2
28.01.20 09:40
dynaCERT
Tweet enthüllt zwei neue Fertigungslinien ? 100% Zuwachs in 2 Monaten

Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...n-100-zuwachs-2-monaten  

2048 Postings, 2919 Tage manumomaPatentveröffentlichung 29.01

 
  
    
1
28.01.20 09:54
denke morgen wird wieder großes Interesse einkehren, wenn die Veröffentlichung der Patente für EU anstehen, dann sind sie die Alleinherrscher mit dem Produkt im Europäischen Markt Denke das wir bald die 2 vor dem Komma stehen haben,
ich bin gespannt aber ein guter Boden hat sich ausgebaut über die letzten Tage bei 0,58-0,6  

2916 Postings, 623 Tage AhorncanEs gibt doch schon ...

 
  
    
28.01.20 10:21
einige Patente. Das gehört doch dazu, dass man seine Produkte vor Piraterie schützen muss.  

2534 Postings, 2862 Tage PitschDas Interesse ist

 
  
    
1
28.01.20 12:42
nach wie vor gross...

Aktuell 1.7  mio. Aktien gehandelt - im grünen Bereich. Das gestern war einfach eine übertriebene - allgemeine - Börsen Reaktion.  

122 Postings, 74 Tage Regi51@manumoma wenn eine 2 vor dem Koma

 
  
    
28.01.20 13:58
dann bekommt meine Frau eine neue Küche und und der Wohnwagen ein Allradfahrzeug.  

4418 Postings, 329 Tage Gonzodererstemorgen gibt es

 
  
    
28.01.20 18:26
Patentzulassungen, komisch das hier nicht mehr passiert....das ist gut!


GUT FÜR DIE FIRMA UND FÜR DEN ANLEGER!  

2134 Postings, 6271 Tage duffyduckdanke gonzo bei deinen stunts

 
  
    
28.01.20 19:09
passiert ja stehts was.
du rettest mich gerade vor dem totalverlust mit der faden bude.
bin dir echt dankbar.  

2534 Postings, 2862 Tage Pitschderzeit

 
  
    
28.01.20 20:18
in CAN + 12%

Will das jemand kommentieren? Ist bestimmt nur ne Laune der Börse. Aber gut für das Unternehmen und gut für die Aktionäre.... :-)  

2916 Postings, 623 Tage AhorncanOrdentlich.....

 
  
    
28.01.20 20:50
 
Angehängte Grafik:
1933ad5a-bcf1-47a9-b078-6a5f2f11973f.jpeg (verkleinert auf 32%) vergrößern
1933ad5a-bcf1-47a9-b078-6a5f2f11973f.jpeg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Boersenpiri, Phill, Kater Mohrle, Lanthaler51, preisfuchs